EUROPAs Beste 2023. Das Gourmestfestival in Hamburg. Die Küchenstars.

Das wird köstlich! Am 18. August feiern wir in Hamburg das Gourmetfestival EUROPAs Beste. An Bord verwöhnen 12 Köche mit 14 Michelin-Sternen und zahlreichen Hauben, sowie Genussspezialisten und Winzer. In unserem Blog stellen wir die Akteure vor, die die Gäste mit ihren Kreationen verzaubern. Den Anfang machen die Köche.

Datum: 09.07.2023
Tags: #mseuropa #europasbeste #europa

Bühne frei für die Welt der kulinarischen Köstlichkeiten. Zu EUROPAs Beste erwarten Gastgeber Tillman Fischer, Küchenchef der EUROPA, und Michael Hoffmann, der Corporate Executive Chef von Hapag-Lloyd Cruises, die deutschsprachige und internationale Kochelite, Winzer und Affineurs. In diesem Jahr begrüßen wir an Bord: zwölf Köche mit insgesamt 14 Michelin-Sternen und vier Hauben, sieben Spitzenwinzer und neun Genussspezialisten von Kaviar bis Käse. Die Genuss-Akteure werden die Gäste an ihren Stationen auf dem Pooldeck verwöhnen und freuen sich schon auf den Austausch. Tillman Fischer schätzt die einmalige Atmosphäre an Bord: „So viele Menschen mit Leidenschaft für Genuss und Qualität an Bord eines kleinen Kreuzfahrtschiffes – das ist einmalig.“

„Das Besondere an diesem Event ist, dass es wie ein kleines Branchen-Treffen ist“, ergänzt Michael Hoffmann. „Alle beteiligten Akteure feiern in einer unglaublich schönen und einmaligen Atmosphäre mit den Gästen der EUROPA einen besonderen Tag im Jahr.“ Mehr als ein Ehrengast der Veranstaltung ist der Hamburger Drei-Sterne-Koch Kevin Fehling. Ihn verbindet eine besondere Beziehung mit der EUROPA. Seit 2019 betreibt er an Bord sein Gourmet-Restaurant THE GLOBE by Kevin Fehling und begleitet seitdem ausgewählte Reisen. „Für mich ist EUROPAs Beste jedes Jahr aufs Neue ein Highlight in meinem Terminkalender. Es bringt einfach Spaß, an Deck zu stehen, Kolleginnen und Kollegen zu treffen und mit Hafenpanorama für die Gäste der EUROPA zu kochen.“ 

Von Nord und Süd in den Hamburger Hafen

 

Von der Alster auf die Elbe zieht es Julian Stowasser aus dem LAKESIDE im The Fontenay Hamburg, ausgezeichnet mit zwei Michelin-Sternen. Marco Müller, Berlins erster und einziger Koch mit drei Michelin-Sternen, war bereits Gast bei EUROPAs Beste und freut sich in diesem Jahr, wieder dabei zu sein – diesmal um einen Stern reicher als bei seinem Debut an Bord. Zwei weitere mit zwei Michelin-Sternen dotierte Köche kommen aus dem Norden und aus dem Süden: Jan-Philipp Berner vom Gourmet Restaurant im Söl’ring Hof auf Sylt und Manuel Ulrich vom Restaurant Ösch Noir in Donaueschingen.

Österreich ist mit dem Spitzenkoch Hubert Wallner vom Gourmetrestaurant Hubert Wallner am Wörthersee (4 Gault Millau Hauben) vertreten. Ebenfalls an Bord sind Titti Qvarnström, die als beste Köchin Schwedens gilt, und William Drabble vom Restaurant Seven Park Place in London. Das legendäre Tantris in München wird vertreten vom Küchenchef Benjamin Chmura und dem Culinary Director Chef Matthias Hahn vertreten.

Alles in time und ein Fragebogen

 

Hinter EUROPAs Beste stecken Vorbereitungen, die schon mehr als ein halbes Jahr vorher beginnen. Nach dem die Teilnehmer feststehen, beginnt die Abstimmung der Gerichte. Jeder der teilnehmenden Köche macht drei Vorschläge. Daraus entsteht die Dramaturgie für den Abend. Am Veranstaltungstag läuft dann das Organisationsteam zu Hochform auf: „Wir leihen 2.000 Weingläser, jeder Gastkoch bekommt 400 Teller, dazu Besteck und Kochutensilien“, zählt Stefan Femerling auf, der als Operations Manager Hotel Services & Events bei Sea Chefs im Hintergrund die Fäden zusammenführt. „Die größte Herausforderung ist die Zeit. Wir bringen alles in time an Bord und bauen dann in kurzer Zeit auf. Und am nächsten Morgen haben wir alles wieder rechtzeitig von Bord gebracht. Denn die EUROPA läuft ja aus zu ihrer Reise.“

EUROPAs Beste ist der Auftakt für die neu aufgelegte viertägige Kurzreise von Hamburg nach Kiel vom 18. bis 22. August. Nach dem Gourmet-Event fährt das kleine Luxusschiff durch den Nord-Ostsee-Kanal und nimmt Kurs auf Dänemark. Es folgen Stopps in Aerösköbing und Kopenhagen, bevor die EUROPA nach Kiel zurück kehrt. Doch bevor es so weit ist, möchten wir die Akteure des Gourmetfestivals an Bord vorstellen:

Marco Müller, Rutz Restaurant Berlin, 3 Michelin-Sterne

Ihr Gericht für EUROPAs Beste? 
Gelbschwanzmakrele & Meerrettich, Wildrose

Was ist das Besondere an diesem Genuss?
Wir arbeiten vorzugsweise mit heimischen Aromen und regionalen Zutaten. Hier geht es um drei verschiedene Facetten von frischem Meerrettich, ihre leicht animierende Schärfe in Kombination mit dem Buttrigen der Makrele und der Floralität der Wildrose. Wir ziehen die Kraft in dem Gericht aus selbst hergestelltem Krustenbrot und Miso, welches wir fünf Jahre haben reifen lassen. Ein Gericht, das man einfach gerne isst. Und mit gutem Gewissen. Um der Überfischung der Meere entgegenzuwirken, kommt die Makrele aus einer Zucht in der Nordsee. Die herausragende Qualität steht Wildware in nichts nach. 

Was bedeutet es für Sie, in diesem Jahr dabei zu sein? 
Mich zieht es immer wieder in den Norden. Und wir sind stolz, auch in diesem Jahr wieder dabei sein zu dürfen, um den Gästen der EUROPA unsere Gerichte präsentieren zu dürfen. Wir freuen uns auf die unverwechselbare Stimmung an Bord, auf spannende, ess-interessierte Gäste.

Titti Qvarnström aus Förslöv, Schweden. Best Chef in Sweden, hatte im vorherigen Restaurant einen Michelin-Stern

Ihr Gericht für EUROPAs Beste?
Topinambursüppchen mit Lauchcreme, Forellenkaviar, gerösteten Kürbiskernen, Thymian und Rucola

Was ist das Besondere an diesem Genuss?
Das ist ein Gericht, auf das ich immer wieder zurückkomme, weil ich es einfach gerne koche. Topinambur ist ein wirklich vielfältiges Gemüse, das sich auf ein Menge verschiedene Arten lecker zubereiten lässt – aber als milde und cremige Suppe zeigt es sich meiner Meinung nach von seiner besten Seite. Das ist für mich einfach comfort food!

Wer begleitet Sie bei dieser Teilnahme am Gourmet-Event?
Als Koch-Unterstützung habe ich Daniel Lindgren dabei. Er ist einer der beste Köche, die ich kenne. Das würde er aber nie zugeben, er steht normalerweise am liebsten ein bisschen im Hintergrund. Daniel ist Küchenchef im Restaurant The Alley Cat in Lund, Schweden.

Auf welche #EUROPAsBesteMomente freuen Sie sich besonders? 
Am meisten freue ich mich aufs Essen, darauf zu sehen, was die Köche an Bord kreiert haben. Und natürlich darauf, die Gäste der EUROPA kennenzulernen!


Polarlicht-Abenteuer Norwegen – Lichtblicke des Nordens

Datum: 20.11.2025 bis 05.12.2025 | 16 Tage
Schiff : HANSEATIC nature
Reisenummer: NAT2523
JETZT REISE ANSEHEN

Polarlicht-Abenteuer Norwegen – Glitzerwelt der Aurora Borealis

Datum: 04.03.2026 bis 17.03.2026 | 14 Tage
Schiff : HANSEATIC nature
Reisenummer: NAT2605
JETZT REISE ANSEHEN

Benjamin Chmura, Executive Chef im Tantris Maison Culinaire, 2 Sterne im Guide Michelin, Member of "The world's 50 best restaurants"

Ihr Gericht für EUROPAs Beste?
Quenelle d'esturgeon en persillade et caviar, Stör-Nocke mit Petersilie und Brunnenkresse, Kaviar.

Was ist das Besondere an diesem Genuss?
Dieses exquisite Gericht vereint Eleganz und Luxus. Die Konsistenz des Störs und die feinen Perlen des Kaviars verbinden sich auf eine außergewöhnliche Weise. Die Sauce bestehend aus Petersilie und Brunnenkresse rundet durch ihre sommerliche und würzige Frische perfekt dieses Zusammenspiel ab.

Wer begleitet Sie bei dieser Teilnahme am Gourmet-Event?
Matthias Hahn, Culinary Director des Tantris Maison Culinaire, begleitet mich auf die EUROPA. Gemeinsam zeigen wir, wofür Tantris Maison Culinaire steht: für Handwerk, große Kochkunst und gelebte Gastfreundschaft.

Auf welche #EUROPAsBesteMomente freuen Sie sich besonders?
Wir freuen uns darauf, die Gäste verwöhnen zu dürfen und auf einen Branchentreff mit unseren Kollegen, Winzern und Genussmanufakturen. Auf einen genussreichen Abend, den Austausch mit den Gästen und die besondere Atmosphäre auf der EUROPA.

Hubert Wallner, Gourmet-Restaurant Hubert Wallner, Dellach-Maria Wörth (Österreich), 4 Gault & Millaut-Hauben, 99/100 Punkte Falstaff, 95 Sterne A la carte, 20/20 Schlemmeratlas, 5 Hauben Bertelsmann

Ihr Gericht für EUROPAs Beste?
Gesulzter Tafelspitz, Kernöl, Zwiebel, Markespuma

Was ist das Besondere an diesem Genuss?
Es ist eine Kindheitserinnerung aus unserem Gasthaus von meinem Vater.

Wer begleitet Sie bei dieser Teilnahme am Gourmet-Event?
Mein Sohn Sebastian – und das macht mich sehr sehr stolz.

Was bedeutet es für Sie, in diesem Jahr dabei zu sein?
Es ist für mich eine Ehre, mit an Bord sein zu dürfen! Ich freue mich auf einen schönen kulinarischen Abend mit besonderen Gästen.

Julian Stowasser, The Fontenay / LAKESIDE, Hamburg, zwei Michelin-Sterne

Ihr Gericht für EUROPAs Beste?
Lauwarmer Lachs, Passionsfrucht, Misohollandaise, Räucherfischbouillon

Was ist das Besondere an diesem Genuss?
Mein Gericht ist frisch und sommerlich, ideal für eine August-Nacht auf der EUROPA.

Wer begleitet Sie für diese Teilnahme am Gourmet-Event?
Stefan Wilke, der Küchendirektor im THE FONTENAY Hamburg. Er hat lange selbst die Küche auf der EUROPA geleitet und mich zu diesem Event gebracht.

Was bedeutet es für Sie, in diesem Jahr dabei zu sein?
Es ist für mich eine große Ehre, tolle Gäste, großartige Kollegen und dann noch der „Heimvorteil“ in Hamburg, besser geht’s kaum.

Auf welche #EUROPAsBesteMomente freuen Sie sich besonders?
Ich freue mich am meisten darauf, wenn der letzte Teller angerichtet ist und ich hoffentlich in viele zufriedene Gesichter blicke.

 

Fotos: Rutz Restaurant, Miriam Preis, Tantris Maison Culinaire, Daniel Waschnig, The Fontenay Hamburg, Susanne Baade, Text: Kirsten Rick

Vorheriger Beitrag

„Diese Reise wird auch ein besonderes Finale für mich.“ Jan Lisiecki spielt beim OCEAN SUN Festival an Bord der EUROPA

Nächster Beitrag

EUROPAs Beste 2023. Das Gourmestfestival in Hamburg. Die Winzerinnen und Winzer.

Auch interessant...

Mehr Beiträge zum Thema »

Immer am Ball – mit den Europameisterschafts Talks® auf MS EUROPA und MS EUROPA 2

Beitrag lesen »
 

Neue Horizonte! Zehn frisch aufgelegte Herbst- und Winterreisen für die EUROPA und die EUROPA 2

Beitrag lesen »
 

Sonnige Leichtigkeit trifft lässigen Luxus: Die perfekte Packliste für eine Reise mit der EUROPA und der EUROPA 2 zu Traumstränden

Beitrag lesen »