9 auf einen Streich! Expedition Azoren mit unserer HANSEATIC inspiration

Auf ihrer kürzlich beendeten Reise zu den Azoren ist es unserer HANSEATIC inspiration gelungen, alle neun Inseln des Archipels anzulaufen. Der Besuch von Corvo, mit 430 Einwohnern die kleinste bewohnte Azoren-Insel, ist ein Surprise Call – und ein nautischer Leckerbissen. Wir sprechen mit Kapitän Peter Rößler.

Datum: 08.10.2021
Tags: #hanseaticinspiration

Erst geht es im Zodiac entlang einer dramatischen Steilwand bis an den Eingang einer tiefschwarzen Höhle. Dann brausen die Boote weiter zu einem flirrenden Regenbogen, der einen Wasserfall markiert. Aus fast 40 Metern Höhe rieselt das Wasser in den strahlend blauen Atlantik. Keiner unserer Gäste lässt es sich nehmen, an diesem sonnigen Tag diese Erkundung in einem der robusten Expeditionsschlauchboote mitzumachen. Am Nachmittag dann der Surprise Call: Und es gelingt uns, auch in Corvo anzulegen, der kleinsten der neun Azoreninseln.

Ein Ziel, perfekt für Aktivurlauber, Naturfreunde und Expeditionsreisende

 

Es ist einer der Höhepunkte einer sehr erfolgreichen Reise mit unserer HANSEATIC inspiration. Die Azoren sind ein Archipel, den nahezu jeder kennt, weil das typische Azoren-Hoch immer wieder im Wetterbericht vorkommt, das aber nur wenige besuchen. Auf halber Strecke zwischen Europa und Amerika liegt die kleine Inselgruppe, die zu Portugal gehört. Winterlich kalt wird es hier nie, aber es ist nicht selten, dass es drei Jahreszeiten an einem Tag gibt. Rund 250.000 Menschen leben von Fischerei, Landwirtschaft und Tourismus, viele in den charakteristisch schwarz-weißen Häusern. Die vom Vulkanismus geprägte Landschaft der Inseln ist dramatisch schön. Ein Paradies für den Aktiv-Urlaub, für Bird- und Whalewatching. Und für Expeditionsreisen? Wir fragen Kapitän Peter Rößler.

HANSEATIC inspiration, unterwegs rund um die Azoren, Hapag-Lloyd Cruises
HANSEATIC inspiration, unterwegs rund um die Azoren, Hapag-Lloyd Cruises
HANSEATIC inspiration, unterwegs rund um die Azoren, Hapag-Lloyd Cruises
HANSEATIC inspiration, unterwegs rund um die Azoren, Hapag-Lloyd Cruises
HANSEATIC inspiration, unterwegs rund um die Azoren, Hapag-Lloyd Cruises
 

 

Hapag-Lloyd Cruises Blog: Beeindruckende Landschaften, eine faszinierende Tierwelt - was war Ihr Highlight dieser Reise? 

Peter Rößler: Ein Highlight war, dass uns ein beständiges Hoch ideale Wetterbedingungen bot – und wir auf allen neun Inseln anlanden konnten. Speziell Corvo ist sehr wetterabhängig, und eine Landung dort ist nicht oft möglich.

Selbst unsere kleine HANSEATIC inspiration kann nicht an jeder Azoren-Insel an die Pier gehen. Worin liegt für den Nautiker der Reiz einer Expedition zu diesem Archipel?

Die nautischen Leckerbissen sind die kleinen Häfen, die wir gerade noch so mit der HANSEATIC inspiration anlaufen können. Das betrifft speziell die Häfen Velas und Praia de Graciosa. Die Anlegemanöver hier sind echte Herausforderungen, da man nur wenig Platz zum Manövrieren hat. Aber auch die Ankerplätze auf den anderen Inseln sind anspruchsvoll, da man sich dicht an den Inseln einen Ankerplatz suchen muss, um Schutz zu finden und eine Ausbootung zu ermöglichen. 

Sie sind ein Wanderer zwischen den Welten, man trifft Sie auf der Brücke eines Containerschiffs von Hapag-Lloyd, auf einem unserer Expeditionsschiffe oder auf der Sitzbank ihres Motorrads. Wohin führt Ihre nächste Reise?

Als erstes mache ich mit meiner Familie Urlaub, und dann führt mich meine nächste Reise von Europa an die Westküste von Südamerika. Dahin werde ich Anfang November mit dem Containerschiff „Valparaiso Express“ Ersatzteile und Geräte für die Kupferminen in Nordchile und Düngemittel für die Bananenplantagen in Ecuador befördern. 


Expedition Wildes Schottland und Island - Von den Highlands bis ins Elfenland

Datum: 09.06.2022 bis 21.06.2022 | 12 Tage
Schiff : HANSEATIC spirit
Reisenummer: SPI2211
JETZT REISE ANSEHEN

Winter-Abenteuer Lappland

Datum: 06.03.2022 bis 21.03.2022 | 15 Tage
Schiff : HANSEATIC spirit
Reisenummer: SPI2235
JETZT REISE ANSEHEN

Fotos: Kapitän Peter Rößler und Anke Ulisch

Vorheriger Beitrag

Die Kanaren in Zahlen. Mit unserer HANSEATIC inspiration zu den Kanarischen Inseln

Nächster Beitrag

Magische Premiere. Unsere HANSEATIC spirit erlebt erstmals den Zauber der Polarlichter

Auch interessant...

Mehr Beiträge zum Thema »

Winter auf den Kanaren. Die neuen Reisen mit der EUROPA 2

Beitrag lesen »
 

Expedition Azoren mit MS HANSEATIC: Hoch auf dem Atlantik

Beitrag lesen »
 

Karl J. Pojer übergibt Führung von Hapag-Lloyd Cruises

Beitrag lesen »