MS EUROPA im Spa-Test: BEWEI – neues Vitalitäts-Konzept an Bord

MS EUROPA im Spa-Test. Nach zwei Wochen in der Werft präsentiert sich die schönste Yacht der Welt noch ein wenig schöner. Besonders das Ocean Spa auf Deck 7 wurde gründlich modernisiert. Der PASSAGEN BLOG stellt das exklusive BEWEI-Konzept vor…

Datum: 19.11.2017
Tags: #mseuropa #oceanspa #bewei
Bildschirmfoto-2017-10-26-um-17.36.59
EUROPA-BEWEI-25
BEWEI an Bord der EUROPA, Ocean Spa, Hapag-Lloyd Cruises.
BEWEI an Bord der EUROPA, Hapag-Lloyd Cruises.

MS EUROPA im Spa-Test. BEWEI – neues Vitalitäts-Konzept an Bord. Wie effektiv diese Behandlung ist, merkt man erst hinterher, wenn man abends im Bett liegt. Das Herz schlägt kraftvoll, man schwitzt sogar ein wenig. Das ist umso erstaunlicher, weil man sich gar nicht angestrengt hat. Nicht einmal Sportkleidung ist erforderlich für das neue Programm. Die BEWEI-Anwendung erfolgt in drei Schritten.

 

MS EUROPA im Spa-Test: BEWEI – Fitness, ohne sich zu bewegen

 

1. Präventions-Check. Verblüffend, welche Ergebnisse moderne Messtechnik in kürzester Zeit hervor bringt. Man steigt auf die Körperanalysewaage, nimmt in jede Hand einen Sensor, und schon präsentiert die Mitarbeiterin des Spa-Teams eine ziemlich umfassende Darstellung des Zustands: Fettmasse, BMI, Grundumsatz, vizerales Fett, metabolisches Alter…

2. Radiofrequenz-Therapie. Ein bequemer Ledersessel. Man legt sich hinein. Die Spa-Mitarbeiterin platziert Kunststoffschalen auf Bauch und Oberschenkeln. Und startet das Gerät. Es passiert: gefühlt nichts. Kein Kribbeln, kein Zucken, etwas warm wird es. Dass Energie fließt, belegt der Leuchtstoffröhren-Test. Die Lampe glimmt auf, wenn sie sich dem Körper nähert.

3. Lymphdrainage. Ein voluminöser Anzug, Luftpolster beginnen ihr sanftes Werk. Die Massage regt den Stoffwechsel an. Vor allem aber fühlt sich das gut an. Nach 20 Minuten ist eine Stunde BEWEI vorbei. Man soll am Tag viel trinken. Und am besten noch ein oder zwei mal in der Woche Sport machen.


EUROPA-BEWEI-18
BEWEI an Bord der EUROPA, Ocean Spa, Hapag-Lloyd Cruises.
BEWEI an Bord der EUROPA, Ocean Spa, Hapag-Lloyd Cruises.
BEWEI an Bord der EUROPA, Ocean Spa, Hapag-Lloyd Cruises.

An Bord der EUROPA erklärt BEWEI-Erfinderin Marion Jörgens, dass sie sich schon lange für Schönheit und Vitalität interessiert. Und als ihr ein Freund von einer medizinischen Anwendung berichtete, deren „Nebeneffekt“ die Fettverbrennung sei, hat sich Marion Jörgens auf den Weg nach Italien gemacht, um den Wissenschaftler zu besuchen. Man fand nicht sofort zusammen, doch schließlich baute man gemeinsam einen Prototyp. Die heutigen Apparate sind viel smarter, sehen besser aus – basieren aber auf der gleichen Wirkung: Elektromagnetische Wellen regen den Stoffwechsel an, es kommt zu einem unsichtbaren Workout im Körper.

 

MS EUROPA im Spa-Test: BEWEI – ein unsichtbares Workout des Körpers

 

Die Wirkung? Monika Jörgens ist der lebende Beweis. Obwohl über 50 Jahre alt, sieht sie jung aus und beeindruckt mit ihrer Vitalität. Mehrere Vorher-Nachher-Fotos zeigen den gleichen Effekt bei anderen Frauen und Männern. Bleibt nur ein Problem: die Reisedauer. Ein typischer BEWEI-Zyklus geht über 20 Behandlungen mit einer Anwendung pro Woche. Man sollte also gründlich planen, auch das nächste BEWEI-Studio an Land mit einbeziehen. Oder eine EUROPA-Weltreise starten: Die aktuelle läuft bereits, die nächste startet am 4. November 2018 in Dubai.


BEWEI an Bord der EUROPA, Ocean Spa, Hapag-Lloyd Cruises.
BEWEI an Bord der EUROPA, Hapag-Lloyd Cruises.

EUROPA-BEWEI-21


Text: Dirk Lehmann, Fotos: Susanne Baade

Kreuzfahrten mit der frisch renovierten EUROPA

Vorheriger Beitrag

Paula bloggt: Expedition Südamerika mit MS HANSEATIC – ein See in rosé und der Weihnachtsmann in der Karibik

...

Nächster Beitrag

Expedition Südamerika mit MS HANSEATIC – Abenteuer Regenwald

...
Auch interessant...

Mehr Beiträge zum Thema »

MS EUROPA im Spa-Test: Shiatsu – Entspannung. Wohltat. Stärkung.

Beitrag lesen »
 

MS EUROPA im Spa-Test: der PASSAGEN BLOG über die Neuerungen

Beitrag lesen »
 

MS EUROPA im Spa-Test: Thalasso – die wohltuende Kraft des Wassers

Beitrag lesen »