Ihre Reise INS2230 wird geladen, einen Moment.

HANSEATIC inspiration - von Ushuaia nach Ushuaia

Große Expeditionsroute intensiv mit Südpolarkreis

HANSEATIC inspiration - von Ushuaia nach Ushuaia
Reise INS2230
05.02.2022 - 24.02.2022 (19 Tage)
Merkliste
    Reise
    INS2230
    Reisezeitraum
    05.02.2022 - 24.02.2022

    • Intensiverlebnis der eisblauen Wunderwelt bei Wanderungen mit den Experten
    • Aufschlussreich und spannend: Zodiacfahrten und -anlandungen
    • Täglich das Nichtalltägliche: abseits der üblichen Routen tief in den Süden der Antarktis
    • Expedition pur: eisige Buchten südlich des Polarkreises erkunden
    • Beobachtungen einer reichen Tierwelt
    • Flexibilität der Route – spontan entscheidet die erfahrene Expeditionscrew über den Kurs zu den bestmöglichen Erlebnissen


    Expedition
    Internationale Reise

    Die Highlights Ihrer Reise

    Ihr Schiff - HANSEATIC inspiration

    Die neue Expeditionsklasse

    Die HANSEATIC inspiration wurde am 11. Oktober 2019 in Hamburg getauft. Zusammen mit den baugleichen Schwesterschiffen HANSEATIC nature (2019) und HANSEATIC spirit (2021) erkundet das kleine und hochmoderne Expeditionsschiff entlegene Ziele und besucht auf anspruchsvollen Routen die faszinierendsten Naturlandschaften dieser Welt. 

    Dabei setzen die neue Expeditionsklasse, die Platz für maximal 230 Gäste (bzw. 199 Gäste bei Antarktis-Reisen und Spitzbergen-Umrundungen) bietet, Maßstäbe in puncto Vielfalt, Komfort und persönlichem Freiraum. So verfügen die Schiffe über mehr offene Decksfläche als jedes andere Expeditionsschiff. Erfahren Sie mehr!

    Mehr über HANSEATIC inspiration

    Ihre Kabinen & Suiten auf HANSEATIC inspiration

    Außenkabine
    • ca. 22 m² große Kabinen auf Deck 4, 5 und 6
    • Beheizbare Wand im Bad
    • Regendusche
    • Kostenfreie Minibar (alkoholfreie Getränke)
    • Kaffeemaschine
    • Trennbare Betten
    • 24-Stunden-Kabinenservice
    Panoramakabine
    • ca. 21 m² große Kabinen auf Deck 5
    • Beheizbare Wand im Bad
    • Regendusche
    • Kostenfreie Minibar (alkoholfreie Getränke)
    • Kaffeemaschine
    • Trennbare Betten
    • 24-Stunden-Kabinenservice
    • Kabinen 404 auf Deck 4 ist barrierefrei ausgestattet
    French Balcony Kabine
    • ca. 21/23 m² große Kabinen auf Deck 6 und 7
    • Beheizbare Wand im Bad
    • Regendusche
    • Kostenfreie Minibar (alkoholfreie Getränke)
    • Kaffeemaschine
    • Trennbare Betten
    • 24-Stunden-Kabinenservice
    Balkonkabine
    • ca. 27 m² große Kabinen inkl. Balkons (ca. 5m²) auf Deck 5, 6 und 7
    • Beheizbare Wand im Bad
    • Regendusche
    • Kostenfreie Minibar (alkoholfreie Getränke)
    • Kaffeemaschine
    • Trennbare Betten
    • 24-Stunden-Kabinenservice
    Junior Suite
    • ca. 42 m² große Suiten auf Deck 6 und 7
    • inkl. privater Balkon mit ca. 6m²
    • Getrennter Wohn- und Schlafbereich
    • Separater Essbereich
    • Schlafbereich mit Panoramaausblick
    • Trennbare Betten
    • TV im Wohn- und Schlafbereich
    • Bad mit zwei Waschbecken und Regendusche
    • Dampfsauna im Duschbereich
    • Beheizbare Wand im Bad
    • Separates WC
    • Kostenfreie Minibar mit Auswahl an Spirituosen
    • Kaffeemaschine
    • 24-Stunden-Kabinenservice
    • Butlerservice
    Grand Suite
    • ca. 71m² große Suiten auf Deck 6 und 7
    • inkl. private Veranda mit ca 16m² und Heizstrahlern
    • Getrennter Wohn- und Schlafbereich
    • Separater Essbereich
    • Schlafbereich mit Panoramaausblick
    • Trennbare Betten
    • TV im Wohn- und Schlafbereich
    • Tageslichtbad mit zwei Waschbecken, frei stehender Badewanne, Regendusche und Verandazugang
    • Dampfsauna im Duschbereich
    • Beheizbare Wand im Bad
    • Separates WC
    • Kostenfreie Minibar mit Auswahl an Spirituosen
    • Kaffeemaschine
    • 24-Stunden-Kabinenservice
    • Butlerservice
    • Auf Wunsch Tischplatzreservierung im Hauptrestaurant
    • Freie Wahl der Zodiacgruppe
    Reise
    INS2230
    Reisezeitraum
    05.02.2022 - 24.02.2022

    Auf Reede

    Anreisepaket anzeigen
    optional buchbar
    Donnerstag, 03.02.2022

    Linienflug Deutschland – Buenos Aires

    Freitag, 04.02.2022

    Stadtrundfahrt, Übernachtung mit Frühstück

    Samstag, 05.02.2022

    Sonderflug nach Ushuaia/Argentinien, Abfahrt 18.00 Uhr

    Sonntag, 06.02.2022 bis
    Montag, 07.02.2022

    Fahrt durch die Drake Passage

    Dienstag, 08.02.2022 bis
    Mittwoch, 16.02.2022

    Antarktische Halbinsel , Überqueren des Südpolarkreises, Süd-Shetland-Inseln , Süd-Orkney-Inseln

    SÜD-SHETLAND-INSELN UND ANTARKTISCHE HALBINSEL
    Erleben Sie erhabene Momente, wenn Sie etwa nah der Paradise Bay Fuß auf das antarktische Festland setzen. Schneebedeckte Gipfel umsäumen die Bucht, in der Eisberge treiben, und Gletscher sich Hunderte Meter auftürmen. Für eine imposante Kulisse sorgen gigantische Abbruchkanten wie die von Neko Harbor. Und Eselspinguine, so weit das Auge reicht, etwa auf Cuverville Island. Als eine der spektakulärsten Schiffspassagen der Welt gilt der Lemaire-Kanal: Bis zu 1.000 m hohe Berge flankieren die Wasserstraße. Ebenso fantastische Gletscherpanoramen eröffnet der Neumayer-Kanal mit Port Lockroy.

    SÜDPOLARKREIS
    66° 33' südliche Breite: eine magische Grenze für Seefahrer und Entdecker. Je südlicher es geht, umso rauer und eisiger zeigt sich die Natur. Dichte Eisfelder sind hier keine Seltenheit, die Gletscher wirken noch dominierender, auf dem Meer treiben mehr Eisberge als im Norden. Für die HANSEATIC nature, die HANSEATIC inspiration und die HANSEATIC spirit gibt es hier keine Grenze: Auf ausgewählten Reisen versuchen wir den Südpolarkreis zu überqueren. Wo Wetter und Eis mehr denn je über den Verlauf der Route entscheiden, sind die Erfahrung und Flexibilität von Kapitän und Expeditionscrew besonders gefragt. Für Einblicke in eine Eiswelt, die nur wenige erlebt haben. Einfach magisch.

    SÜD-ORKNEY-INSELN
    Die Südlichen Orkneyinseln wurden 1821 von den Walfängern George Powell und Nathaniel Palmer entdeckt. 1823 erhielten sie von James Weddell ihren heutigen Namen. Die Inselgruppe der Süd-Orkneys liegt nur knapp innerhalb des Territoriums, welches dem Antarktisvertrag untersteht. Die Entfernung zur antarktischen Halbinsel beträgt noch ca. 600 km. Pure Faszination geht von den treibenden Tafeleisbergen aus, die Sie mit Glück beispielsweise vor Signy Island sichten. Die vom Schelfeis abgebrochenen bizarren Blöcke und riesigen Torbogen schimmern mystisch blau im kühlen Polarlicht. 

     

     

    Donnerstag, 17.02.2022

    Entspannung auf See

    Freitag, 18.02.2022 bis
    Samstag, 19.02.2022

    Südgeorgien

    In diesem einmaligen Tierparadies sind die Zodiacs mehrmals täglich im Einsatz, um Ihnen ganz besondere Beobachtungen zu ermöglichen. Etwa wenn Sie mit Ihren Experten vor einer gigantischen Kolonie von Königspinguinen stehen. Die Insel ist Heimat von Hunderttausenden Tieren, die die Steilhänge und Küsten wie ein Teppich überziehen – zum Beispiel bei Salisbury Plain oder am Strand von Gold Harbour, wo sich Seebären und See-Elefanten durch Ihren Besuch nicht aus der Ruhe bringen lassen. An die Abenteuer vergangener Tage erinnert das Grab von Sir Ernest Shackleton in der ehemaligen Walfangstation Grytviken.

    Sonntag, 20.02.2022 bis
    Montag, 21.02.2022

    Entspannung auf See

    Dienstag, 22.02.2022

    Stanley/Falkland-Inseln

    Das britische Überseegebiet imponiert nicht nur durch seine bewegte Geschichte, sondern auch durch seine Vogelwelt, die Sie entdecken, sobald Sie hier mit dem Zodiac anlanden. Mit mehr als 60 verschiedenen Arten wie Felsen- und Magellan-Pinguinen sowie Albatrossen sind die Falkland-Inseln ein Dorado für Ornithologen. Bei naturkundlichen Wanderungen entlang der Küste vermitteln Ihnen Ihre Experten Spannendes über das mannshohe Tussockgras oder über die viktorianischen Häuser von Stanley.

    Mittwoch, 23.02.2022

    Entspannung auf See

    Donnerstag, 24.02.2022

    Ushuaia/Argentinien, Ankunft 6.00 Uhr
    Sonderflug nach Buenos Aires

    Abreisepaket anzeigen
    optional buchbar
    Donnerstag, 24.02.2022

    Buenos Aires
    Übernachtung mit Frühstück

    Freitag, 25.02.2022

    Linienflug Buenos Aires – Deutschland

    Samstag, 26.02.2022

    Ankunft in Deutschland

    Reiseverlauf abhängig von Wetter- und Eislage. Beschriebene Naturerlebnisse/Tiersichtungen sind mögliche Ereignisse auf den Expeditionen und nicht garantiert.

    Reise
    INS2230
    Reisezeitraum
    05.02.2022 - 24.02.2022

    HANSEATIC inspiration - Die neue Expeditionsklasse

    HANSEATIC inspiration

    Wie kombiniert man spannende Abenteuer mit höchstem Komfort? Die Antwort gibt Ihnen unsere neue Expeditionsklasse. Im kleinen Kreis von nie mehr als 230 Gästen (bzw. 199 Gäste bei Antarktis-Expeditionen und Spitzbergen-Umrundung) genießen Sie erstklassigen Service und unvergessliche Momente in den spektakulärsten Regionen der Welt.

    HANSEATIC inspiration anzeigen

    Kabinen & Suiten

    Einzigartiges Design – von der Natur inspiriert. Geschwungene Linien, natürliche Farben und hochwertige Materialien verbinden sich in den Kabinen der HANSEATIC inspiration zu einem harmonischen Raumkonzept, das pure Erholung verspricht. Und sein Versprechen hält.

    Kabinen & Suiten anzeigen

    Restaurants & Bars

    Kommen Sie mit auf eine kulinarische Entdeckungsreise rund um den Globus: An Bord vereinen drei großzügig geplante, erstklassige Restaurants den Expeditionsgedanken mit einer internationalen Gourmetküche auf einzigartig genussvolle Weise. Gestalten Sie Ihren Tag und Abend ganz nach Ihrem Geschmack und Ihren Vorlieben – dank flexibler Tischzeiten, freier Sitzplatzwahl und eines aufmerksamen 24-Stunden-Kabinenservice.

    Restaurants & Bars anzeigen

    Fitness & Wellness

    Eine berauschende Zodiacfahrt, eine anspruchsvolle Wanderung, ein Tag im arktischen Eis – und dann: Augen schließen, Wärme spüren, mit allen Sinnen genießen. Ob in der Meerblicksauna des OCEAN SPA, bei einer entspannenden Massage oder ganz aktiv im Sports Club – richten Sie Ihren inneren Kompass ganz auf Wohlbefinden aus.

    Fitness & Wellness anzeigen

    Wissen an Bord

    Auf Landgängen und bei Zodiacfahrten begegnen Ihnen unzählige Naturwunder, die Sie zum Staunen bringen. Doch das große Ganze sieht nur, wer die Hintergründe versteht. An Bord der HANSEATIC inspiration geht Ihre Expedition in die nächste Runde: mit spannenden Vorträgen im HanseAtrium, eigenen Studien in der Ocean Academy und einer perfekten Ausstattung – für die Forschungsreise Ihres Lebens.

    Wissen an Bord anzeigen
    vorherige Reise
    HANSEATIC inspiration - von Ushuaia nach Ushuaia HANSEATIC inspiration
    »