Local Heroes in den Metropolen der EUROPA 2: New York

Datum: 23.09.2016
Tags: #europa2 #localheroes #metropolen

Header-Insiderei

LOCAL HEROES. Metropolen der Welt aus Expertensicht – das ist der Claim einer neuen Reihe im E2MAG, die in Kooperation mit der Wiener Insiderei entstanden ist. Künstler, Designer, Intellektuelle geben in Interviews einen Einblick in die Metropolen, in denen sie leben. Es sind Städte, die auf den Reiserouten der EUROPA 2 liegen, und so bietet sich die Möglichkeit, intensiv in die lokale Kultur einzutauchen. In New York sprechen wir mit Christian Anwander. Der in Vorarlberg geborene Mode-Fotograf shootet für die Vogue und das GQ Magazine, für Armani und Boss. Er setzt schöne und interessante Menschen in Szene und ist inzwischen selbst bekannt wie ein bunter Hund. Anwander lebt seit 2005 in New York

Transatlantik–EUROPA2©SBaade-42
christian-anwander-quadrat
HL_OCV2_182059532-2
HL_OCV2_182059532-1

INSIDEREI: Was raten Sie einem New York-Besucher als erstes?

Christian Anwander: Auch wenn es sehr touristisch klingen mag, aber ich rate jedem, eine Bustour zu machen und durch die Stadt zu cruisen. So bekommt man einen guten Überblick. Außerdem sollte man aufs Empire State Building oder auf den Freedom Tower (Anm: One World Trade Center) – das ist sehr beeindruckend. Und dann die Stadt zu Fuß erkunden.

Was hat Sie in New York erst kürzlich so richtig überrascht?

Dass die U-Bahn-Linie L ab Frühling 2019 für 18 Monate gesperrt werden soll. Das ist eine der wichtigsten Linien im ganzen System, wenn nicht die wichtigste überhaupt, weil sie nahezu alle anderen Linien miteinander verbindet. Fällt denen nichts Besseres ein?

Welcher Teil der Stadt verändert sich aktuell am meisten, wo müssen wir jetzt hin?

Williamsburg, Greenpoint, Bushwick, Gowanus-Red Hook und Sunset Park. Dort sind überall junge Menschen, großartige Restaurants mit Outdoor-Areas, Galerien und Treffpunkte guter Musik. Außerdem kleine nette Secondhandläden und gute Coffeeshops zum Ausruhen und Batterie-Aufladen. In Bushwick gibt es zum Beispiel das super Restaurant „Roberta´s Pizzeria“: Das existiert zwar schon länger, aber es ist einfach gut. In Williamsburg lädt die „Maison Premiere“ zu wunderbaren Austern, und im „Sweetwater“ ist es immer voll, sie servieren sehr gute Steaks. Ein wirklich lebendiges Viertel.

01new-york017-1
ti01077333_hl_f39-300-2
01new-york017-2

Welches Restaurant ist momentan das angesagteste in New York?

„Diviera Drive“ in Williamsburg. Die Outdoor-Area ist großartig, jeden Donnerstag gibt es Jazzkonzerte, zusätzlich spielen immer wieder Bands und DJs. Das Essen dort ist ausgezeichnet, die Atmosphäre sehr relaxt.

Und wer hat den besten Burger in der Stadt?

„Peter Luger“: Das ist das beste Steakhouse in der Stadt mit großartigen Steaks. Vom Cremespinat träume ich sogar. Zum Lunch servieren sie einen klassischen Burger zu einem unschlagbaren Preis – definitiv ein Muss auf der New York-Liste.

Wo können wir uns im Big Apple erholen?

Auf den Rooftops der Stadt, zu später Stunde in den Underground Clubs und im guten alten Central Park – im „Boat House“ bei einem kalten Bier.

Wenn wir schon bei Hotels sind: Welches ist denn das coolste?

Das „Whythe Hotel“. Abgesehen vom Rooftop haben sie ausgezeichnetes Essen, und die Gegend ist sehr gut.

Fotos: Archiv


Trend-Metropolen en route der EUROPA 2

Folgende Kreuzfahrten führen das legere Luxusschiff nach New York:

• art2sea – die Kunstreise der EUROPA 2 beginnt im kanadischen Montreal und endet in New York

• Kurzentschlossene erleben The Big Easy bei dieser Reise von New York über Miami und New Orleans nach Progrese

• Transatlantik – der Mythos einer historischen Passage: mit EUROPA 2 von Lissabon nach New York

Dieser Link führt zur Insiderei. Das Portal wurde 2010 vom Reisejournalisten Robert Kropf gegründet. Seine Idee: Spannende Menschen aus der weltweiten Creative Industry verraten ihre persönlichen Lieblingsplätze in der Stadt, in der sie leben und arbeiten – ein Insiderguide, abseits touristischer Trampelpfade.

Tags: , , ,

Vorheriger Beitrag

Feuer & Eis: mit EUROPA 2 in den Spätsommer Kanadas

...

Nächster Beitrag

Local Heroes in den Metropolen der EUROPA 2: New Orleans

...
Auch interessant...

Mehr Beiträge zum Thema »

Local Heroes in den Metropolen der EUROPA 2: NEW YORK

Beitrag lesen »
 

Local Heroes in den Metropolen der EUROPA 2: Panama City

Beitrag lesen »
 

Local Heroes in den Metropolen der EUROPA 2: Zypern mit Elena Apostolou

Beitrag lesen »