Fashion2Night 2018: das EUROPA 2 Style-Event mit Talbot Runhof

Die Münchener Designer präsentieren ihre Kollektion an Bord des Luxusschiffes im Hamburger Hafen. Die Fashionshow steht unter dem Motto „Glaube – Liebe – Hoffnung“ und ist der Höhepunkt eines Event-Abends mit vielen geladenen Gästen. Danach begibt sich die EUROPA 2 auf ihre aktuelle Mode-Kreuzfahrt – und einige der gezeigten Styles sind vorerst exklusiv nur an Bord zu erwerben…

Datum: 24.09.2018
Tags: #europa2 #fashion2night

„An das Ding müssten wir eigentlich auch mal ran“, sagte Adrian Runhof zum Auftakt der Fashion2Sea-Reise 2017 und stülpte sich bei der obligatorischen Sicherheitsübung lachend die leuchtend orange-farbene Sicherheitsweste über den Kopf. Geschäftspartner Johnny Talbot stimmte ein. „Das kriegen wir besser hin…“ Im Hafen von Monaco sind die Münchener Designer zum ersten Mal auf Kreuzfahrt gegangen und zeigten an Bord ihre Mode in einer aufwändigen Dschungel-Show. Die Reise war ein großer Erfolg. Am 17. August stechen die Styles von Talbot Runhof erneut in See. Diesmal beginnt die Reise im Hamburger Hafen. Den Auftakt bildet das Event Fashion2Night. Ein roter Teppich liegt bereit, Stars und VIPs kommen an Bord, und der Höhepunkt ist eine Fashionshow. In drei Läufen zeigen die Designer: neue Styles, eine exklusiv für die EUROPA 2 kreierte Cruise Collection und Stücke aus dem Teil der Kollektion, für den Talbot Runhof Weltruhm erlangt hat – glamouröse Cocktail- und Abendkleider. Das Motto der dreiteiligen Show: „Glaube – Liebe – Hoffnung.“

Beim Besuch in ihrem Atelier in der schönen Altstadt von München zeigen sich Talbot Runhof noch nachträglich begeistert von ihren Erlebnissen auf See, vom Fernweh, von den imposanten Häfen der Reise. Und aus diesen Erfahrungen schöpften sie auch ihre Inspiration für die Cruise Collection 2018. Diese ist eine exklusive Kreation für die EUROPA 2 und wird nach der Premiere im Rahmen von Fashion2Night zuerst nur an Bord des Schiffes zu erwerben sein und dann im Online-Store von Talbot Runhof. Was war das Credo für diese Styles? „Unsere Looks sind die idealen Reisebegleiter – von Day bis Evening“, sagen Talbot Runhof. Die immer in Schwarz gekleideten Modemacher haben „Weekend-Stoffe“ verarbeitet: Popeline, Seersucker, Denim. Die Finesse liege dabei in den Schnitten und Drapés. „Als Eyecatcher fungiert ein wellenförmiges Zick-Zack-Bändchen. Es findet sich auf allen Looks wieder.“ Und es ist das einzige Detail der Cruise Collection, das wir vorab im E2MAG bereits zeigen dürfen. Alle anderen Bilder in diesem Beitrag zeigen Modelle der laufenden Kollektion.


Sternstunden für Genießer

Datum: 02.08.2019 bis 04.08.2019 | 2 Tage
Schiff : MS EUROPA
Reisenummer: EUR1915
JETZT REISE ANSEHEN

Metropolen mit Style und Stil

Datum: 07.08.2019 bis 19.08.2019 | 12 Tage
Schiff : MS EUROPA 2
Reisenummer: EUX1917
JETZT REISE ANSEHEN

Dann gewähren die beiden doch noch einen Blick auf ihre Skizzen. Die zeigen auch einen Hauch des Highlights der Cruise Collection von Talbot Runhof – ein dreifarbig gestreiftes Spitzenkleid, das die Blicke ganz unwillkürlich auf sich zieht. Ein perfekter Begleiter für das Dinner auf hoher See. Auch hier das dezente Spiel mit dem Zick-Zack-Bändchen. Wow, sehr cool! Wir freuen uns schon auf Fashion2Night. Bleibt nur die Frage nach dem Moment in Knall-Orange, der ja unausweichlich kommen wird. Haben Sie sich wirklich die Zeit genommen, eine Sicherheitsweste zu designen? Johnny Talbot und Adrian Runhof lachen. Viel zu gut stehe das Selfie mit der eckigen Weste im Instagram-Account. Sie freuen sich schon auf das nächste… Es entsteht in wenigen Tagen, wenn die EUROPA 2 den Hafen von Hamburg verlässt in Richtung Kopenhagen.

Fotos: Lutz Dürichen, Susanne Baade, Archiv, Text: Dirk Lehmann

Vorheriger Beitrag

Fashion2Night 2018. Das Style Event im Hamburger Hafen

...
Auch interessant...

Mehr Beiträge zum Thema »

Fashion2Night 2018. Das Style Event im Hamburger Hafen

Beitrag lesen »
 

FASHION2NIGHT: das große Style-Event der EUROPA 2

Beitrag lesen »
 

FASHION2NIGHT: die Designer und ihre Styles – beim EUROPA 2-Event

Beitrag lesen »