EUROPAs Beste 2024: Vorfreude auf die Nacht der tausend Köstlichkeiten

Eine kulinarische Sternstunde im Hamburger Hafen: Am 2. August feiern wir das Gourmet-Event EUROPAs Beste. Sterneköche, ausgezeichnete Winzer und facettenreiche Genussakteure verwandeln das Pooldeck der EUROPA in eine Flaniermeile des Genusses.

Datum: 22.03.2024
Tags: #mseuropa #europa #europasbeste

Verlockende Düfte liegen in der Luft. Es wird sautiert und gebraten, gedünstet und gerührt. Noch schnell ein paar Kräuter gehackt, mit der Pinzette eine Kornblume zurechtgezupft. Trüffel gehobelt, so dass üppige Flocken fallen. Die Gäste flanieren übers Pooldeck, staunen über die raffiniert dargebotenen Köstlichkeiten auf Tellern und in Schälchen. Vor den Ständen bilden sich gut gelaunte, sehr entspannte Schlangen. Es ist eine Vielfalt, die alle anspricht. Und das meistgehörte Wort ist eigentlich gar keines, sondern Ausdruck des Wohlgefühls: „Mmmmmhhh!“

Manche Traditionen haben Kultstatus – EUROPAs Beste

Das Gourmet-Festival findet in diesem Jahr zum 18. Mal statt: Wenn am 2. August die EUROPA im Hamburger Hafen liegt, wird sie die Bühne für ein Feuerwerk der Kulinarik: Sterneköche unter dem Sternenhimmel, Genussvielfalt an Bord eines Schiffs für Genießer. Es wird eine Sommernacht der 1000 Köstlichkeiten. In unserem Blog wollen wir die Teilnehmerinnen und Teilnehmer vorstellen. 

Tillman Fischer, Küchenchef der EUROPA, heißt am ersten Wochenende im August zahlreiche Akteure der europäischen Gourmet-Elite an Bord willkommen. Die ersten stehen bereits fest – bisher kommen 13 Michelin-Sternen zusammen.

Die Köche

Wir freuen uns auf: Kevin Fehling, Drei-Sterne-Koch mit seinem Hamburger Restaurant THE TABLE, der zudem mit seinem Restaurant THE GLOBE an Bord der EUROPA vertreten ist. Viki Geunes vom Restaurant Zilte in Antwerpen, 3 Michelin-Sterne. Thomas Imbusch, Restaurant 200/100 Kitchen in Hamburg, 2 Michelin-Sterne. Julian Stowasser, Restaurant Lakeside im THE FONTENAY, Hamburg, 2 Michelin-Sterne. Peter Hagen-Wiest, ammolite – The Lighthouse Restaurant im Europa Park Rust, 2 Michelin-Sterne. Theodor Falser, Restaurant Johannesstube, Südtirol, 1 Michelin-Stern. Lindis Brodhag, Auszubildende im Excelsior Hotel Ernst in Köln. Sie gewann den Koch-Azubi-Contest der Selektion Deutscher Luxushotels und unterstützt Küchenchef Tillman Fischer an seiner Kochstation.

 

Die Genussakteure

Roshlee Cardoso, Hotel Vier Jahreszeiten, Hamburg, Pâtissier des Jahres 2023. Eispâtisserie Hokey Pokey, Berlin. Markus Rüsch, Altonaer Kaviar Import Haus. Bernard Antony, Käse-Affineur. Ralf Bos, „Trüffel-Papst“, Becking Kaffee, Grappa Nonino.

Die Winzer

Weingut Robert Weil, Weingut Weedenborn, Marchesi Antinori, Moët Hennessy.


Eine Welt der Köstlichkeiten

Datum: 02.08.2024 bis 06.08.2024 | 4 Tage
Schiff : MS EUROPA
Reisenummer: EUR2417
JETZT REISE ANSEHEN

Die Hotspots der Ägäis

Datum: 22.09.2025 bis 30.09.2025 | 8 Tage
Schiff : MS EUROPA 2
Reisenummer: EUX2521
JETZT REISE ANSEHEN

Diese und weitere Könner ihres Fachs geben ihre köstlichen Kreationen an Ständen auf dem Pooldeck des kleinen Luxusschiffes aus und machen Hamburg an diesem Abend zum Mittelpunkt für Genießer. Eröffnet wird EUROPAs Beste von einem bewährten Moderatoren-Duo: Spitzengastronom Karlheinz Hauser und Julian Pfitzner, CEO Hapag-Lloyd CruisesSie werden auch in diesem Jahr dazu beitragen, dass die gesamte Gesellschaft auf dem Pooldeck zu einer fröhlichen Gemeinschaft zusammenfindet, geeint durch genussvolle Glücksmomente. Verzaubert von Aromen. 

Das Gourmet-Event als Auftakt einer Kurzreise für Genießer

Und auch in diesem Jahr wieder ist das spektakuläre Gourmet-Event der Auftakt einer Kurzreise: Am „Morgen danach“ legt die EUROPA ab und nimmt in einer Tagespassage durch den Nord-Ostsee-Kanal Kurs auf die kleine Insel Ven im Öresund. Nach einer Übernachtung in Kopenhagen kehrt das Luxusschiff nach vier Tagen zurück nach Kiel. 

Fotos: Susanne Baade, Text: Kirsten Rick, Redaktion

Vorheriger Beitrag

Nach 194 Tagen auf See: Der Wanderer geht von Bord der HANSEATIC nature – der Abschluss einer besonderen Kooperation

Nächster Beitrag

IN2BALANCE: Mit der EUROPA 2 auf Kurs innere Mitte

Auch interessant...

Mehr Beiträge zum Thema »

EUROPAs Beste in Hamburg – die Köche

Beitrag lesen »
 

EUROPAs Beste 2023 – das Gourmet-Event in Hamburg. Rückblick auf ein besonderes Fest

Beitrag lesen »
 

EUROPAs Beste. Die Akteure beim Gourmet-Festival in Hamburg

Beitrag lesen »