Das große EUROPA 2-Gourmet-Event: Perfection2Taste

Datum: 20.07.2016
Tags: #europa2 #perfection2taste

Perfection2Taste©SBaade
Perfection2Taste-EUROPA2©SBaade-50
Perfection2Taste 2016
Perfection2Taste 2016

Das große EUROPA 2-Gourmet-Event: Perfection2Taste. An Bord des Luxusschiffes sorgen Genuss-Experten aus ganz Europa für besondere Gaumenfreuden  – Fleisch aus artgerechter Tierhaltung, edle Olivenöle, Gourmet-Lakritz und Molekular-Eiscreme. Der krönende Abschluss eines wundervollen Sommerabends – ein eigens kreiertes Feuerwerk mit Vollmond…

Wie ein Alchimist wirkt David Marx. Aus einem Thermoskannen-ähnlichen Gefäß gießt er eine qualmende Flüssigkeit in eine grüne Masse, die sofort zu stocken beginnt. Die Edelstahl-Rührarme einer knallroten Küchenmaschine drehen sich. Marx testet ein wenig von der Eiscreme, deren Entstehung viele Gäste neugierig beobachten. Der Eis-Mann aus Berlin wiegt den Kopf. Und gießt noch etwas flüssigen Stickstoff nach. Es dampft und dampft.

Ein wundervoller Sommertag im Hamburger Hafen. Auf der EUROPA 2, die am Cruise-Terminal in der Hafencity liegt, haben sich einige hundert Gäste eingefunden und mehr als 20 Genuss-Produzenten. An jeweils eigenen Ständen rund um das Pool-Deck des legeren Luxusschiffes zeigen sie ihre Produkte. „Perfection2Taste“ heißt das Gourmet-Event, das als Kooperation des Magazins „Der Feinschmecker“ und Hapag-Lloyd Cruises hier Premiere feiert.

Zu Beginn begrüßen Feinschmecker-Chefredakteurin Madeleine Jakits und Karl J. Pojer, der Vorsitzende der Geschäftsführung von Hapag-Lloyd Cruises, die Gäste und stellen auf der Bühne über dem Pool die Produzenten vor, die zum Teil von der Redaktion des Magazins ausgesucht wurden, zum Teil bereits langjährige Partner auf den Schiffen sind. Und für die Gäste beginnt im Anschluss ein fröhlich-genussvolles Schlendern.

Perfection2Taste-EUROPA2©SBaade-52
Perfection2Taste 2016

Perfection2Taste-EUROPA2©SBaade-41

Perfection2Taste-EUROPA2©SBaade-43

Es ist eine moderne Form guten Geschmack zu präsentieren. Alle eingeladenen Produzenten stehen für hohe Ansprüche an ihre Produkte. An den Ständen geben vielfach die Inhaber selbst Auskunft. Wie wichtig ihnen dieser Tag auf der EUROPA 2 ist, zeigt sich allein daran, dass eigens aus Südtirol und der Steiermark angereist wurde, aus Frankreich und Portugal.

Von Bornholm kommt „Lakrids“. Johan Bülow war mit den gängigen Lakritz-Sorten unzufrieden und werkelte am Herd seiner Mutter. Was 2007 in einem Edelstahltopf begann, hat zwischenzeitlich einen kleinen Gourmet-Hype ausgelöst. Heute gibt es Lakrids-Kreationen wie „Salty Liquorice Sirup“ (als Topping, etwa für Eiscreme) und Kompositionen wie „SUMMER – Peach Choc Coated Liquorice“ (gefüllt mit Pfirsich, überzogen mit belgischer Milchschokolade). Das ist Lakritz-Konfekt, das diesen Namen verdient. Es wird inzwischen für die Desserts im „Noma“ verwendet, einem der besten Restaurants der Welt.

Viele der Produzenten, die auf der EUROPA 2 stehen, beliefern Top-Adressen. Otto Gourmet versorgt nahezu alle Sterne-Köche mit bestem Fleisch, Ralf Bos ist der Trüffel-Papst. Die besten Austern kommen von Sylter Royal, mit einem großartigen Produkt aus Italien überzeugt das Altonaer Kaviar Import Haus, und Hummer Pedersen steht für eine „Meeresfrucht“, die lange als Inbegriff von Luxus galt und heute mit neuen Qualitäten überzeugt – mit Nachhaltigkeit in Herkunft und Güte.

Perfection2Taste-EUROPA2©SBaade-3
Perfection2Taste-EUROPA2©SBaade-42
Perfection2Taste 2016
Perfection2Taste-EUROPA2©SBaade-46

Nachhaltigkeit, Regionalität, Qualität – diese Begriffe bilden den roten Faden, der sich über die Decks der EUROPA 2 spannt. Er eint die Wurstwaren der Hamburger Metzger Die Feinschmecker und die Marmeladen von Veronique Witzigmann. Das Weingut Dönnhoff hat Preise für seinen Riesling gewonnen, und Alvaro Palacios dem Priorat Spitzenweine abgerungen, einer schwer zugänglichen Region Spaniens. Die Säfte von Thomas Kohl werden aus Bergäpfeln gekeltert, die er am Ritten, oberhalb von Bozen, erntet. Und Alois Gölles, der große alte Mann der Brände, destilliert aus Apfelssorten, die mancher nicht beim Namen nennen könnte – etwa Gravensteiner oder Maschansker.

Ganz neu ist der Ansatz von Kyl 21. Mit seinen Eiscremes bringt David Marx die Molekular-Küche in die Desserts. Er arbeitet mit Stickstoff, neuen Geschmackssorten und einem 3-D-Drucker, an dem überraschende Formen entstehen – für ein avantgardistisches Eis am Stil. Auf traditionellen, französischen Rezepten basieren die „Cannelés bordelais“, zauberhafte Küchlein aus gerührtem Crêpe-Teig. Die Pâtisserie aus Hamburg beliefert mit dieser Köstlichkeit unter anderen das First Class-Hotel „Fairmont Vier Jahreszeiten“.

Inzwischen haben sich die Perfection2Taste-Gäste zum Gourmet-Menü in den Restaurants des Schiffs eingefunden. Fünf Gänge lässt EUROPA 2-Chefkoch Willy Leitgeb servieren, kreiert aus Produkten der anwesenden Produzenten. Zum Hummer gibt es eine Basilikum-Lakrids-Creme, zum cremigen Eigelb auf Spinat australischen Trüffel, und das Hereford-Rinderfilet kommt mit Ingwer und einer Sauce aus schwarzen Bohnen auf den Tisch. Ein großartiger Genuss.

Ein fulminantes Feuerwerk mit dem Vollmond als Überraschungsgast leitet eine lange Partynacht ein. Tom Gaebel und sein Orchester spielen Klassiker des Rat Packs um Frank Sinatra und Dean Martin. Eine ausgelassene Sommernacht. Es wird getanzt. Und Stephan Garbe von Gin Sul lächelt nur als eine Gruppe ausgelassener Gäste eine Runde seines feinen Gin Tonics ordert – und ankündigt, die Bestände leer zu trinken…

Perfection2Taste-EUROPA2©SBaade-47
Perfection2Taste-EUROPA2©SBaade-48
Perfection2Taste-EUROPA2©SBaade-19
Perfection2Taste 2016

Text: Lisa Schönemann und Dirk Lehmann, Fotos: Susanne Baade und Lutz Jäkel


Mit EUROPA 2 reist man immer genussvoll…

• hier finden Sie eine Übersicht der Genuss-Momente an Bord der EUROPA 2

 

Tags: , ,

Vorheriger Beitrag

Flaschenpost. Die Wein-Empfehlung aus der Sansibar: Weißwein-Cuvée Just Sansibar

...

Nächster Beitrag

Signature Dishes der EUROPA 2: Beef Tatar im „Tarragon“

...
Auch interessant...

Mehr Beiträge zum Thema »

Veggie deluxe. Die moderne Gemüseküche der EUROPA 2: Kresse á la Crème

Beitrag lesen »
 

Veggie deluxe. Die moderne Gemüseküche der EUROPA 2: Migas

Beitrag lesen »
 

Veggie deluxe. Die moderne Gemüseküche der EUROPA 2: Mangold und Pomelos

Beitrag lesen »