„Kurs ins Ungewisse“ von Margit Kohl, Süddeutsche Zeitung

Hapag-Lloyd Kreuzfahrten in den Medien. In dieser Rubrik stellen wir einzelne Veröffentlichungen und ihre Autoren kurz vor: Für die Süddeutsche Zeitung führt Reporterin Margit Kohl ein Interview mit Mark Behrend, dem Kapitän der Überraschungsreise mit der EUROPA

Datum: 26.05.2015
Tags: #interview #Überraschungsreise #süddeutsche #margitkohl
SZ_Kurs ins Ungewisse

 


EINE FRAGE DER EHRE: Auf einem Schiff hat der Kapitän das Kommando. Er legt auch den Kurs fest. Eine Ausnahme machte da die Überraschungsreise mit der EUROPA. Die Gäste haben darüber abgestimmt, wo es hin gehen soll. An Bord des Schiffes während der Überraschungsreise von Istanbul nach Venedig war auch Margit Kohl, die Reise-Expertin der Süddeutschen Zeitung. Sie hat ein Interview geführt mit Kapitän Mark Behrend. Und stellt dabei eine Frage der Ehre: “Wenn 340 Gäste bestimmen, wohin die Reise geht, ist der Kapitän ja quasi nur deren Chauffeur. Kränkt Sie das?”

Die kluge Antwort von Kapitän Behrend und den Rest des Interviews lesen Sie im Interview von Margit Kohl.


Hier der Link zum oben beschriebenen Artikel “Kurs ins Ungewisse” auf www.sueddeutsche.de

Vorheriger Beitrag

Transatlantik: Mit MS BREMEN von Costa Rica nach Portugal

...

Nächster Beitrag

Bilder des Tages: Menschen an Bord – Gerry, the Tramp

...
Auch interessant...

Mehr Beiträge zum Thema »

Downunder deluxe mit MS EUROPA von Heinke ter Hell, More than Cruises

Beitrag lesen »
 

Blog2Sea: Überraschungsreise EUROPA 2 – ein Rückblick

Beitrag lesen »
 

Blog2Sea: Auftakt zur Überraschungsreise der EUROPA 2

Beitrag lesen »