Ihre Reise NAT2233 wird geladen, einen Moment.

HANSEATIC nature - von Mallorca nach Lissabon

Osterreise: Spanien und Südfrankreich mit Lissabon - Dies- und jenseits von Gibraltar

HANSEATIC nature - von Mallorca nach Lissabon
Reise NAT2233
12.04.2022 - 25.04.2022 (13 Tage)
Merkliste
    Reise
    NAT2233
    Reisezeitraum
    12.04.2022 - 25.04.2022

    • Spanische Küsten, französisches Flair und portugiesische Lebensart – auf einer Route mediterraner Vielfalt
    • Balearen im Frühling: türkisblaues Wasser, herrliche Natur, charmante Orte
    • Savoir-vivre: Französische Impressionen in der Provence und im Languedoc
    • Zeitreise durch Tarragonas 2.000 Jahre alte Geschichte
    • Spaniens Kontraste: Kultur und Architektur in Valencia, Marbella und Cadiz
    • Überseegebiet Gibraltar: britisches Atmosphäre in Südspanien
    • Immer ein Erlebnis: Lissabon am Abend individuell entdecken 
    • Experten vermitteln Hintergrundwissen und kommentieren kenntnisreich spannende Passagen

    Preistipp - Garantiepreis

    SILBER: Garantie-Außenkabine
    (Kat. 1 oder 2, ca. 22 oder 21 m², Deck 4, 5 oder 6)

    GOLD: Garantie-French Balcony Kabine
    (Kat. 3 oder 5, ca. 23 oder 21 m², Deck 6 oder 7)

    PLATIN: Garantie-Balkonkabine
    (Kat. 4, 6, 7 oder 8, ca. 27 m², Deck 5, 6 oder 7)

    Sie zahlen den in der jeweiligen Preiskategorie aufgeführten Garantiepreis zur Doppelnutzung pro Person und reisen in einer entsprechenden Kabine wie beschrieben. Einzelne Teilstrecken und Teilleistungen sind nicht buchbar. Begrenztes Kontingent.


    Extra für Einzelreisende

    Wer ohne Begleitung reist, zahlt auf dieser Reise in den Kategorien 1-8 keinen Aufpreis!

    Die Highlights Ihrer Reise

    Ihr Schiff - HANSEATIC nature

    Die neue Expeditionsklasse

    Die HANSEATIC nature wurde am 4. Mai 2019 in Hamburg getauft. Zusammen mit den baugleichen Schwesterschiffen HANSEATIC inspiration (2019) und HANSEATIC spirit (2021) erkundet das kleine und hochmoderne Expeditionsschiff entlegene Ziele und besucht auf anspruchsvollen Routen die faszinierendsten Naturlandschaften dieser Welt.

    Dabei setzen die neue Expeditionsklasse, die Platz für maximal 230 Gäste (bzw. 199 Gäste bei Antarktis-Reisen und Spitzbergen-Umrundungen) bietet, Maßstäbe in puncto Vielfalt, Komfort und persönlichem Freiraum. So verfügen die Schiffe über mehr offene Decksfläche als jedes andere Expeditionsschiff. Erfahren Sie mehr!

    Mehr über HANSEATIC nature

    Ihre Kabinen & Suiten auf HANSEATIC nature

    Außenkabine
    • ca. 22 m² große Kabinen auf Deck 4, 5 und 6
    • Beheizbare Wand im Bad
    • Regendusche
    • Kostenfreie Minibar (alkoholfreie Getränke)
    • Kaffeemaschine
    • Trennbare Betten
    • 24-Stunden-Kabinenservice
    Panoramakabine
    • ca. 21 m² große Kabinen auf Deck 5
    • Beheizbare Wand im Bad
    • Regendusche
    • Kostenfreie Minibar (alkoholfreie Getränke)
    • Kaffeemaschine
    • Trennbare Betten
    • 24-Stunden-Kabinenservice
    • Kabine 404 auf Deck 4 ist barrierefrei ausgestattet
    French Balcony Kabine
    • ca. 21/23 m² große Kabinen auf Deck 6 und 7
    • Beheizbare Wand im Bad
    • Regendusche
    • Kostenfreie Minibar (alkoholfreie Getränke)
    • Kaffeemaschine
    • Trennbare Betten
    • 24-Stunden-Kabinenservice
    Balkonkabine
    • ca. 27 m² große Kabinen inkl. Balkons (ca. 5m²) auf Deck 5,6 und 7
    • Beheizbare Wand im Bad
    • Regendusche
    • Kostenfreie Minibar (alkoholfreie Getränke)
    • Kaffeemaschine
    • Trennbare Betten
    • 24-Stunden-Kabinenservice
    Junior Suite
    • ca. 42 m² große Suiten auf Deck 6 und 7
    • inkl. privater Balkon mit ca. 6m²
    • Getrennter Wohn- und Schlafbereich
    • Separater Essbereich
    • Schlafbereich mit Panoramaausblick
    • Trennbare Betten
    • TV im Wohn- und Schlafbereich
    • Bad mit zwei Waschbecken und Regendusche
    • Dampfsauna im Duschbereich
    • Beheizbare Wand im Bad
    • Separates WC
    • Kostenfreie Minibar mit Auswahl an Spirituosen
    • Kaffeemaschine
    • 24-Stunden-Kabinenservice
    • Butlerservice
    Grand Suite
    • ca. 71m² große Suiten auf Deck 6 und 7
    • inkl. private Veranda mit ca 16m² und Heizstrahlern
    • Getrennter Wohn- und Schlafbereich
    • Separater Essbereich
    • Schlafbereich mit Panoramaausblick
    • Trennbare Betten
    • TV im Wohn- und Schlafbereich
    • Tageslichtbad mit zwei Waschbecken, frei stehender Badewanne, Regendusche und Verandazugang
    • Dampfsauna im Duschbereich
    • Beheizbare Wand im Bad
    • Separates WC
    • Kostenfreie Minibar mit Auswahl an Spirituosen
    • Kaffeemaschine
    • 24-Stunden-Kabinenservice
    • Butlerservice
    • Auf Wunsch Tischplatzreservierung im Hauptrestaurant
    • Freie Wahl der Zodiacgruppe
    Reise
    NAT2233
    Reisezeitraum
    12.04.2022 - 25.04.2022

    Auf Reede

    Anreisepaket anzeigen
    optional buchbar
    Dienstag, 12.04.2022

    Linienflug Deutschland – Palma de Mallorca

    Dienstag, 12.04.2022

    Palma de Mallorca/Mallorca/Spanien, Abfahrt 20.00 Uhr

    Mittwoch, 13.04.2022

    Menorca, von 8.00 bis 19.00 Uhr

    Über Ostern schenkt Ihnen die HANSEATIC nature einen facettenreichen Dreiklang an Erlebnissen, wenn es über Spanien und Südfrankreich bis nach Portugal geht. Wie Perlen an einer Kette ist ein Ziel auf dieser Route schöner als das andere. Den Auftakt macht Menorca, das von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärt wurde. Bei einer Inselrundfahrt* wird Sie die Vielfalt begeistern: von bewaldeten Hügeln und tiefen Schluchten bis zu romantisch zwischen Felsen gebetteten Buchten. Die Wanderung im Albufera-Naturpark* verbindet Vogelbeobachtungen entlang der rund 70 ha großen Lagune mit Einblicken in das ursprüngliche Fischerdorf Es Grau.

     

    Donnerstag, 14.04.2022

    Entspannung auf See

    Freitag, 15.04.2022

    Marseille/Frankreich, von 7.00 bis 18.00 Uhr

    Bienvenue en France! Spazieren Sie los und sammeln Sie Eindrücke vom bunten Zentrum Marseilles mit seinem charmanten „Vieux Port“, stimmungsvollen Altstadtgassen und einem faszinierenden Architekturmix, der die bewegte Geschichte widerspiegelt. Alternativ verbringen Sie den Tag in der Provence und besuchen mit Les Baux de Provence und St. Remy* eines der schönsten französischen Dörfer sowie die Geburtsstätte Nostradamus. Oder Sie wandeln auf den Spuren Cézannes durch das beeindruckende Aix en Provence*.

    Samstag, 16.04.2022

    Sete, von 8.00 bis 19.00 Uhr

    Am Karsamstag begrüßt Sie Sete, das „Venedig des Languedoc“ mit seinem lebendigen Fischereihafen. Ein Stadtrundgang* führt Sie entlang des Canal Royal und durch die Altstadt, vorbei an bunten Fassaden und kleinen Fischerbooten. Auch in Montpellier* erwarten Sie eine zauberhafte Altstadt mit typischen Höfen aus dem 17. und 18. Jahrhundert. Oder Sie gehen auf die Suche nach mittelalterlicher Baukunst in Aigues-Mortes*. Schon von Weitem hebt sich die Silhouette mit mächtigen Mauern und Türmen von der weiten Landschaft aus Lagunen und Salinen ab.

    Sonntag, 17.04.2022

    Entspannung auf See / Kreuzen an der Costa Brava (Ostersonntag)

    Wenn die Bedingungen gut sind und die Behörden grünes Licht geben, lassen wir heute unsere Zodiacs zu Wasser und Sie sind mittendrin im Erlebnis. Lassen Sie sich überraschen und freuen Sie sich auf die malerische Costa Brava mit ihren Frühlingspanoramen an diesem flexibel gestalteten Tag.

    Montag, 18.04.2022

    Tarragona/Spanien, von 8.00 bis 24.00 Uhr (Ostermontag)

    In Tarragona ist die Geschichte der Römer allgegenwärtig. Eindrucksvolle Zeugen wie das Amphitheater und die Überreste der römischen Stadtmauer zeigt Ihnen eine Stadtrundfahrt*. In der näheren Umgebung wartet das Zisterzienserkloster von Poblet*, eines der bedeutendsten Klöster in Katalonien und UNESCO-Welterbe. In der Stadt Reus – Geburtsort von Gaudi* wandeln Sie auf den Spuren des berühmten Architekten. Neben Geburtshaus und Taufkirche Gaudis beeindruckt auch der historische Stadtkern. Eine Fahrt ins Ebro-Delta* offenbart Ihnen einzigartige Natur bei einer Wanderung entlang flacher Pfade. Mit Glück sichten Sie hier Flamingos und andere Wasservögel. Wer es kosmopolitischer mag, freut sich auf die Kulturmetropole Barcelona*, die mit gotischem Viertel, verwinkelten Gassen und mittelalterlichen Plätzen begeistert.

    Dienstag, 19.04.2022

    Valencia, von 12.00 bis 19.00 Uhr

    Spaniens drittgrößte Stadt empfängt Sie mit einem Mix aus futuristischen Bauten, prunkvollen historischen Gebäuden und einem weitläufigen Strand. Lernen Sie das traditionelle und zugleich moderne Valencia kennen – oder unternehmen Sie einen Ausflug in den Albufera-Naturpark* mit kleinen Inseln, Dünen und zahlreichen Vogelarten. Alternativ entdecken Sie die Höhlen von San Jose* bei einer Bootsfahrt auf einem unterirdischen Fluss.

    Mittwoch, 20.04.2022

    Entspannung auf See

    Donnerstag, 21.04.2022

    Marbella (Puerto Banus), von 8.00 bis 18.00 Uhr
    Fahrt durch die Straße von Gibraltar

    Marbella ist mit seinem exklusiven Yachthafen Puerto Banus mehr als nur eleganter Badeort. Enge Gassen der Altstadt werden zu Lebensadern vergangener Epochen, die mit Renaissancestil und arabischen Elementen beim Stadtspaziergang Marbella und Puerto Banus* begeistern. Zu den berühmten „weißen Dörfern“ zählt das historische Ronda*. Ein Höhepunkt Andalusiens, dessen Stadtteile am Rande einer 160 m tiefen Schlucht thronen, von einer Brücke verbunden. Das Frühjahr ist die beste Zeit, um hier entspannt die Spuren der Herrschaftszeit der Mauren und die Wiege des Stierkampfes zu entdecken. Oder Sie werden aktiv und erwandern einen Teil des Erlebnis-Steig Caminito del Rey*. Der ehemalige Königsweg führt Sie durch eine spektakuläre Schlucht, unter Ihnen ein türkisblauer Fluss und steil abfallende Felswände.

     

    Freitag, 22.04.2022

    Cadiz, von 8.00 bis 22.00 Uhr

    In der afrikanisch geprägten Altstadt Cadiz empfängt Sie erneut andalusische Atmosphäre. Bummeln Sie ganz individuell durch die engen Gassen, vorbei an barocken Kirchen. Vielleicht kehren Sie auf dem Mercado Central ein mit authentischer Atmosphäre und kulinarischen Köstlichkeiten. Auf dem Ausflug nach Sevilla*, der Hochburg des Flamencos, begegnen Sie der berühmten Giralda, dem Barrio de Santa Cruz sowie dem Alcazar. Die Geburtsstätte des beliebten Sherrys und berühmter Pferde bringt Ihnen Jerez de la Frontera - Pferdeshow und feiner Sherry* näher.

    Samstag, 23.04.2022

    Gibraltar/Großbritannien, von 8.00 bis 17.00 Uhr
    Fahrt durch die Straße von Gibraltar

    Gibraltar gleicht einem Schmelztiegel der Kulturen. Diesseits: die Historie der englischen Eroberung. Jenseits: der Einfluss Spaniens. Mittendrin: die Eindrücke von Gibraltar*. Von den Spuren Lord Nelsons über die illuminierte Tropfsteinhöhle St. Michael’s bis zu Gebäuden im viktorianisch-gregorianischen Stil ein echtes Erlebnis.

    Sonntag, 24.04.2022

    Entspannung auf See
    Fahrt auf dem Tejo
    Lissabon/Portugal, Ankunft 18.00 Uhr
    Übernachtung an Bord

    Ihre Logenplätze für die Fahrt auf dem Tejo, einer der wohl schönsten Flussfahrten Europas, sind der nature Walk und die vielen offenen Decksflächen. In Lissabon angekommen, nutzen Sie den lauen Frühlingsabend und spazieren ganz individuell durch Portugals Hauptstadt, denn hier liegt die HANSEATIC nature über Nacht. Lauschen Sie den melancholischen Klängen des Fado und lassen Sie ganz entspannt die Eindrücke Ihrer Osterreise Revue passieren.

    Montag, 25.04.2022

    Lissabon/Portugal

    Abreisepaket anzeigen
    optional buchbar
    Montag, 25.04.2022

    Linienflug Lissabon – Deutschland

    *Organisierte Landaktivitäten sind in Planung und nicht im Reisepreis enthalten. Details erhalten Sie vor Reisebeginn. Bei allen Landaktivitäten (organisiert und individuell) kann es kurzfristig zur Absage kommen, abhängig von der Entwicklung zum Zeitpunkt der Reise.

    Reise
    NAT2233
    Reisezeitraum
    12.04.2022 - 25.04.2022

    HANSEATIC nature - Die neue Expeditionsklasse

    HANSEATIC nature

    Wie kombiniert man spannende Abenteuer mit höchstem Komfort? Die Antwort gibt Ihnen unsere neue Expeditionsklasse. Im kleinen Kreis von nie mehr als 230 Gästen (bzw. 199 Gäste bei Antarktis-Expeditionen und Spitzbergen-Umrundung) genießen Sie erstklassigen Service und unvergessliche Momente in den spektakulärsten Regionen der Welt.

    HANSEATIC nature anzeigen

    Kabinen & Suiten

    Einzigartiges Design – von der Natur inspiriert. Geschwungene Linien, natürliche Farben und hochwertige Materialien verbinden sich in den Kabinen der HANSEATIC nature zu einem harmonischen Raumkonzept, das pure Erholung verspricht. Und sein Versprechen hält.

    Kabinen & Suiten anzeigen

    Restaurants & Bars

    Kommen Sie mit auf eine kulinarische Entdeckungsreise rund um den Globus: An Bord vereinen drei großzügig geplante, erstklassige Restaurants den Expeditionsgedanken mit einer internationalen Gourmetküche auf einzigartig genussvolle Weise. Gestalten Sie Ihren Tag und Abend ganz nach Ihrem Geschmack und Ihren Vorlieben – dank flexibler Tischzeiten, freier Sitzplatzwahl und eines aufmerksamen 24-Stunden-Kabinenservice.

    Restaurants & Bars anzeigen

    Fitness & Wellness

    Eine berauschende Zodiacfahrt, eine anspruchsvolle Wanderung, ein Tag im arktischen Eis – und dann: Augen schließen, Wärme spüren, mit allen Sinnen genießen. Ob in der Meerblicksauna des OCEAN SPA, bei einer entspannenden Massage oder ganz aktiv im Sports Club – richten Sie Ihren inneren Kompass ganz auf Wohlbefinden aus.

    Fitness & Wellness anzeigen

    Wissen an Bord

    Auf Landgängen und bei Zodiacfahrten begegnen Ihnen unzählige Naturwunder, die Sie zum Staunen bringen. Doch das große Ganze sieht nur, wer die Hintergründe versteht. An Bord der HANSEATIC nature geht Ihre Expedition in die nächste Runde: mit spannenden Vorträgen im HanseAtrium, eigenen Studien in der Ocean Academy und einer perfekten Ausstattung – für die Forschungsreise Ihres Lebens.

    Wissen an Bord anzeigen
    vorherige Reise
    HANSEATIC nature - von Mallorca nach Lissabon HANSEATIC nature
    »