City Guide: 10 Tipps für 2 perfekte Tage in... Denpasar

Zwischen dem südostasiatischen Festland und Australien liegt Bali. Durch den Hollywood-Film "Eat, Pray, Love" wurde die indonesische Insel zum Top-Reiseziel. Sehr spannend ist auch ihre dynamisch wachsende Hauptstadt – 10 Tipps für 2 perfekte Tage in Denpasar.

Datum: 17.01.2020
Tags: #cityguide
Plumeria flower

Selbst Einheimischen fällt es schwer zu sagen, wo Denpasar aufhört, und wo Nachbarorte wie Benoa, Kancil oder Kuta beginnen. Die Hauptstadt Balis mit ihren etwa eine Million Einwohnern wächst mit rasantem Tempo. In den vergangenen zehn Jahren hat sich die Bevölkerungszahl fast verdoppelt. Es ist eine spannende Welt, die alles zu bieten hat, was Bali ausmacht – Betriebsamkeit, Besinnung, schöne Strände. Und das bei einer jährlichen Durchschnittstemperatur von 32 Grad.

 

+++ÜBERNACHTEN+++


1. WASSERWELTEN. An der einsamen Bucht von Jimbaran schmiegt sich das Four Seasons Resort in den Urwald. Es besteht aus Villen, die einen historischen Dorfkern umschließen. Das Hauptthema des Resort ist Wasser – fast alle Villen verfügen über einen eigenen kleinen Pool, es gibt einen künstlich angelegten Teich, einen fast 60 Meter langen Infinity-Pool und den Indischen Ozean in all seiner Pracht.

2. DSCHUNGELFEELING. Seminyak gilt als der stylishe Strandvorort mit eleganten Hotels. Dazu passt das architektonische Kleinod The Layar mit seinen Design-Villen. Jede verfügt über einen eigenen, individuell gestalteten Garten. Ein Ort, um die botanische Schönheit dieser Insel zu genießen. Und das hervorragende Essen.+++ 

 

+++ESSEN+++

3. MARKTFRISCH. Cusine du Marché heißt das Konzept im Mosaic in Ubud. Die frisch auf dem Markt erworbenen Zutaten werden in einem von der französischen Küche inspirierten Stil von den Köchen zubereitet, die Speisekarte wechselt also ständig. Das inmitten üppiger Natur gelegene Restaurant von Chris Salans hat schon viele Auszeichnungen erhalten.

4. REISFELDER. Das Restaurant Locavore liegt inmitten eines weitläufigen Reisanbaugebiets. Der Blick aus den Fenstern des wundervoll klar gestalteten Gastraumes geht über die weite Charakterlandschaft Balis, durch das man immer wieder Wasserbüffel ziehen sieht. Die Küche ist vielfältig und wurde zuletzt ausgezeichnet als eine der besten von Südostasiens.+++

 

+++AUSGEHEN+++

5. WELLENRAUSCHEN. Mitten in die schwarzen, wuchtigen Felsen am Strand von Jimbaran wurde die Rock Bar des Hotels Ayana gebaut. Es ist ein spektakulärer Ort: Man sitzt auf einer Terrasse, die über dem Meer zu schweben scheint. Unten donnern die Wellen gegen den Fels, oben werden beste Drinks zubereitet.

6. GEBÄUDEKOMPLEX. Das Four Points ist ein großes Hotel in Kuta und wird hier vor allem empfohlen, weil man auf dem Dach des fünfgeschossigen Gebäudes die famose Rooftopbar Above errichtet hat. Der Blick geht über den Strand hinaus über den Urwald und auf das Meer. Dazu serviert das erfahrene Team Drinks und Snacks.+++

 
 
+++ERLEBEN+++

7. OASE. Ein wunderbarer Ort der Ruhe im Gewusel der Metropole ist der Pura Jagatnatha. Auf dem Platz inmitten der Hauptstadt steht der wichtigste Tempel der Insel. Auf dessen Spitze steht ein leerer Thron, er ist das Symbol für das Göttliche.

8. FEILSCHEN. Es gibt eine Vielzahl von Märkten auf der Insel, der größte heißt Pasar Badung. Obst und Gemüse, Fisch und Fleisch, Kunsthandwerk und gefälschte Luxuswaren – das wird hier geboten. Und dabei die westliche Mentalität auf besondere Weise herausfordert, denn es werden alle Preise verhandelt. Das macht irgendwann sogar Spaß!+++

 
+++CAFÉS+++

9. RUNDE SACHE. Ein großes Foto zeigt ein Familienportrait der Inhaber des Cafés Two Fat Monks – Frau und Mann, zwei Töchter, alle in Weiß. Zwischen ihnen ein weißer Riesenspitz. Und wie an dieser Selbstinszenierung alles stimmt, so ist auch das Café eine Preziose, es verfügt über einen schönen Garten und ist bekannt für seine Kuchen und den guten Kaffee.

10. SPITZDACH. Warungs gibt es viele auf Bali. Es sind kitschig-schöne Lokale, man bekommt Snacks, Süßspeisen, Tee und Kaffee, dazu wird oft Asia-Pop gespielt. Das etwas außerhalb gelegene Warung Dedari überzeugt mit kleinen, traditionellen Villas. Man sitzt unterm Spitzdach, bekommt Köstlichkeiten serviert und genießt den Blick auf eine zauberhafte Wasserlandschaft.+++


Wunderwelten zwischen Australien und Asien

Datum: 23.01.2021 bis 12.02.2021 | 21 Tage
Schiff : MS EUROPA
Reisenummer: EUR2102
JETZT REISE ANSEHEN

Die Magie Asiens

Datum: 05.01.2022 bis 25.01.2022 | 20 Tage
Schiff : MS EUROPA
Reisenummer: EUR2201
JETZT REISE ANSEHEN

Ganesha made of stone in bali

Text: Dirk Lehmann, Fotos: Archiv, Ayana Resort (2)

Vorheriger Beitrag

Über den Jahreswechsel in die Wärme: mit MS EUROPA zu den schönsten Orten Südostasien

Nächster Beitrag

Expedition Antarktis von A bis Z. Was Sie schon immer über eine Reise in diese Region wissen wollten. Teil I.

Auch interessant...

Mehr Beiträge zum Thema »

Mit EUROPA 2 von Sydney bis Bali: Zwischen Koalas und Kängurus

Beitrag lesen »
 

The Heart of the City: 5 Highlights – die Hapag-Lloyd Cruises City Tipps für… Ho-Chi-Minh-Stadt

Beitrag lesen »
 

3 Fragen an… Amelie Fried, Bestsellerautorin auf EUROPA-Reise

Beitrag lesen »