„Mit der EUROPA 2 in Vietnam: Alles im Lot“ von Kirsten Rick, Romane und Reisen

Hapag-Lloyd Cruises in den Medien. In dieser Rubrik stellen wir einzelne Veröffentlichungen und ihre Autoren kurz vor: Im Blog Romane und Reisen berichtet Kirsten Rick über die erste IN2BALANCE-Kreuzfahrt mit der EUROPA 2…

Datum: 18.05.2018
Tags: #mseuropa2 #europa2 #in2balance #kirstenrick #journalist #medienlese

Bildschirmfoto 2018-04-23 um 19.34.49

 

„Geh dahin, wo der Schmerz ist“, fordert mich Jon auf und lächelt sein süßestes Welpenlächeln. „Dahin, wo es richtig weh tut. Dann wird es gut.“

Hingehen, wo der Schmerz ist?

Eigentlich wollte ich doch bloß auf Kreuzfahrt. Mit der EUROPA 2, dem weltweit besten Luxusliner, von Hongkong an der Küste von Vietnam entlang bis nach Koh Samui. Ich wollte dahin, wo es schön ist. Von Schmerzen war nicht die Rede…


Mit diesen Zeilen beginnt die Reportage der Journalistin Kirsten Rick im Blog Romane und Reisen. Unter der Überschrift „Mit der EUROPA 2 in Vietnam: Alles im Lot“ berichtet die erfahrene Reporterin und Redakteurin – im Dienste diverser Magazine wie Amiga, Vital und Petra – über die erste IN2BALANCE-Reise mit dem 5-Sterne-plus-Schiff. Und sie beschreibt anschaulich, wie sich die Trainer und Experten in Vorträgen und Trainingseinheiten, in Exkursionen und Übungen um das körperliche und seelische Wohl der Gäste kümmerten.

Mit an Bord waren die Box-Profis Regina Halmich und Sven Ottke. Ihr Konzept besteht darin, die Teilnehmer ihrer Kurse so zu fordern, dass die sich voll und ganz auf das Training fokussieren und alles andere vergessen. Holger Stromberg, der langjährige Koch der deutschen Fußball-Nationalmannschaft, referierte über die Qualität der Zutaten und schärfte den Blick für Qualität. Patrick Broome, der mehrere Yoga-Studio besitzt, und der sogar Profi-Fußballer mit Übungen wie Krähe und Baum aus dem Gleichgewicht bringt, lud auf dem offenen Deck des Ocean Spa zu seinen Kursen. Und im Gym ließ Fitness-Guru und Ex-Model Jon Hippensteel die Gäste hüpfen oder über die Black Roll gleiten. Dahin, wo es richtig weh tut.

Kirsten Rick erzählt das mit Sinn für Details. Ihren Check In beschreibt sie wie eine Choreographie: „An Bord der EUROPA 2 gelange ich fast ohne es zu merken. Eine Gruppe junger Männer, die aussehen, als warteten sie auf ein Boygroup-Casting, löst sich voneinander, einer verwickelt mich in eine charmante Plauderei, tauscht den Reisepass in meiner Hand unauffällig gegen ein Glas Champagner und meine Bordkarte…“ Die Autorin stellt im Blog Reisen und Romane auch ihre Bücher vor. Für alle, die mehr lesen wollen von Kirsten Rick.



Hier der Link zum oben beschriebenen Beitrag im Blog Romane und Reisen: „Mit der EUROPA 2 in Vietnam: Alles im Lot“. Dieser Link führt zum Beitrag im E2MAG, dem Lifestyle-Magazin der EUROPA 2, mit weiteren Impressionen dieser Kreuzfahrt von Hongkong nach Saigon.

Vorheriger Beitrag

MS EUROPA: Tribute to Jazz. Mit neuen Tönen von Venedig nach Nizza

...

Nächster Beitrag

EUROPAs Beste 2018. Countdown zum Gourmet-Festival in Antwerpen

...
Auch interessant...

Mehr Beiträge zum Thema »

IN2BALANCE an Bord der EUROPA 2: Saliya Kahawatte und sein Blind Date mit dem Leben

Beitrag lesen »
 

IN2BALANCE mit EUROPA 2, Teil 2: von Saigon nach Singapur

Beitrag lesen »
 

IN2BALANCE mit EUROPA 2, Teil 1: von Hongkong nach Saigon

Beitrag lesen »