Ihre Reise NAT2609 wird geladen, einen Moment.

HANSEATIC nature - von Sao Miguel (Azoren) nach Sao Miguel (Azoren)

Expedition Azoren - Ein Garten Eden auf neun Inseln verteilt

HANSEATIC nature - von Sao Miguel (Azoren) nach Sao Miguel (Azoren)
Reise NAT2609
03.05.2026 - 13.05.2026 (10 Tage)
Merkliste
  • Reise buchen
Reise buchen
    Reise
    NAT2609
    Reisezeitraum
    03.05.2026 - 13.05.2026

    • Mildes Klima, reizvolle Kontraste: die Reichtümer aller Azoren-Inseln auf einer Expedition vereint
    • Inselschätze im Atlantik: Traumziele für Wanderer
    • Naturphänomene in vielerlei Form: Vulkankrater, Lavafelder, Höhlen und Fumarolen
    • UNESCO-Welterbe und Seefahrerhistorie – von Renaissancebauten bis zu Walfängerorten
    • Gute Chancen, Wale und Delfine zu beobachten

    Die Highlights Ihrer Reise

    Wenn der Frühling die Küsten belebt, öffnet Ihnen die kleine HANSEATIC nature eine Schatztruhe im Atlantik: Zur schönsten Zeit des Jahres empfangen Sie die Azoren mit milden Temperaturen, Vulkanen, üppigen Tälern und charmanten Küstenorten. Graciosa zeigt sich zur Einstimmung bereits von seiner facettenreichen Seite: lieblich mit kleinen Dörfern bei einer Inselfahrt*, ungezähmt bei einer Wanderung zur Furna do Enxofre* mit heißen Quellen. Die selten besuchte Insel Flores ist UNESCO-Biosphärenreservat mit grünen Moosteppichen, türkisblauen Kraterseen und steilen Felshängen. Als ein Paradies für Meeresvögel und Meeressäuger gilt Corvo. An Land beleuchten Ihre Experten mit Ihnen die Entstehung der Insel und ebensodie Geschichte der hier typischen mediterranen Windmühlen. Beim Bummel durch das Örtchen Velas auf Sao Jorge folgen Sie den Spuren des heiligen Georg, Drachentöter und Schutzpatron. Alternativ bringt Sie der Ausflug Fajas und Kaffeeprobe* zu den fruchtbaren Landzungen der Insel. Beliebt bei Weltumseglern ist der Hafen von Horta auf Faial. Ihr Schiff bleibt über Nacht, sodass sich die Altstadt mit ihren Palästen und Herrenhäusern am Abend entspannt entdecken lässt. Das Leben auf Pico rund um den ca. 2.300 m hohen Vulkan zeigt eine Landschaftsfahrt* – oder Sie erkunden die Weingärten*. Mit etwas Glück beobachten Sie hier, wie auf der gesamten Expedition, Wale und Delfine. Im Renaissancestil erbaut, präsentiert sich auf Terceira die Stadt Angrado Heroismo*. Die Schönheit von Santa Maria bei einer Küstenwanderung* werden Sie am Ende Ihrer Reise als anhaltendes Azoren-Hoch mit nach Hause nehmen.

    Reiseverlauf abhängig von der Wetterlage. Beschriebene Naturerlebnisse/Tiersichtungen sind mögliche Ereignisse auf dieser Expedition und nicht garantiert.

    *Die Landaktivitäten sind nicht im Reisepreis enthalten und in Planung. Änderungen vorbehalten.

    Ihr Schiff - HANSEATIC nature

    Die neue Expeditionsklasse

    Die HANSEATIC nature wurde am 4. Mai 2019 in Hamburg getauft. Zusammen mit den baugleichen Schwesterschiffen HANSEATIC inspiration (2019) und HANSEATIC spirit (2021) erkundet das kleine und hochmoderne Expeditionsschiff entlegene Ziele und besucht auf anspruchsvollen Routen die faszinierendsten Naturlandschaften dieser Welt.

    Dabei setzen die neue Expeditionsklasse, die Platz für maximal 230 Gäste (bzw. 199 Gäste bei Antarktis-Reisen und Spitzbergen-Umrundungen) bietet, Maßstäbe in puncto Vielfalt, Komfort und persönlichem Freiraum. So verfügen die Schiffe über mehr offene Decksfläche als jedes andere Expeditionsschiff. Erfahren Sie mehr!

    Mehr über HANSEATIC nature

    Ihre Kabinen & Suiten auf HANSEATIC nature

    Außenkabine
    • ca. 22 m² große Kabinen auf Deck 4, 5 und 6
    • Beheizbare Wand im Bad
    • Regendusche
    • Kostenfreie Minibar (alkoholfreie Getränke)
    • Kaffeemaschine
    • Trennbare Betten
    • 24-Stunden-Kabinenservice
    Panoramakabine
    • ca. 21 m² große Kabinen auf Deck 5
    • Beheizbare Wand im Bad
    • Regendusche
    • Kostenfreie Minibar (alkoholfreie Getränke)
    • Kaffeemaschine
    • Trennbare Betten
    • 24-Stunden-Kabinenservice
    • Kabine 404 auf Deck 4 ist barrierefrei ausgestattet
    French Balcony Kabine
    • ca. 21/23 m² große Kabinen auf Deck 6 und 7
    • Beheizbare Wand im Bad
    • Regendusche
    • Kostenfreie Minibar (alkoholfreie Getränke)
    • Kaffeemaschine
    • Trennbare Betten
    • 24-Stunden-Kabinenservice
    Balkonkabine
    • ca. 27 m² große Kabinen inkl. Balkons (ca. 5m²) auf Deck 5,6 und 7
    • Beheizbare Wand im Bad
    • Regendusche
    • Kostenfreie Minibar (alkoholfreie Getränke)
    • Kaffeemaschine
    • Trennbare Betten
    • 24-Stunden-Kabinenservice
    Junior Suite
    • ca. 42 m² große Suiten auf Deck 6 und 7
    • inkl. privater Balkon mit ca. 6m²
    • Getrennter Wohn- und Schlafbereich
    • Separater Essbereich
    • Schlafbereich mit Panoramaausblick
    • Trennbare Betten
    • TV im Wohn- und Schlafbereich
    • Bad mit zwei Waschbecken und Regendusche
    • Dampfsauna im Duschbereich
    • Beheizbare Wand im Bad
    • Separates WC
    • Kostenfreie Minibar mit Auswahl an Spirituosen
    • Kaffeemaschine
    • 24-Stunden-Kabinenservice
    • Butlerservice
    • Auf Wunsch Tischplatzreservierung im Hauptrestaurant
    Grand Suite
    • ca. 71m² große Suiten auf Deck 6 und 7
    • inkl. private Veranda mit ca 16m² und Heizstrahlern
    • Getrennter Wohn- und Schlafbereich
    • Separater Essbereich
    • Schlafbereich mit Panoramaausblick
    • Trennbare Betten
    • TV im Wohn- und Schlafbereich
    • Tageslichtbad mit zwei Waschbecken, frei stehender Badewanne, Regendusche und Verandazugang
    • Dampfsauna im Duschbereich
    • Beheizbare Wand im Bad
    • Separates WC
    • Kostenfreie Minibar mit Auswahl an Spirituosen
    • Kaffeemaschine
    • 24-Stunden-Kabinenservice
    • Butlerservice
    • Auf Wunsch Tischplatzreservierung im Hauptrestaurant
    • Freie Wahl der Zodiacgruppe
    Reise
    NAT2609
    Reisezeitraum
    03.05.2026 - 13.05.2026

    Anreisepaket anzeigen
    optional buchbar
    Samstag, 02.05.2026

    Linienflug Deutschland – Lissabon
    Übernachtung mit Frühstück

    Sonntag, 03.05.2026

    Linienflug Lissabon – Ponta Delgada

    Sonntag, 03.05.2026

    Sao Miguel/Azoren/Portugal, Abfahrt 24.00 Uhr

    Montag, 04.05.2026

    Entspannung auf See

    Dienstag, 05.05.2026

    Zentrale Azoren (Graciosa)

    Die zentralen Azoren, insbesondere Graciosa, sind ein Juwel im Atlantik, das mit seiner unberührten Schönheit und entspannten Atmosphäre Besucher aus aller Welt anzieht. Graciosa, eine der kleineren Inseln des Archipels, besticht durch üppige grüne Landschaften, vulkanische Formationen und malerische Dörfer.                                      Die Hauptstadt Santa Cruz da Graciosa ist ein charmantes Städtchen mit traditioneller Architektur, engen Gassen und freundlichen Einwohnern. Hier können Besucher lokale Spezialitäten probieren, Kunsthandwerksläden erkunden und das authentische Inselleben genießen.  Graciosa ist auch für seine atemberaubenden Naturschauplätze bekannt, darunter der beeindruckende Caldeira-Krater, ein erloschener Vulkan mit atemberaubender Aussicht, und die faszinierenden Schwefelhöhlen von Furna do Enxofre, die ein einzigartiges unterirdisches Abenteuer versprechen.

    Mittwoch, 06.05.2026 bis
    Donnerstag, 07.05.2026

    Westliche Azoren (Flores, Corvo)

    Den westlichsten Punkt Europas markiert die nur selten besuchte Azoren-Insel Flores. Das UNESCO-Biosphärenreservat gilt als Geheimtipp für Naturliebhaber: Grüne Moosteppiche überziehen die Landschaft, versteckte Kraterseen schimmern türkisblau und steile Felshänge eröffnen spektakuläre Ausblicke. Lernen Sie die Blumeninsel aus überraschenden Perspektiven kennen. Die kleinste Insel der Azoren, Corvo, ist ein Paradies für Meeresvögel und Meeressäuger. Die verwitterten Steilhänge steigen zu einem gewaltigen Vulkankrater an, der das Landschaftsbild bestimmt. Beim individuellen Landgang beleuchten Ihre Experten mit Ihnen die Entstehung des UNESCO-Biosphärenreservates und die Historie der mediterranen Windmühlen.

    Freitag, 08.05.2026 bis
    Montag, 11.05.2026

    Zentrale Azoren (Sao Jorge , Faial, Pico , Terceira )

    Die zentralen Azoren, bestehend aus São Jorge, Faial, Pico und Terceira, sind eine faszinierende Inselgruppe im Atlantik, die durch ihre natürliche Schönheit, ihre reiche Geschichte und ihre kulturelle Vielfalt beeindruckt.

    São Jorge beeindruckt mit steilen Klippen, grünen Tälern und malerischen Dörfern. Die Insel ist bekannt für ihre traditionelle Landwirtschaft, ihre Käseproduktion und ihre atemberaubenden Aussichtspunkte.

    Faial, auch als "Blauen Insel" bekannt, besticht durch ihre spektakuläre Landschaft, darunter der erloschene Vulkan Caldeira und die pittoreske Hafenstadt Horta, ein Treffpunkt für Segler aus aller Welt.

    Pico, die höchste Insel Portugals, ist für ihren majestätischen Vulkan, den Pico Alto, und ihre Weinberge bekannt, die zum UNESCO-Welterbe gehören. Die Insel ist auch ein Paradies für Wanderer und Naturliebhaber.

    Terceira, die drittgrößte Insel der Azoren, ist ein kulturelles Zentrum mit charmanten Städten wie Angra do Heroísmo, einem UNESCO-Weltkulturerbe, und einer reichen Geschichte, die in ihren Festungen und Kirchen deutlich wird.

    Dienstag, 12.05.2026

    Südliche Azoren (Santa Maria)
    Ponta Delgada/Sao Miguel/Azoren/Portugal, Ankunft 22.00 Uhr
    Übernachtung an Bord

    Santa Maria, die südlichste Insel der Azoren, ist ein Juwel im Atlantik, das mit ihrer natürlichen Schönheit und ihrem entspannten Charme Besucher aus aller Welt anlockt. Die Insel besticht durch ihre goldenen Sandstrände, türkisfarbenen Buchten und malerischen Landschaften.

    Die Hauptstadt Vila do Porto ist ein charmantes Städtchen mit historischer Architektur, gepflasterten Straßen und freundlichen Einwohnern. Hier können Besucher lokale Spezialitäten probieren, handgefertigte Kunstwerke kaufen und das authentische Inselleben erleben.

    Santa Maria ist auch ein Paradies für Naturliebhaber und Wanderer, mit malerischen Wanderwegen entlang der Küste und durch üppige Täler. Der spektakuläre Blick von der Serra de São Barbara, dem höchsten Berg der Insel, bietet eine atemberaubende Aussicht auf das Meer und die umliegenden Inseln.

    Die Insel ist auch bekannt für ihre reiche Geschichte und Kultur, die sich in ihren traditionellen Festen, Kirchen und Museen widerspiegelt. Die friedliche Atmosphäre und die unberührte Natur machen Santa Maria zu einem idealen Ziel für Entspannung und Erholung.

    Mittwoch, 13.05.2026

    Ponta Delgada/Sao Miguel/Azoren/Portugal

    Ponta Delgada, die Hauptstadt von São Miguel auf den Azoren, beeindruckt durch ihr historisches Flair und ihre natürliche Schönheit. Die Stadt besticht durch koloniale Architektur, malerische Straßen und lokale Spezialitäten in gemütlichen Restaurants. Ganz in der Nähe liegen Naturwunder wie der Kratersee Lagoa das Sete Cidades. Ponta Delgada ist auch ein lebendiges Kulturzentrum mit zahlreichen Festivals und Veranstaltungen. Die charmante Stadt verspricht unvergessliche Erlebnisse und Einblicke in das authentische Lebensgefühl der Azoren.

    Abreisepaket anzeigen
    optional buchbar
    Mittwoch, 13.05.2026

    Linienflug nach Lissabon
    Übernachtung mit Frühstück

    Donnerstag, 14.05.2026

    Linienflug Lissabon – Deutschland

    Reiseverlauf abhängig von der Wetterlage. Beschriebene Naturerlebnisse/Tiersichtungen sind mögliche Ereignisse auf dieser Expedition und nicht garantiert.

    Vor- & Nachprogramme zu Ihrer Reise

    Diese Angebote können Sie zu Ihrer Reise hinzubuchen.

    Begleitete Vor- und Nachprogramme

    Unsere beliebten Vor- und Nachprogramme umfassen ein breites Spektrum an Ausflügen und werden in der Regel von erfahrenen Hapag-Lloyd Cruises Reiseleitern begleitet. Empfehlenswert für Reisende, die ihre Erlebnisse gern in einer Gruppe Gleichgesinnter teilen. Erleben Sie ausgewählte Höhepunkte Ihres Urlaubszieles, und genießen Sie die Annehmlichkeiten einer Gruppenreise – wir kümmern uns um Transfers, Ausflüge und Übernachtungen.

    VORPROGRAMM A: SAO MIGUEL – DIE GRÜNE AZOREN-INSEL
    30.04. - 03.05.2026

    moderat

    Linienflug Deutschland – Lissabon (Donnerstag, 30.04.2026)

    Transfer ins Four Seasons Hotel Ritz. Übernachtung mit Frühstück.

    Lissabon (Freitag, 01.05.2026)

    Transfer zum Linienflug nach Ponta Delgada und dort weiter ins Hotel Octant. Zwei Übernachtungen mit Frühstück.

    Sao Miguel (Azoren) (Samstag, 02.05.2026)

    Heute entdecken Sie den grünen Norden von Sao Miguel, der Hauptinsel des Azoren-Archipels. Vorbei am Aussichtspunkt Santa Iria fahren Sie entlang der rauen Küste zur einzigen Teeplantage Europas. Anschließend genießen Sie am Aussichtspunkt des Pico do Ferro einen schönen Panoramablick über das fruchtbare Furnas-Tal. Der Terra-Nostra-Park in Furnas ist bekannt für seinen üppigen subtropischen Pflanzenwuchs und die heißen Thermalquellen. Ganze Wälder aus meterhohen Farnbäumen und seltene Pflanzen sind hier zu finden. Mittagessen unterwegs.

    Sao Miguel (Azoren) (Sonntag, 03.05.2026)

    Im Westen der Insel lockt die Region Sete Cidades mit ihren beeindruckenden Kraterlandschaften und malerischen Kraterseen. Auf kurvenreicher Strecke geht es ins Landesinnere zum Dorf Sete Cidades, das gemeinsam mit den beiden blaugrünen Zwillingsseen im Krater eines erloschenen Vulkans liegt. Genießen Sie einen wunderschönen Blick auf diese faszinierende Umgebung. Zurück in Ponta Delgada, gehen Sie am Nachmittag an Bord.

    moderat

    Schwierigkeitsgrade

    Unsere Vor- und Nachprogramme stellen unterschiedlich Anforderungen an Ihre körperliche Fitness. Damit Sie auf den ersten Blick sehen, ob das Anforderungsprofil Ihres Wunschprogramms mit Ihren Vorstellungen übereinstimmt, haben wir die Programme in drei Stufen eingeteilt:

    leicht

    Diese Programme stellen keine besonderen Anforderungen an ihre physische Kondition. Spazier- oder Rundgänge führen über einfache Fußwege, mögliche Treppen sind leicht zu bewältigen.

    moderat

    Diese Programme stellen moderate Ansprüche an Ihre physische Kondition. Bis zu 2-stündige Fußwege (auch über Kopfsteinpflaster) und Treppensteigen sollten Ihnen keine Probleme bereiten. Programme, die Fahrten mit Geländewagen auf teilweise unebenen und holprigen Strecken enthalten, sind für Gäste mit Rückenproblemen nicht empfohlen.

    schwer

    Diese Programme setzen eine gute körperliche Fitness, Geschicklichkeit und Trittsicherheit voraus, z.B. bei ausgedehnten Rund- oder Stadtgängen (teilweise auf unebenen Untergrund und mit vielen Stufen) oder sportlich-aktiven Wanderungen und Kajaktouren.

    Aufpreis*:

    € 990 pro Person im Doppelzimmer
    € 1.290 pro Person im Einzelzimmer

    Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen**

    Änderungen vorbehalten
    * Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket. Teilleistungen sind nicht buchbar.
    ** Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.

    VORPROGRAMM B: LISSABON - STADT DER SEEFAHRER
    01.05. - 03.05.2026

    moderat

    Linienflug Deutschland – Lissabon (Freitag, 01.05.2026)

    Transfer ins Four Seasons Hotel Ritz. Zwei Übernachtungen mit Frühstück.

    Lissabon (Samstag, 02.05.2026)

    Überwiegend zu Fuß erleben Sie Lissabon heute hautnah. Sicherlich werden auch Sie dem einzigartigen Charme der Stadt am Tejo erliegen. Im historischen Stadtteil Belem erinnert das Entdeckerdenkmal an stolze Seefahrerzeiten und in der Altstadt werden Ihnen die Azulejos, kunstvolle Kacheln und Fliesen auf Schritt und Tritt begegnen: in Kirchen, traditionellen Kaffeehäusern und Privathäusern. Gleichzeitig hat sich Lissabon in den letzten Jahren zu einer jungen und trendigen Metropole entwickelt und begeistert mit hippen Bars, Restaurants, moderner Kunst und urbaner Gelassenheit. Traumhafte Ausblicke über die Dächer der Stadt und die verwinkelten Gassen genießen Sie beim Besuch eines der „Miradouros“, einem der zahlreichen Aussichtspunkte der Stadt. Mittagessen unterwegs.

    Lissabon (Sonntag, 03.05.2026)

    Transfer zum Linienflug nach Ponta Delgada und dort weiter zur Einschiffung.

    moderat

    Schwierigkeitsgrade

    Unsere Vor- und Nachprogramme stellen unterschiedlich Anforderungen an Ihre körperliche Fitness. Damit Sie auf den ersten Blick sehen, ob das Anforderungsprofil Ihres Wunschprogramms mit Ihren Vorstellungen übereinstimmt, haben wir die Programme in drei Stufen eingeteilt:

    leicht

    Diese Programme stellen keine besonderen Anforderungen an ihre physische Kondition. Spazier- oder Rundgänge führen über einfache Fußwege, mögliche Treppen sind leicht zu bewältigen.

    moderat

    Diese Programme stellen moderate Ansprüche an Ihre physische Kondition. Bis zu 2-stündige Fußwege (auch über Kopfsteinpflaster) und Treppensteigen sollten Ihnen keine Probleme bereiten. Programme, die Fahrten mit Geländewagen auf teilweise unebenen und holprigen Strecken enthalten, sind für Gäste mit Rückenproblemen nicht empfohlen.

    schwer

    Diese Programme setzen eine gute körperliche Fitness, Geschicklichkeit und Trittsicherheit voraus, z.B. bei ausgedehnten Rund- oder Stadtgängen (teilweise auf unebenen Untergrund und mit vielen Stufen) oder sportlich-aktiven Wanderungen und Kajaktouren.

    Aufpreis*:

    € 690 pro Person im Doppelzimmer
    € 930 pro Person im Einzelzimmer

    Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen**

    Änderungen vorbehalten
    * Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket. Teilleistungen sind nicht buchbar.
    ** Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.

    NACHPROGRAMM A: MEHR ZEIT IN LISSABON
    13.05. - 15.05.2026

    leicht

    Sao Miguel (Azoren) (Mittwoch, 13.05.2026)

    Transfer zum Linienflug nach Lissabon und dort ins Four Seasons Hotel Ritz. Zwei Übernachtungen mit Frühstück.

    Lissabon (Donnerstag, 14.05.2026)

    Gestalten Sie den Tag ganz nach Ihrem eigenen Geschmack und entdecken Sie den einzigartigen Charme der Stadt am Tejo auf eigene Faust. Wie wäre es mit einem Bummel durch die verwinkelten Gassen der Altstadt oder einem Besuch des Stadtteils Belem mit dem Entdeckerdenkmal, das an stolze Seefahrerzeiten erinnert. Lissabon hat sich in den letzten Jahren zu einer jungen und trendigen Metropole entwickelt und begeistert mit hippen Bars, Restaurants, moderner Kunst und urbaner Gelassenheit.

    Lissabon (Freitag, 15.05.2026)

    Transfer zum Linienflug nach Deutschland.

    leicht

    Schwierigkeitsgrade

    Unsere Vor- und Nachprogramme stellen unterschiedlich Anforderungen an Ihre körperliche Fitness. Damit Sie auf den ersten Blick sehen, ob das Anforderungsprofil Ihres Wunschprogramms mit Ihren Vorstellungen übereinstimmt, haben wir die Programme in drei Stufen eingeteilt:

    leicht

    Diese Programme stellen keine besonderen Anforderungen an ihre physische Kondition. Spazier- oder Rundgänge führen über einfache Fußwege, mögliche Treppen sind leicht zu bewältigen.

    moderat

    Diese Programme stellen moderate Ansprüche an Ihre physische Kondition. Bis zu 2-stündige Fußwege (auch über Kopfsteinpflaster) und Treppensteigen sollten Ihnen keine Probleme bereiten. Programme, die Fahrten mit Geländewagen auf teilweise unebenen und holprigen Strecken enthalten, sind für Gäste mit Rückenproblemen nicht empfohlen.

    schwer

    Diese Programme setzen eine gute körperliche Fitness, Geschicklichkeit und Trittsicherheit voraus, z.B. bei ausgedehnten Rund- oder Stadtgängen (teilweise auf unebenen Untergrund und mit vielen Stufen) oder sportlich-aktiven Wanderungen und Kajaktouren.

    Aufpreis*:

    € 350 pro Person im Doppelzimmer
    € 590 pro Person im Einzelzimmer

    Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen**

    Änderungen vorbehalten
    * Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket. Teilleistungen sind nicht buchbar.
    ** Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.

    Reise
    NAT2609
    Reisezeitraum
    03.05.2026 - 13.05.2026

    HANSEATIC nature - Die neue Expeditionsklasse

    HANSEATIC nature

    Wie kombiniert man spannende Abenteuer mit höchstem Komfort? Die Antwort gibt Ihnen die von den Insight Guides 2024 mit 5 Sternen ausgezeichnete Expeditionsklasse. Im kleinen Kreis von nie mehr als 230 Gästen (bzw. 199 Gäste bei Antarktis-Expeditionen und Spitzbergen-Umrundung) genießen Sie erstklassigen Service und unvergessliche Momente in den spektakulärsten Regionen der Welt.

    HANSEATIC nature anzeigen

    Kabinen & Suiten

    Einzigartiges Design – von der Natur inspiriert. Geschwungene Linien, natürliche Farben und hochwertige Materialien verbinden sich in den Kabinen der HANSEATIC nature zu einem harmonischen Raumkonzept, das pure Erholung verspricht. Und sein Versprechen hält.

    Kabinen & Suiten anzeigen

    Restaurants & Bars

    Kommen Sie mit auf eine kulinarische Entdeckungsreise rund um den Globus: An Bord vereinen drei großzügig geplante, erstklassige Restaurants den Expeditionsgedanken mit einer internationalen Gourmetküche auf einzigartig genussvolle Weise. Gestalten Sie Ihren Tag und Abend ganz nach Ihrem Geschmack und Ihren Vorlieben – dank flexibler Tischzeiten, freier Sitzplatzwahl und eines aufmerksamen 24-Stunden-Kabinenservice.

    Restaurants & Bars anzeigen

    Fitness & Wellness

    Eine berauschende Zodiacfahrt, eine anspruchsvolle Wanderung, ein Tag im arktischen Eis – und dann: Augen schließen, Wärme spüren, mit allen Sinnen genießen. Ob in der Meerblicksauna des OCEAN SPA, bei einer entspannenden Massage oder ganz aktiv im Sports Club – richten Sie Ihren inneren Kompass ganz auf Wohlbefinden aus.

    Fitness & Wellness anzeigen

    Wissen an Bord

    Auf Landgängen und bei Zodiacfahrten begegnen Ihnen unzählige Naturwunder, die Sie zum Staunen bringen. Doch das große Ganze sieht nur, wer die Hintergründe versteht. An Bord der HANSEATIC nature geht Ihre Expedition in die nächste Runde: mit spannenden Vorträgen im HanseAtrium, eigenen Studien in der Ocean Academy und einer perfekten Ausstattung – für die Forschungsreise Ihres Lebens.

    Wissen an Bord anzeigen
    Reise
    NAT2609
    Reisezeitraum
    03.05.2026 - 13.05.2026
    Reise
    NAT2609
    Reisezeitraum
    03.05.2026 - 13.05.2026
    Preis-Rechner wird geladen ...
    Beim Laden der Daten ist ein Fehler aufgetreten.
    vorherige Reise
    nächste Reise
    HANSEATIC nature - von Sao Miguel (Azoren) nach Sao Miguel (Azoren) HANSEATIC nature
    Die Reise jetzt buchen
    »