Die Signature Drinks der HANSEATIC nature: Gingeringa

Das erste Schiff der neuen Expeditionsklasse sticht auch mit einer neuen Barkarte in See: Aperitifs, Champagner, Cocktails – darunter Klassiker wie Fizz, Sour, Highballs, aber auch fancy und alkoholfreie Drinks. Viele haben in der Zubereitung einen besonderen Twist. Zum Beispiel der Gingeringa.

Datum: 03.07.2019
Tags: #signaturedrink #hanseaticnature

#1: Gingeringa – würzig, scharf, belebend

 

Ingwer ist eine mächtige Pflanze. Und doch für viele ein Phantom. Nur wenige wüssten wohl zu beschreiben, wie hoch das in den Tropen heimische Kraut wächst, wie seine Blätter aussehen, wie die Blüten. Denn es faszinieren am Ingwer vor allem die Wurzeln. Die hell-beigen Knollen, das so genannte Ingwer-Rhizom, wird auf verschiedene Weise verwendet: frisch, getrocknet, zerrieben, eingekocht. Man schätzt dessen Schärfe in der Küche, seine herbe Süße in Schokolade, den heilenden Balsam in der Medizin, die Würze im Getränk. Auch deshalb kommt kaum eine gute Bar ohne frischen Ingwer aus, ohne Ingwerbier- und -limonade. Das gilt auch für die Bars der HANSEATIC nature.

Dieser Drink ist eine Hommage an eine besondere Pflanze

 

Wer die Begeisterung für diese im Geschmack charakteristische Wurzel teilt, sollte unbedingt den Gingeringa probieren: Dieser Cocktail ist die Hommage an eine besondere Pflanze. Wir sitzen am dunkel funkelnden Tresen der Bar im HanseAtrium und sehen der Barkeeperin dabei zu, wie sie vier, fünf hauchdünne Scheibchen frischen Ingwer schneidet. Dann eine Limette. Sie gibt alles in ein typisches Tumbler-Glas, lässt einen Löffel Honig darüber laufen und drückt alles mit einem Stößel an. Sie gießt Gin in das Glas und gibt Eis dazu. Umrühren, mit Thomas Henry Spicy Ginger auffüllen und mit einer Scheibe grüner Gurke garnieren. Schon optisch ein Genuss, dieser Drink.

HANSEATIC nature - Drinks
HANSEATIC nature - Drinks

Expedition Antarktis - Fantastische Welt aus Eis

Datum: 20.01.2021 bis 07.02.2021 | 18 Tage
Schiff : MS BREMEN
Reisenummer: BRE2102
JETZT REISE ANSEHEN

Expedition Antarktis - Momente für die Ewigkeit

Datum: 07.02.2021 bis 26.02.2021 | 19 Tage
Schiff : MS BREMEN
Reisenummer: BRE2103
JETZT REISE ANSEHEN

Wie er schmeckt? Erst breitet sich im Mund eine leichte Süße aus, gefolgt von den Wacholder-Aromen des Gin und schließlich von der Schärfe des Ingwers, der im Abgang nachhaltig prickelt. Ein großartiger, belebender Drink. Ob man dem Gingeringa dieselben Wunderdinge attestieren kann wie dem Ingwer selbst? Schwer zu sagen. Ein Experiment hat gezeigt, dass Ingwer sehr effektiv gegen Seekrankheit hilft. Weder die Placebo-Gruppe, noch diejenigen, denen ein gängiges Medikament verabreicht wurde, konnten so lange auf einem schaukelnden Stuhl ausharren wie die, denen man vorher Ingwer gab.

Zwar bieten sich während einer Reise mit einem Expeditionsschiff deutlich weniger Möglichkeiten, die eigene Seefestigkeit auszuprobieren als man gemeinhin denken mag. Dazu hat sich im Interview auch Tobias Schnieders, der Küchenchef der HANSEATIC nature, geäußert. Was aber spricht gegen eine leckere Prophylaxe?

 

Das Rezept

Zutaten

4 cl Tanqueray London Dry Gin
0,2 l Thomas Henry Spicy Ginger
Ingwer
Limette
Honig
Eis
grüne Gurke

 

Zubereitung

Ein Tumbler-Glas mit vier Scheiben Ingwer und vier Achteln Limette füllen. Einen Löffel Honig darüber fließen lassen. Mit dem Stößel leicht andrücken (nicht zerquetschen). Einen beherzten Schuss Gin hinzufügen. Das Glas mit crushed Eis auffüllen und anschließend mit Ingwer-Limonade auffüllen. 

Fotos: Susanne Baade, Text: Dirk Lehmann 

Vorheriger Beitrag

Totales Durcheinander auf der EUROPA 2

Nächster Beitrag

Plätze-Sammler. Roland Milich bringt die Golfspieler von EUROPA und EUROPA 2 zu den schönsten Grüns

Auch interessant...

Mehr Beiträge zum Thema »

HANSEATIC inspiration – Kulinarik: die Signature Dishes im Spezialitäten-Restaurant „Nikkei“

Beitrag lesen »
 

In 72 Tagen um die Arktis. Weltpremiere mit MS BREMEN: im extremen Norden Sibiriens.

Beitrag lesen »