Ausgezeichnet: Touristikpreis für die Themen-Reisen

Traditionell zeichnet die Wochenzeitung Sonntag Aktuell auf der Reisemesse CMT in Stuttgart die besten Reisekonzepte des Jahres aus. Zum ersten Mal wurde der Touristik-Preis von den Lesern entschieden. In der Kategorie "Der Weg ist das Ziel" ging die Auszeichnung an die Themen-Reisen von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten

Datum: 19.01.2015
Tags: #europa2 #sonntagaktuell #touristikpreis #weltmeisterschaftstalk

europa2_wm_wontorra_buehne_pushreset

“Weltmeisterschafts Talk” auf der EUROPA 2: Jörg Wontorra begrüßt das Publikum im Theater

4000 Leser, 12 Reise-Konzepte – und eine Auszeichnung für die Themen-Reisen von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten. Traditionell vergibt die in Stuttgart erscheinende Wochenzeitung Sonntag Aktuell zu Beginn des Jahres den “Touristikpreis”. Damit werden bemerkenswerte Reisekonzepte prämiert. Neu für 2015: Erstmals wurde von den Lesern über den Preis entschieden. Ihnen hatte die Redaktion in drei Kategorien 12 Reportagen zur Wahl gestellt. 4054 Leserinnen und Leser beteiligten sich an der Entscheidung. Und in der Kategorie „Unterwegs-Reisen“, in der der Weg das Ziel ist, geht das Konzept der Themen-Reisen von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten als Sieger hervor, erzählt worden war es am Beispiel der “Weltmeisterschafts Talk”-Reisen.

Diese Themen-Reisen wurden entwickelt für Kreuzfahrten während der Fußball-WM in Brasilien. An Bord von EUROPA und EUROPA 2 analysierten Fußball-Experten – darunter Vereinsmanager, Ex-Nationalspieler, Schiedsrichter – in einer Talkrunde das Geschehen auf dem Spielfeld. Geleitet wurden diese Gespräche von den erfahrenen Fernsehmoderatoren Jochen Sprentzel und Jörg Wontorra unter großer Anteilnahme der Gäste an Bord. Und sie alle erlebten Gänsehautmomente als die deutsche Mannschaft in überragender Manier das WM-Finale gewann.

EUROPA2_Weltmeistertalk2_pushreset   EUROPA2_Weltmeistertalk_pushreset

Bildschirmfoto 2015-01-19 um 17.30.51   Bildschirmfoto 2015-01-19 um 17.28.33

Im Urlaub – und doch mittendrin: Jörg Wontorra hatte Experten zum Podiumstalk auf die EUROPA 2 geladen, mit ihm diskutierten Uli Stielike, Karl-Heinz Riedle und Waldemar Hartmann. Gemeinsam mit den Gästen erlebten sie, wie die deutsche Mannschaft den Titel gewann. Die Redaktion der Wochenzeitung Sonntag Aktuell hat den Lesern ihre Vorschläge auf einer Doppelseite präsentiert, darunter die Themenreisen zum Weltmeisterschafts Talk. Der Preis wurde während der Reisemesse CMT in Stuttgart verliehen

Hapag-Lloyd Kreuzfahrten hat es so geschafft, ein Großereignis in besonderer Weise an Bord der Schiffe zu holen. Und in der Inszenierung einen Schritt weiter zu gehen, als die Spiele einfach nur auf eine Großleinwand zu projizieren (wobei hier der Hinweis erlaubt sei, dass der Screen im Theater der EUROPA 2 einer der größten seiner Art auf einem Kreuzfahrtschiff ist). Vor allem aber: Durch das Angebot wurde die WM an Bord zum Gemeinschaftserlebnis.

Wir danken den Lesern von Sonntag Aktuell für die Auszeichnung dieser Themen-Reisen. Es ist eine Bestätigung des Konzepts, zu dem auch die Studien- und Familienreisen, Golfkreuzfahrten, Gourmet- und Musikreisen gehören. Zur Europameisterschaft 2016 in Frankreich werden wieder “Weltmeisterschafts Talk”-Reisen angeboten – mit Weltmeisterschafts-erfahrenen Experten an Bord von EUROPA und EUROPA 2.

EUROPA2_WeltmeisterTalk3_pushreset

Deutschland ist Weltmeister. Freudenfeuer über Rio – live auf der Großleinwand der EUROPA 2


Hier finden Sie die Website mit den Themenreisen von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten

 

Vorheriger Beitrag

Ein besseres Bild der Erde: Fotoschule mit Lutz Jäkel – Objektive

...

Nächster Beitrag

Reisemomente mit der EUROPA 2: Barbecue unter Palmen

...
Auch interessant...

Mehr Beiträge zum Thema »

Fashion2Night 2018. Das Style Event im Hamburger Hafen

Beitrag lesen »
 

Bilder des Tages: Happy New Year wünschen die Kapitäne von Hapag-Lloyd Cruises

Beitrag lesen »
 

Die Signature Drinks der EUROPA 2: Pisco Sour

Beitrag lesen »