IN2BALANCE: Eine perfekte Auszeit auf der EUROPA 2

Die IN2BALANCE-Reisen unserer EUROPA 2 haben nur ein Ziel: Entspannung, Entschleunigung, die eigene Mitte. Dazu bieten namhafte Experten Kurse und Vorträge an. Auf der IN2BALANCE-Reise von Athen nach Dubai kümmern sich Shida Pourhosseini und Awai Cheung um das seelische und körperliche Wohl unserer Gäste.

Datum: 27.10.2021
Tags: #mseuropa2 #europa2 #europa2fitness #in2balance
1. YOGA UND BLACKROLL

Die Faszien sind ein relevantes Thema der Körperarbeit. Doch wie trainiere ich sie als Yogi richtig? So geht es: Nimm auf der Matte eine Bauchlage ein. Lege dir eine Standard BLACKROLL® so unter die gestreckten Arme, dass sie sich kurz vor den Ellenbogen befindet. Hebe den Brustkorb leicht an, so dass du in die Haltung der Heuschrecke kommst. Mit der Einatmung hebe den Oberkörper weiter aus der Kraft des Rückens hoch, sodass die ausgestreckten Unterarme bis zu den Handgelenken über die Faszienrolle gleiten. Das Schambein bleibt auf der Matte und der Beckenboden ist fest angespannt, sodass der untere Rücken gestützt bleibt. Mit der Ausatmung senkt sich der Rumpf wieder und die Arme gleiten in die Ausgangsposition. Mehrmals wiederholen. 

Diese Asana stabilisiert unseren Rücken, Schultern und die Arme. Gleichzeitig dehnt sie Brustkorb, Bauch und Arme. Die Wirbelsäule wird mobilisiert und die frontale Faszienkette wird gedehnt. Eine Übung, die gerade nach langem Sitzen und nach dem Sport den vorderen Rumpf in die Länge zieht. Ein gerundeter Rücken führt dazu, dass es uns schwerer fällt, tief über den Bauch zu atmen. Er zwingt uns, über den Brustkorb eher vertikal Luft zu holen. Daher lohnt es sich, die vordere Faszienkette zu öffnen und über unser Zwerchfell aus dem Bauchraum zu atmen. Diese Übung kann nach einer energievollen Sequenz viel Ruhe bringen. 

Wenn unsere EUROPA 2 ablegt zu ihrer Reise von Athen nach Dubai begrüßt Shida Pourhosseini die Gäste zu ihren faszinierenden BLACKROLL meets Yoga-Kursen. Sie verbinden die tiefgreifende Dehnung der Yoga-Asanas mit den Massageeinheiten auf der Faszienrolle und lockern die beanspruchten Muskeln auch nach kraftvolleren Übungen. Shida hat an Bord bereits mehrfach Kurse angeboten: „Ich lerne durch die Teilnehmer jedes Mal hinzu und freue mich, wenn ich Ihnen im Umkehrschluss etwas mitgeben kann.“

2. ZEN BOGEN

Langlebigkeit und Fitness im hohen Alter sind in ost-asiatischen Kulturen wichtige Lebenseinstellungen. An Bord der EUROPA 2 zeigt Awai Cheung ausgewählte Qi-Fit-Übungen. Ohne großen Aufwand kann man so rasch regenerieren. Die Übungen lassen sich überall durchführen – in der Suite, auf dem Pooldeck oder zuhause.

Die Übung: Kreuzen Sie das linke Bein vor dem rechten Bein und setzen Sie sich in den sogenannten Xie-Bu-Stance. Spannen Sie einen imaginären Bogen, indem Sie die rechte Hand zur Faust ballen und mit dem linken Arm den Bogen halten. Mit der Zen Hand fokussieren Sie das Ziel.

Wirkung: stärkt Hüften und Nieren sowie die Konzentrationsfähigkeit, kräftigt die Brust-, Schulter- und Armmuskulatur.

Eine Reise in die eigene Mitte

Innovatives Training und Entspannung in vollkommenem Gleichgewicht: Das IN2BALANCE-Programm ist Balsam für Körper und Seele. Zum Beispiel ergänzen sich je nach Reise fernöstliche Entspannungstechniken, Yoga, Burn-out-Prävention, Tai-Chi, Shiatsu, Ernährungsberatung und Intervalltraining zu einem großartigen Ganzen.

Anbei der Link zu einem Blog-Beitrag, in dem wir anlässlich der ersten IN2BALANCE-Reise das Konzept vorstellen. Mehr dazu hier.

3. GEDREHTER FRIEDVOLLER KRIEGER

Die Übung: Wir stehen auf der Matte. Starte nun in einen Ausfallschritt, die Beine hüftbreit. Stelle den rechten hinteren Fuß auf, das Knie des linken Beines achsengerecht über dem Fußgelenk. Nun rotiert das Bein nach außen. Dabei gibst du etwas mehr Druck auf die Außenkante deines linken Fußes, ohne die Auflage deiner großen Fußzehe zu verlieren. Die Hüfte bleibt geöffnet, das Becken nach vorne gekippt, den Nabel ziehst du leicht ein in Richtung Wirbelsäule. Den rechten Arm streckst du diagonal nach oben aus. Die linke Hand legst du dabei auf deinem linken Bein ab, oder winkelst ihn hinter deinem Gesäß an. Der Blick folgt dem rechten Arm, ohne den Hals zu überstrecken. Atme nun ruhig über die Nase tief in die unteren Rippen und versuche durch ein verlängertes Ausatmen tiefer in die Dehnung zu sinken. Nimm dabei deine Atmung in deiner Flanke wahr. Nach einigen Atemzügen wechsele die Seite. 

Bei dieser Yogahaltung stehen Kräftigung, Dehnung und Beweglichkeit im Fokus. Dabei wird unser Sympathikus aktiviert, also der Teil des autonomen Nervensystems, der uns eher in Energie versetzt. Die Kunst besteht darin, die Atmung dennoch ruhig zu halten, um tiefer in die Übung hineinzugelangen. Es ist eine gute ganzheitliche Asana, sie fordert uns, fokussiert und ruhig zu bleiben. 

 

Erholung de luxe auf dem  Weg zu den Seychellen

Datum: 01.10.2022 bis 13.10.2022 | 12 Tage
Schiff : MS EUROPA 2
Reisenummer: EUX2224
JETZT REISE ANSEHEN

Grenzenlos entspannt über den Indischen Ozean

Datum: 23.04.2023 bis 09.05.2023 | 16 Tage
Schiff : MS EUROPA
Reisenummer: EUR2307
JETZT REISE ANSEHEN

4. UMARME EINEN BAUM

Stehen Sie in lockerer, aufrechter Haltung, die Knie sind leicht gebeugt, die Füße stehen schulterbreit auseinander, die Schultern hängen entspannt herab. Stellen Sie sich einen imaginären Baum vor, den Sie mit beiden Armen umfassen. Wer möchte, kann dabei auch die Augen schließen. Atmen Sie ruhig ein und aus. Umarmen Sie den Baum. Schon wenige Minuten genügen, um wieder neue Kräfte zu tanken.

Der Baum steht für Standfestigkeit und Gleichgewicht. Vitalität und ein harmonischer Lebensstil sind für die meisten von uns erreichbare Lebensziele. Je mehr Energie wir haben, desto gesünder, ausgeglichener und glücklicher sind wir.

 

Fotos: privat, Harry Schnittger, Andreas Röbel (Awai)

Vorheriger Beitrag

„Ich würde gern mal Kapitän sein“: Dominic Raacke im Talk mit Inka Schneider auf der EUROPA 2

Nächster Beitrag

Behind the Scenes: Food-Shooting für die neuen Kataloge unserer Luxusschiffe EUROPA und EUROPA 2

Auch interessant...

Mehr Beiträge zum Thema »

Ein Sommer zwischen Kreta und Mallorca – neue Reisen mit unserer EUROPA 2

Beitrag lesen »
 
500px Photo ID: 62460025 - I've been through Dubai many times, but never had left the airport. This latest trip I thought I would spend a day in Dubai and venture out to see a bit of the city. I caught this sunrise from Jumeira Beach.

Weihnachtsshopping in Dubai mit unserer EUROPA 2

Beitrag lesen »
 

City Guide: 10 Tipps für 2 perfekte Tage in Dubai

Beitrag lesen »