Highlight-Momente auf See – der Hapag-Lloyd Cruises Jahresrückblick 2022

Wir durften viele zufriedene Gäste an Bord begrüßen, auf unseren Luxusschiffen exklusive Events feiern und erkunden aktuell erstmalig mit drei Expeditionsschiffen die Antarktis. Wir haben in die Nachhaltigkeit unserer Flotte investiert und in umfangreichen Werftaufenthalten die EUROPA und die EUROPA 2 noch schöner gemacht. Es gab zahlreiche Premierenanläufe für unsere Schiffe, namhafte Persönlichkeiten an Bord, und voller Stolz konnten wir einige Auszeichnungen entgegen nehmen. Im Video blickt Julian Pfitzner, CEO von Hapag-Lloyd Cruises, zurück auf ein besonderes 2022!

Datum: 19.12.2022
Tags: #hapaglloydcruises #mseuropa #mseuropa2 #hanseaticnature #hanseaticinspiration #hanseaticspirit

War es die Fahrt über die Themse, durch die Tower Bridge mitten hinein in die City von London oder die Expedition in der Nordwestpassage, bei der der Bürgermeister einer Inuit-Siedlung so anschaulich vom Leben in der Arktis berichtete? Für die einen zählte das Mode-Event FASHION2NIGHT an Bord der EUROPA 2 als das Ereignis des Jahres, andere erinnern sich genussvoll an die kulinarischen Sensationen, die im Rahmen von EUROPAs Beste serviert wurden. Als wir nach den Highlight-Momenten 2022 fragten, wurde uns noch einmal bewusst, wie besonders dieses Jahr war – von den Winterreisen im spektakulär vereisten Bottnischen Meerbusen bis zu den Erstanläufen in Traumstrand-Destionationen wie Seychellen und Madagaskar.

Besondere Reisen, exklusive Events und Investitionen in Nachhaltigkeit

 

Aber es waren nicht nur die vielen besonderen Reisen und die Events, die dieses Jahr so einzigartig gemacht haben. Wir haben auch in unsere Schiffe investiert. Für jeweils zwei Wochen lagen erst die EUROPA 2 und dann die EUROPA in Hamburg in der Werft, dabei wurden die Schiffe verschönert, und es wurde in die Nachhaltigkeit der Flotte investiert. So erhielt die EUROPA neugestaltete Suiten und einen neuen Rumpfanstrich, der dazu beiträgt, den Kraftstoff-Verbrauch um bis zu 10 Prozent zu senken. Ein weiterer wichtiger Beitrag für unser Umwelt-Engagement war die Betankung der HANSEATIC inspiration in Amsterdam, bei der erstmals recycelte Altöle beigemischt wurde. Julian Pfitzner, CEO Hapag-Lloyd Cruises, blickt in diesem Video also zurück auf ein besonderes Jahr.

So sehr wir uns über all diese Meilensteine und Erfolge freuen und über die besonderen Auszeichnungen, die wir erhalten haben, so wollen wir doch eins nicht vergessen – Danke zu sagen: an unsere Gäste, an alle Crew-Mitglieder auf unseren Schiffen sowie an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an Land! Wir freuen uns auf ein großartiges Jahr 2023.

Vorheriger Beitrag

Werft 2022: Neue Suiten und mehr Ökoeffizienz für MS EUROPA

Nächster Beitrag

„Ich wünsche mir…“ Die Crew-Mitglieder an Bord unserer Schiffe und ihre Weihnachtswünsche

Auch interessant...

Mehr Beiträge zum Thema »

116 Expeditions- und Luxusreisen auf sieben Kontinenten: die Reise-Vorschauen 2024/2025

Beitrag lesen »
 

„Die Liebe für die Details macht den Unterschied.“ Interview mit Julian Pfitzner, dem neuen „Kapitän“ auf der Brücke von Hapag-Lloyd Cruises

Beitrag lesen »
 

Große Momente auf hoher See! Das Jahr 2021 im Hapag-Lloyd Cruises Rückblick

Beitrag lesen »