Ihre Reise EUX1807 wird geladen, einen Moment.

MS EUROPA 2 - von Laem Chabang (Bangkok) nach Hongkong

Weltkulturerbe im Paradies

MS EUROPA 2 - von Laem Chabang (Bangkok) nach Hongkong
Reise EUX1807
26.03.2018 - 08.04.2018 (15 Tage)
Merkliste
    Reise
    EUX1807
    Reisezeitraum
    26.03.2018 - 08.04.2018

    Einmalige Kulturschätze entlang einer Route, die spektakuläre Natur mit der ganzen Modernität, Tradition und Gastfreundschaft Asiens kombiniert – erlebnisreicher kann man kaum auf Entdeckungsreise gehen.


    Internationale Reise
    Verlängern Sie Ihre Reise an Land
    Preistipp - Verlängertes Vergnügen

    Verlängern Sie Ihren Aufenthalt mit der vorherigen Reise EUX1806 oder mit der anschließenden Reise EUX1808, und sparen Sie € 1.500 pro Person (Gilt für Kategorie 1 – 14).

    Die Highlights Ihrer Reise

    Ihr Schiff - MS EUROPA 2

    Willkommen an Bord der großen Freiheit

    Ungezwungen und individuell, erlesen und stilvoll, ganz Ihren Ansprüchen entsprechend – diesem Ziel folgt die Philosophie der EUROPA 2. Erleben Sie eine Symbiose aus Perfektion, Eleganz sowie Ästhetik, und genießen Sie dabei Lifestyle auf höchstem Niveau in einer modernen, entspannten Atmosphäre.

    Mehr über MS EUROPA 2

    Ihre Suiten auf MS EUROPA 2

    Veranda Suite
    • Wohnbereich: 28 m²
      Veranda: 7 m²
    • Begehbarer Kleiderschrank
    • Exklusiver Wohnbereich mit Récamière
    • Badewanne und separate Dusche
    • Kostenfreie Minibar
    Ocean Suite
    • Wohnbereich: 28 m²
      Veranda: 7 m²
    • Tageslicht im Bad
    • Bad mit zwei Waschbecken
    • Whirlpoolwanne und separate Dusche
    • Separate Toilette
    • Kostenfreie Minibar
    Familien Appartement
    • Wohnbereich: 2 × 20 m²
      Veranda: 14 m² (teilbar zu 2 × 7 m²)
    • Geeignet für 2 Erwachsene und 2 Kinder
    • Verbindungstür zwischen den Räumen und Veranden
    • Separate Toiletten
    • Kostenfreie Minibar
    Penthouse Suite, barrierefrei
    • Wohnbereich: 42 m²
      Veranda: 10 m²
    • Bad mit zwei Waschbecken
    • Separate Toilette
    • Butlerservice
    • Kostenfreie Minibar
    Penthouse Suite
    • Wohnbereich: 42 m²; Veranda: 10 m²
    • Begehbarer Kleiderschrank
    • Bad mit zwei Waschbecken
    • Whirlpoolwanne und separate Dusche
    • Separate Toilette
    • Butlerservice
    • Kostenfreie Minibar
    Grand Ocean Suite
    • Wohnbereich: 42 m²; Veranda: 10 m²
    • Bad mit zwei Waschbecken
    • Separate Toilette
    • Tageslicht im Bad
    • Dusche mit Dampfsauna
    • Whirlpoolwanne
    • Kostenfreie Minibar
    Grand Penthouse Suite
    • Wohnbereich: 78 m²; Veranda: 10 m²
    • Getrennter Wohn- und Schlafbereich
    • Separater Esstisch
    • Gästetoilette
    • Bad mit zwei Waschbecken
    • Dusche mit Dampfsauna
    • Whirlpool und Daybed im Badezimmer
    • Butlerservice
    • Kostenfreie Minibar
    • Exklusive Serviceprivilegien
    Owner Suite
    • Wohnbereich: 99 m²; Veranda: 15 m²
    • Getrennter Wohn- und Schlafbereich
    • Separater Esstisch
    • Gästetoilette
    • Bad mit zwei Waschbecken
    • Dusche mit Dampfsauna
    • Whirlpool und Daybed im Badezimmer
    • Butlerservice
    • Kostenfreie Minibar
    • Exklusive Serviceprivilegien
    Reise
    EUX1807
    Reisezeitraum
    26.03.2018 - 08.04.2018

    Auf Reede - Wenn das Schiff auf Reede liegt, ist keine Pier vorhanden und das Schiff ankert im freien Wasser. Das Übersetzen an Land erfolgt mit Tenderbooten bzw. Zodiacs.

    Anreisepaket anzeigen
    optional buchbar
    Sonntag, 25.03.2018

    Linienflug von Deutschland nach Bangkok

    Montag, 26.03.2018

    Transfer zur Einschiffung

    Montag, 26.03.2018

    Laem Chabang (Bangkok)/Thailand
    Übernachtung an Bord

    In Thailands größtem Tiefseehafen beginnt Ihre Reise mit einer Übernachtung an Bord der EUROPA 2.

    Dienstag, 27.03.2018

    Laem Chabang (Bangkok), Abfahrt 6.00 Uhr

    Mittwoch, 28.03.2018

    Kampong Saom (Sihanoukville)/Kambodscha, 6.00 - 23.00 Uhr

    Der erste Höhepunkt der Reise: Erleben Sie die weitläufige Tempelanlage Angkor* auf einem Überlandausflug. Sie können diesem beeindruckenden Zeugnis antiker kambodschanischer Baukunst zwei volle Tage widmen und in Ho-Chi-Minh-Stadt wieder zusteigen. Ein weiteres Ziel, ausgehend vom Golf von Thailand, ist alternativ Phnom Penh* mit dem Tempel Wat Phnom, der Art-déco-Markthalle Phsar Thmei und dem Königspalast.

    Donnerstag, 29.03.2018

    Phu Quoc/Vietnam , 7.00 - 15.30 Uhr

    Genießen Sie die größte Insel Vietnams individuell: auf einem Spaziergang durch Duong Dong* oder am einsamen Traumstrand Ong-Lang.

    Freitag, 30.03.2018

    Entspannung auf See

    Samstag, 31.03.2018

    Ho-Chi-Minh-Stadt/Vietnam, Ankunft 10.00 Uhr

    Hier treffen üppige koloniale Architektur, lebendige Szene und eine seit jeher ästhetische, luxusliebende Kultur aufeinander. Eine Vespa ist das ideale Verkehrsmittel, um das aufregende Nachtleben* zu entdecken. Oder Sie besichtigen mit dem traditionellen Sampan-Boot das Mekong-Delta*.

    Sonntag, 01.04.2018

    Ho-Chi-Minh-Stadt, Abfahrt 12.00 Uhr

    Montag, 02.04.2018

    Nha Trang/Vietnam, 8.00 - 13.00 Uhr

    Das „Nizza des Ostens“ wartet mit einer köstlichen regionalen Küche auf, die Sie bei einer Exkursion* per Rikscha auf einen Markt mit Kochkurs intensiv erleben können.

    Dienstag, 03.04.2018

    Da Nang/Vietnam, 8.00 - 14.00 Uhr

    Mit seinen schönen Stränden ist Da Nang der perfekte Ort, um zur Ruhe zu kommen – aber auch Ausgangspunkt für zwei Highlights: die Kaiserstadt Hue*, prächtiges Relikt der Nguyen-Dynastie, oder eine Fahrradtour in die alte Hafenstadt Hoi An*, die mit ihrer japanischen Brücke und Tausenden bunten Lampions bezaubert.

    Mittwoch, 04.04.2018

    Halong Bucht/Vietnam , 13.30 - 18.00 Uhr

    Bizarr geformte Kalksteinfelsen heben sich aus türkisblauem Meer, dazwischen in geschützten Buchten schwimmende Dörfer. Die lokalen Motorboote* sind ideal, um diese Wunderwelt zu erforschen.

    Donnerstag, 05.04.2018

    Sanya/Hainan/China, 12.00 - 19.00 Uhr

    Perfektes Klima trifft auf tiefblaues Meerwasser, feine Sandstrände werden gesäumt von paradiesischer Vegetation. Eine traumhafte Kulisse für einen erholsamen Strandtag.

    Freitag, 06.04.2018

    Entspannung auf See

    Samstag, 07.04.2018

    Hongkong/China, Ankunft 09.00 Uhr
    Übernachtung an Bord

    Schillernd und vor Leben vibrierend: Hongkong ist ein Hotspot. Die Skyline, die Shoppingparadiese, das Nachtleben – jeder Moment hält neue Superlative bereit. Eine Rundfahrt*, unter anderem mit dem Sampan-Boot, zeigt Ihnen die Stadt – während ein Helikopterflug* die spektakuläre Architektur erst richtig zur Geltung bringt. Nach einer weiteren Übernachtung an Bord nehmen Sie Abschied von der EUROPA 2.

    WOOLOOMOOLOO
    Lassen Sie den Abend in einer der angesagtesten Rooftop-Bars Hongkongs ausklingen – mit exlusiven Drinks und einem erlebnisreichen Panoramablick.

    EINMALIGES DREIMAL
    Erkunden Sie auf dieser Reise gleich dreimal UNESCO-Welterbe: die Bucht von Halong*, Angkor* und die Kaiserstadt Hue*.

    Sonntag, 08.04.2018

    Hongkong

    Abreisepaket anzeigen
    optional buchbar
    Sonntag, 08.04.2018

    Transfer in ein First-Class-Hotel, Tageszimmer
    Transfer zum Linienflug nach Deutschland

    Montag, 09.04.2018

    Ankunft in Deutschland

    * Die Vor- und Nachprogramme sowie die Landaktivitäten sind nicht im Reisepreis enthalten und in Planung. Änderungen vorbehalten.

    Vor- & Nachprogramme zu Ihrer Reise

    Diese Angebote können Sie zu Ihrer Reise hinzubuchen.

    Begleitete Vor- und Nachprogramme

    Unsere beliebten Vor- und Nachprogramme umfassen ein breites Spektrum an Ausflügen und werden in der Regel von erfahrenen Hapag-Lloyd Cruises Reiseleitern begleitet. Empfehlenswert für Reisende, die ihre Erlebnisse gern in einer Gruppe Gleichgesinnter teilen. Erleben Sie ausgewählte Höhepunkte Ihres Urlaubszieles, und genießen Sie die Annehmlichkeiten einer Gruppenreise – wir kümmern uns um Transfers, Ausflüge und Übernachtungen.

    VORPROGRAMM A: BANGKOK – STADT DER ENGEL
    23.03. - 26.03.2018
    Linienflug Deutschland – Bangkok (Freitag, 23.03.2018)
    Bangkok (Samstag, 24.03.2018)

    Transfer ins Hotel Mandarin Oriental am Chao-Phraya-Fluss.
    Zwei Übernachtungen mit Frühstück.

    Bangkok (Sonntag, 25.03.2018)

    Starten Sie heute zu einer Entdeckungstour durch die lebhafte thailändische Hauptstadt. Sie beginnen mit der Besichtigung des Tempels Wat Pho mit dem 46 Meter langen liegenden und mit Blattgold überzogenen Buddha. Weiter geht es mit dem Tuk Tuk zum nahe gelegenen Königspalast und zur beeindruckenden Tempelanlage Wat Phra Kaeo. Beim anschließenden Besuch des historischen Jim-Thompson-Hauses wandeln Sie auf den Spuren des legendären Seidenfabrikanten. Der Nachmittag gehört Ihnen: Entspannen Sie in Ihrem Hotel, oder nutzen Sie die Zeit für einen Bummel durch die Einkaufspaläste der Megametropole.

    Bangkok (Montag, 26.03.2018)

    Lernen Sie die „Stadt der Engel“ von der Wasserseite aus kennen: Per Boot entdecken Sie den „Königsfluss“ und die Kanäle der Stadt, die Klongs. Nach dem Mittagessen fahren Sie nach Laem Chabang zur Einschiffung auf die EUROPA 2.

    Aufpreis*

    €    790 pro Person (DZ)
    € 1.250 pro Person (EZ)

    Mindestteilnehmerzahl:
    20 Personen**

    Änderungen vorbehalten.
    * Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.
    ** Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.

    NACHPROGRAMM A: HONGKONG – WOLKENKRATZER & PAGODEN
    08.04. - 10.04.2018
    Hongkong (Sonntag, 08.04.2018)

    Hongkong ist bekannt für Wachstum und höchste Modernität. Aber auch fernöstliche Traditionen mit bunten Märkten, kleinen Gassen, Straßenhändlern und Pagoden spiegeln sich im Stadtbild wider. Überwiegend zu Fuß und mit öffentlichen Verkehrsmitteln wie der berühmten Star Ferry und der Straßenbahn entdecken Sie heute die bunte und kontrastreiche chinesische Metropole. Transfer ins luxuriöse Hotel Four Seasons auf Hong Kong Island mit fantastischem Blick auf die Stadt und den Victoria Harbour. Abends Hafenrundfahrt mit einer original chinesischen Dschunke bei eisgekühlten Getränken und Snacks. Übernachtung mit Frühstück.

    Hongkong (Montag, 09.04.2018)

    Gestalten Sie den heutigen Tag ganz nach Ihren Wünschen. Hongkong gilt als wahres Einkaufsparadies mit exklusiven Boutiquen und Designerläden oder den vielen bunten Straßenmärkten. Ihr Zimmer haben wir bis zum Abend für Sie reserviert. Transfer zum Linienflug nach Deutschland.

    Ankuft in Deutschland (Dienstag, 10.04.2018)

    Aufpreis*

    €    790 pro Person (DZ)
    € 1.100 pro Person (EZ)

    Mindestteilnehmerzahl:
    20 Personen**

    Änderungen vorbehalten.
    * Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.
    ** Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.

    Individuelle Reise-Arrangements

    Unser Travel Concierge stellt Ihnen gern maßgeschneiderte Reise-Arrangements nach Ihren Wünschen zusammen. Von Designhotels über luxuriöse Beach Resorts bis hin zu Kartenreservierungen für Theaterbesuche oder Restaurantempfehlungen für die spannendsten Metropolen – exklusive Tipps finden Sie hier und unter www.hl-cruises.de/travel-concierge. Der Travel Concierge steht Ihnen bereits vor der Reise und selbstverständlich an Bord zur Verfügung.

    IHR INDIVIDUELLES REISE-ARRANGEMENT VON LAEM CHABANG (BANGKOK)

    Four Seasons Tented Camp Golden Triangle

    Das Four Seasons Tented Camp Golden Triangle bietet Ihnen ein Wohlfühlpaket der besonderen Art mit Elefanten-Trekking und Wellnessanwendungen. Zu den weiteren Annehmlichkeiten des Resorts gehören diverse Freizeitaktivitäten wie Flussbootfahrten, aber auch traditionelle Handwerks- und Kochkurse im Gartenbereich. Im Nong Yao Restaurant kommen Sie in den Genuss von thailändischen, laotischen, burmesischen und westlichen Köstlichkeiten. Verweilen Sie im Freien in der ungezwungenen Atmosphäre der Burma Bar bei einem Cocktail, oder probieren Sie die einheimischen Spezialitäten zum Abendessen. Der Wine Cellar in einem Gebäude mit typischem Strohdach verwöhnt Sie mit einer Auswahl an internationalen und thailändischen Weinen. Die klimatisierten Zelte des Resorts verfügen über einen eigenen Balkon und eine Minibar. Entspannen Sie im speziell angefertigten Holz-Whirlpool auf dem überdachten Deck.

    Weitere Informationen und Tipps zu individuellen Reise-Arrangements finden Sie hier.

    Reise
    EUX1807
    Reisezeitraum
    26.03.2018 - 08.04.2018

    Freuen Sie sich auf dieser Reise unter anderem auf folgendes Programm

    Freuen Sie sich auf dieser Reise unter anderem auf folgendes Programm:

    Tom Gaebel (Konzert)

    Sänger und Entertainer Tom Gaebel kommt im Januar 1975 in Gelsenkirchen zur Welt und wächst in Ibbenbüren auf. Sein musikalisch-rhythmisches Talent wird früh offenbar: Er bekommt Geigenunterricht, kurz darauf ergänzen Posaune und Schlagzeug sein instrumentales Repertoire. Nach Abitur und Zivildienst geht er in die Niederlande und beginnt in Hilversum ein Musikstudium. Jazzgesang ist sein Hauptfach. Wieder zurück in Deutschland gründet er 2004 seine Big Band, mit der der Crooner und Entertainer seitdem auf Tournee geht und Alben aufnimmt. Er lebt in Köln.


    Shaolin Mönche (Folklore-Show)

    Die Mönche des Shaolin Klosters aus der chinesischen Provinz Henan, die im Jahre 1995 das 1500-jährige Jubiläum ihres Tempels feierten, beschlossen aus diesem Anlass ihre Künste einem breiten Publikum vorzustellen. Sie beauftragten den Show-Produzenten Herbert Fechter damit, eine Bühnenshow zusammenzustellen, in der die Grundphilosophie des Zenbuddhismus und die phantastischen meditativen Techniken des Qi Gong sowie die spektakulären Übungen des Hard Qi Gongs publikumswirksam präsentiert werden sollten.
    ...Niemand ahnte, dass dies der Beginn eines zehnjährigen... Weiterlesen

    Die Mönche des Shaolin Klosters aus der chinesischen Provinz Henan, die im Jahre 1995 das 1500-jährige Jubiläum ihres Tempels feierten, beschlossen aus diesem Anlass ihre Künste einem breiten Publikum vorzustellen. Sie beauftragten den Show-Produzenten Herbert Fechter damit, eine Bühnenshow zusammenzustellen, in der die Grundphilosophie des Zenbuddhismus und die phantastischen meditativen Techniken des Qi Gong sowie die spektakulären Übungen des Hard Qi Gongs publikumswirksam präsentiert werden sollten.
    ...Niemand ahnte, dass dies der Beginn eines zehnjährigen Triumphzuges durch Theater und Hallen der Welt werden sollte, bei dem über 3 Millionen Menschen erstmals mit den mystischen Kräften der geheimnisvollen Mönche konfrontiert werden.

    In über 1500 Vorstellungen auf vier Kontinenten erregte die Show sowohl in den Medien als auch beim Publikum enormes Aufsehen und wurde stets begeistert aufgenommen.

    schließen

    The Tap Pack (Stepptanz-Show)

    The Tap Pack fängt an, wo das Rat Pack aufgehört hat. Mit Songs von Bublé bis Beyoncé, von Sinatra bis Ed Sheeran, gewürzt mit prägnantem Humor, explosiver Energie und Stepptanz von Weltklasse, schnüren die Jungs von The Tap Pack ein tolles Entertainment-Paket für Sie.

    Die jungen Künstler gehören zu den besten und spannendsten ihrer Heimat Australien. In ihren Shows legen sie die Messlatte immer noch ein Stück höher und begeistern mit bestem Entertainment, inspiriert durch die Legenden von gestern und taufrisch dargeboten für das Publikum von heute: coole Klassiker, spritzig neu interpretiert.


    Christoph Seybold (Konzert)

    Christoph Seybold wurde als Sohn deutsch-österreichischer Eltern in Stuttgart geboren. Nach frühen Erfolgen bei Jugend Musiziert wurde er im Alter von 11 Jahren in die Vorklasse von Prof. Marschner an die Musikhochschule Freiburg aufgenommen. Später studierete er in Köln, New York und Hannover und bekam zusätzliche künstlerische Inspiration und Anregungen von Künstlern wie Pinchas Zuckerman, Maxim Vengerov und Christoph Eschenbach.
    Er spielte bereits in den großen Konzerthallen wie dem Konzerthaus und der Philharmonie Berlin, der Laeizhalle Hamburg, der... Weiterlesen

    Christoph Seybold wurde als Sohn deutsch-österreichischer Eltern in Stuttgart geboren. Nach frühen Erfolgen bei Jugend Musiziert wurde er im Alter von 11 Jahren in die Vorklasse von Prof. Marschner an die Musikhochschule Freiburg aufgenommen. Später studierete er in Köln, New York und Hannover und bekam zusätzliche künstlerische Inspiration und Anregungen von Künstlern wie Pinchas Zuckerman, Maxim Vengerov und Christoph Eschenbach.
    Er spielte bereits in den großen Konzerthallen wie dem Konzerthaus und der Philharmonie Berlin, der Laeizhalle Hamburg, der Meistersingerhalle Nürnberg, dem Herkulessaal und Philharmonie München, der Liederhalle Stuttgart, der Philharmonie St. Petersburg, der Philharmonie Osaka, Opera City Tokyo, Hong Kong Arts Center, dem Glenn Gould Studio Toronto sowie auf Festivals in Schleswig Holstein, Mecklenburg Vorpommern, Geneva, Lugano, Lisbon, Barcelona, Oslo. Seine Passion für Italien führte ihn dazu, die Leitung des Como Music Festivals zu übernehmen, welches auf der Sommerresidenz von Konrad Adenauer, der Villa Collina in Cadenabbia statt.

    Christoph Seybold spielt eine Violine von Antonio Stradivari von 1734.

    schließen

    Haiou Zhang (Konzert)

    Pianist Haiou Zhang wurde in China geboren und studierte zunächst am Zentralen Konservatorium für Musik in Peking und später an der Musikhochschule Hannover bei Prof. Bernd Goetzke. Der Durchbruch als Solist gelang ihm 2005 beim Braunschweig Classix Festival. Seitdem ist seine Karriere international steil im Aufwind. Haiou Zhang erhielt zahlreiche Stipendien und Auszeichnungen renommierter Institutionen, denen bis heute Einladungen zu Auftritten und Tourneen in Europa, Kanada, USA, Südamerika und Asien folgten.
    Er konzertierte als Solist mit Orchestern wie NDR... Weiterlesen

    Pianist Haiou Zhang wurde in China geboren und studierte zunächst am Zentralen Konservatorium für Musik in Peking und später an der Musikhochschule Hannover bei Prof. Bernd Goetzke. Der Durchbruch als Solist gelang ihm 2005 beim Braunschweig Classix Festival. Seitdem ist seine Karriere international steil im Aufwind. Haiou Zhang erhielt zahlreiche Stipendien und Auszeichnungen renommierter Institutionen, denen bis heute Einladungen zu Auftritten und Tourneen in Europa, Kanada, USA, Südamerika und Asien folgten.
    Er konzertierte als Solist mit Orchestern wie NDR Radiophilharmonie, Russische Kammerphilharmonie St. Petersburg, Heidelberger Sinfoniker, Orchestra Filharmonica della Calabria, Württembergisches Kammerorchester Heilbronn, Bochumer Symphoniker, Belgrad Philharmonic Orchestra, Ukraine State Philharmonic Orchestra, Brandenburger Symphoniker, Polnische Kammerphilharmonie Sopot, Tschechische Philharmonie, Slovak Sinfonietta, Beijing Symphony Orchestra und Toronto Philharmonia Orchestra.
    Neben seiner Konzerttätigkeit gründete Haiou Zhang im Jahr 2010 das Internationale Musikfestival Buxtehude & Altes Land und fungiert hier als musikalischer Direktor.

    schließen

    Robert Griess (Comedy-Show)

    Der Kölner Komiker Robert Griess ist vielfach ausgezeichneter Kabarettist und Autor, der regelmäßig zu Gast in Hörfunk und TV ist. Er tritt mit seinen aktuellen und abwechslungsreichen Solo-Programmen seit über 20 Jahren von den Berliner Wühlmäusen bis zum Düsseldorfer Kom(m)ödchen in ganz Deutschland auf, ist aber auch regelmäßig zu Gastspielen in Paris und Brüssel eingeladen. Als Video-Kolumnist war er sowohl für das „manager-magazin“ als auch für das „Handelsblatt“ tätig. Griess organisiert das bundesweit erfolgreiche SCHLACHTPLATTE-Ensemble und ist Künstlerischer... Weiterlesen

    Der Kölner Komiker Robert Griess ist vielfach ausgezeichneter Kabarettist und Autor, der regelmäßig zu Gast in Hörfunk und TV ist. Er tritt mit seinen aktuellen und abwechslungsreichen Solo-Programmen seit über 20 Jahren von den Berliner Wühlmäusen bis zum Düsseldorfer Kom(m)ödchen in ganz Deutschland auf, ist aber auch regelmäßig zu Gastspielen in Paris und Brüssel eingeladen. Als Video-Kolumnist war er sowohl für das „manager-magazin“ als auch für das „Handelsblatt“ tätig. Griess organisiert das bundesweit erfolgreiche SCHLACHTPLATTE-Ensemble und ist Künstlerischer Leiter des Kölner STREITHÄHNE-Festivals für politisches Kabarett. Er unterrichtete auch schon Kabarett an der Kunsthochschule für Medien(KHM) in Köln. Seine Texte werden von zahlreichen Kollegen gespielt, u. a. schrieb er an mehreren Programm von Die Distel und der Leipziger Pfeffermühle mit. Ebenso für´s Fernsehen, etwa für KÄPT`N BLAUBÄR oder Dieter Hallervorden. 2012 erschien sein Roman „Stappers Revolte“ bei Random House. Im Herbst 2016 folgte im Michael-Müller-Reisebuch-Verlag „Köln – satirisches Handgepäck“. Sein aktuelles Programm „Ich glaub´, es hackt!“ erschien 2014 als Doppel-CD bei einLächeln. Mehr Informationen auf www.robertgriess.de

    schließen

    Reise
    EUX1807
    Reisezeitraum
    26.03.2018 - 08.04.2018

    MS EUROPA 2 - DIE GROSSE FREIHEIT

    Das Schiff

    Legerer Lifestyle für maximal 500 Gäste - mit diesem Konzept hat die EUROPA 2 eine neue Ära für Luxuskreuzfahrten eingeläutet. Luxus, das bedeutet seither eine Fülle von kulinarischen Highlights, erstklassigen Wellness- und Fitness-Angeboten, außergewöhnlicher Bordunterhaltung sowie faszinierenden Landaktivitäten, ergänzt durch ein Höchstmaß an Privatsphäre und individueller Freiheit. Mit 5 Sternen ausgezeichnet gilt die EUROPA 2 laut Insight Guides 2024 als "das beste Kreuzfahrtschiff der Welt".

    Das Schiff anzeigen

    Suiten

    Viel Platz zum Wohlfühlen in unseren Suiten. An Bord gibt es keine Kabinen sondern ausschließlich Suiten mit eigener Veranda. Mit einer Größe von 35 bis 114 m² und unbegrenztem Freiraum.

    Suiten anzeigen

    Restaurants

    Mit dem Sinn für feinste Details eröffnet Ihnen der Küchenchef der EUROPA 2 stets neue kulinarische Horizonte. Auch Liebhabern der vegetarischen Küche bietet er eine erlesene Auswahl an kunstvoll arrangierten Gerichten auf höchstem Niveau. Genießen Sie moderne Kreationen oder zeitlose Klassiker bei flexibleren Tischzeiten und ohne feste Platzzuordnung in unseren Gourmetrestaurants.

    Restaurants anzeigen

    Bars

    Stimmungsvolle Abende in sechs stilvollen Bars. Drinks, Snacks, Cocktails, die größte Ginauswahl auf See, grandiose Blicke auf das Meer, Live-Musik von Soul bis Jazz, Lounge-Atmosphäre am Pool, Discosounds, bis die Sonne aufgeht: Die Bars der EUROPA 2 sind der perfekte Ort für entspannte Stunden. 

    Bars anzeigen

    Fitness & Wellness

    Der Spa- und Fitness-Bereich der EUROPA 2 erstreckt sich über 1.000 Quadratmeter und bietet damit viel Platz für ein modernes Fitness-Studio, Saunen sowie professionelle Kosmetikbehandlungen und Massagen. Vor allem aber hat er den Luxus von viel Freiraum: zum Durchatmen und Loslassen. Und ist damit der perfekte Ort, um bei sich anzukommen.

    Fitness & Wellness anzeigen

    Unterhaltung

    Ein unvergesslicher Abend beginnt, wenn sich der Vorhang öffnet. Mit großartiger Akrobatik, Tanz, Comedy, interessanten Talks, Vorträgen oder bewegender Musik von Klassik bis Pop. Lassen Sie sich an Bord der EUROPA 2 von Künstlern, Artisten und Entertainern auf höchstem Niveau begeistern

    Unterhaltung anzeigen
    vorherige Reise
    MS EUROPA 2 - von Laem Chabang (Bangkok) nach Hongkong MS EUROPA 2
    »