Weltumrundung mit MS EUROPA. Paula bloggt: WhatsApp aus Hawaii

337 Tage: Weltumrundung mit MS EUROPA. Im PASSAGEN BLOG begleiten wir die große Reise der EUROPA. Von Shanghai bis Vancouver wird uns die Bloggerin Paula in unregelmäßigen Abständen eine WhatsApp von Bord schicken. Ein Schnappschuss von unterwegs, ein besonderer Moment, ein Ausblick auf die nächsten Tage – Paula bloggt…

Datum: 14.05.2017
Tags: #mseuropa #weltumrundung #337tage
Header-Weltumrundung
Hawai'i Volcanos National Park

Eric Hubner Hawai'i Volcanos National Park


+++Hot Hawai’i – Wanderung zum Vulkan Kilauea.+++


Bereits vor einigen Tagen sind wir auf Hawai’i angekommen. Und heute steht ein besonderer Ausflug an. Von Hilo fahren wir mit einem Jeep zum Hawai’i Volcanos National Park. Dort empfängt uns Volunteer-Ranger Eric Hübner für eine Trekking-Tour durch den Park. Eric kommt aus New York, hat deutsche Vorfahren und führt uns nun in einen der aktivsten Vulkane der Welt. Drei Stunden dauert die Wanderung bis an den noch schmauchenden Krater.


Eating Hawaii

+++Ziegen, die auf Wellen reiten – Surfing Goats Dairy.+++


Auf Maui erleben wir Hawaii kulinarisch einmal anders: bei einem Ausflug zu „Surfing Goats Dairy“. In der Ziegenmilchkäserei mit dem witzigen Namen bekommen wir fünf verschiedene Sorten zum Probieren. Die Meierei hat mehrfach den Preis als bester Frischkäse-Hersteller in Nordamerika erhalten. Mir allerdings haben es besonders die jungen Zicklein angetan, gut aufgelegt tollen sie zwischen den Beinen der Gäste umher. Immer auf der Suche nach Futter.


Jurassic Park

+++Im Dino-Garten – Besuch einer Filmkulisse.+++


Im Süden der Garteninsel Kauai streifen wir im Allerton-Garten durch die Kulisse von „Jurassic Park“ – durch riesige Moreton-Feigenbäume mit ihren unvergleichlichen Wurzeln. Die wurden für die Urzeitbäume im Film verwendet, hier wurden die Eier der geschlüpften Dinosaurier gefunden. Erinnern Sie sich noch, was Dr. Alan Grant in der Filmszene sagt? „Ian Malcolm hat Recht: Die Natur findet ihren Weg.“ Und wir sehen uns beim Spaziergang immer wieder mal um – was war das für ein seltsames Rascheln?


Pearl Harbour

Pearl Harbour (2)


+++Öl der Erinnerung – Pearl Harbour.+++


Erst der Angriff auf Pearl Harbour hat die USA in den Zweiten Weltkrieg hinein gezogen. Alle acht im Hafen liegenden Schiffe wurden zerstört und 150 Flugzeuge, zudem fielen 1.500 Menschen dem Überraschungsangriff am frühen Morgen des 7. Dezember 1941 zum Opfer. Wir besuchen das Museum, es wird uns ein bewegender Einführungsfilm gezeigt, der uns auf die schwimmende Gedenkstätte vorbereitet – das „Arizona Memorial“. Noch heute entweicht bunt schillernder Treibstoff aus dem Wrack. Öl der Erinnerung.


Lahaina Banyanbaum

Lahaina Dinnershow

+++A hui hou, Hawai’i – Bye, bye, Hawaii.+++


Wir erleben Hawaii, wie man es sich vorstellt: Zu Beginn des Landgangs in Lahaina legt man uns Blumenkränze um. Dann schreiten wir durch den gewaltigen Banyanbaum, mit einer Höhe von 60 Fuß (18 Meter) gilt er als der größte in den USA. Nach einem kurzen Spaziergang erreichen wir dann die Location des Abends – das „Feast a Lele“. Uns werden Speisen aus Hawaii, Tahiti, Neuseeland und Samoa angeboten, dazu Musik und Darbietungen aus den Regionen. Mein Highlight: die Feuertänze aus Samoa nach rasanten Rhythmen. Was ein Abend!

Nach fünf weiteren Seetagen geht es weiter. Und ich, die ich nun wahrlich schon viel gesehen habe von der Welt, freue mich: das erste Mal Kalifornien. Flowerpower, Hippies und Blumen im Haar!!


 


csm_BALLONFAHRT_kontrast-hoch_1200x600_bd29bf5f95

Weltumrundung – mit MS EUROPA

In 337 Tagen von Hamburg nach Hamburg. Die Links führen zu den Kapitäns-Interviews im PASSAGEN BLOG:

Hier finden Sie die Übersichtsseite zur aktuellen Weltumrundung mit MS EUROPA, und hier geht zur Weltreise 2017/2018 von Nizza nach Dubai

 

Vorheriger Beitrag

Expedition West-Japan: Mit MS BREMEN von Shanghai nach Otaru

...

Nächster Beitrag

Expedition West-Japan: Mit MS BREMEN in die Geschichte eines Weltreichs

...
Auch interessant...

Mehr Beiträge zum Thema »

Weltumrundung mit MS EUROPA: Welcome home!

Beitrag lesen »
 

Weltumrundung mit MS EUROPA: Abenteuer Alaska – ein Reisetagebuch

Beitrag lesen »
 

Weltumrundung mit MS EUROPA. Paula bloggt: WhatsApp aus Kalifornien

Beitrag lesen »