Fotograf Chaluk berichtet: Mit EUROPA 2 von Colombo nach Benoa. Teil 4: Bali

Datum: 15.03.2018
Tags: #europa2 #benoa #travelbruno

 

Header-Blog2sea

_R171158_WEB

MR171223_WEB
MR171209_WEB

MR171193_WEB

Blog2Sea – diverse Autoren berichten im E2MAG über ihre Reise mit der EUROPA 2. Aktuell ist der Fotograf Chaluk an Bord und berichtet über seine Reise mit EUROPA 2 von Colombo nach Benoa. Teil 4: Bali

Kulinarisch fehlt es an Bord an nichts. Die Reise ist gefühlt viel zu kurz. Und doch auch lang genug, wenn ich an mir so herunter blicke… Zu kurz, um alle kulinarischen Raffinessen auszuprobieren. Aber lang genug für die fröhliche Vermehrung des Hüftspecks. Gut so, denn mit den Angeboten von IN2BALANCE und den Geräten im Fitness-Studio arbeite ich konsequent gegen die rundum wachsenden Wohlstandsbackerln.

 

Der Service der EUROPA 2 – so etwas habe ich noch nie erlebt

 

Die Spezialitätenrestaurants, die Currywurst in der Sansibar, die tägliche Waffel am Pool, das Club-Sandwich in der Suite… Ich bin, was das Essen angeht, nicht wirklich einfach. Aber alle meine Unverträglichkeiten werden an Bord zu jeder Zeit berücksichtigt. Einen derart perfekten und persönlichen Service habe ich noch nie erlebt, ich konnte in jedem Restaurant zu jeder Uhrzeit bedenkenlos speisen.  Eine Unbekümmertheit, die sich wohltuend auf den Erholungsfaktor auswirkt.

MR171337_WEB
MR171314_WEB
_R171324_WEB_R171277_WEB

Jetzt aber zu meinem Highlight dieser Reise: der Tag auf der Privatinsel Menyawakan. Zum abendlichen Beach-BBQ wurde gefühlt das halbe Schiff entladen. Es wurden allerlei Aktivitäten angeboten: Stand Up Paddling, Schnorcheln, frische Kokosnüsse und Hummer vom Grill. All das auf einer sattgrünen Tropeninsel, die mich als leidenschaftlichen Taucher sofort begeisterte. Ich machte mich auf, das Hausriff zu erkunden: Schildkröten, Nacktschnecken, Barrakudas. Das Treiben unter Wasser ist nicht weniger bunt, als das Geschehen auf der Insel selbst. Wo man zu cooler Musik und fruchtigen Cocktails der Sonne frönt. Mit diesem wunderschönen Tag nimmt auch meine Reise ein wunderschönes Ende. Wir nähern uns Bali…

 

Heute muss ich die EUROPA 2 verlassen – und habe ein neues Sehnsuchtsziel…

 

Bevor ich aber von Bord gehe, darf ich noch mit einem Landsmann kochen. Starkoch Thomas Walkensteiner zeigt uns, wie man ein Thai-Garnelen Curry mit der „Kraft der Gewürze“ zubereitet. Und dann geht es ans Koffer packen. Ein letztes Frühstück im Yachtclub. Im Gegensatz zu den vergangenen Tagen ist die Stimmung heute eher gedämpft. Ich lasse die Reise nochmals Revue passieren. Bis mich der Aufruf der Gruppe Schwarz aus meinem Tagtraum reißt. Einige Crew-Mitglieder haben bereits Stellung bezogen und verabschieden jeden Gast persönlich. Den Blick auf die im Sonnenlicht strahlende EUROPA 2 gerichtet, geht meine Reise zu Ende. Doch meine Sehnsucht hat für immer ein neues Ziel…

MR171291_WEB
_R171287_WEB

MR171343_WEB


Die Welt der EUROPA 2

Tags: , , , ,

Auch interessant...

Mehr Beiträge zum Thema »

Fotograf Chaluk berichtet: Mit EUROPA 2 von Colombo nach Benoa. Teil 3: Singapur

Beitrag lesen »
 

Fotograf Chaluk berichtet: Mit EUROPA 2 von Colombo nach Benoa. Teil 2: Thailand und Malaysia

Beitrag lesen »
 

Fotograf Chaluk berichtet: Mit EUROPA 2 von Colombo nach Benoa. Teil I: Sri Lanka

Beitrag lesen »