Kochen mit Stefan: Pizza in der Kochschule der EUROPA 2

Große Köche sind oft zu Gast auf MS EUROPA, und große Küche erleben die Gäste auch auf MS EUROPA 2. Den großen Koch in sich selbst entdecken kann man jedoch nur in der Kochschule des legeren Luxusschiffes. Wir streifen die Schürzen über und lassen uns besondere Rezepte zeigen – heute backt Sous-Chef Stefan mit Kindern Pizza

Datum: 12.10.2014
Tags: #europa2 #kochschule #jugendliche #kinder #kids

Kochen mit Kindern an Bord der MS EUROPA 2. ©Susanne Baade, push:RESET

In der Kochschule auf Deck 9 der EUROPA 2 beweist Sous-Chef Stefan Sköries, dass er das Können aus seinem früheren Leben nicht verlernt hat: Sköries arbeitete zu Beginn seiner Karriere als Koch in einem italienischen Restaurant, und da wurde selbstverständlich auch ein Gericht zubereitet, das (nicht nur) bei Kindern und Jugendlichen sehr beliebt ist – Pizza. Und das Gericht steht beim heutigen Kochkurs für Kinder auf dem Programm. Solche Veranstaltungen werden regelmäßig auf dem Schiff angeboten und sind immer gut gebucht, etwa der beliebte Eis-Workshop. Oft sind auch prominenten Köche an Bord, so können Kinder etwa von der großartigen Sarah Wiener lernen. Das Bild zeigt Koch Stefan mit Benita (9 Jahre alt) und Judith (15 Jahre) in der Kochschule. Im Hintergrund lacht ihr Vater. Er weiß noch nicht, dass seine Töchter ihm eine Feuer-Pizza zubereiten werden, während es für die anderen Kinder im Kurs heißt: Lieblingspizza – mit allem, was das Herz begehrt.

 

Kochen mit Kindern an Bord der MS EUROPA 2. ©Susanne Baade, push:RESET

Die Zutaten

 

für den Teig:
• 400 Gramm Mehl
• ein Stück Hefe
• TL Zucker
• Prise Salz
• 4 EL Olivenöl
• lauwarmes Wasser

 

Kochen mit Kindern an Bord der MS EUROPA 2. ©Susanne Baade, push:RESET

für den Belag:

• passierte Tomaten
• Käse
• Salami
• Peperoni
• Thunfisch
• was immer man mag…

 

 

 

Kochen mit Kindern an Bord der MS EUROPA 2. ©Susanne Baade, push:RESETDie Zubereitung

Die Hefe in eine Tasse bröckeln, mit Zucker bestreuen, mit lauwarmem Wasser knapp bedeckt übergießen, verrühren und gehen lassen; Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken und das Hefe-Wasser eingießen, vermengen, Öl und Salz hinzufügen und mit viel Ruhe auf einer gründlich bemehlten Arbeitsplatte verkneten; ist der Teig zu trocken, lauwarmes Wasser hinzufügen, ist er zu feucht, Mehl hinzufügen; der Teig ist gut, wenn er nach etwa zehn Minuten geschmeidig ist, eine glänzende Oberfläche hat und sich leicht von den Fingern löst; an einem warmen Ort gehen lassen

 

Kochen mit Kindern an Bord der MS EUROPA 2. ©Susanne Baade, push:RESETTeig noch einmal durchkneten und auf Backpapier ausrollen und belegen; Stefan kocht keine eigene Tomatensauce, sondern nimmt passierte Tomaten aus der Dose, undzwar die besten, die man gerade kaufen kann

 

 

 

 

 

Kochkurs_Koch_Benita_©SBaade   Kochkurs_Benita_Judith_Peperoni_©SBaade

Pizza belegen macht mindestens so viel Spaß wie Pizza zu essen. Aber mit Peperoni? Benita mag keine Peperoni und lacht nur, weil die nicht auf ihre Pizza kommen. Denn die Mädchen haben einen Plan: “Wir machen eine total scharfe Pizza für Papa.”

Kochen mit Kindern an Bord der MS EUROPA 2. ©Susanne Baade, push:RESET   Kochkurs_Pizza_fertig©SBaade

Kochen mit Kindern an Bord der MS EUROPA 2. ©Susanne Baade, push:RESET   Kochen mit Kindern an Bord der MS EUROPA 2. ©Susanne Baade, push:RESET

Die Kinder erfüllen sich ihre Pizza-Träume: Die eine nimmt viel Spinat, die andere liebt es Margarita. Beide sind begeistert von ihren Kreationen. Doch gibt es da noch die Feuer-Pizza – mit der höchsten Peperoni-Dichte pro Quadratzentimeter, die sich die Kinder auf eine Pizza zu legen trauen. Ob man das überhaupt noch essen kann?

Kochkurs_Teller-leer_©SBaade

Große Freiheit – auch kulinarisch. An Bord der EUROPA 2 gibt es keine Zwänge, nicht einmal den, auf einem Schiff mit exzellenten Restaurants immer exquisit essen zu müssen. Zudem sind Kinder sehr willkommen. Pizza auch. Weitere Infos zur EUROPA 2, den Familien-Angeboten und Kochkursen finden Sie hier.

Vorheriger Beitrag

Symposium auf See: Experten diskutieren den Klimawandel

Nächster Beitrag

Bilder des Tages: Riesenkalmar in Dublin.