EUROPAs Beste 2019. Sterneköche, Streetfood und der kulinarische Newcomer des Jahres

Die Vorbereitungen für das Gourmet-Event in Hamburg laufen auf Hochtouren. 12 Gourmet- und Sterneköche, 8 Winzer und 11 weitere Teilnehmer sorgen für ein kulinarisches Highlight im Hafen. Dazu gibt es einige Neuerungen: Spitzenköchin Cornelia Poletto führt durch den Abend, das Magazin B-EAT kürt den „Newcomer 2019“ – und ein Street Food-Wagen schwebt auf das Pool-Deck.

Datum: 17.06.2019
Tags: #europa #europasbeste

14 Sterne vor der Elbphilharmonie. Wenn am 2. August unsere EUROPA an der traditionsreichen Überseebrücke festmacht, ist sie für einen Abend das kulinarische Kraftzentrum Hamburgs: 12 Gourmet- und Sterneköche werden von EUROPA Küchenchef Tillman Fischer an Bord begrüßt. Unter ihnen Großmeister der deutschen Genuss-Szene wie Dieter Müller und Kevin Fehling, Karlheinz Hauser und Thomas Martin. Mit an Bord sind zudem Sterne-Köche aus der Schweiz und aus Österreich, zum Beispiel Rolf Fliegauf und Max Stiegl, und junge Stars wie Gal Ben-Moshe und Björn Swanson. Sie sorgen dafür, dass das Gourmet-Event EUROPAs Beste 2019 zu dem wird, was sich die Gäste dieser Reise, die geladenen Gäste und die Medienvertreter davon versprechen – das kulinarische Highlight des Jahres.

2019 wird das beliebte Gourmet-Event neu angerichtet

 

Dabei wird die bei vielen großen Küchen-Stars beliebte Veranstaltung neu angerichtet. Erstmals führt eine Köchin durch den Abend: Cornelia Poletto ist bekannt von ihrer eigenen TV-Kochshow und aus vielen Fernseh-Sendungen wie „Lanz kocht“, „Die Küchenschlacht“, „ARD Buffet“ und der Kochcastingshow „The Taste“. Das noch junge Gourmet- und Reisemagazin B-EAT kürt an Bord den „Newcomer 2019“. Und die kulinarische Meile auf dem Lido Deck wird erstmals angereichert um einen Food Truck, den ein Kran eigens für das Event auf die EUROPA hievt. Der Street Food-Wagen „Heißer Hobel“ versorgt die Gäste des Abends mit dem kulinarischen Kulturgut des Allgäus – Kässpatzen. 

Wir begrüßen Weingüter wie Feudi di San Gregorio aus Italien, Markus Schneider aus der Pfalz, Markus Molitor von der Mosel und das Weingut von Othegraven des „Wer-wird-Millionär“-Moderators Günther Jauch. An Bord sorgen weitere Gourmetexperten, Chocolatiers, Pâtissiers und Fromagers für exquisite Gaumenfreunden. Das Altonaer Kaviar Import Haus präsentiert sein Schwarzes Gold, die Fromagerie Antony ihre würzigen Käse und der Chocolatier Läderach aus der Schweiz seine meisterlichen Pralinen. In diesem Jahr werden aber auch De Luxe-Hot Dogs serviert, Eiscreme aus Schleswig-Holstein und Tequila vom The Chug Club.

Feiern Sie mit uns. Der nächste Termin für EUROPAs Beste: 13. August 2021

 

Nach dem Gourmet Event im Hamburger Hafen begibt sich die EUROPA auf eine Kurzreise über Helgoland zurück nach Hamburg. Die ist bereits ausgebucht. Aber wer Lust hat, einmal an dem Event teilzunehmen, für das sich das Luxusschiff zum kulinarischen Kraftzentrum der Hansestadt verwandelt – der nächste Termin steht bereits fest, wir feiern EUROPAs Beste am 13. August 2021 wieder in Hamburg.


Die kleinen Inselperlen unter der karibischen Sonne

Datum: 12.04.2020 bis 28.04.2020 | 16 Tage
Schiff : MS EUROPA
Reisenummer: EUR2006
JETZT REISE ANSEHEN

Fantastischer Jahreswechsel an den Küsten Südostasiens

Datum: 20.12.2019 bis 05.01.2020 | 16 Tage
Schiff : MS EUROPA
Reisenummer: EUR2000
JETZT REISE ANSEHEN

EUROPA's Beste 2019 – die Teilnehmer

Die Köche: 

    • Tillman Fischer, MS EUROPA
    • Dieter Müller, Restaurant Dieter Müller, MS EUROPA
    • Kevin Fehling, Restaurant THE TABLE, drei Michelin-Sterne, 18 Gault-Millau-Punkte, Deutschland
    • Karlheinz Hauser, Restaurant Seven Seas, zwei Michelin-Sterne, 17 Gault-Millau-Punkte, Deutschland
    • Martin „Bobby“ Bräuer, EssZimmer, zwei Michelin-Sterne, 18 Gault-Millau-Punkte, Deutschland 
    • Thomas Martin, Jacobs Restaurant, zwei Michelin-Sterne, 17 Gault-Millau-Punkte, Deutschland   
    • Björn Swanson, Restaurant Golvet, ein Michelin-Stern, 16 Gault-Millau-Punkte, Deutschland
    • Rolf Fliegauf, Restaurant Ecco Ascona, zwei Michelin-Sterne, 17 Gault-Millau-Punkte, Schweiz
    • Stefan Heilemann, Restaurant Ecco Zürich, ein Michelin-Stern, 17 Gault-Millau-Punkte, Schweiz
    • Max Stiegl, Gut Purbach, ein Michelin-Stern, 17 Gault-Millau-Punkte, Österreich  
    • Roel Lintermans, Grill Royal, Deutschland 
    • Gal Ben-Moshe, Prism, Deutschland

 

Die Winzer:

    • Weingut von Othegraven, Kanzem (Saar), Deutschland
    • Weingut Markus Schneider, Deutschland
    • Weingut Markus Molitor, Deutschland
    • Obst- und Weingut Ingenhof, Deutschland
    • Weingut Tement, Österreich
    • Weingut Feudi di San Gregorio, Italien 
    • Bollinger Champagner, Frankreich
    • Château Minuty, Frankreich 

 

Die weiteren Teilnehmer:

    • Heißer Hobel, Deutschland
    • Altonaer Kaviar Import Haus, Deutschland
    • Nordische Eismanufaktur, Deutschland
    • Fromagerie Antony, Frankreich
    • Becking Kaffee, Deutschland
    • Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München, Deutschland
    • The Chug Club, Deutschland
    • Läderach Chocolatier Suisse, Schweiz
    • Bos Food, Deutschland
    • The Dawg, Deutschland
    • Nevas Water, Deutschland

Fotos: Susanne Baade, Text: Dirk Lehmann

Vorheriger Beitrag

fashion2sea – travel in style mit EUROPA 2: Atelierbesuch bei ODEEH

Nächster Beitrag

SCHILLER meets EUROPA 2 – Erste Highlights einer besonderen Reise

Auch interessant...

Mehr Beiträge zum Thema »

fashion2sea – travel in style mit EUROPA 2: Atelierbesuch bei ODEEH

Beitrag lesen »
 

Die EUROPA 2 in der Werft. Wartungsarbeiten, Schönheitsreparaturen und ein Style-Up für den Yacht Club

Beitrag lesen »
 

MS EUROPA neu gedacht: das Interior Design. Atelierbesuch bei den Architekten

Beitrag lesen »