Ihre Reise NAT2307 wird geladen, einen Moment.

HANSEATIC nature - von Palau nach Incheon (Seoul)

Expedition Mikronesien, Philippinen und Japans Nansei-Inseln – Einsame Inseln aus Entdeckerträumen

HANSEATIC nature - von Palau nach Incheon (Seoul)
Reise NAT2307
24.04.2023 - 12.05.2023 (18 Tage)
Merkliste
  • Reise buchen
Reise buchen
    Reise
    NAT2307
    Reisezeitraum
    24.04.2023 - 12.05.2023

    Selbst Pazifik-Kenner werden ihr azurblaues Wunder erleben: eine Premierenroute zu entlegenen Atollen, exotischen Kulturen und uralten Dynastien, die anders kaum zu erreichen sind.


    Expedition
    Verlängern Sie Ihre Reise an Land
    Preistipp - Attraktiver Kombirabatt

    Bei Verlängerung mit der vorherigen Reise NAT2306 sparen Sie € 700 pro Person. Oder Sie kombinieren Ihre Expedition mit der darauffolgenden Reise NAT2308 und sparen € 400 pro Person. (Gilt für Kategorie 1 – 10)

    Die Highlights Ihrer Reise

    Ihr Schiff - HANSEATIC nature

    Die neue Expeditionsklasse

    Die HANSEATIC nature bietet Platz für maximal nur 230 Gäste (bzw. 199 Gäste bei Antarktis-Expeditionen und Spitzbergen-Umrundung).

    Was macht eine Expedition zu Ihrer Expedition? Die Freiheit zu wählen! Die neue Expeditionsklasse setzt Maßstäbe in puncto Vielfalt, Komfort und persönlichem Freiraum. Erfahren Sie mehr.

    Mehr über HANSEATIC nature

    Ihre Kabinen & Suiten auf HANSEATIC nature

    Außenkabine
    • ca. 22 m² große Kabinen auf Deck 4, 5 und 6
    • Beheizbare Wand im Bad
    • Regendusche
    • Kostenfreie Minibar (alkoholfreie Getränke)
    • Kaffeemaschine
    • Trennbare Betten
    • 24-Stunden-Kabinenservice
    Panoramakabine
    • ca. 21 m² große Kabinen auf Deck 5
    • Beheizbare Wand im Bad
    • Regendusche
    • Kostenfreie Minibar (alkoholfreie Getränke)
    • Kaffeemaschine
    • Trennbare Betten
    • 24-Stunden-Kabinenservice
    • Kabine 404 auf Deck 4 ist barrierefrei ausgestattet
    French Balcony Kabine
    • ca. 21/23 m² große Kabinen auf Deck 6 und 7
    • Beheizbare Wand im Bad
    • Regendusche
    • Kostenfreie Minibar (alkoholfreie Getränke)
    • Kaffeemaschine
    • Trennbare Betten
    • 24-Stunden-Kabinenservice
    Balkonkabine
    • ca. 27 m² große Kabinen inkl. Balkons (ca. 5m²) auf Deck 5,6 und 7
    • Beheizbare Wand im Bad
    • Regendusche
    • Kostenfreie Minibar (alkoholfreie Getränke)
    • Kaffeemaschine
    • Trennbare Betten
    • 24-Stunden-Kabinenservice
    Junior Suite
    • ca. 42 m² große Suiten auf Deck 6 und 7
    • inkl. privater Balkon mit ca. 6m²
    • Getrennter Wohn- und Schlafbereich
    • Separater Essbereich
    • Schlafbereich mit Panoramaausblick
    • Trennbare Betten
    • TV im Wohn- und Schlafbereich
    • Bad mit zwei Waschbecken und Regendusche
    • Dampfsauna im Duschbereich
    • Beheizbare Wand im Bad
    • Separates WC
    • Kostenfreie Minibar mit Auswahl an Spirituosen
    • Kaffeemaschine
    • 24-Stunden-Kabinenservice
    • Butlerservice
    • Auf Wunsch Tischplatzreservierung im Hauptrestaurant
    Grand Suite
    • ca. 71m² große Suiten auf Deck 6 und 7
    • inkl. private Veranda mit ca 16m² und Heizstrahlern
    • Getrennter Wohn- und Schlafbereich
    • Separater Essbereich
    • Schlafbereich mit Panoramaausblick
    • Trennbare Betten
    • TV im Wohn- und Schlafbereich
    • Tageslichtbad mit zwei Waschbecken, frei stehender Badewanne, Regendusche und Verandazugang
    • Dampfsauna im Duschbereich
    • Beheizbare Wand im Bad
    • Separates WC
    • Kostenfreie Minibar mit Auswahl an Spirituosen
    • Kaffeemaschine
    • 24-Stunden-Kabinenservice
    • Butlerservice
    • Auf Wunsch Tischplatzreservierung im Hauptrestaurant
    • Freie Wahl der Zodiacgruppe
    Reise
    NAT2307
    Reisezeitraum
    24.04.2023 - 12.05.2023

    Anreisepaket anzeigen
    optional buchbar
    Samstag, 22.04.2023

    Linienflug Deutschland – Taipeh

    Sonntag, 23.04.2023

    Stadtrundfahrt
    Übernachtung mit Frühstück

    Montag, 24.04.2023

    Linienflug nach Koror

    Montag, 24.04.2023

    Koror/Palau/Mikronesien
    Übernachtung an Bord

    Dienstag, 25.04.2023

    Koror/Palau/Mikronesien, Abfahrt 16.00 Uhr

    Die HANSEATIC nature unterstreicht wieder einmal ihren echten Pioniergeist, wenn sie erstmals mit dieser Route abgeschiedene Pazifik-Inseln und Asiens Geheimnisse kombiniert. Ihr Tor zum Paradies ist Palau mit Hunderten kleinen Inseln. Wie Pilzköpfe ragen sie aus dem Wasser – bewachsen mit dichter Dschungelflora. Welche Entdeckungen werden Sie dort erwarten? Die Schönheit der Rock Islands* verzaubert Sie bei einer Bootsfahrt durch die „schwimmenden Gärten“ genauso wie beim Rundflug über die Inselwelt*.

    Mittwoch, 26.04.2023 bis
    Donnerstag, 27.04.2023

    Yap-Inseln (Ngulu Island , Yap)

    Wie lebt es sich isoliert auf einem Atoll der Yap-Inseln? Begegnen Sie auf Ngulu Island der einzigen dort wohnenden Familie, oder genießen Sie die Idylle beim Baden und Schnorcheln. Extrem entlegen ist auch die Hauptinsel Yap, wo die Menschen eine sehr traditionelle, einfache Lebensweise pflegen. Staunen Sie bei einer Landschaftsfahrt* über die runden Steingeldbanken vor den Häusern, oder erkunden Sie bei einer Kajaktour durch die Mangroven* ein unberührtes Ökosystem. 

    Freitag, 28.04.2023 bis
    Samstag, 29.04.2023

    Entspannung auf See

    Sonntag, 30.04.2023 bis
    Mittwoch, 03.05.2023

    Philippinen (Legaspi, Calaguas Islands , Camiguin Island , Batan Island )

    Weitaus mehr Eilande – rund 7.000 – vereinen die Philippinen. Hier sind Ihr kleines Expeditionsschiff und die erfahrene Crew ganz in ihrem Element. Von der Provinzhauptstadt Legaspi aus faszinieren die Naturwunder im Süden Luzons*, wie der majestätische Vulkan Mayon in perfekter Kegelform und die maulwurfsartigen grünen Hügel von Quitinday. Als echte Geheimtipps gelten die Calaguas Islands und Camiguin Island. Nach einer Zodiacanlandung sind feinsandige, endlos lange Strände eine Einladung zum Baden und zur Entschleunigung. Ganz untypisch für die Philippinen ist Batan Island: Wie Irland muten die grünen Weiden, reetgedeckten Steinhäuser und die zerklüftete Steilküste bei einer Inselfahrt* an.

    Donnerstag, 04.05.2023

    Kaohsiung/Taiwan, von 8.00 bis 17.00 Uhr

    Im Schatten futuristischer Skylines sorgt Asiens Kulturerbe für besondere Lichtblicke. Ein Beispiel ist Taiwans zweitgrößte Metropole Kaohsiung. Zum Stadtbild gehören am Lotus-See alte Tempel sowie die Tiger- und Drachenpagode. Tainan, die älteste Stadt Taiwans*, lässt Sie noch mehr in der Vergangenheit schwelgen – mit dem Konfuzius-Tempel von 1665 und den Chikan-Türmen. Alternativ zeigt der Besuch des Klosters Fo Guang Shan* besondere Dimensionen: In einem der größten buddhistischen Zentren des Inselstaates leben etwa 1.400 Mönche und Nonnen.

    Freitag, 05.05.2023

    Entspannung auf See

    Samstag, 06.05.2023

    Nansei-Inseln/Japan: Iriomote/Okinawa-Inseln, von 7.00 bis 14.00 Uhr

    Über 1.000 Kilometer verläuft die paradiesische Inselkette der Nansei-Inseln zwischen Taiwan und Japan. Üppig bewachsene Eilande lassen den Besucher wahlweise an Hawaii oder Bora Bora denken. Ein Neuland des Lächelns werden die Okinawa-Inseln für Sie sein, denn so haben Sie Japan bestimmt noch nie gesehen. Weiße Sandstrände, türkisfarbenes Wasser und sattgrüne Dschungelvegetation: Das Premierenziel Iriomote versetzt Sie in eine japanische Version von Defoes „Robinson Crusoe“, wenn Sie durch den subtropischen Regenwald eine Wanderung zu Wasserfällen* unternehmen. Dem Verlauf kleiner Flüsse zwischen dicht bewachsenen Bergen folgt eine Bootsfahrt durch wilde Natur*.

    Sonntag, 07.05.2023

    Naha, von 8.30 bis 24.00 Uhr

    Diese Idylle weicht dem pulsierenden Leben beim Besuch von Naha. Die Hauptstadt der Okinawa-Inseln entdecken Sie auf kulinarische Art auf dem Makishi-Markt mit über 400 Ständen. Liegt es an der Bittergurke, dass die Inselbewohner oft über 100 Jahre alt werden? Regionale Lebensmittel und Landesgeheimnisse stehen auch beim Kochkurs „So schmeckt Okinawa“* im Mittelpunkt. Eines der vielen Baudenkmäler der Inseln ist die Burgruine Nakagusuku*. Hier lebt das Königreich Ryukyu von vor rund 600 Jahren auf.

    Montag, 08.05.2023

    Entspannung auf See

    Dienstag, 09.05.2023

    Yakushima, von 7.00 bis 17.00 Uhr

    Üppige Landschaft erwartet Sie auf dem UNESCO-Welterbe Yakushima, untermalt von Geräuschen zahlreicher Vogelarten und der Makaken. Wenn Nebel über Rhododendren, Moose und Flechten zieht, gibt sich der Regenwald besonders geheimnisvoll.

    Mittwoch, 10.05.2023

    Nagasaki, von 7.00 bis 18.30 Uhr

    Ein Schleier der Vergangenheit hingegen liegt bis heute über Nagasaki. Die bewegende Geschichte* beleuchten Sie nicht nur rund um 1945 – hier stehen auch die älteste Steinbrücke und die älteste christliche Kirche Japans. Wenn Ihre Reise mit Kurs Südkorea langsam ein Ende findet, hat sich aus Ihren vielen Erlebnissen ein neues Verständnis dreier kontrastvoller Inselreiche modelliert.

    Donnerstag, 11.05.2023

    Entspannung auf See

    Freitag, 12.05.2023

    Incheon (Seoul)/Südkorea, Ankunft 7.00 Uhr

    Abreisepaket anzeigen
    optional buchbar
    Freitag, 12.05.2023

    Linienflug Seoul – Deutschland

    *Die Landaktivitäten sind nicht im Reisepreis enthalten und in Planung. Änderungen vorbehalten.

    Vor- & Nachprogramme zu Ihrer Reise

    Diese Angebote können Sie zu Ihrer Reise hinzubuchen.

    Begleitete Vor- und Nachprogramme

    Unsere beliebten Vor- und Nachprogramme umfassen ein breites Spektrum an Ausflügen und werden in der Regel von erfahrenen Hapag-Lloyd Cruises Reiseleitern begleitet. Empfehlenswert für Reisende, die ihre Erlebnisse gern in einer Gruppe Gleichgesinnter teilen. Erleben Sie ausgewählte Höhepunkte Ihres Urlaubszieles, und genießen Sie die Annehmlichkeiten einer Gruppenreise – wir kümmern uns um Transfers, Ausflüge und Übernachtungen.

    VORPROGRAMM A: PALAU – INSELPARADIES AM ENDE DER WELT
    19.04. - 24.04.2023
    Linienflug Deutschland – Taipeh (Mittwoch, 19.04.2023)
    Taipeh (Donnerstag, 20.04.2023)

    Transfer ins Hotel Mandarin Oriental. Am Nachmittag lernen Sie bei einer Rundfahrt einige der Sehenswürdigkeiten der taiwanesischen Hauptstadt kennen. Übernachtung mit Frühstück.

    Taipeh (Freitag, 21.04.2023)

    Transfer zum Linienflug nach Koror und dort weiter ins Palau Pacific Resort. Das im polynesischen Stil gestaltete Resort liegt in einer großzügigen Gartenanlage direkt am hoteleigenen Strand und ist vor allem bei Wassersportlern beliebt. Drei Übernachtungen mit Frühstück.

    Palau (Samstag, 22.04.2023 bis Sonntag, 23.04.2023)

    Gestalten Sie zwei Tage ganz nach Ihrem Geschmack, und genießen Sie das Südsee-Paradies. Das Resort bietet eine Vielzahl an Aktivitäten (teilweise gegen Gebühr), wie zum Beispiel Bootsausflüge, Schnorchelexkursionen, Tauchen oder Segeln. Oder Sie lassen einfach unter Palmen die Seele baumeln.

    Palau (Montag, 24.04.2023)

    Nach einer Rundfahrt durch die ehemalige Hauptstadt Palaus, Koror, geht es über die Palau-Japan-Freundschaftsbrücke auf Mikronesiens zweitgrößte Insel Babeldaob. Unter anderem besuchen Sie hier das Dorf Airai, dessen traditionelles Männerhaus noch immer für die Treffen der Oberhäupter genutzt wird. Nach dem Mittagessen geht es zurück nach Koror zum Palau International Coral Reef Research Center. Das internationale wissenschaftliche Forschungszentrum widmet sich der Erforschung der komplexen Vorgänge der Korallenriffe und deren veränderten Lebensbedingungen durch den Klimawandel. Im angeschlossenen Aquarium bekommen Sie einen Überblick über die vielfältige Unterwasserwelt Palaus. Am Nachmittag Transfer zur Einschiffung.

    Garden View
    € 1.510 pro Person im Doppelzimmer
    € 2.350 pro Person im Einzelzimmer

    Oceanfront
    € 1.690 pro Person im Doppelzimmer
    € 2.710 pro Person im Einzelzimmer

    Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen**

    * Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.
    ** Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.

    VORPROGRAMM B: HÖHEPUNKTE IM NORDEN TAIWANS
    19.04. - 24.04.2023
    Linienflug Deutschland – Taipeh (Mittwoch, 19.04.2023)
    Taipeh (Donnerstag, 20.04.2023)

    Transfer ins Hotel Mandarin Oriental. Am Nachmittag lernen Sie bei einer Rundfahrt einige der Sehenswürdigkeiten der taiwanesischen Hauptstadt kennen. Übernachtung mit Frühstück.

    Taipeh (Freitag, 21.04.2023)

    Erstes Etappenziel Ihrer kleinen Rundreise durch den Norden Taiwans ist der Taroko-Nationalpark mit seiner gleichnamigen Schlucht, die der türkisfarbene Fluss Liwu tief in die Felsen aus reinem Marmor geschnitten hat. Der Park begeistert mit seinen Wasserfällen, Hängebrücken und atemberaubenden Ausblicken. Mittagessen unterwegs. Übernachtung mit Frühstück im Hotel Silk Place.

    Taroko (Samstag, 22.04.2023)

    Heute fahren Sie Richtung Sonne-Mond-See, der den Namen seiner Form verdankt, die den chinesischen Zeichen für Sonne und Mond ähnelt. Der romantische Bergsee liegt grandios in 760 m Höhe am Westhang des Zentralgebirges und ist bei den Taiwanesen eine beliebte Kulisse für einen Heiratsantrag oder gar die Hochzeitsreise. Mittagessen unterwegs. Übernachtung mit Frühstück im Hotel The Lalu.

    Sonne-Mond-See (Sonntag, 23.04.2023)

    Am Vormittag unternehmen Sie einen Bootsausflug auf dem See. Außerdem besuchen Sie den Konfuzius gewidmeten Wen-Wu-Tempel, von dem aus Sie einen fantastischen Blick auf den See und das Bergpanorama genießen können. Nach dem Mittagessen geht es zurück nach Taipeh. Übernachtung mit Frühstück im Hotel Mandarin Oriental.

    Taipeh (Montag, 24.04.2023)

    Transfer zum Linienflug nach Koror und dort weiter zur Einschiffung.

    Aufpreis*:

    € 1.990 pro Person im Doppelzimmer
    € 2.790 pro Person im Einzelzimmer

    Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen**

    * Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.
    ** Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.

    NACHPROGRAMM A: KONTRASTREICHES SEOUL
    12.05. - 13.05.2023
    Incheon/Seoul (Freitag, 12.05.2023)

    Bei einer Rundfahrt mit Mittagessen entdecken Sie einige der Höhepunkte der quirligen südkoreanischen Hauptstadt Seoul. Moderne Hochhausbauten prägen heute das Bild der Stadt, die auf charmante Art Tradition und Moderne miteinander verbindet. Sie sehen unter anderem den imposanten Königspalast Gyeongbok sowie das kleine Bukchon Hanok Village mit seinen traditionellen Wohnhäusern. Anschließend checken Sie im Hotel Four Seasons ein. Wie wäre es am Abend mit einem Bummel über einen der typischen Nachtmärkte oder über die geschäftige Insadong-Straße? Übernachtung mit Frühstück.

    Seoul (Samstag, 13.05.2023)

    Transfer zum Linienflug nach Deutschland.

    Aufpreis*:

    € 570 pro Person im Doppelzimmer
    € 770 pro Person im Einzelzimmer

    Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen**

    Hinweis
    Da in Korea gute deutschsprachige Reiseleiter nur sehr begrenzt verfügbar sind, werden die Touren ggf. auf Englisch geführt.

    * Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.
    ** Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.

    NACHPROGRAMM B: AUF DEN SPUREN KOREANISCHER GESCHICHTE
    12.05. - 14.05.2023
    Incheon/Seoul (Freitag, 12.05.2023)

    Tauchen Sie heute in das Leben der quirligen südkoreanischen Hauptstadt Seoul ein. Moderne Hochhausbauten prägen das Bild der Stadt, die auf charmante Art Tradition und Moderne miteinander verbindet. Auf einer Tour zu Fuß und mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehen Sie unter anderem den imposanten Königspalast Gyeongbok sowie das kleine Bukchon Hanok Village mit seinen traditionellen Wohnhäusern. Mittagessen unterwegs. Anschließend checken Sie im Hotel Four Seasons ein. Wie wäre es am Abend mit einem Bummel über einen der typischen Nachtmärkte oder über die geschäftige Insadong-Straße? Zwei Übernachtungen mit Frühstück.

    Seoul (Samstag, 13.05.2023)

    Seoul liegt nur 50 km entfernt von der sogenannten „Demilitarisierten Zone“ – dem Grenzgebiet zwischen Nord- und Südkorea. Erleben Sie bei einer Fahrt zum weltbekannten Grenz- und Verhandlungsort Panmunjom hautnah die greifbare Spannung zwischen beiden Staaten, die an den Kalten Krieg erinnert. Die „Brücke ohne Wiederkehr“ und das „Camp Bonifas“, Stützpunkt der UNC, sind weitere Programmpunkte, die interessante Informationen und Eindrücke über den Koreakrieg und die gegenwärtige Situation vor Ort für Sie bereithalten. Mittagessen unterwegs.

    Seoul (Sonntag, 14.05.2023)

    Transfer zum Linienflug nach Deutschland.

    Aufpreis*:

    € 1.150 pro Person im Doppelzimmer
    € 1.550 pro Person im Einzelzimmer

    Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen**

    Hinweis
    Da in Korea gute deutschsprachige Reiseleiter nur sehr begrenzt verfügbar sind, werden die Touren ggf. auf Englisch geführt.

    * Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.
    ** Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.

    Reise
    NAT2307
    Reisezeitraum
    24.04.2023 - 12.05.2023

    HANSEATIC nature - Die neue Expeditionsklasse

    HANSEATIC nature

    Wie kombiniert man spannende Abenteuer mit höchstem Komfort? Die Antwort gibt Ihnen unsere neue Expeditionsklasse. Im kleinen Kreis von nie mehr als 230 Gästen (bzw. 199 Gäste bei Antarktis-Expeditionen und Spitzbergen-Umrundung) genießen Sie erstklassigen Service und unvergessliche Momente in den spektakulärsten Regionen der Welt.

    HANSEATIC nature anzeigen

    Kabinen & Suiten

    Einzigartiges Design – von der Natur inspiriert. Geschwungene Linien, natürliche Farben und hochwertige Materialien verbinden sich in den Kabinen der HANSEATIC nature zu einem harmonischen Raumkonzept, das pure Erholung verspricht. Und sein Versprechen hält.

    Kabinen & Suiten anzeigen

    Restaurants & Bars

    Kommen Sie mit auf eine kulinarische Entdeckungsreise rund um den Globus: An Bord vereinen drei großzügig geplante, erstklassige Restaurants den Expeditionsgedanken mit einer internationalen Gourmetküche auf einzigartig genussvolle Weise. Gestalten Sie Ihren Tag und Abend ganz nach Ihrem Geschmack und Ihren Vorlieben – dank flexibler Tischzeiten, freier Sitzplatzwahl und eines aufmerksamen 24-Stunden-Kabinenservice.

    Restaurants & Bars anzeigen

    Fitness & Wellness

    Eine berauschende Zodiacfahrt, eine anspruchsvolle Wanderung, ein Tag im arktischen Eis – und dann: Augen schließen, Wärme spüren, mit allen Sinnen genießen. Ob in der Meerblicksauna des OCEAN SPA, bei einer entspannenden Massage oder ganz aktiv im Sports Club – richten Sie Ihren inneren Kompass ganz auf Wohlbefinden aus.

    Fitness & Wellness anzeigen

    Wissen an Bord

    Auf Landgängen und bei Zodiacfahrten begegnen Ihnen unzählige Naturwunder, die Sie zum Staunen bringen. Doch das große Ganze sieht nur, wer die Hintergründe versteht. An Bord der HANSEATIC nature geht Ihre Expedition in die nächste Runde: mit spannenden Vorträgen im HanseAtrium, eigenen Studien in der Ocean Academy und einer perfekten Ausstattung – für die Forschungsreise Ihres Lebens.

    Wissen an Bord anzeigen
    Reise
    NAT2307
    Reisezeitraum
    24.04.2023 - 12.05.2023
    Reise
    NAT2307
    Reisezeitraum
    24.04.2023 - 12.05.2023
    Preistipp - Attraktiver Kombirabatt

    Bei Verlängerung mit der vorherigen Reise NAT2306 sparen Sie € 700 pro Person. Oder Sie kombinieren Ihre Expedition mit der darauffolgenden Reise NAT2308 und sparen € 400 pro Person. (Gilt für Kategorie 1 – 10)

    Preis-Rechner wird geladen ...
    Beim Laden der Daten ist ein Fehler aufgetreten.
    vorherige Reise
    nächste Reise
    HANSEATIC nature - von Palau nach Incheon (Seoul) HANSEATIC nature
    Die Reise jetzt buchen
    »