MS EUROPA im Spa-Test: der PASSAGEN BLOG über die Neuerungen

MS EUROPA im Spa-Test. Nach zwei Wochen in der Werft präsentiert sich die schönste Yacht der Welt noch ein wenig schöner. Besonders das Ocean Spa auf Deck 7 wurde gründlich modernisiert. Der PASSAGEN BLOG über die Neuerungen…

Datum: 01.11.2017
Tags: #mseuropa #oceanspa
Bildschirmfoto-2017-10-26-um-17.36.59
EUROPA_Spa-Nantes-4
EUROPA_Spa-Nantes-5

MS EUROPA im Spa-Test. Bei einem Presse-Event berichtet Kapitän Mark Behrend über die Neuerungen an Bord „seines“ Schiffes – nach zweiwöchiger Werftzeit im Dock 11 von Blohm + Voss. Zur Illustration der durchgeführten Arbeiten lässt der Kapitän ein Kupferrohr durch die Reihen gehen. Es ist Teil eines extrem teuren Bauteils – des Cyclokonverters. Sein Austausch war wohl die wichtigste und aufwändigste Arbeit in der Werft. Und gleichermaßen die nachher am wenigsten sichtbare. „Für die meisten unsere Gäste“, so der Kapitän mit einem Lächeln, „werden die Neuerungen im Ocean Spa wohl bedeutsamer sein.“

 

MS EUROPA im Spa-Test: das Ocean Spa als Ort der Revitalisierung

 

Und tatsächlich hat sich das Spa auf Deck 7 des Luxusschiffs besonders nachhaltig verändert: Die Raumaufteilung ist neu, die Einrichtung ist neu, und die Farben sind es auch. Aber vor allem sind die Anwendungen neu. Die EUROPA ist eines der ersten Kreuzfahrtschiffe, das seinen Gästen eine Thalasso-Anwendung bietet, es ist das erste Kreuzfahrtschiff, auf dem das BEWEI-Konzept angeboten wird. Und somit ist die EUROPA das erste Schiff, dessen Spa ganz auf einen sehr zeitgemäßen Trend setzt: Rejuvenation.


EUROPA_Werft1-4
EUROPA_Werft1-2
EUROPA_Werft1-6
EUROPA_Werft1-1

Das schienen die Handwerker schon während der Werftzeit sehr ernst genommen zu haben. Rabiat frästen sie sich durch das Schiff. Zwischendecken wurden entfernt, Wände abgebrochen, Räume entkernt. Selbst der Pool wurde bis auf den Grund frei gelegt. Manchmal war man versucht zu fragen: Muss so viel Verjüngung denn wirklich sein? Doch die Antwort hätte nur lauten können, ja. Denn wenn man nun das Ocean Spa betritt, mit seiner stilvollen Korallen-Ornamentik, dann kann man nur sagen – es hat sich wirklich gelohnt.

 

MS EUROPA im Spa-Test: den Akku aufladen, sich jünger und schöner fühlen

 

In mehreren Teilen wird der PASSAGEN BLOG die einzelnen Bereiche und ihre Neuerungen präsentieren. So stellen wir die BEWEI-Anwendung vor, beschreiben den Effekt und führen ein Interview mit der Erfinderin. Wir stellen das Shiatsu-Team an Bord der EUROPA vor – und zeigen einige dieser besonderen Übungen. Wir besuchen den neuen Friseur, erfreuen uns an der bunt sprudelnden Thalasso-Wanne und genießen die stilvolle Sauna-Welt mit ihren Neuerungen, etwa mit den geräumigen Daybeds im Ruhebereich…


EUROPA_Friseur-3
EUROPA_Pool-3

EUROPA_Spa-9


Text: Dirk Lehmann, Fotos: Susanne Baade

Kreuzfahrten mit der frisch renovierten EUROPA

Vorheriger Beitrag

3 Fragen an… Amelie Fried, Bestsellerautorin auf EUROPA-Reise

...

Nächster Beitrag

Weltreise mit MS EUROPA – der erste Abschnitt: von Europa nach Amerika

...
Auch interessant...

Mehr Beiträge zum Thema »

MS EUROPA im Spa-Test: Shiatsu – Entspannung. Wohltat. Stärkung.

Beitrag lesen »
 

MS EUROPA im Spa-Test: BEWEI – neues Vitalitäts-Konzept an Bord

Beitrag lesen »
 

MS EUROPA im Spa-Test: Thalasso – die wohltuende Kraft des Wassers

Beitrag lesen »