Weihnachten auf See: Festlicher Glühwein mit der HANSEATIC inspiration

Gibt es etwas Schöneres als die besinnliche Zeit an Bord eines unserer Schiffe zu erleben? Die wundervolle Dekoration, der herzliche Service, die grandiosen Ausblicke, und der Weihnachtsmann kommt mit dem Zodiac. Im Blog wollen wir die besonderen Momente der Festtage auf See teilen. Zum Beispiel mit diesem feinen Glühweinrezept von der HANSEATIC inspiration.

Datum: 22.11.2022
Tags: #weihnachten #hanseaticinspiration #hanseaticnature #hanseaticspirit

Obwohl gewürzter Wein eine lange Tradition besitzt – aus der Römerzeit sind uns diverse Zubereitungen für gesüßte (vina condita) und gepfefferte Weine (vina piperata) überliefert – ist das älteste Rezept für Glühwein keine 200 Jahre alt. Demnach erhitzte man Wein mit Zimt, Granatapfel, Muskatnuss, Kardamom und Safran, süßte ihn mit Zucker und trank ihn heiß aus Gläsern. An den Zutaten lässt sich leicht erkennen, dass dieser warme Wein ein besonderes Getränk war. Mitte des 19. Jahrhunderts verfügten nur wenige Haushalte über solche Zutaten.

Ein exklusives Heißgetränk ist auch der Glühwein, den Corporate Executive Chef Timon Lohrengel für die festlichen Momente an Bord unserer Schiffe kreiert hat. Er ergänzt klassische Zutaten wie Zimt, Nelken, Sternanis, Kardamom und Ingwer um einen Schuss feiner Spirituosen – Myers's Rum und Grand Marnier – und fügt noch etwas Pfeffer hinzu. So entsteht ein eleganter, würzig-duftender Weihnachts-Drink. Johanna Krupka, Bar-Managerin der HANSEATIC inspiration, und Elaheh Alizadah, Maitre an Bord des Expeditionsschiff, haben den „Roten Chai-Pfeffer Glühwein“ zubereitet. Und sind ganz begeistert. 

Das vollständige Rezept zum Nachmachen teilen wir natürlich gerne: 

Roter Chai-Pfeffer Glühwein

Zutaten

1 l Rotwein • 15 schwarze Pfefferkörner • 4 Nelken • 2 Zimtstangen • 2 Sternanis • 6 Kardamom (grün) • 100 g Ingwer • 2 Orangen • 1 Zitrone • 1 Mandarine • 100 g Honig • 100 ml Myers's Rum Original Dark • 50 ml Grand Marnier • 1 Prise Zucker

Zubereitung
Alle Zutaten – mit Ausnahme der Spirituosen, da sie sonst verkochen würden – langsam aufkochen und zehn Minuten ziehen lassen. Zum Schluss die Spirituosen hinzufügen, mit etwas Zucker abschmecken, und durch ein Sieb in Becher oder hitzefeste Gläser gießen.  

Zum Wohl!


Expedition Antarktis - Große Expeditionsroute intensiv mit Südpolarkreis

Datum: 09.02.2025 bis 01.03.2025 | 21 Tage
Schiff : HANSEATIC nature
Reisenummer: NAT2503
JETZT REISE ANSEHEN

Expedition Antarktis - Große Expeditionsroute intensiv ab Montevideo

Datum: 06.11.2024 bis 25.11.2024 | 20 Tage
Schiff : HANSEATIC nature
Reisenummer: NAT2424
JETZT REISE ANSEHEN

Fotos: Christian Wagner, Archiv, Text: Dirk Lehmann

Vorheriger Beitrag

IN2BALANCE. Mit der EUROPA 2 von Mauritius nach Mumbai

Nächster Beitrag

MS EUROPA 2 Weltmeisterschafts-Talks ® mit Laura Wontorra

Auch interessant...

Mehr Beiträge zum Thema »

Magische Weihnachtsmomente an Bord: Die Highlights unserer Festtagsreisen

Beitrag lesen »
 

Mein perfekter Weihnachtsmoment! Video-Gruß von den Crew-Mitgliedern unserer Schiffe

Beitrag lesen »
 

In 124 Reisen die Schönheit der Welt erleben: Unsere Vorschau auf 2025/2026

Beitrag lesen »