Expedition Nordkap: Mit der HANSEATIC nature ab Hamburg entlang der spektakulären Küste Norwegens

Tief verschneite Fjord-Landschaften und majestätisch vereiste Gipfel, flauschige Schlittenhunde und der Zauber der Polarlichter: Diese Reise mit der HANSEATIC nature von Hamburg bis hoch zum Nordkap offenbart die Schönheit Norwegens im Winter. Einfach magisch!

Datum: 05.01.2024
Tags: #hanseaticnature

Norwegen ist ein sagenhaftes Land. Zu vielen seiner markanten Landschaften haben sich Geschichten erhalten, die tief mit der norwegischen Mythologie verbunden sind und der Welt der Trolle. So heißt es über den markanten Berg Torghatten mit seinem Loch in der Mitte, dass es sich um den Hut des Königs der Sømnaberge handele, den ein ungestümer Trollprinz mit seinem Pfeil durchschossen hat. Die HANSEATIC nature kreuzt vor der Insel Torget und bietet ihren Gästen einen perfekten Blick auf den Fels.

Weitere berühmte Orte und Landschaften liegen auf dem Kurs des Schiffes: die Jugendstil-Stadt Ålesund, das Polarkreis-Denkmal auf der kleinen Insel Vikingen, der atemberaubende Trollfjord, der die Inselgruppe der Lofoten verbindet mit den Vesteralen, oder die Globus-Skulptur am Nordkap, dem nördlichsten Punkt der Reise. Dabei zeichnet sich diese Expedition vor allem dadurch aus, dass es kaum andere Schiffe gibt, die in dieser Jahreszeit die Magie Norwegens erkunden. Winterzauber exklusiv.

Die Sterne funkeln – und plötzlich tanzen bunte Lichter durch das Firmament. Eine himmlische Ballett-Aufführung in grün-pink-violetter Farbenpracht. Aurora Borealis lautet der Fachbegriff für diese Erscheinung, Polarlicht. Es gibt keine hundertprozentige Prognose dafür, wann dieses Himmelsphänomen am besten zu sehen ist. Denn es handelt sich um eine natürliche Erscheinung, wie das Wetter. Auslöser sind Sonnenwinde. Je nach Intensität regen sie Atome in der Erdatmosphäre an, die wiederum sorgen für das bunte Leuchten, das vor allem in dunklen und kalten Nächten gut sichtbar ist. Die perfekte Finsternis auf See, ohne Lichtverschmutzung durch nahe Städte, lassen die Polarlichter fast zum Greifen nah erscheinen. Die vielen offenen Decksflächen der HANSEATIC nature erweisen sich als ideale Beobachtungsplattform für dieses Schauspiel. 


Polarlicht-Abenteuer Norwegen – Lichtblicke des Nordens

Datum: 14.11.2024 bis 29.11.2024 | 15 Tage
Schiff : HANSEATIC spirit
Reisenummer: SPI2431
JETZT REISE ANSEHEN

Kurzreise Ostsee „hyggelig“ - Märchenhafte Adventszeit

Datum: 14.12.2024 bis 21.12.2024 | 7 Tage
Schiff : HANSEATIC spirit
Reisenummer: SPI2433
JETZT REISE ANSEHEN

Wer kann diesen Blicken widerstehen? Eine Hundeschlittenfahrt in Alta ist eine herrlich abenteuerliche und vergnügliche Angelegenheit, die zum Abschluss von einer Kuscheleinheit gekrönt wird. Es fällt schwer, sich von den flauschigen, freundlichen Vierbeinern zu trennen, die die Schlitten ziehen. Aber es gibt noch viele weitere Winter-Outdooraktivitäten, die zu erleben sich lohnt: eine Schneeschuhwanderung oder eine Winter-Kayak-Tour, eine Fahrt im Rentierschlitten oder mit dem Fatbike durch die tief verschneite Winterwelt.

Die HANSEATIC nature folgt dabei auf ihrem Kurs der „Inside Passage“ zwischen dem norwegischen Festland und den vorgelagerten Inseln. Nur kleine, wendige Schiffe können diese aussichtsreichen Routen befahren. Es ist ein besonderes Vergnügen durch die Fenster der bodentief verglasten Sauna zu schauen, während draußen die Winterlandschaft vorbei zieht. Majestätische Fjorde, eindrückliche Bergwelten, kleine Siedlungen, die Fenster leuchten heimelig.

Im Winter zeigt sich die Sonne im hohen Norden zwar nur kurz – aber dafür dauert die blaue Stunde umso länger. Die Lichtstimmung ist grandios. Und das macht den Zauber dieser Reisen aus. Sie starten in Hamburg, also ohne herausfordernde Anreise, und dann gleitet das Schiff dann immer tiefer hinein in magische Landschaften bis nach Kirkenes, wo die Arktis schon spürbar zu sein scheint. Eine Reise voller magischer Momente. Wir hinterlassen Fußspuren im Schnee und nehmen unvergessliche Impressionen mit. 

Entdecken Sie die magische Welt des skandinavischen Winters mit unseren Winterrouten 2024/25.

zu den Winter-reisen

Fotos: Janina Westhoff, Text: Kirsten Rick

Vorheriger Beitrag

City-Guide: 10 Tipps für 2 perfekte Tage in... USHUAIA

Nächster Beitrag

Das „Who is Who“ der Antarktis: Wale

Auch interessant...

Mehr Beiträge zum Thema »
Hanseatic nature

Die Magie der Fjorde. Einblick in die exklusiven Reisen unserer HANSEATIC nature

Beitrag lesen »
 

Große Momente auf hoher See! Das Jahr 2021 im Hapag-Lloyd Cruises Rückblick

Beitrag lesen »
 

Paula bloggt: Magische Fjordwelten – mit der HANSEATIC nature in den Süden Norwegens

Beitrag lesen »