HANSEATIC spirit zu Wasser gelassen – Stand der Dinge beim dritten Schiff der neuen Expeditionsklasse

Gute Nachrichten zu unserem Neubau: Der knapp 5.000 Tonnen schwere Schiffsrumpf wurde in Rumänien in einem aufwändigen Absenkprozess über eine Hebebühne zu Wasser gelassen. Als nächstes stehen die Ausbauarbeiten an – und die 4.000 Seemeilen messende „erste Reise“ zur VARD Werft bei Ålesund in Norwegen.

Datum: 13.07.2020
Tags: #hanseaticspirit

Erfolgreiches Hull Launching. Wie ihre Vorgängerinnen wird auch die HANSEATIC spirit von der norwegischen Vard-Werft an zwei Standorten gebaut: Der Rumpf entsteht im rumänischen Tulcea, die Fertigstellung erfolgt am Stammsitz der Werft, im Tomrefjord nahe Ålesund. Nach dem Baubeginn im Sommer 2019, nach Kiellegung und Münzzeremonie ist die Absenkung des Schiffskörpers ein weiterer Meilenstein in der Entstehung des dritten Schiffs unserer neuen Expeditionsklasse. In einem aufwändigen Prozess wurde der 4.909 Tonnen schwere Rumpf erfolgreich zu Wasser gelassen. 

Ein modernes Gästekonzept für unsere Neue: Adults only

 

Baugleich zu HANSEATIC nature und HANSEATIC inspiration wird die HANSEATIC spirit unsere Flotte komplettieren. Dabei setzen wir auf ein neues Konzept – als Adults-Only-Schiff bleibt sie Gästen ab einem Alter von 18 Jahren vorbehalten. Karl J. Pojer, CEO von Hapag-Lloyd Cruises: „Adults-only hat sich in der Hotellerie an Land längst als Buchungskriterium etabliert. Auch für die Kreuzfahrtbranche ist dies ein Trend, dem wir entsprechen möchten. Mit den verschiedenen Schiffen in unserer Flotte sind wir in der Lage, den vielfältigen Ansprüchen unserer Gäste zu genügen. Selbstverständlich gibt es in unserer Flotte weiterhin auch Angebote speziell für Familien mit Kindern.“


Expedition West- und Ostgrönland – Im Freilichtmuseum der Eiszeit

Datum: 11.09.2022 bis 30.09.2022 | 19 Tage
Schiff : HANSEATIC nature
Reisenummer: NAT2218
JETZT REISE ANSEHEN

Expedition Island und Spitzbergen - Nordmeer-Schauspiel in zwei Akten

Datum: 01.07.2022 bis 12.07.2022 | 11 Tage
Schiff : HANSEATIC spirit
Reisenummer: SPI2213
JETZT REISE ANSEHEN

Inspired by Nature – so lautet das Gestaltungs-Motto für die neuen Expeditionsschiffe. Und ganz dem inspirierenden Naturerlebnis ist das Interior Design der öffentlichen Bereiche gewidmet. In ihren Features entspricht die HANSEATIC spirit den anderen Schiffen unserer neuen Expeditionsklasse:

  • begehbares Vorschiff, der Spirit Walk bietet eine besondere Nähe zum Reiseziel
  • Marina am Heck, von der alle Wasseraktivitäten starten
  • zwei aus dem Rumpf herausfahrbare, gläserne Balkone, die einzigartige Blicke auf das Meer gewähren
  • höchste Eisklasse PC6 für Passagierschiffe
  • modernste Technik und Umwelttechnik
  • E-Zodiacs mit Elektroantrieb

Der nächste Meilenstein im Entstehungsprozess der HANSEATIC spirit wird die Überführung des Neubaus sein: Gegen Ende des Jahres wird der Schiffsrumpf in 24 bis 28 Tagen von der VARD Niederlassung in Tulcea zur VARD Langsten Werft bei Ålesund geschleppt. Diese 4.000 Seemeilen lange Reise führt den Konvoi vorbei an Istanbul, Gibraltar und durch den Englischen Kanal nach Norwegen. Da findet der weitere Innenausbau statt. Die Indienststellung des dritten Neubaus erfolgt planmäßig 2021.

Video und Dohnenfotos: Bogdan Vasilescu, Text: Dirk Lehmann

Vorheriger Beitrag

Luxusschiff an der Steckdose: Ein wichtiges Zertifikat für die EUROPA 2

Nächster Beitrag

Wir legen wieder ab: die letzten Vorbereitungen für die erste Reise

Auch interessant...

Mehr Beiträge zum Thema »

Abenteuer, Entdeckungen, Geheimtipps – 3 Fragen zum neuen Katalog für unsere Expeditionsflotte

Beitrag lesen »
 

Willkommen an Bord: Der neue Kapitän der EUROPA heißt Dag Dvergastein

Beitrag lesen »
 

Ein Jahr HANSEATIC inspiration – die erste Werftzeit

Beitrag lesen »