Ihre Reise INS2247 wird geladen, einen Moment.

HANSEATIC inspiration - von Kangerlussuaq nach Kangerlussuaq

Expedition Nordwestgrönland - Packendes Polarabenteuer voraus!

HANSEATIC inspiration - von Kangerlussuaq nach Kangerlussuaq
Reise INS2247
21.07.2022 - 02.08.2022 (12 Tage)
Merkliste
    Reise
    INS2247
    Reisezeitraum
    21.07.2022 - 02.08.2022

    • Intensiverlebnis Nordwestgrönland: mächtige Gletscher, weite Tundra und glitzernde Eisskulpturen
    • Die Arktis lebt: mit etwas Glück Wale, Robben, Moschusochsen und Rentiere beobachten
    • Naturschauspiel Disko Bucht: mächtige Eisberge von Deck und vom Zodiac aus bestaunen
    • Auf den Spuren legendärer Entdecker: Zodiacanlandungen und Wanderungen
    • Einblick in jahrtausendalte Traditionen und die heutige Kultur der Inuit
    • Experten vermitteln Hintergrundwissen und kommentieren kenntnisreich spannende Passagen


    Expedition
    Junge Entdecker
    Internationale Reise

    Die Highlights Ihrer Reise

    Reise für junge Entdecker

    Für 10- bis 17-Jährige in der Ferienzeit: junge Entdecker an Bord!
    Bereits in jungen Jahren kann man die Welt mit anderen Augen sehen: bei Wanderungen durch die Wildnis, Zodiacfahrten im Eis und altersgerechten Wissens-Workshops. Entdecken Sie auf ausgewählten Reisen das bewährte Expeditionskonzept von Hapag-Lloyd Cruises für Jugendliche im Alter von 10 – 17 Jahren. Weitere Informationen finden Sie hier.

    Gesamten Reiseverlauf ansehen

    Ihr Schiff - HANSEATIC inspiration

    Die neue Expeditionsklasse

    Die HANSEATIC inspiration wurde am 11. Oktober 2019 in Hamburg getauft. Zusammen mit den baugleichen Schwesterschiffen HANSEATIC nature (2019) und HANSEATIC spirit (2021) erkundet das kleine und hochmoderne Expeditionsschiff entlegene Ziele und besucht auf anspruchsvollen Routen die faszinierendsten Naturlandschaften dieser Welt. 

    Dabei setzen die neue Expeditionsklasse, die Platz für maximal 230 Gäste (bzw. 199 Gäste bei Antarktis-Reisen und Spitzbergen-Umrundungen) bietet, Maßstäbe in puncto Vielfalt, Komfort und persönlichem Freiraum. So verfügen die Schiffe über mehr offene Decksfläche als jedes andere Expeditionsschiff. Erfahren Sie mehr!

    Mehr über HANSEATIC inspiration

    Ihre Kabinen & Suiten auf HANSEATIC inspiration

    Außenkabine
    • ca. 22 m² große Kabinen auf Deck 4, 5 und 6
    • Beheizbare Wand im Bad
    • Regendusche
    • Kostenfreie Minibar (alkoholfreie Getränke)
    • Kaffeemaschine
    • Trennbare Betten
    • 24-Stunden-Kabinenservice
    Panoramakabine
    • ca. 21 m² große Kabinen auf Deck 5
    • Beheizbare Wand im Bad
    • Regendusche
    • Kostenfreie Minibar (alkoholfreie Getränke)
    • Kaffeemaschine
    • Trennbare Betten
    • 24-Stunden-Kabinenservice
    • Kabinen 404 auf Deck 4 ist barrierefrei ausgestattet
    French Balcony Kabine
    • ca. 21/23 m² große Kabinen auf Deck 6 und 7
    • Beheizbare Wand im Bad
    • Regendusche
    • Kostenfreie Minibar (alkoholfreie Getränke)
    • Kaffeemaschine
    • Trennbare Betten
    • 24-Stunden-Kabinenservice
    Balkonkabine
    • ca. 27 m² große Kabinen inkl. Balkons (ca. 5m²) auf Deck 5, 6 und 7
    • Beheizbare Wand im Bad
    • Regendusche
    • Kostenfreie Minibar (alkoholfreie Getränke)
    • Kaffeemaschine
    • Trennbare Betten
    • 24-Stunden-Kabinenservice
    Junior Suite
    • ca. 42 m² große Suiten auf Deck 6 und 7
    • inkl. privater Balkon mit ca. 6m²
    • Getrennter Wohn- und Schlafbereich
    • Separater Essbereich
    • Schlafbereich mit Panoramaausblick
    • Trennbare Betten
    • TV im Wohn- und Schlafbereich
    • Bad mit zwei Waschbecken und Regendusche
    • Dampfsauna im Duschbereich
    • Beheizbare Wand im Bad
    • Separates WC
    • Kostenfreie Minibar mit Auswahl an Spirituosen
    • Kaffeemaschine
    • 24-Stunden-Kabinenservice
    • Butlerservice
    • Auf Wunsch Tischplatzreservierung im Hauptrestaurant
    Grand Suite
    • ca. 71m² große Suiten auf Deck 6 und 7
    • inkl. private Veranda mit ca 16m² und Heizstrahlern
    • Getrennter Wohn- und Schlafbereich
    • Separater Essbereich
    • Schlafbereich mit Panoramaausblick
    • Trennbare Betten
    • TV im Wohn- und Schlafbereich
    • Tageslichtbad mit zwei Waschbecken, frei stehender Badewanne, Regendusche und Verandazugang
    • Dampfsauna im Duschbereich
    • Beheizbare Wand im Bad
    • Separates WC
    • Kostenfreie Minibar mit Auswahl an Spirituosen
    • Kaffeemaschine
    • 24-Stunden-Kabinenservice
    • Butlerservice
    • Auf Wunsch Tischplatzreservierung im Hauptrestaurant
    • Freie Wahl der Zodiacgruppe
    Reise
    INS2247
    Reisezeitraum
    21.07.2022 - 02.08.2022

    Auf Reede

    Donnerstag, 21.07.2022

    Sonderflug Hannover* – Kangerlussuaq
    Kangerlussuaq/Grönland, Abfahrt 21.00 Uhr

    Freitag, 22.07.2022

    Entspannung auf See

    Samstag, 23.07.2022 bis
    Montag, 25.07.2022

    Westküste Grönlands (Eqip Sermia-Gletscher, Uummannaq, Storøen, Kangersuatsiaq)

    Willkommen auf der größten Insel der Welt! Freuen Sie sich auf intensive Expeditionstage, die Ihnen zwischen der eisverwöhnten Disko Bucht und den wenigen Siedlungen jenseits von Old Thule die spektakulären Kontraste Grönlands näherbringen. Jetzt im Sommer bietet die Insel ein buntes Bild: eisiges Weiß, sattes Grün, tiefes Braun und leuchtendes Gelb. Still und weit ist die Landschaft, in der sich immer wieder Zeugnisse einer 4.500 Jahre alten Kultur finden, die von der Welt fast vergessen scheint. Ihr persönliches Arktis-Abenteuer erhält einen eindrucksvollen Auftakt mit dem Eqip Sermia-Gletscher und seiner weißen Wand aus Eis. Im kleinen Ort Uummannaq erinnert ein Museum an die Expeditionen des deutschen Grönland-Forschers Alfred Wegener. Eine Wanderung mit Ihren Experten führt Sie zum "Sommerhaus des Weihnachtsmannes", das Schauplatz einer dänischen TV-Serie ist. Fast wie eine Marskulisse wird Ihnen Storøen vorkommen. Die sogenannte Wüsteninsel zeigt sich in verschiedensten Farbtönen von Ockergelb bis Rot. Ideales Terrain für eine Wanderung und einen Exkurs Ihrer Experten über Geologie. Das Leben der Menschen in Grönland wird von Fischfang und Jagd geprägt - so auch in Kangersuatsiaq, gelegen auf einer kleinen Insel des Upernavik-Archipels. Es ist das Nordisch-Ursprüngliche, das sich hier in den bunten Häusern und im Naturhafen wiederfindet und auch Sie bezaubern wird.

    Dienstag, 26.07.2022 bis
    Donnerstag, 28.07.2022

    Nordwestküste Grönlands (Qaanaaq, Siorapaluk, Old Thule/North Star Bay, Kap York)

    Je weiter die HANSEATIC inspiration in den Norden vordringt, umso mehr steigt die Spannung an Bord: Wir die Eislage es ermöglichen, entlegene Küsten mit ihren bewegenden Siedlungs- und Entdeckergeschichten zu erreichen? Immer wieder bieten sich nach Zodiacanlandungen Wanderungen durch faszinierende Landschaften an. Schon vor über vier Jahrtausenden ließen sich frühe Inuit-Kulturen in der Region von Qaanaaq nieder. Der Ort selbst wurde 1953 für die Menschen errichtet, die einer US-Airbase weichen mussten. Kaum zu glauben, wie abgeschieden die Einwohner des Dorfes Siorapaluk leben. Die nördlichste Siedlung des Landes liegt einsam an einem schmalen Strand zu Füßen sanft geschwungener Berge. Mit Glück gehören Beobachtungen von Robben, Moschusochsen und Rentieren zu den Einträgen in Ihr Reisetagebuch. Für Kapitel der Historie wird Sie immer wieder Ihr Expertenteam begeistern. Erfahren Sie etwa Interessantes über Knud Rasmussen. An der North Star Bay gründete er 1909 eine Missionsstation und später Old Thule, die nördlichste Handelsstation der Welt. Von den Erlösen finanzierte er seine Thule-Expeditionen zur Erforschung der Inuit-Kultur. Treten Sie in seine Fußspuren beim Spaziergang zu alten Torfhäusern. Atemberaubende Ausblicke auf bizarre Eisformationen bestimmen das Kreuzen vor Kap York. Auf dessen Felsrücken erinnert ein Denkmal an den amerikanischen Entdecker Robert Edwin Peary, der von hier aus Ende des 19. Jh. zu seinen Nordpol-Expeditionen aufbrach.

    Freitag, 29.07.2022

    Entspannung auf See

    Samstag, 30.07.2022 bis
    Montag, 01.08.2022

    Westküste Grönlands (Qeqertarsuaq, Ilulissat, Disko Bucht)

    Qeqertarsuaq - 1773 auf der Disko Insel gegründet - empfängt Sie besonders charaktervoll: mit einem Tor aus Walknochen, durch das Sie den kleinen Ort betreten. In den hiesigen Gewässern haben Sie immer wieder gute Chancen, Wale zu beobachten. Entdecken Sie mit Ihren Experten die Kulisse eines faszinierenden Basaltgebirges, oder wandern Sie durch die arktische Tundra zum Tal der Winde. In Begleitung Ihrer erfahrenen Experten wirken auch in Ilulissat Wissen und Wunder auf Sie ein. Eine Wanderung führt zum Eisfjord, dem UNESCO-Welterbe mit der höchsten Konzentration an Eisbergen im ganzen Land. Als Finale erleben Sie einen ganz besonderen Höhepunkt: die Disko Bucht. Beim Kreuzen und vom Zodiac aus sind Sie mittendrin in dem Festspiel aus driftenden Eisskulpturen, die dem Sermeq Kujalleq entstammen. Der schnellste Gletscher der Welt produziert jährlich über 40 km³ Eis. Unvergessliche Erinnerungen werden Sie von Grönland mit nach Hause nehmen, wenn Ihr sommerliches Polarabenteuer mit der HANSEATIC inspiration zu Ende geht.

    Dienstag, 02.08.2022

    Kangerlussuaq/Grönland, Ankunft 6.00 Uhr
    Sonderflug Kangerlussuaq – Hannover*

    *Abhängig von der Flugzeit ist für Ihre An- und/oder Abreise ggf. eine Zusatznacht (gegen Aufpreis) in einem Airport Hotel erforderlich.

    Reiseverlauf abhängig von behördlichen Genehmigungen, Wetter- und Eislage. Beschriebene Naturerlebnisse/Tiersichtungen sind mögliche Ereignisse auf dieser Expedition und nicht garantiert.

    Reise
    INS2247
    Reisezeitraum
    21.07.2022 - 02.08.2022

    HANSEATIC inspiration - Die neue Expeditionsklasse

    HANSEATIC inspiration

    Wie kombiniert man spannende Abenteuer mit höchstem Komfort? Die Antwort gibt Ihnen unsere neue Expeditionsklasse. Im kleinen Kreis von nie mehr als 230 Gästen (bzw. 199 Gäste bei Antarktis-Expeditionen und Spitzbergen-Umrundung) genießen Sie erstklassigen Service und unvergessliche Momente in den spektakulärsten Regionen der Welt.

    HANSEATIC inspiration anzeigen

    Kabinen & Suiten

    Einzigartiges Design – von der Natur inspiriert. Geschwungene Linien, natürliche Farben und hochwertige Materialien verbinden sich in den Kabinen der HANSEATIC inspiration zu einem harmonischen Raumkonzept, das pure Erholung verspricht. Und sein Versprechen hält.

    Kabinen & Suiten anzeigen

    Restaurants & Bars

    Kommen Sie mit auf eine kulinarische Entdeckungsreise rund um den Globus: An Bord vereinen drei großzügig geplante, erstklassige Restaurants den Expeditionsgedanken mit einer internationalen Gourmetküche auf einzigartig genussvolle Weise. Gestalten Sie Ihren Tag und Abend ganz nach Ihrem Geschmack und Ihren Vorlieben – dank flexibler Tischzeiten, freier Sitzplatzwahl und eines aufmerksamen 24-Stunden-Kabinenservice.

    Restaurants & Bars anzeigen

    Fitness & Wellness

    Eine berauschende Zodiacfahrt, eine anspruchsvolle Wanderung, ein Tag im arktischen Eis – und dann: Augen schließen, Wärme spüren, mit allen Sinnen genießen. Ob in der Meerblicksauna des OCEAN SPA, bei einer entspannenden Massage oder ganz aktiv im Sports Club – richten Sie Ihren inneren Kompass ganz auf Wohlbefinden aus.

    Fitness & Wellness anzeigen

    Wissen an Bord

    Auf Landgängen und bei Zodiacfahrten begegnen Ihnen unzählige Naturwunder, die Sie zum Staunen bringen. Doch das große Ganze sieht nur, wer die Hintergründe versteht. An Bord der HANSEATIC inspiration geht Ihre Expedition in die nächste Runde: mit spannenden Vorträgen im HanseAtrium, eigenen Studien in der Ocean Academy und einer perfekten Ausstattung – für die Forschungsreise Ihres Lebens.

    Wissen an Bord anzeigen
    vorherige Reise
    HANSEATIC inspiration - von Kangerlussuaq nach Kangerlussuaq HANSEATIC inspiration
    »