Ihre Reise INS2608 wird geladen, einen Moment.

HANSEATIC inspiration - von Otaru nach Otaru

Rund um Japan – Nippon neu verstehen in seiner Gesamtheit

HANSEATIC inspiration - von Otaru nach Otaru
Reise INS2608
05.06.2026 - 21.06.2026 (16 Tage)
Merkliste
  • Reise buchen
Reise buchen
    Reise
    INS2608
    Reisezeitraum
    05.06.2026 - 21.06.2026

    • Alle vier Hauptinseln auf einer Reise – mit einem Abstecher ins pulsierende Südkorea
    • Neuland selbst für Asien­Kenner: von Klassikern bis zu Geheimtipps
    • Alte Werte, neue Trends: Teehäuser im Kontrast zu futuristischen Metropolen
    • Aktiv im Erlebnis auf vielen Wanderungen*
    • Gesichter Südkoreas – geschäftig und entspannt zugleich

    *Die Landaktivitäten sind nicht im Reisepreis enthalten und in Planung. Änderungen vorbehalten


    Internationale Reise
    Verlängern Sie Ihre Reise an Land
    Preistipp - Attraktiver Kombirabatt

    Bei Verlängerung mit der nachfolgenden Reise INS2609 sparen Sie € 1.200 pro Person (gilt für Kategorie 1-10).

    Die Highlights Ihrer Reise

    Erst mit dem Erleben erschließen sich die Zusammenhänge. Den erkenntnisreichen Weg dorthin beschreibt Ihre Japan-Umrundung mit der HANSEATIC inspiration, auf der Sie das Land besonders intensiv kennenlernen. Beginnend entlang Honshus selten besuchter Westküste, erkunden Sie auf der Noto-Halbinsel* Fischerdörfer und Reisfelder nahe Wajima. Geologie und Abgeschiedenheit der Oki-Inseln vermittelt eine Wanderung entlang der Kuniga-Küste*. Von Sakaiminato aus zeigt sich der „Zwilling“ des Fuji beim Wandern am Mount Daisen*. Rätselhaft, entrückt und unbekannt: Südkoreas Naturverbundenheit offenbart in Busan eine Küstenwanderung durch den Igidae-Park*. Ein UNESCO-Welterbe mit Vulkan und Lavatunneln* erleben Sie auf der Jeju-Insel. Zurück auf Japans drittgrößter Hauptinsel Kyushu, erzählt Nagasaki bewegende Geschichte. Weiße Strände und Tropenwälder: Die Nansei-Inseln werden ihrem Ruf als „japanische Südsee“ gerecht, wie auf Yakushima. Natur- und Kulturschätze zeigt auch Shikoku, die kleinste Hauptinsel Japans. Umgeben von Gebirgen, versetzt Sie in Uwajima eine historische Burg in die Edo- Zeit, oder Sie schlendern durch die Altstadt von Uchiko* mit traditionellen Handelshäusern. Das japanische Wahrzeichen überragt Shimizu: der Berg Fuji*. Himmelhoch streben auch die Bauten der Megametropole Tokio. Nahe Miyako entdecken Sie bei einer Küstenwanderung* den Sanriku-Fukko-Nationalpark. Alternativ besuchen Sie die Ryusendo-Tropfsteinhöhle*. Mit dem Erreichen der nördlichsten Hauptinsel Hokkaido und der Erkundung der kleinen Felseninsel Okushiri in Begleitung Ihrer Experten ist sie vollbracht: Ihre Umrundung Japans.

    Liegt das Schiff auf Reede, kommen entweder bordeigene Tenderboote oder alternativ Zodiacs zum Einsatz.

    *Die Landaktivitäten sind nicht im Reisepreis enthalten und in Planung. Änderungen vorbehalten.

     

    Ihr Schiff - HANSEATIC inspiration

    Die neue Expeditionsklasse

    Die HANSEATIC inspiration wurde am 11. Oktober 2019 in Hamburg getauft. Zusammen mit den baugleichen Schwesterschiffen HANSEATIC nature (2019) und HANSEATIC spirit (2021) erkundet das kleine und hochmoderne Expeditionsschiff entlegene Ziele und besucht auf anspruchsvollen Routen die faszinierendsten Naturlandschaften dieser Welt. 

    Dabei setzen die neue Expeditionsklasse, die Platz für maximal 230 Gäste (bzw. 199 Gäste bei Antarktis-Reisen und Spitzbergen-Umrundungen) bietet, Maßstäbe in puncto Vielfalt, Komfort und persönlichem Freiraum. So verfügen die Schiffe über mehr offene Decksfläche als jedes andere Expeditionsschiff. Erfahren Sie mehr!

    Mehr über HANSEATIC inspiration

    Ihre Kabinen & Suiten auf HANSEATIC inspiration

    Außenkabine
    • ca. 22 m² große Kabinen auf Deck 4, 5 und 6
    • Beheizbare Wand im Bad
    • Regendusche
    • Kostenfreie Minibar (alkoholfreie Getränke)
    • Kaffeemaschine
    • Trennbare Betten
    • 24-Stunden-Kabinenservice
    Panoramakabine
    • ca. 21 m² große Kabinen auf Deck 5
    • Beheizbare Wand im Bad
    • Regendusche
    • Kostenfreie Minibar (alkoholfreie Getränke)
    • Kaffeemaschine
    • Trennbare Betten
    • 24-Stunden-Kabinenservice
    • Kabinen 404 auf Deck 4 ist barrierefrei ausgestattet
    French Balcony Kabine
    • ca. 21/23 m² große Kabinen auf Deck 6 und 7
    • Beheizbare Wand im Bad
    • Regendusche
    • Kostenfreie Minibar (alkoholfreie Getränke)
    • Kaffeemaschine
    • Trennbare Betten
    • 24-Stunden-Kabinenservice
    Balkonkabine
    • ca. 27 m² große Kabinen inkl. Balkons (ca. 5m²) auf Deck 5, 6 und 7
    • Beheizbare Wand im Bad
    • Regendusche
    • Kostenfreie Minibar (alkoholfreie Getränke)
    • Kaffeemaschine
    • Trennbare Betten
    • 24-Stunden-Kabinenservice
    Junior Suite
    • ca. 42 m² große Suiten auf Deck 6 und 7
    • inkl. privater Balkon mit ca. 6m²
    • Getrennter Wohn- und Schlafbereich
    • Separater Essbereich
    • Schlafbereich mit Panoramaausblick
    • Trennbare Betten
    • TV im Wohn- und Schlafbereich
    • Bad mit zwei Waschbecken und Regendusche
    • Dampfsauna im Duschbereich
    • Beheizbare Wand im Bad
    • Separates WC
    • Kostenfreie Minibar mit Auswahl an Spirituosen
    • Kaffeemaschine
    • 24-Stunden-Kabinenservice
    • Butlerservice
    • Auf Wunsch Tischplatzreservierung im Hauptrestaurant
    Grand Suite
    • ca. 71m² große Suiten auf Deck 6 und 7
    • inkl. private Veranda mit ca 16m² und Heizstrahlern
    • Getrennter Wohn- und Schlafbereich
    • Separater Essbereich
    • Schlafbereich mit Panoramaausblick
    • Trennbare Betten
    • TV im Wohn- und Schlafbereich
    • Tageslichtbad mit zwei Waschbecken, frei stehender Badewanne, Regendusche und Verandazugang
    • Dampfsauna im Duschbereich
    • Beheizbare Wand im Bad
    • Separates WC
    • Kostenfreie Minibar mit Auswahl an Spirituosen
    • Kaffeemaschine
    • 24-Stunden-Kabinenservice
    • Butlerservice
    • Auf Wunsch Tischplatzreservierung im Hauptrestaurant
    • Freie Wahl der Zodiacgruppe
    Reise
    INS2608
    Reisezeitraum
    05.06.2026 - 21.06.2026

    Anreisepaket anzeigen
    optional buchbar
    Mittwoch, 03.06.2026

    Linienflug Deutschland – Tokio

    Donnerstag, 04.06.2026

    Übernachtung mit Frühstück

    Freitag, 05.06.2026

    Linienflug nach Sapporo

    Freitag, 05.06.2026

    Otaru (Sapporo)/Japan, Abfahrt 18.00 Uhr

    Samstag, 06.06.2026

    Entspannung auf See

    Sonntag, 07.06.2026

    Wajima/Noto-Halbinsel/Japan, von 7.00 bis 14.00 Uhr

    Montag, 08.06.2026

    Oki-Inseln, von 9.00 bis 24.00 Uhr

    Dienstag, 09.06.2026

    Sakaiminato, von 7.00 bis 17.00 Uhr

    Mittwoch, 10.06.2026

    Busan/Südkorea, von 12.00 bis 19.00 Uhr

    Busan bietet eine Fülle von Attraktionen. Von den atemberaubenden Stränden wie Haeundae und Gwangalli über die farbenfrohe Gamcheon Kulturstraße bis hin zu traditionellen Tempeln wie Haedong Yonggungsa. Erleben Sie den aufregenden Jagalchi Fischmarkt, den imposanten Busan Tower und den malerischen Taejongdae Park. Mit seinem reichen kulturellen Erbe, pulsierendem Stadtleben und köstlicher Küche ist Busan ein faszinierendes Reiseziel.

    Donnerstag, 11.06.2026

    Jeju-Insel, von 9.00 bis 15.00 Uhr

    In Jeju, der Insel der Götter, erwarten Sie spektakuläre Landschaften, darunter der Hallasan National Park, idyllische Strände wie Hyeopjae und Seongsan Ilchulbong, ein erloschener Vulkan. Genießen Sie die lokale Kultur, besuchen Sie traditionelle Dörfer.

    Freitag, 12.06.2026

    Nagasaki/Japan, von 8.00 bis 17.30 Uhr

    "Nagasaki, eine geschichtsträchtige Stadt in Japan, begeistert mit ihrer vielfältigen Kultur und faszinierenden Highlights. Der Nagasaki Peace Park erinnert an die Opfer des Atombombenabwurfs, während das historische Viertel Dejima einen Einblick in die Handelsbeziehungen mit dem Westen gibt. Der Glover Garden und die Nagasaki-Kirche sind weitere sehenswerte Orte. Die Insel Hashima, auch als ""Geisterinsel"" bekannt, ist ein faszinierendes Überbleibsel der Industriegeschichte. Nagasaki bietet eine unvergleichliche Mischung aus Geschichte und Kultur."

    Samstag, 13.06.2026

    Yakushima, von 7.00 bis 19.00 Uhr

    Sonntag, 14.06.2026

    Uwajima, von 13.00 bis 19.00 Uhr

    Montag, 15.06.2026

    Entspannung auf See

    Dienstag, 16.06.2026

    Shimizu, von 7.00 bis 19.00 Uhr

    Shimizu ist eine idyllische Hafenstadt in Japan, die für ihre beeindruckende Naturschönheit und historischen Stätten bekannt ist. Zu den Highlights gehört der atemberaubende Blick auf den majestätischen Mount Fuji, der von vielen Aussichtspunkten in der Stadt aus bewundert werden kann. Besuchen Sie den Kunozan Toshogu-Schrein, der für seine prächtige Architektur und religiöse Bedeutung bekannt ist. Die malerische Hafenpromenade von Miho lädt zu einem entspannten Spaziergang ein. Genießen Sie die traditionelle japanische Kultur und die herzliche Gastfreundschaft der Einheimischen in Shimizu.

    Mittwoch, 17.06.2026

    Tokio, von 7.00 bis 23.00 Uhr

    Tokio, die lebendige Hauptstadt Japans, bietet eine faszinierende Mischung aus traditioneller Kultur und modernem Stadtleben. Die berühmte Shibuya-Kreuzung, der Meiji-Schrein und der Asakusa-Tempel sind beliebte Touristenattraktionen. In Stadtvierteln wie Shinjuku und Ginza findet man erstklassige Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants. Das pulsierende Nachtleben von Roppongi und die futuristische Architektur des Tokyo Skytree sind weitere Highlights. Vergessen Sie nicht, die vielfältige japanische Küche zu probieren, von Sushi bis Ramen. Tokio ist eine dynamische Stadt, die Besucher mit ihrer Vielfalt und Energie begeistert.

    Donnerstag, 18.06.2026

    Entspannung auf See

    Freitag, 19.06.2026

    Miyako, von 7.00 bis 18.00 Uhr

    Samstag, 20.06.2026

    Okushiri, von 13.30 bis 19.00 Uhr

    Sonntag, 21.06.2026

    Otaru (Sapporo)/Japan, Ankunft 7.00 Uhr

    Abreisepaket anzeigen
    optional buchbar
    Sonntag, 21.06.2026

    Fahrt nach Sapporo, Linienflug nach Tokio
    Übernachtung mit Frühstück

    Montag, 22.06.2026

    Linienflug Tokio – Deutschland

    Liegt das Schiff auf Reede, kommen entweder bordeigene Tenderboote oder alternativ Zodiacs zum Einsatz.

    Vor- & Nachprogramme zu Ihrer Reise

    Diese Angebote können Sie zu Ihrer Reise hinzubuchen.

    Begleitete Vor- und Nachprogramme

    Unsere beliebten Vor- und Nachprogramme umfassen ein breites Spektrum an Ausflügen und werden in der Regel von erfahrenen Hapag-Lloyd Cruises Reiseleitern begleitet. Empfehlenswert für Reisende, die ihre Erlebnisse gern in einer Gruppe Gleichgesinnter teilen. Erleben Sie ausgewählte Höhepunkte Ihres Urlaubszieles, und genießen Sie die Annehmlichkeiten einer Gruppenreise – wir kümmern uns um Transfers, Ausflüge und Übernachtungen.

    VORPROGRAMM A: JAPAN DER GEGENSÄTZE: HISTORISCHE KAISERSTÄDTE UND TRENDZIEL NAGOYA
    31.05. - 05.06.2026

    moderat

    Linienflug Deutschland - Osaka (Sonntag, 31.05.2026)
    Osaka (Montag, 01.06.2026)

    Willkommen im Land des Lächelns! Transfer nach Kyoto (ca. 120 km) ins Hotel Okura. Vier Übernachtungen mit Frühstück.

    Kyoto (Dienstag, 02.06.2026)

    Bei einer Rundfahrt mit Mittagessen entdecken Sie die Höhepunkte der geschichtlich und kulturell wichtigsten Stadt Japans. Da ihre bedeutenden Bauwerke von den Bombardierungen des Zweiten Weltkriegs verschont blieben, zählt sie zu den besterhaltenen Großstädten des Landes. Lassen Sie sich vom Charme der zahlreichen Tempel, Schreine, Paläste und Gärten verzaubern. Beim Bummel über den quirligen Nishiki-Markt tauchen Sie in das pulsierende Alltagsleben ein.

    Kyoto (Mittwoch, 03.06.2026)

    Fahrt mit einem der schnellsten Züge der Welt, dem Shinkansen, nach Nagoya. Die viertgrößte Stadt des Landes gilt als die Heimat der berühmtesten Samurai-Krieger der japanischen Geschichte. Wahrzeichen der heute modernen Metropole ist die rekonstruierte Burganalge Nagoya. Mittagessen unterwegs.

    Kyoto (Donnerstag, 04.06.2026)

    Der heutige Ganztagesausflug mit Mittagessen führt Sie ins heutzutage eher beschauliche Nara, das einst die erste Hauptstadt Japans war. Besonders beeindruckend ist der "Daibutsu", die große bronzene Buddhastatue im Todaiji-Tempel. Und beim Spaziergang durch den Nara-Park können Sie zahmes Rotwild beobachten.

    Kyoto (Freitag, 05.06.2026)

    Transfer nach Osaka (ca. 80 km) zum Linienflug nach Sapporo und weiter nach Otaru zur Einschiffung.

    moderat

    Schwierigkeitsgrade

    Unsere Vor- und Nachprogramme stellen unterschiedlich Anforderungen an Ihre körperliche Fitness. Damit Sie auf den ersten Blick sehen, ob das Anforderungsprofil Ihres Wunschprogramms mit Ihren Vorstellungen übereinstimmt, haben wir die Programme in drei Stufen eingeteilt:

    leicht

    Diese Programme stellen keine besonderen Anforderungen an ihre physische Kondition. Spazier- oder Rundgänge führen über einfache Fußwege, mögliche Treppen sind leicht zu bewältigen.

    moderat

    Diese Programme stellen moderate Ansprüche an Ihre physische Kondition. Bis zu 2-stündige Fußwege (auch über Kopfsteinpflaster) und Treppensteigen sollten Ihnen keine Probleme bereiten. Programme, die Fahrten mit Geländewagen auf teilweise unebenen und holprigen Strecken enthalten, sind für Gäste mit Rückenproblemen nicht empfohlen.

    schwer

    Diese Programme setzen eine gute körperliche Fitness, Geschicklichkeit und Trittsicherheit voraus, z.B. bei ausgedehnten Rund- oder Stadtgängen (teilweise auf unebenen Untergrund und mit vielen Stufen) oder sportlich-aktiven Wanderungen und Kajaktouren.

    Aufpreis*:

    € 3.290 pro Person im Doppelzimmer
    € 4.250 pro Person im Einzelzimmer

    Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen**

    Änderungen vorbehalten
    * Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket. Teilleistungen sind nicht buchbar.
    ** Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.

    VORPROGRAMM B: KAISERSTADT KYOTO
    02.06. - 05.06.2026

    moderat

    Linienflug Deutschland - Osaka (Dienstag, 02.06.2026)
    Osaka (Mittwoch, 03.06.2026)

    Willkommen im Land des Lächelns! Transfer nach Kyoto (ca. 120 km) und dort ins elegante Hotel Four Seasons. Zwei Übernachtungen mit Frühstück.

    Kyoto (Donnerstag, 04.06.2026)

    Bei einer Rundfahrt mit Mittagessen entdecken Sie die Höhepunkte der geschichtlich und kulturell wichtigsten Stadt Japans. Da ihre bedeutenden Bauwerke von den Bombardierungen des Zweiten Weltkriegs verschont blieben, zählt sie zu den besterhaltenen Großstädten des Landes. Lassen Sie sich vom Charme der zahlreichen Tempel, Schreine, Paläste und Gärten verzaubern. Beim Bummel über den quirligen Nishiki-Markt tauchen Sie in das pulsierende Alltagsleben der Stadt ein.

    Kyoto (Freitag, 05.06.2026)

    Transfer nach Osaka (ca. 80 km) zum Linienflug nach Sapporo und weiter nach Otaru zur Einschiffung.

    moderat

    Schwierigkeitsgrade

    Unsere Vor- und Nachprogramme stellen unterschiedlich Anforderungen an Ihre körperliche Fitness. Damit Sie auf den ersten Blick sehen, ob das Anforderungsprofil Ihres Wunschprogramms mit Ihren Vorstellungen übereinstimmt, haben wir die Programme in drei Stufen eingeteilt:

    leicht

    Diese Programme stellen keine besonderen Anforderungen an ihre physische Kondition. Spazier- oder Rundgänge führen über einfache Fußwege, mögliche Treppen sind leicht zu bewältigen.

    moderat

    Diese Programme stellen moderate Ansprüche an Ihre physische Kondition. Bis zu 2-stündige Fußwege (auch über Kopfsteinpflaster) und Treppensteigen sollten Ihnen keine Probleme bereiten. Programme, die Fahrten mit Geländewagen auf teilweise unebenen und holprigen Strecken enthalten, sind für Gäste mit Rückenproblemen nicht empfohlen.

    schwer

    Diese Programme setzen eine gute körperliche Fitness, Geschicklichkeit und Trittsicherheit voraus, z.B. bei ausgedehnten Rund- oder Stadtgängen (teilweise auf unebenen Untergrund und mit vielen Stufen) oder sportlich-aktiven Wanderungen und Kajaktouren.

    Aufpreis*:

    € 2.390 pro Person im Doppelzimmer
    € 3.450 pro Person im Einzelzimmer

    Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen**

    Änderungen vorbehalten
    * Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket. Teilleistungen sind nicht buchbar.
    ** Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.

    NACHPROGRAMM A: GEGENSÄTZE AUF HOKKAIDO: DAISETSUZAN-NATIONALPARK UND SAPPORO
    21.06. - 25.06.2026

    moderat

    Otaru/Furano (Sonntag, 21.06.2026)

    Der Daisetsuzan-Nationalpark, im Herzen der Insel Hokkaido gelegen, ist der größte Nationalpark in Japan. Er ist geprägt von hohen Bergen im Zentralgebirge, einer ursprünglichen Flora und Fauna, heißen Quellen und einer für japanische Verhältnisse dünnen Besiedelung. Von Otaru aus starten Sie durch weite landwirtschaftlich genutzte Ebenen ins Innere der Insel, unterwegs legen Sie einen Stopp am Blue Pond ein. Der künstliche See, der zufällig bei Bauarbeiten am Biei River zur Bekämpfung von Erdrutschen entstanden ist, besticht durch seine tiefblaue Farbe. Mittagessen unterwegs. Nachmittags erreichen Sie Furano, japanisches Abendessen und Übernachtung in einem landestypischen Mittelklassehotel (mit Tatami-Matten, teilweise schlafen Sie auf Futon-Betten).

    Furano/Sounkyo (Montag, 22.06.2026)

    Freuen Sie sich heute auf Entdeckungen im Daisetsuzan-Nationalpark, dem größten Nationalpark Japans. Aufgrund seiner über 2.000 m hohen Bergriesen wird der Park auch „Dach von Hokkaido“ genannt. Mit der Seilbahn fahren Sie auf einen der Berge, wo Sie bei einer Wanderung einen beeindruckenden Panoramablick über die zerklüftete Berglandschaft genießen. Unterwegs nehmen Sie ein Mittagessen ein. Am späten Nachmittag erreichen Sie Sounkyo, Übernachtung und japanisches Abendessen in einem traditionellen japanischen Mittelklassehotel (mit Tatami-Matten, Sie schlafen teilweise auf Futon-Betten) mit öffentlichem Onsen. Genießen Sie zum Abschluss des Tages ein wohltuendes Bad im warmen Wasser der natürlichen (öffentlichen) Quellen.

    Sounkyo/Sapporo (Dienstag, 23.06.2026)

    Der Vormittag steht weiterhin im Zeichen des Daisetsuzan-Bergmassivs. Nach dem Mittagessen fahren Sie weiter nach Sapporo, der dynamischen Hauptstadt Hokkaidos, die einst als Austragungsort der Olympischen Winterspiele 1972 weltweit Bekanntheit erlangte. Bei einer Rundfahrt erhalten Sie einen Überblick über die weitläufige und grüne Metropole, deren Straßen im Schachbrettmuster angelegt sind. Übernachtung mit Frühstück in einem Mittelklassehotel.

    Sapporo/Tokio (Mittwoch, 24.06.2026)

    Vormittags Transfer zum Flughafen und Linienflug nach Tokio. Auf einer Orientierungsfahrt mit Mittagessen tauchen Sie ein in die pulsierende japanische Hauptstadt – sicher wird die Metropole voller Kontraste auch Sie in Staunen versetzen. Übernachtung mit Frühstück in einem First-Class-Hotel.

    Tokio (Donnerstag, 25.06.2026)

    Transfer zum Rückflug nach Deutschland.

    moderat

    Schwierigkeitsgrade

    Unsere Vor- und Nachprogramme stellen unterschiedlich Anforderungen an Ihre körperliche Fitness. Damit Sie auf den ersten Blick sehen, ob das Anforderungsprofil Ihres Wunschprogramms mit Ihren Vorstellungen übereinstimmt, haben wir die Programme in drei Stufen eingeteilt:

    leicht

    Diese Programme stellen keine besonderen Anforderungen an ihre physische Kondition. Spazier- oder Rundgänge führen über einfache Fußwege, mögliche Treppen sind leicht zu bewältigen.

    moderat

    Diese Programme stellen moderate Ansprüche an Ihre physische Kondition. Bis zu 2-stündige Fußwege (auch über Kopfsteinpflaster) und Treppensteigen sollten Ihnen keine Probleme bereiten. Programme, die Fahrten mit Geländewagen auf teilweise unebenen und holprigen Strecken enthalten, sind für Gäste mit Rückenproblemen nicht empfohlen.

    schwer

    Diese Programme setzen eine gute körperliche Fitness, Geschicklichkeit und Trittsicherheit voraus, z.B. bei ausgedehnten Rund- oder Stadtgängen (teilweise auf unebenen Untergrund und mit vielen Stufen) oder sportlich-aktiven Wanderungen und Kajaktouren.

    Aufpreis*:

    € 2.550 pro Person im Doppelzimmer
    € 2.890 pro Person im Einzelzimmer

    Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen**

    Hinweis
    Bitte beachten Sie, dass die Hotels und die touristische Infrastruktur auf Hokkaido stark auf Reisende aus Japan und anderen asiatischen Ländern ausgerichtet sind und in der Regel nicht dem gewohnten europäischen Standard entsprechen. Gerade dieser Reiz des Unbekannten macht das Programm so besonders und lässt Sie Japan neu entdecken.

    Änderungen vorbehalten
    * Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket. Teilleistungen sind nicht buchbar.
    ** Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.

    NACHPROGRAMM B: KAMAKURA
    21.06. - 23.06.2026

    moderat

    Otaru (Sonntag, 21.06.2026)

    Transfer nach Sapporo zum Linienflug nach Tokio und dort ins Hotel Four Seasons at Otemachi. Zwei Übernachtungen mit Frühstück.

    Tokio (Montag, 22.06.2026)

    Eine ganztägige Tour mit Mittagessen führt Sie nach Kamakura. Einst Sitz der Shogune war die Stadt bis ins 14. Jahrhundert hinein das politische Zentrum Japans. Seine historisch bedeutende Vergangenheit zeigt sich in einer Vielzahl an Tempeln und Shinto-Schreinen, die über das Stadtgebiet verteilt liegen. Die bekannteste Sehenswürdigkeit ist der Große Buddha im Kotokin-Tempel. Die sitzende Figur ist 13 Meter hoch und zählt zu den größten Statuen des Landes.

    Tokio (Dienstag, 23.06.2026)

    Transfer zum Linienflug nach Deutschland.

    moderat

    Schwierigkeitsgrade

    Unsere Vor- und Nachprogramme stellen unterschiedlich Anforderungen an Ihre körperliche Fitness. Damit Sie auf den ersten Blick sehen, ob das Anforderungsprofil Ihres Wunschprogramms mit Ihren Vorstellungen übereinstimmt, haben wir die Programme in drei Stufen eingeteilt:

    leicht

    Diese Programme stellen keine besonderen Anforderungen an ihre physische Kondition. Spazier- oder Rundgänge führen über einfache Fußwege, mögliche Treppen sind leicht zu bewältigen.

    moderat

    Diese Programme stellen moderate Ansprüche an Ihre physische Kondition. Bis zu 2-stündige Fußwege (auch über Kopfsteinpflaster) und Treppensteigen sollten Ihnen keine Probleme bereiten. Programme, die Fahrten mit Geländewagen auf teilweise unebenen und holprigen Strecken enthalten, sind für Gäste mit Rückenproblemen nicht empfohlen.

    schwer

    Diese Programme setzen eine gute körperliche Fitness, Geschicklichkeit und Trittsicherheit voraus, z.B. bei ausgedehnten Rund- oder Stadtgängen (teilweise auf unebenen Untergrund und mit vielen Stufen) oder sportlich-aktiven Wanderungen und Kajaktouren.

    Aufpreis*:

    € 1.240 pro Person im Doppelzimmer
    € 1.590 pro Person im Einzelzimmer

    Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen**

    Änderungen vorbehalten
    * Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket. Teilleistungen sind nicht buchbar.
    ** Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.

    Reise
    INS2608
    Reisezeitraum
    05.06.2026 - 21.06.2026

    HANSEATIC inspiration - Die neue Expeditionsklasse

    HANSEATIC inspiration

    Wie kombiniert man spannende Abenteuer mit höchstem Komfort? Die Antwort gibt Ihnen die von den Insight Guides 2024 mit 5 Sternen ausgezeichnete Expeditionsklasse. Im kleinen Kreis von nie mehr als 230 Gästen (bzw. 199 Gäste bei Antarktis-Expeditionen und Spitzbergen-Umrundung) genießen Sie erstklassigen Service und unvergessliche Momente in den spektakulärsten Regionen der Welt.

    HANSEATIC inspiration anzeigen

    Kabinen & Suiten

    Einzigartiges Design – von der Natur inspiriert. Geschwungene Linien, natürliche Farben und hochwertige Materialien verbinden sich in den Kabinen der HANSEATIC inspiration zu einem harmonischen Raumkonzept, das pure Erholung verspricht. Und sein Versprechen hält.

    Kabinen & Suiten anzeigen

    Restaurants & Bars

    Kommen Sie mit auf eine kulinarische Entdeckungsreise rund um den Globus: An Bord vereinen drei großzügig geplante, erstklassige Restaurants den Expeditionsgedanken mit einer internationalen Gourmetküche auf einzigartig genussvolle Weise. Gestalten Sie Ihren Tag und Abend ganz nach Ihrem Geschmack und Ihren Vorlieben – dank flexibler Tischzeiten, freier Sitzplatzwahl und eines aufmerksamen 24-Stunden-Kabinenservice.

    Restaurants & Bars anzeigen

    Fitness & Wellness

    Eine berauschende Zodiacfahrt, eine anspruchsvolle Wanderung, ein Tag im arktischen Eis – und dann: Augen schließen, Wärme spüren, mit allen Sinnen genießen. Ob in der Meerblicksauna des OCEAN SPA, bei einer entspannenden Massage oder ganz aktiv im Sports Club – richten Sie Ihren inneren Kompass ganz auf Wohlbefinden aus.

    Fitness & Wellness anzeigen

    Wissen an Bord

    Auf Landgängen und bei Zodiacfahrten begegnen Ihnen unzählige Naturwunder, die Sie zum Staunen bringen. Doch das große Ganze sieht nur, wer die Hintergründe versteht. An Bord der HANSEATIC inspiration geht Ihre Expedition in die nächste Runde: mit spannenden Vorträgen im HanseAtrium, eigenen Studien in der Ocean Academy und einer perfekten Ausstattung – für die Forschungsreise Ihres Lebens.

    Wissen an Bord anzeigen
    Reise
    INS2608
    Reisezeitraum
    05.06.2026 - 21.06.2026
    Reise
    INS2608
    Reisezeitraum
    05.06.2026 - 21.06.2026
    Preistipp - Attraktiver Kombirabatt

    Bei Verlängerung mit der nachfolgenden Reise INS2609 sparen Sie € 1.200 pro Person (gilt für Kategorie 1-10).

    Preis-Rechner wird geladen ...
    Beim Laden der Daten ist ein Fehler aufgetreten.
    vorherige Reise
    nächste Reise
    HANSEATIC inspiration - von Otaru nach Otaru HANSEATIC inspiration
    Die Reise jetzt buchen
    »