Singing. Cooking. Dancing. Soul Kitchen auf der EUROPA 2

Datum: 03.07.2016
Tags: #willyleitgeb #soulkitchen #nelsonmüller #yareddibaba #stefangwildis #terrigreen

Soul Kitchen an Bord der EUROPA 2, Hapag-Lloyd Cruises. Auftaktabend mit Konzert von Stefan Gwildis, moderiert von Yared Dibaba.
Soul-Kitchen©SBaade-1
Soul-Kitchen©SBaade-16
Ausfahrt-HH-EUROPA2©SBaade-1

EUROPA 2: Singing. Cooking. Dancing. Ein neues Reiseformat feiert seine erfolgreiche Premiere an Bord des legeren Luxusschiffes – Soul Kitchen

„Probiert mal“, fordert Nelson Müller und reicht ein Pappschälchen weiter, auf dem einige California-Rolls liegen, „die schmecken echt super.“ Der Essener Sterne-Koch verteilt Stäbchen, und es beginnt ein munteres Gepicke. Neugieriges Kauen. Vorsichtiges Genießen. Zufriedenes Lächeln. Anerkennendes Nicken. Und so bewegt sich die kleine Gruppe von EUROPA 2-Gästen durch die Halle des Streetfood Markets auf der Kopenhagener Papierinsel. Dem Stopp beim japanisch inspirierten Imbiss folgt ein Halt beim Libanesen, der Falafel, Humus und frisches Fladenbrot feil bietet. Es werden Luxury Pølser probiert, Pulled Duck-Burger, Veggie Rolls, Choc Crepes. Und so wiederholt sich das eingangs beschriebene Mienenspiel. Genießen. Lächeln. Nicken.

Soul Kitchen heißt das neue Reiseformat der EUROPA 2. Dafür sind diverse Musiker an Bord, etwa das deutsch-amerikanische Stimmwunder Terri Green und die Hamburger Soul-Ikone Stefan Gwildis. Eine Band begleitet die Sänger, zwischendurch legt DJ Supergid auf. Köche sorgen für kulinarische Highlights. Das Küchen-Team rund um EUROPA 2-Chefkoch Willy Leitgeb wird ergänzt um Sterne-Köchin Sybille Schönberger und Sterne-Koch Nelson Müller. Letzterer personifiziert fast das Konzept des neuen Reiseformats – der Starkoch überzeugt mit seinem seidigen Timbre auch als Sänger. Singing. Cooking. Dancing.

Street-Food-Kopenhagen©SBaade-1
Soul-Kitchen©SBaade-23
Soul-Kitchen©SBaade-26
Soul-Kitchen©SBaade-4

Wie sehr eine Reise mit der EUROPA 2 geprägt wird von exklusiven Momenten, das zeigt schon der Auftakt. Das Schiff liegt im Hafen von Hamburg. Die Luft ist mild, der Abend schimmert silbrig-blau. Und nachdem Kapitän Ulf Wolter das Typhon zum Farewell hat tönen lassen, gleitet die EUROPA 2 über die Elbe aus der Stadt hinaus. Auf der Bühne am Pooldeck hat sich die Band aufgebaut. Und Moderator Yared Dibaba stellt die Akteure der nächsten Tage und Nächte vor. Zum Teil singend. Das Publikum klatscht begeistert. Und dann tritt Stefan Gwildis auf. Ein exklusives Kurzkonzert. Zum Abschluss eine Ballade: „Deshalb komm ich immer wieder her – zu dir, mein Meer.“ Emotionen. Begeisterung. Gänsehautmomente.

Nach einer langen Nacht mit Höhepunkten am Pooldeck und in der Sansibar, holt das Podiumsgespräch im Belvedere die Stars aus ihren Himmeln. EUROPA 2-Chefkoch Willy Leitgeb gesteht, dass er als Koch eines Expeditionsschiffes mal vergessen hat, Eier zu kaufen – und das erst beim Start einer Antarktis-Reise bemerkte. Von anderen Schiffen hat er sich Eier geliehen. Man hinterlegte sie mal auf Deception Island, mal in der Base Brown. Am Ende der Expedition hatte Leitgeb sogar eine Packung Eier übrig. Stefan Gwildis berichtet von einem Auftritt in Halle, ganz zu Beginn seiner Karriere. Die Plakate lockten das Publikum zum „Beatkonzert“, nicht einmal der Name der Band war angegeben. Sieben Gäste kamen in den Club. Gwildis: „Aber nur weil im Kino, das sie eigentlich besucht hatten, der Film gerissen war…“ Auch das ist Soul Kitchen. Unaufgeregtheit. Lachen. Applaus.

Soul-Kitchen©SBaade-11
Soul-Kitchen©SBaade-12
Soul-Kitchen©SBaade-17
Soul-Kitchen©SBaade-18

Sybille Schönberger gesteht in der Gesprächsrunde, dass sie Einzelhandelskauffrau gelernt hat, doch dann begeisterte sie die Stimmung in der Küche des Hotels, in dem sie arbeitete. In der Kochschule auf Deck 9 der EUROPA 2 bereitet sie nun mit Gästen einen Salat aus rohem Spargel mit marinierter Lachsforelle. Als Hauptgang gibt es Kalbsfilet auf Erbspürree, dazu eine Sauce mit Schwarzkirschen. Entspannt führt die Köchin durch das sich aufwändig lesende Menü. Während der Thermomix die Erbsen verarbeitet, schwärmt die Frankfurterin, die für ihre Arbeit im Restaurant „Hessler“ mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet wurde, von der Schönheit unprätentiöser Genüsse. Auch das ist Soul Kitchen: Können. Qualität. Geschmack.

Und Entdeckungslust. Nach einer Nieselwetterfahrt durch den Nord-Ostsee-Kanal, nach einem Konzert mit der stimmgewaltigen Terri Green und einer spontanen, nächtlichen Jam-Session macht die EUROPA 2 in Kopenhagen fest. Im Kleinbus geht es auf die Papirøen. Die Insel heißt so, weil in ihren Hallen einst Papier gelagert wurde. Jetzt beherbergt sie den Copenhagen Street Food Market. Und Nelson Müller genießt es, durch die Halle zu streifen, unter deren Decke eine Kunststoffkuh hängt. Diverse Food-Trucks bieten ihre Genüsse an. „Das ist für mich das Salz in der Suppe einer solchen Kreuzfahrt“, sagt Müller: „Entdeckungen. Vielfalt. Genuss.“

Nelson Müller präsentiert auf der Bühne des Schiffes immer wieder den Soul dieser Reise. Auch in seinem wundervollen Menü: Gebeizter Saibling auf Reisespuma, Saibling-Tartar und Gurkeneis. Singend verarbeitet Müller die Zutaten, den Fisch, Tapioka und Gurke, Passionsfruchtsaft und Zitronenzesten. Als Signature Dish des Tages wird es am Abend in den Restaurants der EUROPA 2 serviert. Und von überwältigend vielen Gästen bestellt. Sie haben gesehen, wie es der Koch live zubereitet hat. Vielen wird noch das eine oder andere Lied durch den Kopf gehen, das Nelson Müller dabei gesungen hat („Sitting on the Dock of the Bay…“). Ja, das ist Soul Kitchen. Singing. Cooking. Dancing. Und noch viel mehr.

Soul-Kitchen©SBaade-9
Soul-Kitchen©SBaade-8

Soul Kitchen an Bord der EUROPA 2, Hapag-Lloyd Cruises. Abschlusskonzert mit Terri Green, Nelson Müller, Stefan Gwildis, moderiert von Yared Dibaba.

Soul-Kitchen©SBaade-6

 

Fotos: Susanne Baade, Text: Dirk Lehmann


Erleben Sie die EUROPA 2 als kulinarischen Hotspot

Events wie Perfection2Taste und Themenreisen wie Soul Kitchen machen die EUROPA 2 zum attraktiven Ziel für Genießer. Darüber hinaus sind immer wieder Köche und Genusshandwerker an Bord. Hier finden Sie eine Übersicht der kulinarischen Angebote von Hapag-Lloyd Cruises.

Tags: , , , , ,

Vorheriger Beitrag

Local Heroes in den Metropolen der EUROPA 2: Oslo

...

Nächster Beitrag

Local Heroes in den Metropolen der EUROPA 2: Stockholm

...
Auch interessant...

Mehr Beiträge zum Thema »

MS EUROPA 2 „SOUL KITCHEN“ von Stephan Rauh, Schmackofatzo

Beitrag lesen »
 

EUROPA 2: Shopping and cooking – in Rangun

Beitrag lesen »