Ihre Reise SPI2616 wird geladen, einen Moment.

HANSEATIC spirit - von Kangerlussuaq nach Kangerlussuaq

Expedition Kanadische Arktis und Nordwestgrönland - Wo das Logbuch zum Abenteuerroman wird

HANSEATIC spirit - von Kangerlussuaq nach Kangerlussuaq
Reise SPI2616
05.08.2026 - 22.08.2026 (17 Tage)
Merkliste
  • Reise buchen
Reise buchen
    Reise
    SPI2616
    Reisezeitraum
    05.08.2026 - 22.08.2026

    • Nordwärts so weit wie möglich: flexible Erlebnisroute, die nur ein Schiff mit höchster Eisklasse ermöglicht
    • Mit Zodiacs ins Unbekannte: an Küsten, die bis heute nur legendäre Entdecker kennen
    • Naturerfahrungen im Reich der Wale, Moschusochsen und Eisbären
    • Wanderungen auf den Spuren einstiger Polarpioniere
    • Fern der Zivilisation: ein neues Gefühl von Weite, Stille und Ehrfurcht vor der Schöpfung

    Die Highlights Ihrer Reise

    Die Faszination der Arktis lässt sich kaum durch Reiseberichte oder Filme gänzlich begreifen. Sie muss selbst erlebt werden – und die HANSEATIC spirit macht es möglich. Ihre erste Station ist Uummannaq mit farbenfrohen Häusern. Von hier aus nehmen Sie Kurs auf große Abenteuer in der kanadischen Arktis, wie auf Baffin Island. Felsig, trocken und mit rötlichem Boden zeigt sich Devon Island. Halten Sie Ausschau nach Eisbären, Moschus- ochsen und Schneehasen. An der Südküste von Ellesmere Island erwarten Sie große Arktis-Panoramen. Wie weit kann das Schiff vordringen? Gelingt die Anlandung auf Pim Island, spüren Sie der Greely-Expedition von 1884 nach. Mit Glück sichten Sie von Deck aus erneut Eisbären. Absolut eisabhängig ist die Passage durch die Nares Strait. Über sie erreichte 1909 der Polarforscher Robert Edwin Peary als erster Mensch den Nordpol. Ein Privileg für Sie: Kaum ein anderes Schiff steuert den Nordwesten Grönlands an. So entdecken Sie Orte, die den meisten Menschen ver- borgen bleiben. Treten Sie in die Fußstapfen des Polarforschers Knud Rasmussen beim Erkunden von Qaanaaq und Etah. Vielleicht beobachten Sie Wale und Robben. Beim Kreuzen vor Kap York geht es zu Eisbergen, bevor an Grönlands Westküste der Gletscher von Ilulissat beeindruckt – Ziel einer Wanderung mit Ihren Experten. Übertroffen werden diese Erlebnisse von der Disko Bucht. Atemberaubende Eisformationen treiben langsam durchs Wasser – und Sie wieder mittendrin. Einblicke in die Inuit-Kultur erhalten Sie abschließend in Sisimiut. Die zuvor weißen Seiten Ihres eigenen Logbuches werden sich am Ende Ihrer Expedition mit vielen Arktis-Kapiteln gefüllt haben.

    ---- Hier bestimmt die Eislage den Kurs (siehe Karte).

    Reiseverlauf abhängig von behördlichen Genehmigungen, Wetter- und Eislage. Beschriebene Naturerlebnisse/Tiersichtungen sind mögliche Ereignisse auf dieser Expedition und nicht garantiert.

    Ihr Schiff - HANSEATIC spirit

    Die neue Expeditionsklasse

    Die HANSEATIC spirit wurde am 24. August 2021 vor Helgoland getauft. Zusammen mit den baugleichen Schwesterschiffen HANSEATIC nature (2019) und HANSEATIC inspiration (2019) erkundet das kleine und hochmoderne Expeditionsschiff entlegene Ziele und besucht auf anspruchsvollen Routen die faszinierendsten Naturlandschaften dieser Welt.

    Dabei setzen die neue Expeditionsklasse, die Platz für maximal 230 Gäste (bzw. 199 Gäste bei Antarktis-Reisen und Spitzbergen-Umrundungen) bietet, Maßstäbe in puncto Vielfalt, Komfort und persönlichem Freiraum. So verfügen die Schiffe über mehr offene Decksfläche als jedes andere Expeditionsschiff. Erfahren Sie mehr!

    Mehr über HANSEATIC spirit

    Ihre Kabinen & Suiten auf HANSEATIC spirit

    Außenkabine
    • ca. 22 m² große Kabinen auf Deck 4, 5 und 6
    • Beheizbare Wand im Bad
    • Regendusche
    • Kostenfreie Minibar (alkoholfreie Getränke)
    • Kaffeemaschine
    • Trennbare Betten
    • 24-Stunden-Kabinenservice
    Panoramakabine
    • ca. 21 m² große Kabinen auf Deck 5
    • Beheizbare Wand im Bad
    • Regendusche
    • Kostenfreie Minibar (alkoholfreie Getränke)
    • Kaffeemaschine
    • Trennbare Betten
    • 24-Stunden-Kabinenservice
    • Kabine 404 auf Deck 4 ist barrierefrei ausgestattet
    French Balcony Kabine
    • ca. 21/23 m² große Kabinen auf Deck 6 und 7
    • Beheizbare Wand im Bad
    • Regendusche
    • Kostenfreie Minibar (alkoholfreie Getränke)
    • Kaffeemaschine
    • Trennbare Betten
    • 24-Stunden-Kabinenservice
    Balkonkabine
    • ca. 27 m² große Kabinen inkl. Balkons (ca. 5m²) auf Deck 5,6 und 7
    • Beheizbare Wand im Bad
    • Regendusche
    • Kostenfreie Minibar (alkoholfreie Getränke)
    • Kaffeemaschine
    • Trennbare Betten
    • 24-Stunden-Kabinenservice
    Junior Suite
    • ca. 42 m² große Suiten auf Deck 6 und 7
    • Privater Balkon mit ca. 6m²
    • Getrennter Wohn- und Schlafbereich
    • Separater Essbereich
    • Schlafbereich mit Panoramaausblick
    • Trennbare Betten
    • TV im Wohn- und Schlafbereich
    • Bad mit zwei Waschbecken und Regendusche
    • Separates WC
    • Dampfsauna im Duschbereich
    • Beheizbare Wand im Bad
    • Kostenfreie Minibar mit Auswahl an Spirituosen
    • Kaffeemaschine
    • 24-Stunden-Kabinenservice
    • Butlerservice
    • Auf Wunsch Tischplatzreservierung im Hauptrestaurant
    Grand Suite
    • ca. 71m² große Suiten auf Deck 6 und 7
    • Private Veranda mit ca 16m² und Heizstrahlern
    • Getrennter Wohn- und Schlafbereich
    • Separater Essbereich
    • Schlafbereich mit Panoramaausblick
    • Trennbare Betten
    • TV im Wohn- und Schlafbereich
    • Tageslichtbad mit zwei Waschbecken, frei stehender Badewanne, Regendusche und Balkonzugang
    • Dampfsauna im Duschbereich
    • Beheizbare Wand im Bad
    • Separates WC
    • Kostenfreie Minibar mit Auswahl an Spirituosen
    • Kaffeemaschine
    • 24-Stunden-Kabinenservice
    • Butlerservice
    • Auf Wunsch Tischplatzreservierung im Hauptrestaurant
    • Freie Wahl der Zodiacgruppe
    Reise
    SPI2616
    Reisezeitraum
    05.08.2026 - 22.08.2026

    Auf Reede

    Mittwoch, 05.08.2026

    Sonderflug Deutschland* – Kangerlussuaq
    Kangerlussuaq/Grönland, Abfahrt 20.00 Uhr

    Donnerstag, 06.08.2026

    Entspannung auf See

    Freitag, 07.08.2026

    Uummannaq/Grönland

    Samstag, 08.08.2026

    Entspannung auf See/Fahrt durch die Baffin Bay

    Sonntag, 09.08.2026 bis
    Samstag, 15.08.2026

    Kanadische Arktis (Baffin Island, Devon Island, Südküste Ellesmere Island, Pim Island, Kreuzen in der Nares Strait)

    Der Pioniergeist des Namensgebers William Baffin umweht Baffin Island. Auf flexiblem Kurs nimmt sich die HANSEATIC spirit Zeit für die tiefen Fjorde, hohen Klippen, Seen und Gletscher, die das Landschaftsbild prägen. Bei Zodiacfahrten und -anlandungen erleben Sie die Eindrücke ganz unmittelbar und aktiv. Devon Island, die größte unbewohnte Insel der Erde, zeigt sich felsig, trocken und mit rötlichem Boden. Stummer Zeuge der Abgeschiedenheit ist in Dundas Harbor eine verlassene Station der „Mounties“, der berittenen Polizei Kanadas. Vor markanten Felsen halten Sie Ausschau nach Eisbären, Moschusochsen und Schneehasen. Immer weiter dringt die HANSEATIC spirit nach Norden vor und erreicht die Südküste von Ellesmere Island. Einzigartige Arktis-Panoramen liegen vor Ihnen, etwa im Fram-Fjord und Starnes-Fjord. Mit Kurs Nord geht es in den Smith Sound zwischen Grönland und Kanada. Wie weit kann das Schiff hier vordringen? Auch die Anlandung auf Pim Island ist anspruchsvoll. Gelingt das Wagnis, lässt sich der Dramatik der Greely-Expedition nachspüren, die 1884 auf der kleinen Felseninsel dem eisigen Winter zum Opfer fiel. Mit Glück sichten Sie von Deck aus erneut Eisbären. Über die weiter nördlich gelegene Nares Strait erreichte 1909 der Polarforscher Robert Edwin Peary als erster Mensch den Nordpol.

    Sonntag, 16.08.2026 bis
    Dienstag, 18.08.2026

    Nordwestküste Grönlands (Qaanaaq, Etah, Kreuzen vor Kap York)

    Kaum ein anderes Schiff steuert den Nordwesten Grönlands an. So wird es zum Privileg, Orte zu entdecken, die den meisten Menschen verborgen bleiben. In Qaanaaq folgen Sie den Spuren des Polarforschers Knud Rasmussen, der zahlreiche Expeditionen in der Region startete. Noch bis ins 20. Jh. hätten Sie den geomagnetischen Pol in Etah erreicht. Heute befindet er sich weiter westlich. Dennoch wirkt der verlassene Ort magnetisch auf Ihren Pioniergeist. Knud Rasmussen und Robert Edwin Peary hatten hier ihre Basiscamps. Bei Kap York geht es zu Eisbergen vor spektakulärer Landschaft.

    Mittwoch, 19.08.2026

    Entspannung auf See

    Donnerstag, 20.08.2026 bis
    Freitag, 21.08.2026

    Westküste Grönlands (Ilulissat, Disko Bucht, Sisimiut)

    Der Gletscher von Ilulissat beeindruckt als kolossale Skulptur der Natur. Die von ihm entlassenen Eisberge sind Ziel einer Wanderung mit Ihren Experten. Übertroffen wird dies vom ganz besonderen Schauspiel der Disko Bucht. Atemberaubende Eisformationen treiben langsam durchs Wasser – und Sie sind beim Kreuzen und im Zodiac wieder mittendrin. Für Einblicke in das nordische Leben und die Inuit-Kultur sorgt abschließend Sisimiut. Die zuvor weißen Seiten Ihres eigenen Logbuches werden sich am Ende mit vielen Arktis-Kapiteln gefüllt haben.

    Samstag, 22.08.2026

    Kangerlussuaq/Grönland, Ankunft 6.00 Uhr
    Sonderflug Kangerlussuaq – Deutschland*

    ---- Hier bestimmt die Eislage den Kurs (siehe Karte).

    Reiseverlauf abhängig von behördlichen Genehmigungen, Wetter- und Eislage. Beschriebene Naturerlebnisse/Tiersichtungen sind mögliche Ereignisse auf dieser Expedition und nicht garantiert.

    *Von welchem Flughafen der Sonderflug startet bzw. wo er landet, wird Ihnen ca. drei Monate vor Abreise mitgeteilt. Anschlussflüge und evtl. Hotelübernachtungen gegen Aufpreis.

    Reise
    SPI2616
    Reisezeitraum
    05.08.2026 - 22.08.2026

    HANSEATIC spirit - Die neue Expeditionsklasse

    HANSEATIC spirit

    Wie kombiniert man spannende Abenteuer mit höchstem Komfort? Die Antwort gibt Ihnen die von den Insight Guides 2024 mit 5 Sternen ausgezeichnete Expeditionsklasse. Im kleinen Kreis von nie mehr als 230 Gästen (bzw. 199 Gäste bei Antarktis-Expeditionen und Spitzbergen-Umrundung) genießen Sie erstklassigen Service und unvergessliche Momente in den spektakulärsten Regionen der Welt.

    HANSEATIC spirit anzeigen

    Kabinen & Suiten

    Einzigartiges Design – von der Natur inspiriert. Geschwungene Linien, natürliche Farben und hochwertige Materialien verbinden sich in den Kabinen der HANSEATIC spirit zu einem harmonischen Raumkonzept, das pure Erholung verspricht. Und sein Versprechen hält.

    Kabinen & Suiten anzeigen

    Restaurants & Bars

    Kommen Sie mit auf eine kulinarische Entdeckungsreise rund um den Globus: An Bord vereinen drei großzügig geplante, erstklassige Restaurants den Expeditionsgedanken mit einer internationalen Gourmetküche auf einzigartig genussvolle Weise. Gestalten Sie Ihren Tag und Abend ganz nach Ihrem Geschmack und Ihren Vorlieben – dank flexibler Tischzeiten, freier Sitzplatzwahl und eines aufmerksamen 24-Stunden-Kabinenservice.

    Restaurants & Bars anzeigen

    Fitness & Wellness

    Eine berauschende Zodiacfahrt, eine anspruchsvolle Wanderung, ein Tag im arktischen Eis – und dann: Augen schließen, Wärme spüren, mit allen Sinnen genießen. Ob in der Meerblicksauna des OCEAN SPA, bei einer entspannenden Massage oder ganz aktiv im Sports Club – richten Sie Ihren inneren Kompass ganz auf Wohlbefinden aus.

    Fitness & Wellness anzeigen

    Wissen an Bord

    Auf Landgängen und bei Zodiacfahrten begegnen Ihnen unzählige Naturwunder, die Sie zum Staunen bringen. Doch das große Ganze sieht nur, wer die Hintergründe versteht. An Bord der HANSEATIC spirit geht Ihre Expedition in die nächste Runde: mit spannenden Vorträgen im HanseAtrium, eigenen Studien in der Ocean Academy und einer perfekten Ausstattung – für die Forschungsreise Ihres Lebens.

    Wissen an Bord anzeigen
    Reise
    SPI2616
    Reisezeitraum
    05.08.2026 - 22.08.2026
    Reise
    SPI2616
    Reisezeitraum
    05.08.2026 - 22.08.2026
    Preis-Rechner wird geladen ...
    Beim Laden der Daten ist ein Fehler aufgetreten.
    vorherige Reise
    nächste Reise
    HANSEATIC spirit - von Kangerlussuaq nach Kangerlussuaq HANSEATIC spirit
    Die Reise jetzt buchen
    »