fashion2sea: Designer Dawid Tomaszewski präsentiert seine exklusive Kollektion für die EUROPA 2

Im Juli wird die EUROPA 2 auf ihrer Reise von Monte Carlo nach Barcelona erneut zum Runway: fashion2sea. An Bord präsentiert der erfolgreiche Designer Dawid Tomaszewski seine exklusive Capsule Collection – „Côte de Beauté“. Bei einem Atelier-Besuch in Berlin gibt der Modeschöpfer erste Einblicke, zeigt Stoffe und Muster und macht Lust auf die Fashion Show vor der Kulisse von St. Tropez.

Datum: 08.06.2023
Tags: #mseuropa2 #europa2 #fashion2sea

„Ob blond, braun, rot oder grau – das passt zu jeder Haarfarbe.“ Dawid Tomaszewski hat unzählige Stoffbahnen auf dem Boden seines Ateliers ausgebreitet und lässt nun einen Seidenprint durch seine Finger fließen, den ein kobaltblaues Blumenmotiv mit knallroten Akzenten prägt. Er greift nach einem weiteren Druck. „Dieser ist auch wunderschön“, sagt er und schaut zu seinen Mitarbeiterinnen. „Das muss aber größer sein. Das sehe ich sofort.“  

Inspiration, die Kraft der Kreativität und viele Augen

 

Es ist immer ein besonderer Moment, in die kreativen Prozesse eines Menschen eintauchen zu dürfen. Manche ziehen sich dafür zurück, andere brauchen ein Publikum. Dawid Tomaszewski lebt beides. „Einerseits liebe ich den inspirierenden Austausch, andererseits kann ich mich auf die Kraft meiner Kreativität verlassen und ganz eintauchen. Und ich habe mehrere Augen. Ich nehme alles um mich herum auf, kann schnell die Größe einordnen bzw. erkennen, wenn etwas nicht so groß ist wie es eigentlich sein sollte, wie dieses Blumenmotiv. Es ist 20 Prozent zu klein.“ 

 

Das Label Dawid Tomaszewski zählt zu den erfolgreichsten Modemarken Deutschlands. Für den Blog von Hapag-Lloyd Cruises haben wir den in Gdansk geborenen Designer in seinem Berliner Atelier getroffen. Im Interview gibt Tomaszewski spannende Einblicke in seine Biographie – wie der polnische Junge zum Berliner Modestudenten wurde, in den Fashion-Metropolen Paris, London und New York lebte und schließlich seinen Namen zu einer Marke aufbaute. Bekannt ist Dawid Tomaszewski für seine unverwechselbaren, großformatigen floralen Prints und für seine Kaftane. Beides, so der Designer, werden wir auch in der Signature Collection an Bord der EUROPA 2 sehen.

Die Cruise Collection und die Liebe zum Meer 


„Der Kaftan wird das It-Piece der Kollektion. Es wird ein Stück, das wir exklusiv für die EUROPA 2 entworfen haben. Was kann man Passenderes tragen auf so einem wunderschönen Schiff?“ Für Côte de Beauté hat er die schönsten Seidenmaterialien zusammengestellt, aufwändige Drucke, vom Meer inspiriert. Jedes Einzelstück besticht durch die Kombination aus großflächigen, grafischen und floralen Mustern, jedes Stück lebt von seinen kraftvollen, lebensbejahenden Farben. Jedes Stück ist ein Statement. „Ich liebe das Meer! Als Kind bin ich oft auf Schiffen gewesen, mein Onkel war Kapitän. Ich reise gern an die Côte d‘Azur oder nach Lissabon, denn die Stadt ist geprägt von der See. Umso mehr freue ich mich, meine Kollektion an Bord der EUROPA 2 zu präsentieren.“

Atelierbesuch Dawid Tomaszweski, Designer der Fashion2Sea Reise, EUROPA 2, Hapag-Lloyd Cruises
Atelierbesuch Dawid Tomaszweski, Designer der Fashion2Sea Reise, EUROPA 2, Hapag-Lloyd Cruises

Dawid Tomaszewski wurde in Gdansk geboren. Er studierte Modedesign bei Vivienne Westwood an der Internationalen Kunsthochschule für Mode in Berlin, lebte in Paris, Tokio, Italien, London und gründete 2009, zurück in Berlin, das nach ihm benannte Modelabel. Seine Entwürfe werden auf diversen Modeschauen gezeigt. Für seine femininen und eleganten Styles, die traditionelle Handwerkskunst mit modernen Techniken und Materialien kombinieren, wurde er mehrfach ausgezeichnet. Heute gilt Dawid Tomaszewski als einer der profiliertesten und innovativsten Modedesigner in Deutschland, und seine Entwürfe werden weltweit in hochwertigen Kaufhäusern und Boutiquen verkauft.

Eine Reise, ganz im Zeichen der Mode

Wenn im Juli die EUROPA 2 aufbricht zur fashion2sea-Reise 2023, präsentiert Dawid Tomaszweski seine Fashion-Show an Bord. In der Pop-up-Boutique, kuratiert vom Fashion Council Germany, haben die Gäste die Gelegenheit, mit dem Designer direkt ins Gespräch zu kommen. Zudem werden weitere hochwertige deutsche Marken verfügbar sein, unter anderen: der Schmuck von Mario Keine, die Handtaschen von PB0110 sowie Lieblingsstücke der Königlichen Porzellan Manufaktur KPM. Fashion, Beauty und Styling verleihen dem gesamten Programm eine bestimmende Note – mit Talks und weiteren Workshops, etwa mit dem bekannten Stylisten Dimitris Dimitrakoudis. Mehr über diese Reise mit der EUROPA 2: fashion2sea.

 


Osterzeit in den Hotspots des Mittelmeers

Datum: 27.03.2026 bis 09.04.2026 | 13 Tage
Schiff : MS EUROPA
Reisenummer: EUR2606
JETZT REISE ANSEHEN

Glanzlichter der französischen Riviera und Balearen

Datum: 18.05.2026 bis 28.05.2026 | 10 Tage
Schiff : MS EUROPA
Reisenummer: EUR2611
JETZT REISE ANSEHEN

Fotos: Susanne Baade, Text: Dirk Lehmann

Vorheriger Beitrag

Expedition Ehe: Ganz in weiß im Eis – Trauung in der Antarktis an Bord der Hapag-Lloyd Cruises Expeditionsflotte

Nächster Beitrag

Größen der Klassik beim OCEAN SUN Festival an Bord der EUROPA

Auch interessant...

Mehr Beiträge zum Thema »

fashion2sea – travel in style mit EUROPA 2: Atelierbesuch bei ODEEH

Beitrag lesen »
 

In 124 Reisen die Schönheit der Welt erleben: Unsere Vorschau auf 2025/2026

Beitrag lesen »
 

Savoir-vivre im Mittelmeer: fashion2sea mit der EUROPA 2

Beitrag lesen »