Südsee deluxe: Mit EUROPA 2 von Colon nach Tahiti. Trauminseln

Datum: 04.12.2016
Tags: #europa2 #premierenreise

europa-2-suedsee-1
europa-2-suedsee-2
europa-2-suedsee-6
europa-2-suedsee-34

Südsee deluxe. Mit EUROPA 2 von Colon nach Tahiti. Trauminseln. Diese besondere Kreuzfahrt führt in der Vorweihnachtszeit hinein in die Farbwelt Gauguins. Nach acht Seetagen, in denen das legere Luxusschiff kein Land gesehen hat und keinem anderen Schiff begegnet ist, werden einige der schönsten Inseln der Südsee angefahren. Zu den Highlights gehört Tahuata, das als Ziel eigentlich gar nicht geplant war…

LAND IN SICHT! Nach acht Seetagen lässt die EUROPA 2 in der Bucht von Taiohae auf Nuku Hiva den Anker fallen. Die Insel gehört zu den Marquesas und ist vulkanischen Ursprungs: schroffe Berge, grün überwuchert, Bananen, Kokospalmen, Ananas, Mangobäume… Das Schiff liegt in der Caldera des längst erloschenen Vulkans. Bis zu 1.200 Meter hoch ragen die Berge auf, an denen die Wolken hängen bleiben. Und schon in den Minuten der Anfahrt zeigt sich ein verblüffend schneller Mix aus Sonnenschein und Regen. Bei dampfenden 30 Grad gehen die Gäste an Land.

 

Auf Nuku Hiva lädt uns das Hotel-Department zum Beach Barbecue

 

Mehrere Landausflüge werden für Nuku Hiva angeboten. Im Jeep geht es über die Insel, die durchaus eine düstere Geschichte hat. Die polynesischen Ureinwohner haben über Jahrhunderte heftige Kriege ausgefochten. Bis in das 19. Jahrhundert hinein soll man hier Menschen-Opfer gebracht haben. Und als die europäischen „Entdecker“ kamen, fielen viele Einheimische deren „Mitbringseln“ zum Opfer – Waffen, Alkohol, Infektionskrankheiten. 40.000 bis 50.000 Einwohner hatte die Insel einst. Einige nachgebaute Kultstätten erinnern an sie. Heute leben auf Nuku Hiva 2.700 Menschen. Doch am späten Abend lassen wir die Geschichte Geschichte sein und feiern ein üppiges Beachbarbecue. Das Hotel-Department scheut keine Mühen, unter bunt beleuchteten Palmen verbringen wir einen ausgelassenen Abend an Land.

europa-2-suedsee-5
europa-2-suedsee-8
europa-2-suedsee-9
europa-2-suedsee-10

Hiva Oa heißt das nächste Ziel der Kreuzfahrt. Es ist eine wahrlich besondere Insel, der der Maler Paul Gauguin mit seinem Werk ein Denkmal gesetzt hat. Doch der kleine Hafen liegt recht ungeschützt, eine starke Dünung läuft gegen die Insel an, der Swell misst mehr als zwei Meter. Durch das Fernglas beobachtet der Kapitän die Anlandungsversuche und lässt sie schließlich abbrechen. „Das Risiko ist zu groß“, sagt Ulf Wolter über die Lautsprecheranlage. Als Ersatz kündigt er Tahuata an. Wirken manche Gäste anfangs eher skeptisch, zeigen sich jedoch am Ende des Tages alle begeistert von der dicht überwucherten kleinen Insel, den vielen tropischen Früchten, Ananas und Bananen, Mangos und Papaya. Begrüßt werden wir an Land von einer Kapelle mit Ukulele und einem über und über tätowierten „Krieger“. An der Strandpromenade stehen eine Kirche, eine Kneipe und eine Telefonzelle.… Ein unfassbar üppiger und friedlicher Ort. In den goldenen Nachmittag hinein wird eine Zodiac-Cruise entlang der Küste angeboten, unterwegs erwartet uns das Hotel-Team mit einem Champagner-Schlauchboot.

 

Delfine begleiten das Schiff in die Lagune von Rangiroa

 

Ganz anders präsentiert sich Rangiroa. Der nächste Halt der EUROPA 2 ist das größte Atoll des Tuamotu-Archipels von Französisch Polynesien. Eine blau-türkis-farbene Wunderwelt. Mit einer Lufttemperatur von 30 Grad und einer Wassertemperatur von 32 Grad. Kapitän Ulf Wolter setzt ein Team im Zodiac aus, das die EUROPA 2 bei der Einfahrt in die Lagune für die Social Media-Kanäle von Hapag-Lloyd Cruises filmen und fotografieren soll. Ulf Sodermann, der Erste Offizier, hat die Aufgabe, das Boot zu steuern. Dafür muss er früh fit sein, bereits um sechs Uhr morgens geht es in das Gummiboot. Doch großartige Momente entschädigen für alle Mühen – als Delfine das Schiff auf seinem Weg in die Lagune begleiten…


europa-2-suedsee-11
europa-2-suedsee-35
europa-2-suedsee-15
europa-2-suedsee-22

Rangiroa ist eines der schönsten Tauch- und Schnorchelreviere des Südpazifiks. Mit Booten werden wir an Orte gebracht, an denen sich das Meer präsentiert wie ein Aquarium – mit unglaublicher Vielfalt. In Gruppen stehen wir später an Bord der EUROPA 2 beisammen. Die einen haben Meeresschildkröten gesehen, die anderen Delfine, man berichtet von Muränen und Haien. Rangiroa, so möchte man fast meinen, ist vielleicht doch das Highlight dieser Reise…

 

Das letzte Sailaway macht nicht alle wehmütig – 82 Gäste fahren weiter

 

Dann läuft das Schiff am nächsten Morgen auf Moorea zu. Ein Saumriff umgibt eine schroff-zackige Insel aus Vulkangestein. Deren Gipfel zerschneiden die tief hängenden Wolken. Immer wieder kommt es zu Schauern. Danach Sonnenschein. Dann Hitze. Ein atemberaubend schöner Regenbogen. Zusammen mit Maria Höfl-Riesch macht sich eine Gruppe von Gästen auf, per Flyboard den Luftraum zwischen Pazifik und Wolken zu erobern. Während die langjährige Profisportlerin Maria Höfl Riesch schon nach kurzer Zeit das komplexe, aber handhabbare Gerät bedienen kann, tun sich andere damit viel schwerer. Und doch ist es ein Riesenspaß!

Mit drei langen Stößen aus dem Typhon verabschiedet sich die EUROPA 2 aus Moorea mit Ziel Papeete. Wir finden uns auf dem Freideck vor dem Belvedere zum Sailaway-Champagner ein. Das letzte Mal während dieser Reise. Wir unterhalten uns über die schönsten Momente. Und durchaus mit Neid hören wir die Pläne derjenigen, die jetzt gar nicht von Bord gehen, sondern die Reise fortsetzen. Immerhin 82 Gäste fahren weiter. Und manche, ja so manche, verabreden sich für das nächste Jahr, wenn die EUROPA 2 mit der Reise von Buenos Aires nach Kapstadt einen neuen eigenen Rekord aufstellen wird: neun Seetage.

europa-2-suedsee-24
europa-2-suedsee-36
europa-2-suedsee-28
europa-2-suedsee-29

Fotos: Susanne Baade, Text: Dirk Lehmann


Mit EUROPA 2 in die Südsee…

• hier geht es zum ersten Teil des Blog-Beitrags über die Kreuzfahrt mit der EUROPA 2 nach Tahiti
• von Tahiti nach Auckland geht es mit der EUROPA 2 auf dieser Kreuzfahrt
• von Auckland nach Sydney führt diese Kreuzfahrt der EUROPA 2

 

 

Tags: , ,

Vorheriger Beitrag

Südsee deluxe: Mit EUROPA 2 von Colon nach Tahiti. Der Panamakanal

...

Nächster Beitrag

Local Heroes in den Metropolen der EUROPA 2: Auckland

...
Auch interessant...

Mehr Beiträge zum Thema »

Feuer & Eis: mit EUROPA 2 nach Grönland

Beitrag lesen »
 

Südsee deluxe: Mit EUROPA 2 von Colon nach Tahiti. Trauminseln

Beitrag lesen »
 

Südsee deluxe: Mit EUROPA 2 von Colon nach Tahiti. Der Panamakanal

Beitrag lesen »