Expedition Zukunft: HANSEATIC nature und HANSEATIC inspiration – der erste Hauptkatalog

HANSEATIC nature und HANSEATIC inspiration heißen die neuen Expeditionsschiffe für Hapag-Lloyd Cruises. Im PASSAGEN BLOG begleiten wir die Entstehung der Schiffe – einzelne Bauphasen, Einrichtungs-Details, Überführung, erste Tests und die Menschen hinter dem Projekt. Bei einem Presse-Event wird der erste Hauptkatalog der neuen Expeditionsschiffe vorgestellt

Datum: 09.01.2018
Tags: #expeditionsschiffe #hapaglloydcruises #neubau #neueexpeditionsschiffe #hauptkatalog
Header-neu-Expeditionsschiffe
PK_09012018
PK-Kataloge-Expedition-HL-C-4
PK-Kataloge-Expedition-HL-C-23

PK-Kataloge-Expedition-HL-C-3


Expedition Zukunft: HANSEATIC nature und HANSEATIC inspiration – der erste Hauptkatalog. „Wo wir heute stehen, wollen Sie sicher wissen?“, fragt Karl J. Pojer in die Runde der Journalisten. „Wir liegen voll im Zeitplan. Und das soll sich auch nicht ändern.“ Anlässlich der bevorstehenden Veröffentlichung des ersten Hauptkatalogs der neuen Expeditionsschiffe HANSEATIC nature und HANSEATIC inspiration hat Hapag-Lloyd Cruises die wichtigsten Kreuzfahrt-, Reisejournalisten und -blogger zu einem Presse-Event nach Hamburg eingeladen.


HANSEATIC nature und HANSEATIC inspiration – die neue Expeditionsklasse


Die Pressekonferenz in Hamburg begann ganz im Zeichen der Expedition: Zum Auftakt fahren Karl J. Pojer, Vorsitzender der Geschäftsführung, und Isolde Susset, Leiterin Expedition Cruises, mit einem von HANSEATIC-Kapitän Axel Engeldrum gesteuerten Zodiac vor. Der macht mit dem Schlauchboot am Unternehmenssitz im Heidenkampsweg fest, Hapag-Lloyd Cruises hat seine Büros an einem der vielen Kanäle Hamburgs. Vor einer Video-Wall präsentiert Karl J. Pojer dann einige Besonderheiten der neuen Expeditionsklasse – den bis zum Bug reichenden Decksumlauf, die Marina, die herausfahrbare gläserne Veranda 15,4 Meter über dem Wasser, den blauen Bogen, der das Markenzeichen der Expeditionsschiffe wird.


NAT_INS_Decksumlauf
INS_Spezialitätenrestaurant
NAT_INS_Marina
NAT_INS_Ocean_Academy
NAT_INS_HanseAtrium_Lounge
NAT_INS_Bistro_Restaurant

Kulinarische Vielfalt bieten die Schiffe in ihren Spezialitätenrestaurants. Die folgen aktuellen Food-Trends: Moderne nordamerikanische Küche wird im einen serviert, im anderen peruanisch-japanische Fusion-Cuisine. Isolde Susset lächelt: „Sushi trifft auf Ceviche“. Als innovatives Highlight an Bord gilt allerdings die Ocean Academy. Mit virtueller Technik werden auf einem wandfüllenden interaktiven Screen Hintergründe zu den besuchten Regionen und wissenschaftlichen Fachgebieten vermittelt, in so genannten Study Seats kann man ganz bequem in die bereiste Welt eintauchen. Das Expeditions-Schiff als Ort der Wissensvermittlung. Denn nur wer die Welt versteht, wird sie auch schätzen…


Mehr als 6.000 Vormerkungen gibt es für Reisen mit den neuen Expeditionsschiffen


HANSEATIC nature und HANSEATIC inspiration werden im April bzw. Oktober 2019 in See stechen und die Flotte erweitern. Der Hauptkatalog umfasst 177 Seiten echte Expedition mit 59 Routen von April 2019 bis September 2020 sowohl in polare Expeditionsgebiete wie die Arktis und Antarktis als auch in Warmwasserdestinationen wie den Amazonas und die Great Lakes Nordamerikas. Auf der Pressekonferenz überraschte Isolde Susset die anwesenden Journalisten mit dem Hinweis, dass schon mehr als 6.000 Vormerkungen für die Reisen mit den neuen Expeditionsschiffen eingegangen seien. Ab Donnerstag, 11. Januar, wird es auf der Website von Hapag-Lloyd Cruises weitere Informationen und Bilder geben, ab dem 23. Januar 2018 können dann die Kreuzfahrten mit den neuen Expeditionsschiffen gebucht – und die Vormerkungen in verbindliche Reisetermine umgewandelt werden.


In einem der nächsten Beiträge werden wir die Ocean Architects vorstellen, die die neue Expeditionsklasse für Hapag-Lloyd Cruises entwickelt hat. Und bald schon zeigen wir erste echte Bilder der Suiten. Noch müssen sich unsere Leser mit Mock Ups und VR-Impressionen begnügen. Doch diese verblüffen jetzt schon mit sehr wirklichen Eindrücken – die bald auch bei diversen Messen zu erleben sind.


PK-Kataloge-Expedition-HL-C-6
PK-Kataloge-Expedition-HL-C-24
INS_Grand_Suite_Draufsicht
INS_Grand_Suite_Wohnbereich-2
PK-Kataloge-Expedition-HL-C-8
NAT_INS_Gläserner_Balkon

Foto: Tom Kohler, Susanne Baade, Text: Dirk Lehmann


Die neuen Expeditionsschiffe von Hapag-Lloyd Cruises

Vorheriger Beitrag

Abenteuer Expedition mit MS BREMEN: Flora in der Antarktis – Grytviken, die Stadt der Walfänger

...

Nächster Beitrag

MS EUROPA im Spa-Test: die Babor-Lounge – eine Enklave der Schönheit

...
Auch interessant...

Mehr Beiträge zum Thema »

HANSEATIC spirit: ein weiteres neues Expeditionsschiff für Hapag-Lloyd Cruises

Beitrag lesen »
 

Expedition Zukunft: HANSEATIC nature und HANSEATIC inspiration – das Neubau-Team

Beitrag lesen »
 

Expedition Zukunft: HANSEATIC nature und HANSEATIC inspiration – die Ocean Architects

Beitrag lesen »