Ihre Reise INS2305 wird geladen, einen Moment.

HANSEATIC inspiration - von Valparaiso nach Colon

Expedition Südamerika mit Panamakanal – Monumentales Erbe eines Kontinents

HANSEATIC inspiration - von Valparaiso nach Colon
Reise INS2305
14.03.2023 - 01.04.2023 (18 Tage)
Merkliste
  • Reise buchen
Reise buchen
    Reise
    INS2305
    Reisezeitraum
    14.03.2023 - 01.04.2023

    Kleine Inseln, malerisch ins Meer getupft, fremde Kulturen sowie exotische Flora und Fauna: Öffnen Sie sich Südamerikas Schatzkammern mit der Tagesfahrt im Panamakanal als Finale.


    Expedition
    Internationale Reise
    Verlängern Sie Ihre Reise an Land
    Preistipp - Attraktiver Kombirabatt

    Bei Verlängerung mit der vorherigen Reise INS2304 sparen Sie € 500 pro Person. Oder Sie kombinieren Ihre Reise mit der darauffolgenden Expedition INS2306 und sparen € 200 pro Person. (Gilt für Kategorie 1 – 10)

    Die Highlights Ihrer Reise

    Ihr Schiff - HANSEATIC inspiration

    Die neue Expeditionsklasse

    Die HANSEATIC inspiration stach am 14. Oktober 2019 das erste Mal in See. Das hochmoderne Expeditionsschiff bietet Platz für maximal 230 Gäste (bzw. 199 Gäste bei Antarktis-Reisen und Spitzbergen-Umrundungen).

    Zum Entdecker wird man unter freiem Himmel – deshalb verfügen unsere Schiffe über mehr offene Decksfläche als jedes andere Expeditionsschiff. Hören Sie das Eis knacken, wenn Sie ganz vorn am Bug stehen. Oder entdecken Sie die dichten Mangrovenwälder des Amazonas aus unterschiedlichen Perspektiven, während sie auf Armeslänge an Ihnen vorbeiziehen.

    Mehr über HANSEATIC inspiration

    Ihre Kabinen & Suiten auf HANSEATIC inspiration

    Außenkabine
    • ca. 22 m² große Kabinen auf Deck 4, 5 und 6
    • Beheizbare Wand im Bad
    • Regendusche
    • Kostenfreie Minibar (alkoholfreie Getränke)
    • Kaffeemaschine
    • Trennbare Betten
    • 24-Stunden-Kabinenservice
    Panoramakabine
    • ca. 21 m² große Kabinen auf Deck 5
    • Beheizbare Wand im Bad
    • Regendusche
    • Kostenfreie Minibar (alkoholfreie Getränke)
    • Kaffeemaschine
    • Trennbare Betten
    • 24-Stunden-Kabinenservice
    • Kabinen 404 auf Deck 4 ist barrierefrei ausgestattet
    French Balcony Kabine
    • ca. 21/23 m² große Kabinen auf Deck 6 und 7
    • Beheizbare Wand im Bad
    • Regendusche
    • Kostenfreie Minibar (alkoholfreie Getränke)
    • Kaffeemaschine
    • Trennbare Betten
    • 24-Stunden-Kabinenservice
    Balkonkabine
    • ca. 27 m² große Kabinen inkl. Balkons (ca. 5m²) auf Deck 5, 6 und 7
    • Beheizbare Wand im Bad
    • Regendusche
    • Kostenfreie Minibar (alkoholfreie Getränke)
    • Kaffeemaschine
    • Trennbare Betten
    • 24-Stunden-Kabinenservice
    Junior Suite
    • ca. 42 m² große Suiten auf Deck 6 und 7
    • inkl. privater Balkon mit ca. 6m²
    • Getrennter Wohn- und Schlafbereich
    • Separater Essbereich
    • Schlafbereich mit Panoramaausblick
    • Trennbare Betten
    • TV im Wohn- und Schlafbereich
    • Bad mit zwei Waschbecken und Regendusche
    • Dampfsauna im Duschbereich
    • Beheizbare Wand im Bad
    • Separates WC
    • Kostenfreie Minibar mit Auswahl an Spirituosen
    • Kaffeemaschine
    • 24-Stunden-Kabinenservice
    • Butlerservice
    • Auf Wunsch Tischplatzreservierung im Hauptrestaurant
    Grand Suite
    • ca. 71m² große Suiten auf Deck 6 und 7
    • inkl. private Veranda mit ca 16m² und Heizstrahlern
    • Getrennter Wohn- und Schlafbereich
    • Separater Essbereich
    • Schlafbereich mit Panoramaausblick
    • Trennbare Betten
    • TV im Wohn- und Schlafbereich
    • Tageslichtbad mit zwei Waschbecken, frei stehender Badewanne, Regendusche und Verandazugang
    • Dampfsauna im Duschbereich
    • Beheizbare Wand im Bad
    • Separates WC
    • Kostenfreie Minibar mit Auswahl an Spirituosen
    • Kaffeemaschine
    • 24-Stunden-Kabinenservice
    • Butlerservice
    • Auf Wunsch Tischplatzreservierung im Hauptrestaurant
    • Freie Wahl der Zodiacgruppe
    Reise
    INS2305
    Reisezeitraum
    14.03.2023 - 01.04.2023

    Anreisepaket anzeigen
    optional buchbar
    Montag, 13.03.2023

    Linienflug Deutschland – Santiago

    Dienstag, 14.03.2023

    Fahrt nach Valparaiso/Chile

    Dienstag, 14.03.2023

    Valparaiso/Chile, Abfahrt 19.00 Uhr

    Mittwoch, 15.03.2023

    Entspannung auf See

    Donnerstag, 16.03.2023

    Isla Pan de Azucar/Chile

    Willkommen zur länderübergreifenden Vielfalt und Schönheit an Südamerikas Pazifik-Küste. Auf dieser Route reihen sich viele versteckte Ziele aneinander, die nur mit einem kleinen Expeditionsschiff wie der HANSEATIC inspiration zu erreichen sind, zum Beispiel die Isla Pan de Azucar. Rund um die „Zuckerbrotinsel“ – eine Art großer Sandberg – versüßt die Beobachtung von Guanokormoranen und Chilepelikanen Ihre erste Zodiacfahrt auf dieser Expedition.

    Freitag, 17.03.2023 bis
    Samstag, 18.03.2023

    Entspannung auf See

    Sonntag, 19.03.2023 bis
    Donnerstag, 23.03.2023

    Peru (Paracas , Callao [Lima], Islas Grupo de Huaura , Islas Guanape , Isla Lobos de Tierra )

    Ebenfalls voller Leben, obwohl vom Anschein her eine Wüste, zeigt sich die Halbinsel Paracas im größten Meeresnaturschutzgebiet Südamerikas. An den Steilküsten nisten Chileflamingos und Guanotölpel, im Wasser jagen Robben und Pinguine. Ein Mysterium erschließt der Flug über die geheimnisvollen Linien von Nazca*, mehr als 2.000 Jahre alt und UNESCO-Welterbe. Um die Entstehung der geometrischen Figuren und monumentalen Tierbilder in der Wüstenlandschaft ranken sich viele Theorien. Lebendige Impressionen mit Seelöwen, Tölpeln und Pelikanen bestimmen eine Bootsfahrt zu den Islas Ballestas*. Pulsierend ist ebenso der bedeutendste Handelshafen Südamerikas, Callao. Hier öffnen sich Ihnen spannende Seiten des peruanischen Geschichtsbuches. Entdecken Sie Lima, die Hauptstadt Perus*, 1535 von dem spanischen Eroberer Francisco Pizarro gegründet. Die „Stadt der Könige“ fasziniert als UNESCO-Welterbe mit historischen Gebäuden und Klöstern aus der Kolonialzeit. Beim Besuch der Tempelruinen* kontrastieren moderne Stadtarchitektur und Zeugnisse der ältesten Kulturen Perus, z. B. der heilige Grabtempel der Huaca Huallamarca aus dem 6. Jh. Ihre Entdeckerlust wandelt sich in naturkundliche Faszination beim Erreichen der Islas Grupo de Huaura und Islas Guanape. Hier werden Ihre Zodiacfahrten vom Respekt vor der sensiblen Natur bestimmt – ganz im Sinne der Umweltphilosophie von Hapag-Lloyd Cruises. Auf den Felseninseln leben neben Humboldt-Pinguinen vor allem Seevögel, wie Guanokormorane und Perutölpel. Vielleicht wird Ihr Ausblick von den vielen offenen Decksflächen oder von den gläsernen Balkonen auch mit dem Auftauchen von Walen belohnt. Die Isla Lobos de Tierra ist nicht nur ein Eldorado für Ornithologen: Neben Pelikanen und Blaufußtölpeln wird die felsige Küste von Seelöwen bevölkert, die Sie mit Glück vom Zodiac aus und – geben die Behörden grünes Licht – beim Landgang beobachten können.

    Freitag, 24.03.2023

    Entspannung auf See

    Samstag, 25.03.2023 bis
    Sonntag, 26.03.2023

    Ecuador (Puerto Bolivar, Isla de la Plata )

    Welchen Einfluss hatten die Konquistadoren und wie sehr haben sie Südamerika geprägt? Von Ecuadors Bananenhauptstadt Puerto Bolivar begeben Sie sich auf Zeitreise beim Flugausflug nach Quito*, der höchstgelegenen Hauptstadt der Welt. Spazieren Sie auf fast 3.000 m über dem Meeresspiegel durch die Altstadt, die als UNESCO-Welterbe eine harmonische Verbindung aus alter indianischer Kultur und kolonialem Barock zeigt. Noch weiter zurück in die Erdgeschichte versetzt Sie der versteinerte Wald Puyango*, dessen Fossilien bis zu 100 Millionen Jahre alt sind. Von den Abenteuern der Freibeuter des 16. Jh. erzählt die Isla de la Plata. Auf der „Silberinsel“ soll angeblich Sir Francis Drake einen Schatz versteckt haben. Heute liegen die wahren Kostbarkeiten in der Tierwelt mit Nazca-Tölpeln, Truthahngeiern und Lava-Echsen.

    Montag, 27.03.2023

    Entspannung auf See

    Dienstag, 28.03.2023 bis
    Mittwoch, 29.03.2023

    Kolumbien (Isla Gorgona, Utria Nationalpark)

    Spuren finden statt hinterlassen: Im Einklang mit dem Anspruch der HANSEATIC inspiration stehen die Ökotourismusziele Kolumbiens. Wie sich heute die Natur einen einstigen Piratenstützpunkt und ein „Alcatraz Kolumbiens“ zurückerobert, zeigt die Isla Gorgona. Ein Paradies, umgeben von Korallenriffen und einsamen Stränden – hier wechseln sich Träumen und Entdecken ab. Die Vielfalt der Regenwaldinsel übertrifft der Utria Nationalpark mit seiner womöglich weltgrößten Biodiversität. Als Rückzugsort von Meerestieren gilt die etwa 5 km lange Bucht Ensenada de Utria. Ein Holzsteg führt rund 800 m durch den Mangrovensumpf, der je nach Ebbe oder Flut andere Einblicke gewährt. Im Mittelpunkt einer anspruchsvollen Dschungelwanderung in Begleitung von Rangern stehen Ameisenbären, Brüllaffen, Faultiere und Kolibris – nur einige der hier lebenden Arten.

    Donnerstag, 30.03.2023

    Golf von San Miguel/Panama

    Im Stil der Einheimischen gelangen Sie in das grüne Herz Panamas im Golf von San Miguel: Regionale Boote bringen Sie in den Darien-Dschungel, den größten zusammenhängenden Regenwald Zentralamerikas. Lernen Sie das Leben der Embera-Indianer kennen, denen Sie in traditionellen Dörfern inmitten üppiger Vegetation begegnen.

    Freitag, 31.03.2023

    Tagesfahrt durch den Panamakanal
    Colon/Panama, Ankunft 22.00 Uhr
    Übernachtung an Board

    Zurück an Bord, steigt die Spannung, denn der absolute Höhepunkt Ihrer Route steht bevor: eine Tagesfahrt durch den Panamakanal. Gigantische Schleusen, die zu den weltgrößten Betonbauten zählen, öffnen Ihnen Historie und Gegenwart einer der wichtigsten Wasserstraßen der Welt. Kommentiert von interessanten Hintergrundinformationen Ihres Expertenteams, führen die abwechslungsreichen rund 80 km vorbei an Savannen und Urwäldern. Als gäbe dieses technische Meisterwerk nicht schon genug Anlass zum Staunen, sind es die vielen Südamerika-Erlebnisse dieser Expedition, die Sie den Kontinent mit anderen Augen sehen lassen.

    Samstag, 01.04.2023

    Colon/Panama

    Abreisepaket anzeigen
    optional buchbar
    Samstag, 01.04.2023

    Fahrt nach Panama-Stadt
    Linienflug Panama-Stadt – Deutschland

    Sonntag, 02.04.2023

    Ankunft in Deutschland

    *Die Landaktivitäten sind nicht im Reisepreis enthalten und in Planung. Änderungen vorbehalten.

    Vor- & Nachprogramme zu Ihrer Reise

    Diese Angebote können Sie zu Ihrer Reise hinzubuchen.

    Begleitete Vor- und Nachprogramme

    Unsere beliebten Vor- und Nachprogramme umfassen ein breites Spektrum an Ausflügen und werden in der Regel von erfahrenen Hapag-Lloyd Cruises Reiseleitern begleitet. Empfehlenswert für Reisende, die ihre Erlebnisse gern in einer Gruppe Gleichgesinnter teilen. Erleben Sie ausgewählte Höhepunkte Ihres Urlaubszieles, und genießen Sie die Annehmlichkeiten einer Gruppenreise – wir kümmern uns um Transfers, Ausflüge und Übernachtungen.

    VORPROGRAMM A: SANTIAGO UND CHILENISCHE WEINE
    11.03. - 14.03.2023
    Linienflug Deutschland - Santiago (Samstag, 11.03.2023)
    Santiago (Sonntag, 12.03.2023)

    Transfer ins Hotel Mandarin Oriental. Zwei Übernachtungen mit Frühstück.

    Santiago (Montag, 13.03.2023)

    Die chilenische Hauptstadt hat sich in den letzten Jahren zu einer pulsierenden Kulturstadt gemausert und punktet heute mit zahlreichen Galerien und Spitzengastronomie. Bei einer Rundfahrt mit Mittagessen entdecken Sie einige der Sehenswürdigkeiten der quirligen Metropole voller Kontraste: Die verbliebenen Kolonialbauten der Altstadt schmiegen sich an moderne Wolkenkratzer aus Stahl und Glas im Finanz- und Geschäftsviertel. Bei gutem Wetter genießen Sie von der Aussichtsplattform Sky Costanera einen beeindruckenden Blick auf die Stadt, die, umgeben von gewaltigen Anden-Gipfeln, inmitten eines Talkessels liegt.

    Santiago (Dienstag, 14.03.2023)

    Der heutige Tag ist dem Weinanbau gewidmet, der in Chile eine lange Tradition hat. Mit über 200 Erzeugern und 14 verschiedenen Rebsorten ist das Land heute einer der größten Produzenten weltweit. Beim Ausflug in eine der berühmten Weinregionen können Sie sich auf einem Weingut selbst von der Qualität überzeugen. Nach dem Mittagessen geht es weiter nach Valparaiso zur Einschiffung.

    Aufpreis*:

    € 990 pro Person im Doppelzimmer
    € 1.390 pro Person im Einzelzimmer

    Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen**

    * Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.
    ** Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.

    VORPROGRAMM B: ATACAMA-WÜSTE
    09.03. - 14.03.2023
    Linienflug Deutschland – Santiago (Donnerstag, 09.03.2023)
    Santiago (Freitag, 10.03.2023)

    Transfer ins Hotel Mandarin Oriental. Am Nachmittag entdecken Sie bei einer Rundfahrt die Sehenswürdigkeiten der chilenischen Hauptstadt, die, umgeben von gewaltigen Anden-Gipfeln, inmitten eines Talkessels liegt. Übernachtung mit Frühstück.

    Santiago (Samstag, 11.03.2023)

    Transfer zum Linienflug nach Calama in die Atacama-Wüste, die trockenste Wüste der Welt. Sie übernachten im Hotel Tierra Atacama bei San Pedro de Atacama, das durch seine besondere Architektur im Einklang mit der Wüste besticht. Umgeben von der weiten Atacama-Wüste und der Hochebene Altiplano, mit Sicht auf den Vulkan Licancabur, ist es der ideale Ausgangspunkt für spannende Exkursionen in dieser eindrucksvollen Natur. Drei Übernachtungen mit Vollpension.

    Atacama-Wüste (Sonntag, 12.03.2023 bis Montag, 13.03.2023)

    Es erwarten Sie zwei Tage voller Erlebnisse und Entdeckungen bei Ausflügen (englisch sprechender Reiseleiter) in die Atacama-Wüste mit zischenden Geysiren, heißen Quellen, dem riesigen Salzsee und schneebedeckten Vulkanen. Ein besonderes Schauspiel ist der nächtliche Himmel mit seinem atemberaubenden Sternenbild, das durch die trockene Luft besonders strahlt und flimmert – nirgendwo auf der Welt lassen sich die Sterne so gut beobachten wie hier.

    Atacama-Wüste (Dienstag, 14.03.2023)

    Transfer nach Calama zum Linienflug nach Santiago und weiter nach Valparaiso zur Einschiffung.

    Aufpreis*:

    € 3.890 pro Person im Doppelzimmer
    € 4.690 pro Person im Einzelzimmer

    Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen**
    Begrenzte Teilnehmerzahl

    Hinweis
    Die Teilnahme an diesem Programm setzt eine sehr gute körperliche Fitness, Trittsicherheit und Höhenverträglichkeit voraus. Einige der Sehenswürdigkeiten liegen mehr als 4.000 m über dem Meeresspiegel. Viele Straßen in der Atacama-Wüste sind unbefestigt. Bei den Ausflügen werden einige Wege in teilweise unebenem Gelände zu Fuß zurückgelegt.

    * Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.
    ** Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.

    NACHPROGRAMM A: KONTRASTE PANAMAS – REGENWALD UND WOLKENKRATZER
    01.04. - 03.04.2023
    Colon (Samstag, 01.04.2023)

    Der heutige Tag steht ganz im Zeichen des Panamakanals. Von Gamboa aus starten Sie zu einer Tour mit dem Schnellboot auf dem künstlich angestauten Gatun-See. Beobachten Sie, wie große Tanker den Kanal passieren, und bestaunen Sie die vielfältige Flora und Fauna an den Ufern der engen Wasserwege. Natürlich darf auch der Besuch einer Schleuse nicht fehlen: Hier können Sie den Ablauf im Kanalbetrieb von der Landseite aus nächster Nähe beobachten. Nach einem landestypischen Mittagessen erreichen Sie am Nachmittag Panama-Stadt. Übernachtung mit Frühstück im Hotel Hilton.

    Panama-Stadt (Sonntag, 02.04.2023)

    Heute entdecken Sie die faszinierenden Gegensätze der Hauptstadt des derzeit fortschrittsgläubigsten und spannendsten Staates Mittelamerikas. Entlang der Pazifikküste ist in den letzten Jahren eine der spektakulärsten Skylines Lateinamerikas wie aus dem Nichts in den Himmel gewachsen, während im historischen Stadtteil Casco Viejo nach und nach bröckelnde Fassaden frisch herausgeputzt werden und wieder in kolonialem Glanz erstrahlen. Am Nachmittag Transfer zum Linienflug nach Deutschland.

    Ankunft in Deutschland (Montag, 03.04.2023)

    Aufpreis*:

    € 580 pro Person im Doppelzimmer
    € 720 pro Person im Einzelzimmer

    Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen**

    * Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.
    ** Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.

    NACHPROGRAMM B: OH, WIE SCHÖN IST PANAMA
    01.04. - 04.04.2023
    Colon (Samstag, 01.04.2023)

    Nachdem Sie den Panamakanal bereits mit der HANSEATIC inspiration passiert haben, erleben Sie diese gigantische, künstlich angelegte Wasserstraße heute aus anderer Perspektive. Zunächst geht es zum Besucherzentrum der 2016 eröffneten neuen Schleusen, die es nun auch Frachtern der sogenannten Postpanamax-Klasse mit bis zu 14.000 Containern ermöglichen, den Kanal zu befahren. Auf dem künstlich aufgestauten Gatun-See starten Sie zu einer Tour mit dem Schnellboot. Dabei passieren Sie große Tanker und befahren die engen Wasserwege, umgeben von tropischer Vegetation. Nach dem Mittagessen erleben Sie den Regenwald hautnah: Mit einer Seilbahn gleiten Sie in 30 m Höhe durch die Wipfel der Bäume. Am Endpunkt erwartet Sie ein Aussichtsturm, der Ihnen einen beeindruckenden Panoramablick über den Panamakanal und die üppige Natur bietet. Am späten Nachmittag erreichen Sie Panama-Stadt. Zwei Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Hilton.

    Panama-Stadt (Sonntag, 02.04.2023)

    Heute entdecken Sie die faszinierenden Gegensätze der Hauptstadt des derzeit fortschrittsgläubigsten und spannendsten Staates Mittelamerikas. Unter anderem erleben Sie bei einer kleinen Fahrradtour entlang der Pazifikküste eine der spektakulärsten Skylines Lateinamerikas. Außerdem unternehmen Sie einen Rundgang durch den historischen Stadtteil Casco Viejo. Den Nachmittag können Sie ganz nach Ihrem Geschmack gestalten. Mit einem Abendessen in einem der angesagten Restaurants der Stadt lassen Sie den Tag ausklingen.

    Panama-Stadt (Montag, 03.04.2023)

    Der Vormittag steht Ihnen für eigene Entdeckungen zur Verfügung. Am Nachmittag Transfer zum Linienflug nach Deutschland.

    Ankunft in Deutschland (Dienstag, 04.04.2023)

    Aufpreis*:

    € 1.050 pro Person im Doppelzimmer
    € 1.290 pro Person im Einzelzimmer

    Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen**

    * Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.
    ** Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.

    Reise
    INS2305
    Reisezeitraum
    14.03.2023 - 01.04.2023

    HANSEATIC inspiration - Die neue Expeditionsklasse

    HANSEATIC inspiration

    Wie kombiniert man spannende Abenteuer mit höchstem Komfort? Die Antwort gibt Ihnen unsere neue Expeditionsklasse. Im kleinen Kreis von nie mehr als 230 Gästen (bzw. 199 Gäste bei Antarktis-Expeditionen und Spitzbergen-Umrundung) genießen Sie erstklassigen Service und unvergessliche Momente in den spektakulärsten Regionen der Welt.

    HANSEATIC inspiration anzeigen

    Kabinen & Suiten

    Einzigartiges Design – von der Natur inspiriert. Geschwungene Linien, natürliche Farben und hochwertige Materialien verbinden sich in den Kabinen der HANSEATIC inspiration zu einem harmonischen Raumkonzept, das pure Erholung verspricht. Und sein Versprechen hält.

    Kabinen & Suiten anzeigen

    Restaurants & Bars

    Kommen Sie mit auf eine kulinarische Entdeckungsreise rund um den Globus: An Bord vereinen drei großzügig geplante, erstklassige Restaurants den Expeditionsgedanken mit einer internationalen Gourmetküche auf einzigartig genussvolle Weise. Gestalten Sie Ihren Tag und Abend ganz nach Ihrem Geschmack und Ihren Vorlieben – dank flexibler Tischzeiten, freier Sitzplatzwahl und eines aufmerksamen 24-Stunden-Kabinenservice.

    Restaurants & Bars anzeigen

    Fitness & Wellness

    Eine berauschende Zodiacfahrt, eine anspruchsvolle Wanderung, ein Tag im arktischen Eis – und dann: Augen schließen, Wärme spüren, mit allen Sinnen genießen. Ob in der Meerblicksauna des OCEAN SPA, bei einer entspannenden Massage oder ganz aktiv im Sports Club – richten Sie Ihren inneren Kompass ganz auf Wohlbefinden aus.

    Fitness & Wellness anzeigen

    Wissen an Bord

    Auf Landgängen und bei Zodiacfahrten begegnen Ihnen unzählige Naturwunder, die Sie zum Staunen bringen. Doch das große Ganze sieht nur, wer die Hintergründe versteht. An Bord der HANSEATIC inspiration geht Ihre Expedition in die nächste Runde: mit spannenden Vorträgen im HanseAtrium, eigenen Studien in der Ocean Academy und einer perfekten Ausstattung – für die Forschungsreise Ihres Lebens.

    Wissen an Bord anzeigen
    Reise
    INS2305
    Reisezeitraum
    14.03.2023 - 01.04.2023
    Reise
    INS2305
    Reisezeitraum
    14.03.2023 - 01.04.2023
    Preistipp - Attraktiver Kombirabatt

    Bei Verlängerung mit der vorherigen Reise INS2304 sparen Sie € 500 pro Person. Oder Sie kombinieren Ihre Reise mit der darauffolgenden Expedition INS2306 und sparen € 200 pro Person. (Gilt für Kategorie 1 – 10)

    Preis-Rechner wird geladen ...
    Beim Laden der Daten ist ein Fehler aufgetreten.
    vorherige Reise
    nächste Reise
    HANSEATIC inspiration - von Valparaiso nach Colon HANSEATIC inspiration
    Die Reise jetzt buchen
    »