Ihre Reise EUR2211 wird geladen, einen Moment.

MS EUROPA - von Hamburg nach Hamburg

Irische Küsten und schottische Highlands

MS EUROPA - von Hamburg nach Hamburg
Reise EUR2211
19.06.2022 - 05.07.2022 (16 Tage)
Merkliste
    Reise
    EUR2211
    Reisezeitraum
    19.06.2022 - 05.07.2022

    Englische Gärten. Filmreife Landschaften. Uralte Legenden. Das britische Königreich hat viele spannende Seiten, die es zu entdecken gibt. Begleiten Sie die EUROPA einmal um die große Insel, und erleben Sie die „Must have seens“ Großbritanniens und Irlands.


    Golf
    Gartenreise
    Musik
    Verlängern Sie Ihre Reise an Land
    Preistipp - Verlängertes Vergnügen

    Verlängern Sie Ihren Aufenthalt mit der vorherigen Reise EUR2210 oder mit der anschließenden Reise EUR2212 und sparen € 800 pro Person (gilt für Kategorie 1-11).

    Die Highlights Ihrer Reise

    Zwischen HAMBURG und der Südküste Englands liegt ein entspannter Seetag. Ihr Ziel ist die Isle of Wight. Im Hafen von COWES schaukeln Yachten aus aller Welt, und zahlreiche Pubs laden dazu ein, auf diese und die kommenden Aussichten anzustoßen: Cornwalls* Landschaften kennen viele als Kulisse zahlreicher Bücher und Filme. Als typisch englische Hafenstadt ist FOWEY ideal, um die reetgedeckten Cottages, die endlosen Wiesen und die Steilküsten einmal mit eigenen Augen zu sehen. Auch TRESCO ist vom milden Klima des Golfstroms verwöhnt. Die weißen Strände der Scillyinseln erinnern an südlichere Regionen. Perfekt wird die Illusion in den Abbey Gardens. Der im 19.Jh. angelegte Garten fasziniert mit Pflanzen aus rund 80 Ländern – von der Dattelpalme bis zum Eukalyptusbaum. Die „grüne Insel“ Irland überrascht in KINSALE mit knallbunten Häusern. In der Gourmet-Hauptstadt Irlands laden ausgezeichnete Restaurants dazu ein, Land und Leute näher kennenzulernen. Zum anschlie­ßenden Spaziergang ist der Yachthafen wie gemacht. Ein Zuhause für Earls war lange Zeit Bantry House* vor BANTRY. Das schlossähnliche Herrenhaus thront auf einer Klippe, hoch über der Bucht. Aus den Gemächern genießen Besucher einen herrlichen Blick auf die italienische Gartenanlage. Die Perspektive weckt neue Lust auf Wanderungen. Ein guter Ort, um einmal tief durchzuatmen, ist die DINGLE-Halbinsel. Die frische Meeresluft und der weite Blick über saftige Wiesen und beeindruckende Steinklippen machen den Kopf frei. Überzeugen Sie sich selbst davon, bei einer Tour entlang des Wild Atlantic Way*. Eine Aussicht, die auch die Kunst­szene von GALWAY beflügelt. Die lebendige Atmosphäre lädt ein, sich treiben zu lassen und durch Buchläden oder Galerien zu stöbern. Alternativ führt ein Ausflug zu den Cliffs of Moher*. Die gigantische Steilküste erstreckt sich über mehr als 8 km Länge und ist Nist- und Landeplatz zahlreicher Vogelarten.

    Ein schwieriges Kapitel der britischen Geschichte ist der Nordirland-Konflikt. In LONDONDERRY erinnert die Street Art der Bogside Artists* an diese Zeiten. Ein Stadtrundgang* gibt interessante Erklärungen. Hello in Scotland und welcome auf der Isle of Mull. Ihre grünen Landschaften sind bei einer Inselfahrt* leicht zu erkunden. In TOBERMORY bekommen Sie in der gleichnamigen Whiskybrennerei einen Vorgeschmack auf die Geheimnisse der Highlands. Das schottische Hochland umgeben zahlreiche Sagen. Am bekanntesten ist jene um Loch Ness*, und in ULLAPOOL kommen Sie dem Phänomen vielleicht auf die Spur. Bestimmt regen steinerne Castles, abgelegene Seen und mit Heidekraut bewachsene Täler auch Ihre Fantasie an. Eine besondere Chance wartet hier ebenfalls: Gehen Sie einmal mit Langusten­Fischern auf großen Fang*. Ein Kleinod viktorianischer Architektur ist ABERDEEN. Hinter den historischen Fassaden der „Granitstadt“ haben moderne Cafés eröffnet, und die Parkanlagen versprechen einen ent­spannten Sommertag. Übrigens: Im nahe gelegenen Balmoral Castle* verbringt auch die Queen ihre Fe­rien. Leith ist der Hafen der schottischen Hauptstadt EDINBURGH*. Um das kulturelle Zentrum des Landes zu erkunden, folgen Sie am besten der Royal Mile. Sie führt entlang der wichtigsten Sehenswürdigkeiten durch die Altstadt bis zum Edinburgh Castle*. Gleich zwei Tage bleibt die EUROPA. Eine gute Gelegenheit, um das Nachtleben der Stadt kennenzulernen oder ein letztes Mal in Filmgeschichten einzutauchen: Im Elephant House Coffeeshop ließ sich J. K. Rowling zu Harry Potter inspirieren. Mit diesen Eindrücken führt die Reise nach HAMBURG zurück.

    * Die Landaktivitäten sind nicht im Reisepreis enthalten und in Planung. Änderungen vorbehalten.

    Ihr Schiff - MS EUROPA

    MS EUROPA: Das beste Kreuzfahrtschiff der Welt

    Kleiner als andere, ist die EUROPA dennoch um Längen voraus. Ausgestattet mit unvergleichlich viel Freiraum zur persönlichen Entfaltung – und noch mehr Platz für frische Ideen, Genuss und inspirierende Perspektiven. Neugierig? Dann heißen wir Sie herzlich willkommen auf einem Schiff, das im Bereich der Luxuskreuzfahrten weltweit Maßstäbe setzt – und auf dem Ihr Luxusanspruch ganz individuell erfüllt wird.

    Mehr über MS EUROPA

    Ihre Suiten auf MS EUROPA

    Suite
    • 27 m² Suite mit Panoramafenster
    • Deutschsprachiger 24-Stunden-Suitenservice
    • Optisch getrennter Wohn- und Schlafbereich
    • Bad mit Dusche und Badewanne
    • Begehbarer Kleiderschrank
    • Kostenlose Minibar
    Veranda Suite
    • 27 m² Suite mit Veranda
    • Deutschsprachiger 24-Stunden-Suitenservice
    • Optisch getrennter Wohn- und Schlafbereich
    • Bad mit Dusche und Badewanne
    • Begehbarer Kleiderschrank
    • Kostenlose Minibar
    • Teilweise mit Verbindungstür buchbar
    Veranda Suite, barrierefrei
    • Barrierefreie Suite mit Veranda
    • Deutschsprachiger 24-Stunden-Suitenservice
    • Wohnbereich sowie Schlafbereich mit höhenverstellbarem Bett
    • Bad mit ebenerdiger, barrierefreier Dusche und höhenverstellbarem Waschtisch
    • Kleiderschrank mit Schiebetüren
    • Kostenlose Minibar
    Spa Suite
    • 27 m² SPA Suite mit Veranda
    • Deutschsprachiger 24-Stunden-Suitenservice
    • Inkludiertes SPA-Verwöhnpaket
    • Bad mit Tageslicht und Meerblick (großes Fenster mit Jalousie zwischen Bad und Wohn-/Schlafbereich)
    • Beleuchtbare Whirlpool- Badewanne und Erlebnisdusche
    • Begehbarer Kleiderschrank, Tablet und Nespresso-Maschine
    • Kostenlose Minibar (inkl. einer Auswahl an hochwertigen Spirituosen)
    Penthouse Deluxe Suite
    • 45 m2 Penthouse Deluxe Suite mit Veranda
    • Deutschsprachiger 24-Stunden-Butlerservice
    • Private Atmosphäre auf Deck 10
    • Getrennter Wohn- und Schlafbereich
    • Bad mit Fußbodenheizung, zwei Waschbecken, Dusche und Whirlpool-Badewanne
    • Begehbarer Kleiderschrank, Tablet und Nespresso-Maschine
    • Kostenlose Minibar (inkl. einer Auswahl an hochwertigen Spirituosen)
    Penthouse Grand Suite
    • 85 m² Penthouse Grand Suite mit umlaufender, teilüberdachter Veranda
    • Deutschsprachiger 24-Stunden-Butlerservice
    • Private Atmosphäre auf Deck 10
    • Getrennter Wohn- und Schlafbereich
    • Großzügiger Essbereich mit Esstisch für bis zu sechs Personen
    • Bad mit ebenerdiger Dusche, Whirlpool-Badewanne und eigener Sauna
    • Separates Gäste-WC
    • Großer begehbarer Kleiderschrank
    • Kostenlose Minibar (inkl. einer Auswahl an hochwertigen Spirituosen)
    Reise
    EUR2211
    Reisezeitraum
    19.06.2022 - 05.07.2022

    Auf Reede - Wenn das Schiff auf Reede liegt, ist keine Pier vorhanden und das Schiff ankert im freien Wasser. Das Übersetzen an Land erfolgt mit Tenderbooten bzw. Zodiacs.

    Golfplatz - Sie steuern die besten und schönsten Greens der Welt an und werden von einem PGA-Golfprofessional betreut.

    Sonntag, 19.06.2022

    Individuelle Anreise
    Hamburg/Deutschland, Abfahrt 18.00 Uhr

    Montag, 20.06.2022

    Entspannung auf See

    Dienstag, 21.06.2022

    Cowes/Isle of Wight/England/Großbritannien , 8.00 - 18.00 Uhr

    Mittwoch, 22.06.2022

    Fowey/England/Großbritannien , 7.00 - 19.00 Uhr

    Donnerstag, 23.06.2022

    Tresco/Scillyinseln/England/Großbritannien , 7.00 - 18.00 Uhr

    Freitag, 24.06.2022

    Kinsale¹/Irland , 7.00 - 19.00 Uhr

    Samstag, 25.06.2022

    Bantry/Irland , 7.00 - 19.00 Uhr

    Sonntag, 26.06.2022

    Dingle/Irland , 8.00 - 18.00 Uhr

    Montag, 27.06.2022

    Galway/Irland , 6.00 - 13.00 Uhr

    Dienstag, 28.06.2022

    Londonderry/Nordirland/Großbritannien , 8.30 - 19.00 Uhr

    Mittwoch, 29.06.2022

    St. Kilda/Großbritannien , 12.00 - 19.00 Uhr

    Donnerstag, 30.06.2022

    Ullapool/Schottland/Großbritannien , 7.00 - 18.00 Uhr

    Freitag, 01.07.2022

    Aberdeen/Schottland/Großbritannien, 10.00 - 19.30 Uhr

    Samstag, 02.07.2022

    Leith (Edinburgh)/Schottland/Großbritannien , Ankunft 5.30 Uhr

    Sonntag, 03.07.2022

    Leith (Edinburgh)/Schottland/Großbritannien, Abfahrt 17.00 Uhr

    Montag, 04.07.2022

    Entspannung auf See

    Dienstag, 05.07.2022

    Hamburg/Deutschland, Ankunft 6.00 Uhr
    Individuelle Abreise

    ¹ Wetterabhängige Anlandung

    Vor- & Nachprogramme zu Ihrer Reise

    Diese Angebote können Sie zu Ihrer Reise hinzubuchen.

    Private Vor- und Nachprogramme

    Entdecken Sie Ihre Reiseziele in ganz persönlichem Rahmen zu zweit oder allein – ideal für alle, die sich keiner Gruppe anschließen möchten. Im Programm enthalten sind Hotelübernachtungen sowie Transfers, die ausschließlich mit Privatfahrern stattfinden. So finden Sie genügend Zeit und Raum für eigene Aktivitäten an Ihrem Reiseziel. Preise für mehr als zwei Personen erfahren Sie auf Anfrage.

    MEHR ZEIT IN HAMBURG

    VOR IHRER REISE
    Sa 18.06. – So 19.06.22 – Einschiffung in Hamburg

    NACH IHRER REISE
    Di 05.07. – Mi 06.07.22 – Ausschiffung in Hamburg

    1. TAG

    Individuelle Anreise (vor der Kreuzfahrt) bzw. Transfer (im Anschluss an die Kreuzfahrt) Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten. Das Hotel steht in der Tradition der europäischen Grand Hotels und vereint historischen Charme und großzügigen Luxus in privilegierter Lage an der Binnenalster. Bei Shopping oder Sightseeing können Sie einige herrliche Stunden in der Hansestadt verbringen. Eine Übernachtung.

    2. TAG

    Frühstück im Hotel. Genießen Sie einen entspannten Spaziergang an Alster oder Elbe. Stöbern Sie in den Boutiquen der großen Designer, oder nutzen Sie das vielfältige kulturelle Angebot. Individuelle Abreise bzw. Transfer zur Einschiffung.

    Aufpreis*

    € 195 pro Person im Doppelzimmer
    € 290 pro Person im Einzelzimmer
    € 245 pro Person im Doppelzimmer mit Alster-Blick
    € 380 pro Person im Einzelzimmer mit Alster-Blick

    Hinweis
    Keine Hapag-Lloyd Cruises Reiseleitung
    Hotelaufenthalt inklusive Transfer ab/bis MS EUROPA
    Offizielle Check-in-Zeit 15.00 Uhr
    Offizielle Check-out-Zeit 12.00 Uhr

    Änderungen vorbehalten.
    * Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.

    Reise
    EUR2211
    Reisezeitraum
    19.06.2022 - 05.07.2022

    Freuen Sie sich auf dieser Reise unter anderem auf folgendes Programm

    Music Waves Stories

    Music Waves – Stories: Die Geschichten hinter der Musik stehen im Mittelpunkt unseres neuen Formats: Jede Reise ist einem Schwerpunkt gewidmet, der die Künstler und ihre Konzerte zu einem Gesamtkunstwerk verschmelzen lässt. So sind es hier Orte oder historische Ereignisse, die Verbindungen schaffen, und dort bringen Stilistik oder persönliche Erfahrungen die Musiker und ihre Geschichten zusammen. Freuen Sie sich auf anregende Gespräche und Interviews, die Ihnen spannende Einblicke in die Welt der Musik sowie neue Perspektiven auf faszinierende Künstler öffnen.

    Erleben... Weiterlesen

    Music Waves – Stories: Die Geschichten hinter der Musik stehen im Mittelpunkt unseres neuen Formats: Jede Reise ist einem Schwerpunkt gewidmet, der die Künstler und ihre Konzerte zu einem Gesamtkunstwerk verschmelzen lässt. So sind es hier Orte oder historische Ereignisse, die Verbindungen schaffen, und dort bringen Stilistik oder persönliche Erfahrungen die Musiker und ihre Geschichten zusammen. Freuen Sie sich auf anregende Gespräche und Interviews, die Ihnen spannende Einblicke in die Welt der Musik sowie neue Perspektiven auf faszinierende Künstler öffnen.

    Erleben Sie auf dieser Reise: Chanson – Song – Lied
    Die Verbindung von Wort und Musik hat in den verschiedenen kulturellen Sprachräumen Europas (in den vergangenen 60 Jahren) zur Entstehung einzigartiger Genres geführt. So steht das französische Chanson für Savoir-vivre und große Gefühle, das deutschsprachige Lied für Sprachwitz und Poesie und der englischsprachige Song für internationale Evergreens. Dieses vielseitige Repertoire wird auf dieser Reise zu hören sein. 

    Gastgeber des Festivals ist der SWR-Fernseh- und Radiomoderator Jörg Armbrüster, der die Konzerte in der Europa Lounge präsentiert. In Teatime-Talks plaudert er mit den Künstlern über die Kultur ihres Landes, das musikalische Genre und die Geschichten hinter den Liedern.

    schließen
    Max Raabe (Sänger) und Christoph Israel (Pianist)

    Der Sänger Max Raabe greift in seinem neuen Programm, wie immer kongenial am Flügel begleitet von Christoph Israel, auf das zeitlose Repertoire der 20er/30er Jahre zurück, mit Schlagern wie "Es führt kein andrer Weg zur... Weiterlesen

    Der Sänger Max Raabe greift in seinem neuen Programm, wie immer kongenial am Flügel begleitet von Christoph Israel, auf das zeitlose Repertoire der 20er/30er Jahre zurück, mit Schlagern wie "Es führt kein andrer Weg zur Seligkeit", "Weißt du was du kannst?" oder "Erst sagen Sie ja, dann sagen Sie nein".

    schließen
    Max Raabe (Sänger) und Christoph Israel (Pianist)

    Der Sänger Max Raabe greift in seinem neuen Programm, wie immer kongenial am Flügel begleitet von Christoph Israel, auf das zeitlose Repertoire der 20er/30er Jahre zurück, mit Schlagern wie "Es führt kein andrer Weg zur Seligkeit", "Weißt du was du kannst?" oder "Erst sagen Sie ja, dann sagen Sie nein".

    schließen
    The Ringmasters - Barbershop-Quartett

    Die aus Schweden stammenden The Ringmasters, Gewinner des internationalen Barbershop-Wettbewerbs, beherrschen die Kunst des Blending, der Vermischung ihrer vier Stimmen zu einem gemeinsamen Klang, in Perfektion. Sie... Weiterlesen

    Die aus Schweden stammenden The Ringmasters, Gewinner des internationalen Barbershop-Wettbewerbs, beherrschen die Kunst des Blending, der Vermischung ihrer vier Stimmen zu einem gemeinsamen Klang, in Perfektion. Sie verbinden ihre außergewöhnliche Virtuosität mit der ansteckenden Energie von Popmusik.

    schließen
    The Ringmasters - Barbershop-Quartett

    Die aus Schweden stammenden The Ringmasters, Gewinner des internationalen Barbershop-Wettbewerbs, beherrschen die Kunst des Blending, der Vermischung ihrer vier Stimmen zu einem gemeinsamen Klang, in Perfektion. Sie verbinden ihre außergewöhnliche Virtuosität mit der ansteckenden Energie von Popmusik.

    schließen
    Emmanuelle Rey und Dalia Constantin - Chansonetten

    Aus Frankreich sind die beiden Chansonetten Emmanuelle Rey und Dalia Constantin zu Gast. Solo und gemeinsam werden sie die unsterblichen Chansons von Edith Piaf, Charles Aznavour, Jacques Brel und weiteren weltberühmten Chansonniers auf ihre vielbeachtete Art und Weise zu Gehör bringen.

    Emmanuelle Rey und Dalia Constantin - Chansonetten

    Aus Frankreich sind die beiden Chansonetten Emmanuelle Rey und Dalia Constantin zu Gast. Solo und gemeinsam werden sie die unsterblichen Chansons von Edith Piaf, Charles Aznavour, Jacques Brel und weiteren weltberühmten Chansonniers auf ihre vielbeachtete Art und Weise zu Gehör bringen.

    schließen

    Kabarett - Bernd Stelter, Kabarettist und Moderator

    Bernd Stelter studierte Volkswirtschaftslehre in Bonn. Doch ihm wurde bald klar, dass er sein Berufsleben nicht im wohlklimatisierten Büro einer Bank oder Versicherung verbringen wollte. 1988 gab es die ersten großen Auftritte, und die hatte der Westfale Stelter ausgerechnet im Kölner Karneval. 1997 wurde er von Rudi Carrell angesprochen: "Hast du nicht Lust auf '7 Tage, 7 Köpfe'. In der illustren Runde saß Bernd Stelter fast zehn Jahre, bis sieben Millionen Zuschauer sahen zu, wenn die "7 Köpfe" jeden Freitag abend das Wochengeschehen kommentierten, für die Sendung... Weiterlesen

    Bernd Stelter studierte Volkswirtschaftslehre in Bonn. Doch ihm wurde bald klar, dass er sein Berufsleben nicht im wohlklimatisierten Büro einer Bank oder Versicherung verbringen wollte. 1988 gab es die ersten großen Auftritte, und die hatte der Westfale Stelter ausgerechnet im Kölner Karneval. 1997 wurde er von Rudi Carrell angesprochen: "Hast du nicht Lust auf '7 Tage, 7 Köpfe'. In der illustren Runde saß Bernd Stelter fast zehn Jahre, bis sieben Millionen Zuschauer sahen zu, wenn die "7 Köpfe" jeden Freitag abend das Wochengeschehen kommentierten, für die Sendung erhielt Stelter den Deutschen Comedy-Preis, den goldenen Löwen und das Bambi. Beim WDR Fernsehen moderierte er die Kabarettsendung "Deutschland lacht" und zehn Jahre lang mit großem Erfolg "Das NRW-Duell". Aber das Herz gehört der Bühne. Auf den großen Kabarettbühnen fühlt er sich zuhause, bei den "Wühlmäusen" in Berlin, im "Schmitz-Tivoli" in Hamburg oder im Lustspielhaus in München. "Hurra! Ab Montag ist wieder Wochenende." ist sein mittlerweile siebtes Kabarett-Programm. 

     

    schließen

    Parks & Gardens

    Entdecken Sie versteckte Kleinode und herrliche Landsitze – mit einem ausgewiesenen Kenner seines Faches durchstreifen und erleben Sie die schönsten Gärten und Parkanlagen weltweit. An Bord stimmt Sie Ihr Experte mit spannenden Vorträgen, etwa über die Prinzipien der Gartengestaltung, auf Ihre besonderen Ausflüge* ein. Zu Hause können Sie Ihre Inspirationen im eigenen Garten umsetzen.

    * Kostenpflichtig. Sehr begrenzte Teilnehmerzahl.


    Reise
    EUR2211
    Reisezeitraum
    19.06.2022 - 05.07.2022

    MS EUROPA - Die beste Zeit der Welt

    Die EUROPA

    Herzlich willkommen auf einem Schiff, das im Bereich der Luxuskreuzfahrten weltweit Maßstäbe setzt! Kleiner als andere Kreuzfahrtschiffe, ist die EUROPA dennoch um Längen voraus. Im Kreis von maximal 400 Gästen genießen Sie an Bord unvergleichlich viel Freiraum zur persönlichen Entfaltung – und noch mehr Platz für frische Ideen, Genuss und inspirierende Perspektiven. Freuen Sie sich auf die legendäre Vertrautheit einer deutschsprachigen Crew, die mit einem Crew-Gäste-Verhältnis von nahezu eins zu eins individuell auf Ihre Wünsche eingeht. Eine gelebte Gastfreundschaft, die bis ins letzte Detail perfektioniert ist. Auf dem Weg zu den schönsten Zielen dieser Erde erleben Sie auf der EUROPA immer eine außergewöhnliche Reise, vielleicht sogar zu sich selbst.

    Die EUROPA anzeigen

    Suiten

    Vom guten Gefühl, angekommen zu sein: Mit viel Liebe zum Detail und durchdachten Raumkonzepten bietet Ihnen jede Suite an Bord der EUROPA ein einladendes wie gemütliches Zuhause. Ausgestattet mit allen Annehmlichkeiten und dem Freiraum für ganz persönliche Momente. Sie haben einen Wunsch? Unser Suitenservice ist rund um die Uhr für Sie da.

    Suiten anzeigen

    Restaurants

    Jeder Tag ein Hochgenuss. Fünf erstklassige Restaurants für unzählige Geschmackserlebnisse: Lassen Sie sich im eleganten Europa Restaurant verwöhnen, und genießen Sie die modernen Kreationen des Drei-Sterne-Koch Kevin Fehling in Restaurant "The Globe". Der Geschmack des Südens im Spezialitätenrestaurant Venezia, Kaviar-Genuss in seiner edelsten Form im Pearls und legerer Genuss unter freiem Himmel im Lido Café machen Ihre kulinarische Entdeckungsreise perfekt.

    Restaurants anzeigen
    MS EUROPA 2019

    Bars

    Wo der Tag stilvoll ausklingt: Fünf Bars versprechen angenehme und entspannte Stunden und sind die perfekte Location um jeden Urlaubstag wunderbar ausklingen zu lassen. Ebenfalls sind sie beliebte Orte für die ein oder andere Veranstaltung, die wir auf jeder Reise für Sie organisieren.

    Bars anzeigen

    SPA & Fitness

    Eine Reise auf der EUROPA ist immer auch eine Reise zu sich selbst. Mit unserem ganzheitlichen Wellness- und Gesundheitskonzept sind Sie ganz bei sich und gönnen sich Raum für Achtsamkeit, Selbstverwirklichung und Gesundheit. Freuen Sie sich auf innovative Aktivprogramme und ganzheitliche Wohlfühlkonzepte, die Körper und Geist in Einklang bringen. Bei uns sind Sie in den besten Händen – etwa im OCEAN SPA, das Ihnen von der klassischen Massage bis zur Beauty-Behandlung alle Möglichkeiten bietet oder bei einem unserer Fitness-Kurse oder mit Ihrem Personal Trainer (kostenpflichtig).

    SPA & Fitness anzeigen

    Entertainment

    Alle Aspekte Ihrer Neugier treffen an Bord auf zahlreiche Möglichkeiten, Neues kennenzulernen und Bewährtes zu genießen. Bei vielseitigen Angeboten erfahren Sie das Außergewöhnliche und erleben, was es heißt, neue Impulse mitzunehmen. Im Austausch mit unseren namhaften Experten und Persönlichkeiten an Bord werden Sie selbst zu echten Kennern – und entdecken vielleicht eine ganz neue Seite an sich. Freuen Sie sich auf Wissen und Geschichten, die in keinem Buch der Welt zu finden sind sowie auf mitreißende Unterhaltungsmomente auf der Bühne, die für jede Reise individuell mit renommierten Künstlern aus Musik, Film und TV, Kultur und Wissenschaft zusammengestellt werden.

    Entertainment anzeigen
    Reise
    EUR2211
    Reisezeitraum
    19.06.2022 - 05.07.2022

    Mit Hapag-Lloyd Cruises die schönsten Golfplätze der Welt erleben.

    Auf unseren exklusiven Golf & Cruise-Reisen haben wir die schönsten Golfplätze vorab für Sie reserviert und zu attraktiven Basispaketen zusammengestellt.

    Basispaket: 5 Plätze
    € 2.390 pro Person
    Zusatzplatz 1: Dingle Links Golf Club
    € 360 pro Person


    Golfreise

    Ein Königreich für einen Golfplatz, oder besser golfen im Königreich! Die Fahrt geht von Südengland einmal um die irische Insel bis in den westlichen Teil Schottlands. Britischer kann eine Golfreise nicht sein!

    Mi. 22.06.2022 Fowey – Lanhydrock Golf Club
    Mitten in Cornwall liegt dieser Parkland Course, der sehr stark von den die Bahnen begleitenden Baumreihen geprägt wird. Wobei die Spielbahnen in erster Linie einen sehr klaren Streckenverlauf vorgeben. Es geht in erster Linie immer geradeaus. Selbst unter den Baumreihen gibt es immer wieder eine Möglichkeit das Spiel fortzusetzen, sodass gemäß der Spielstärke ein adäquater Score durchaus erzielt werden sollte.

    Fr. 24.06.2022 Kinsale – Cork Golf Club
    Der Platz mit seinen 6.192 Metern ist weit über 100 Jahre alt und stammt aus der genialen Feder von Alister MacKenzige der zum Beispiel mit Bobby Jones den Masters-Platz in Augusta entworfen hat. Hier, in Cork, geht es allerdings dann nicht ganz so elitär zu. Die Anlage musste aufgrund der Platzverhältnisse des Grundstücks auf engstem Raum gestaltet werden, wodurch eine interessante Kompaktheit entstanden ist. Deshalb überspielt man aus den Teeboxen auch mehrfach das zuvor beendete Grün. Streckenweise ein etwas ungewohnter Spielverlauf, der aber durchaus seine Reize hat.

    Sa. 25.06.2022 Bantry – Bantry Bay Golf Club
    Der Mix aus Parkland und Links Course präsentiert sich mit sehr hügeligen Fairways. Wobei es immer wieder sehr schöne Ausblicke auf die benachbarte Bantry Bucht gibt. Durch die Topografie empfiehlt es sich ein Golfcart auf der Runde zu nutzen. Das traditionell historische Layout hält auf der Runde mehrfach Überraschungen bereit, da der eine oder andere Abschlag über das Grün der benachbarten Bahn zu spielen ist.

    So. 26.06.2022 Dingle – Dingle Links – Zusatzplatz
    Der an der irischen Westküste gelegene Links Course wurde bereits 1924 eröffnet. Der Zeit geschuldet tragen die einzelnen Golfbahnen bis heute noch jeweils einen gälischen Namen. Entsprechend traditionell ist die Atomsphäre in diesem Club. Neben einem besonderen Golferlebnis überzeugt die überaus zuvorkommende Gastfreundschaft der lokalen Golfer.

    Di. 28.06.2022 Londonderry – Ballyliffin Golf Club – Glashedy Course
    Es wartet ein klassisches Links Refugium mit zum Teil sehr stark modulierten Spielflächen. Vom Start weg beeindruckt das Gelände mit erhöhten Abschlagspositionen, die den Blick auf die überschaubaren Lande-flächen ermöglichen. Wer seinem Ball dabei die richtige Richtung geben kann, der erreicht schnelle, große Grüns mit markanten Flaggenpositionen. So ganz nebenbei wird der Blick auf das umliegende Gelände bis hin auf den Atlantik hinaus, als massiver Ablenkungsfaktor wahrgenommen. – Wer hier mit einem guten Score ins Clubhause kommt, darf sich über eine besonders erfolgreiche Golfrunde freuen!

    Sa. 02.07.2022 Leith – Dalmahoy Golf Club
    Golfen „the english way“. Könnte als Überschrift über diese 36 Löcher-Anlage stehen. Sowohl der East-, als auch der West Course präsentieren sich als hervorragende Parkland Courses, die zum Teil bei guter Sicht das Edinburgh Castle in der Ferne erkennen lassen. Wobei sich der East Course mit seinen 6767 Metern vom hinteren Tee gar selbst als golferisches Monster tituliert. Der West Course hingegen lässt dann eher eine gemütliche Runde zu.

    ALLGEMEINE HINWEISE

    • Um einen für alle Golfer adäquaten Spielfluss zu gewährleisten, berücksichtigen Sie bitte, dass wir von einem Grundtempo ausgehen, das für eine fußläufige Spielzeit von 4,5 bis 5 Stunden (über 18 Spielbahnen mit Trolley) ausreichend ist.
    • Aufgrund von Turnieren oder Renovierungsarbeiten etc. in den Golfclubs können sich auch kurzfristig Änderungen in unserem Golf & Cruise-Programm ergeben.
    • Golf & Cruise-Reisen ermöglichen allen Spielern mit einem Handicap-Index –36 oder besser, auf den Anlagen rund um den Globus zu spielen.
    • Zusatzplätze sind nur in Kombination mit dem Basispaket buchbar.
    • Die Reservierung von E-Carts kann aufgrund der örtlichen Verfügbarkeiten und/oder der Wetterlage nicht immer garantiert werden. Es kann daher erforderlich sein, dass Sie nur mit Trolleys spielen/laufen, möglicherweise auch einmal auf hügeligen Plätzen. Bitte bedenken Sie dies bei der Planung/Buchung Ihres Golf & Cruise-Paketes.
    • Halfway-Verpflegungen werden immer über den jeweiligen Golfclub bestellt; wir haben keinen Einfluss auf die Qualität der Snacks. Wir bitten höflich um Ihr Verständnis.
    • Bei Buchung des Golf & Cruise-Paketes und der Flüge über Hapag-Lloyd melden wir Ihr Golfgepäck – wenn möglich und erforderlich – bei den Fluggesellschaften an. Es gelten die aktuellen Gepäckbestimmungen der jeweiligen Fluggesellschaft. In Ihren Reiseunterlagen, die Sie ca. vier Wochen vor Reisebeginn erhalten, finden Sie eine entsprechende Information. Übergepäckgebühren für Golfgepäck sind in der Regel direkt beim Check-in zu bezahlen.
    • Mindestteilnehmerzahl Basispaket: 12 Personen.
    • Mindestteilnehmerzahl Zusatzplätze: 10 Personen.
    • Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens acht Wochen vor Reisebeginn.
    • Leihschläger für Rechts- und Linkshänder sind gegen Gebühr an Bord erhältlich.
    Ralf Pütter

    Auf dieser Golfreise mit dabei: Ralf Pütter

    PGA-Golfprofessional

    Seit 2004 leitet der PGA-Pro seine eigene Golfschule in Bochum. Im Jahre 2005 schloss er die A-Trainer-Ausbildung des DGV ab, fügte später noch seinen PGA Health Professional hinzu und gehörte 2017 zu den ersten Inhabern des akademischen Grades "Master of Science Research and Instruction in Golf" der Deutschen Sporthochschule Köln. Seine Kompetenz in Verbindung mit Ausgeglichenheit und Ruhe in Training und Spiel sorgen bei Golf & Cruise seit Jahren für Erfolgserlebnisse an Land und auf See.

     


    vorherige Reise
    nächste Reise
    MS EUROPA - von Hamburg nach Hamburg MS EUROPA
    »