Winter auf den Kanaren. Die neuen Reisen mit der EUROPA 2

Wenn das Wetter in Deutschland grauer wird, zieht es die EUROPA 2 in die Wärme. So auch in diesem Jahr. Neun neue Reisen für kleine Luxusschiff wurden aktuell veröffentlicht. Zwei führen zu den Highlights der Ostsee, die anderen in den ewigen Frühling der Kanarischen Inseln. 3 Fragen an Julian Pfitzner, Leiter Produktmanagement EUROPA 2.

Datum: 24.09.2020
Tags: #europa2

Neun neue Reisen für die EUROPA 2 haben wir auf unserer Website veröffentlicht: zwei Kurzreisen in die Ostsee – nach Malmö und Kopenhagen, nach Danzig und Wismar. Eine Überführungsfahrt von Hamburg nach Teneriffa, eine Weihnachts- und Neujahrsreise. Und vier achttägige Reisen – von Madeira nach Teneriffa, bzw. von Teneriffa nach Madeira. Alle sind ab sofort auf unserer Website buchbar.

 

1.

Hapag-Lloyd Cruises Blog: Lieber Julian Pfitzner, für die EUROPA 2 geht es im Winter in Richtung Kanaren. Was macht den Reiz dieser Reisen aus

Julian Pfitzner: Der Reiz der Herbst- und Winterrouten mit unserer EUROPA 2 besteht vor allem darin, dem nass-kalten, meist grauen Wetter Deutschlands entfliehen zu können und den Sommer auf den Kanaren zu verlängern. Schon nach einem recht kurzen Flug darf sich der Gast – gerade auch in diesen Zeiten – darauf freuen, auf dem besten Kreuzfahrtschiff der Welt in besten Händen zu sein.

 

Unsere Gäste lieben die Ruhe, die Luft, die Weite und den unvergleichlichen Service unserer Crew

 

2.

In diesen neuen Zeiten genießen die Gäste mehr denn je die Qualitäten eines Retreats auf See, die EUROPA 2 wird noch mehr zum exklusiven Rückzugsort…

…und sie spielt ihre Qualitäten aus. Wir bieten ein abwechslungsreiches Entertainment-Programm, abends laden wir zu zwei Terminen ins Theater, so halten wir die auf der EUROPA 2 ohnehin recht großzügig bemessenen Abstände in jedem Fall ein. Die Konzerte und Shows an Bord haben damit eine noch exklusivere Atmosphäre als sonst. Das gilt auch für Kurse und Workshops, etwa unsere Wine-Tastings oder die Fitness-Angebote. Vor allem aber stellen wir fest, dass die Gäste die Ruhe genießen – fernab des Alltagsstress.

 

3.

Die Herbst- und Winterreisen der EUROPA 2 sind keine Panoramafahrten mehr. Es wird Landgänge geben?

Unsere Hygiene- und Präventionsmaßnahmen haben sich bewährt und gelten selbstverständlich weiterhin, die Sicherheit unserer Gäste und unserer Crew-Mitglieder hat höchste Priorität. Unsere Gäste rechnen uns das hoch an. Das belegen die Zufriedenheitswerte und die Weiterempfehlungsrate von durchschnittlich 94 Prozent. In enger Abstimmung mit den lokalen Behörden bieten wir sowohl auf unseren Reisen in die Ostsee Landausflüge an, und wir planen dies auch auf unseren Reisen zu den kanarischen Inseln. Das sind zum Teil organisierte Ausflüge, oder aber Outdoor-Aktivitäten, etwa mit der schiffseigenen Fahrradflotte.

 

3,5.

Vielleicht noch eine kleine Zusatzfrage: Wenn Sie Zeit hätten, welche Reise wäre Ihr Favorit?

Die Transatlantik-Reise von Hamburg nach Teneriffa. Acht Tage unterwegs, sieben Tage auf See – genau für jedes unserer großartigen Restaurants ein Abend. Dazu jede Menge Zeit für Bücher, Entspannung, das ständig andere Blau des Meeres und ein gehöriger Abstand zu den Aufregungen des Alltags an Land.

 

Mein Favorit? Die Transatlantik-Reise von Hamburg nach Teneriffa


Ewiger Frühling an der Atlantikküste

Datum: 15.05.2022 bis 27.05.2022 | 12 Tage
Schiff : MS EUROPA
Reisenummer: EUR2208
JETZT REISE ANSEHEN

Zwischen Flamenco und Feuerinseln

Datum: 28.10.2021 bis 12.11.2021 | 16 Tage
Schiff : MS EUROPA
Reisenummer: EUR2121
JETZT REISE ANSEHEN

Fotos: Archiv, Susanne Baade, Text: Dirk Lehmann

Vorheriger Beitrag

Zodiac-Ausflug für Abenteurer: mit HANSEATIC inspiration nach Møn

Nächster Beitrag

Zodiac-Ausflug für Abenteurer: die Ochseninseln mit unserer HANSEATIC inspiration

Auch interessant...

Mehr Beiträge zum Thema »

Fotografie an Bord: Interview mit dem Olympus Visionary Thomas Adorff

Beitrag lesen »
 

Reisebuchung leicht gemacht: neue Booking Engine auf der Website von Hapag-Lloyd Cruises

Beitrag lesen »
 

Vulkanwelten im Atlantik – mit MS BREMEN zu den Makaronesischen Inseln

Beitrag lesen »