EUROPAs Beste 2022. Gourmet-Festival unter dem Sternenhimmel Hamburgs

Ein strahlender Sommertag in Hamburg mit Temperaturen um 30 Grad, ein einzigartiger Abend mit Supermond und den Sternschnuppen der Perseiden im Nachthimmel. Auf dem Pooldeck unserer EUROPA wurde ein spektakuläres Event gefeiert mit Spitzenköchen, -winzern und hochrangigen europäischen Genussexperten. EUROPAs Beste. Das Gourmet-Festival in Hamburg. Ein Rückblick.

Datum: 15.08.2022
Tags: #mseuropa #europa #europasbeste

„Sternschnuppen habe ich bisher keine gesehen“, sagt der Gastronomiekritiker einer großen Zeitung. „Aber ich habe schon lange nicht mehr so viele Sterne-Köche an einem Ort erlebt. Und schon lange nicht mehr so abwechslungsreich gegessen und getrunken.“ Auf die Frage, was das Highlight des Abends war, kommen die Journalistinnen und Redakteure am Stehtisch auf dem Pooldeck der EUROPA ins Debattieren: Das Risotto mit bunten Tomaten von Anna Matscher aus dem Restaurant „Zum Löwen“? Saibling, Pfifferlinge und Radieschen von Manuel Ulrich aus dem „Ösch Noire“? Das geschmorte Lamm Ossobuco der „Geschwister Rauch“? Der „Käsetoast 2018“ von Thomas Imbusch aus dem „100/200“? Die Weiße Schokoladencreme mit Erdbeeren, Vanille und Oliven von Marco D'Andrea, dem Chef Pâtissier des Hotels The Fontenay? Oder die Spaghettini aus dem Parmesanlaib mit australischem Wintertrüffel von Bos Food? Es gab zahlreiche besondere Genuss-Momente…

Das Gourmet-Event, auf das sich die Spitzenköche freuen

 

Der Tag hat früh begonnen für die meisten Teilnehmer von EUROPA Beste. Kurz nachdem das Schiff am Morgen am Cruise Terminal angelegt hatte, begann die emsige Arbeit: Die Bühnentechnik und die Kochstationen wurden an Bord gehievt, Geschirr und Besteck vorbereitet, die Tische eingedeckt. Nach dem Gruppenfoto vor dem Schiff begannen die Köche und Experten mit ihren Vorbereitungen. Das Gourmet-Festival an Bord der EUROPA ist ein Event, bei dem Spitzenköche, Top-Winzer und weitere Genuss-Experten wie Kaviar-Importeure, Käse-Affineurs und Chocolatiers auf dem Pooldeck des kleinen Luxusschiffs erlesene Köstlichkeiten anbieten. Im Interview beschreibt es Thomas Imbusch, 2-Sterne-Koch des Restaurants 100/200 in Hamburg, so: „Für Menschen aus der Spitzengastronomie ist eine Teilnahme an EUROPAs Beste der Oberknaller!“

„Ich warte im Grunde jedes Jahr darauf, dass ich hier für die Gäste kochen darf“, sagt Kevin Fehling. Er ist einer von zehn in Deutschland mit drei Michelin-Sternen ausgezeichneten Köchen und hat eine ganz besondere Verbindung mit der EUROPA, seine Karriere nahm vor etwa 20 Jahren ihren Anfang auf dem kleinen Luxusschiff. Fehling sagt heute, er habe hier seine beste Zeit hier an Bord verbracht. Und so überrascht es nicht, dass er seine Sprechblase mit nur einem Wort füllt: „weltoffen“. Alle Teilnehmer von EUROPAs Beste wurden gebeten, so das Motto für ihre Arbeit zum Ausdruck zu bringen. Die Sprechblasen machen neugierig und dienen als Gesprächsthema für den kurzen Talk anlässlich der Eröffnung des Abends. 

„Endlich wieder EUROPAs Beste! Das wird ein toller Abend!“

 

Die Moderation für das Event übernimmt Cornelia Poletto, selbst Spitzenköchin und Gastgeberin der TV-Sendung „Küchenschlacht“. Sie bittet alle Teilnehmer auf die Bühne des Pooldecks, selbstverständlich auch die Gastgeber: Gabi Haupt, Leiterin Produktmanagement MS EUROPA, Kapitän Jörg-Peter Berendsen und Julian Pfitzner, CEO von Hapag-Lloyd Cruises. „Endlich wieder EUROPAs Beste“, sagt Julian Pfitzner. „Es ist angerichtet, die Crew freut sich. Das wird ein toller Abend!“

EUROPAs Beste 2022 – alle Teilnehmer

Die Köche:

  • Tillman Fischer, MS EUROPA
  • Kevin Fehling, Restaurant THE GLOBE by Kevin Fehling auf MS EUROPA und The Table, 3-Michelin-Sterne, Hamburg
  • Mitja Birlo, Restaurant 7132 Silver, 2-Michelin-Sterne, Schweiz
  • Thomas Imbusch, Restaurant 100/200, 2-Michelin-Sterne, Hamburg
  • Manuel Ulrich, Restaurant ÖSCH NOIR, 2-Michelin-Sterne, Donaueschingen
  • Anna Matscher, Restaurant Zum Löwen, 1-Michelin-Stern, Südtirol
  • Heinz O. Wehmann, Restaurant Landhaus Scherrer, 1-Michelin-Stern, Hamburg
  • Karlheinz Hauser, Hauser Collection (u.a. Caterer Mc Laren F1 Team), Hamburg
  • Marco D’Andrea, Patissier des Jahres 2019, Restaurant Lakeside, Hamburg
  • Richard Rauch, Restaurant Steira Wirt, 4-Gault-Millau-Hauben, Österreich
  • Julia Komp, Restaurant Sahila, Köln
  • Nils Henkel, Bootshaus, Bingen am Rhein
     

Die Winzer: 

  • Weingut Dönnhoff, Deutschland
  • Weingut Hermannsberg, Deutschland
  • Weingut Markus Schneider, Deutschland
  • Weingut Roc de l'Abbaye, Frankreich
  • Pol Roger, Frankreich
  • Monteverro, Italien
  • F.X. Pichler, Österreich
  • Weingut Niepoort, Portugal

Die Genuss-Spezialisten:

  • Altonaer Kaviar Import, Deutschland
  • Becking Kaffee, Deutschland
  • Bos Food, Deutschland
  • Eisprinzessinnen, Deutschland
  • Piekfeine Brände, Deutschland
  • PUZZLE BAR, Deutschland
  • Fromagerie Antony, Frankreich
  • Omnom Chocolate, Island

Hochsommer im Mare Baltikum

Datum: 25.06.2023 bis 07.07.2023 | 12 Tage
Schiff : MS EUROPA
Reisenummer: EUR2313
JETZT REISE ANSEHEN

Von der Elbe südwärts bis zum Tejo

Datum: 29.07.2024 bis 10.08.2024 | 12 Tage
Schiff : MS EUROPA 2
Reisenummer: EUX2415
JETZT REISE ANSEHEN

Und es wird ein toller Abend! Lange Schlangen bilden sich vor den Ständen, etwa vor dem von Karlheinz Hauser, der seit Beginn an zu den Teilnehmern des Events gehört und bei der 16. Ausgabe von EUROPAs Beste nicht fehlen darf, genau so wie vor dem Stand von Julia Komp, die zum zweiten Mal am Gourmet Festival teil nimmt. Aber auch vor den Ständen der Weingüter, etwa von Markus Schneider und FX Pichler, Roc de L'abbaye und Niepoort suchen die Gäste den Austausch mit den anwesenden Winzerinnen und Winzern. Man lässt sich die Meersalz-Lakritz-Schokolade von Omnom aus Island schmecken oder das Rote Beete-Eis der Eisprinzessinnen, den Espresso von Becking Kaffee oder den famosen Cocktail „Yuzu Pornstar“ aus der „Puzzle Bar“, der mit einer kleinen Gebäckstange serviert wird – in Form einer Vanilleschote. 

EUROPAs Beste endet mit einer Party unter Sternen

 

„We are Family!“ singen aus Leibesbrust gegen Mitternacht alle auf dem Pooldeck als die Band den gleichnamigen Song von Sister Sledge spielt und an der entsprechenden Stelle die Gäste und Teilnehmer des Gourmet-Festivals einstimmen lässt. Auf der EUROPA hat nach der Nacht mit den Sterneköchen unter dem offenen Sternenhimmel die Party begonnen. Die Stimmung ist großartig. Viele Gäste tanzen ausgelassen, überall wird gelacht und gefeiert. Kurz nach Mitternacht zieht – von vielen wohl unbemerkt – tatsächlich eine Sternschnuppe ihren Schweif durch den Himmel. Quer über die EUROPA hinweg, die strahlend vor der Kulisse der Stadt liegt. Bereit für die nächsten Genuss-Momente.

EUROPAs Beste 2022 at MS EUROPA in Hamburg
EUROPAS Beste im Hamburger Hafen.
EUROPAs Beste im Hamburger Hafen.

Fotos: Susanne Baade, Franziska Krug, Videos: Nick Mitmanski, Daniel Wesche, Text: Dirk Lehmann

Vorheriger Beitrag

City Guide: 10 Tipps für 2 perfekte Tage in Rom

Nächster Beitrag

Erleben Sie die WM auf See: EUROPA/EUROPA 2-Weltmeisterschafts Talks®

Auch interessant...

Mehr Beiträge zum Thema »

EUROPAs Beste in Hamburg – die Köche

Beitrag lesen »
 

EUROPAs Beste. Die Akteure beim Gourmet-Festival in Hamburg

Beitrag lesen »
 

EUROPAs Beste. Das Gourmet-Festival in Hamburg – die Vorbereitungen

Beitrag lesen »