Ihre Reise NAT2607 wird geladen, einen Moment.

HANSEATIC nature - von Hamburg nach Sevilla

Europas Flüsse - Kulturkurs auf sieben Flüssen

HANSEATIC nature - von Hamburg nach Sevilla
Reise NAT2607
01.04.2026 - 20.04.2026 (19 Tage)
Merkliste
  • Reise buchen
Reise buchen
    Reise
    NAT2607
    Reisezeitraum
    01.04.2026 - 20.04.2026

    • Sieben Lebensadern in fünf Ländern: Wesen und Wandel entlang Europas Westküste
    • Sightseeing mit bestem Blick: Fahrt durch die Tower Bridge
    • Mehr Zeit für Ihre Erkundungen: Liegezeiten über Nacht in London, Rouen und Lissabon
    • Zeitreise zu architektonischen Meisterwerken
    • Fluss- und Schleusenpassagen, kenntnisreich kommentiert von Ihren Experten

    Preistipp - Attraktiver Kombirabatt

    Bei Verlängerung mit der nachfolgenden Reise NAT2608 sparen Sie € 700 pro Person (gilt für Kategorie 1-10).

    Die Highlights Ihrer Reise

    Eindrucksvoll vereint diese Reise sieben Flüsse in fünf Ländern: Elbe, Themse, Seine, Loire, Gironde, Tejo und Guadalquivir. Klangvolle Namen mit Zeugnissen großer Geschichte in der malerischen Natur an ihren Ufern. Erste Flusspanoramen genießen Sie bei der Abendfahrt auf der Elbe. Angekommen in England, bereichern Ihre Experten an Bord die Fahrt auf der Themse mit Insiderwissen – wie alle Flussfahrten dieser Reise. Die HANSEATIC nature fährt durch die Tower Bridge zu ihrem Liegeplatz direkt in London, wo sie zwei Tage liegt. So haben Sie nicht nur besonders kurze Wege, sondern auch sehr viel Zeit für intensive Erkundungen oder den Besuch von Windsor Castle*. Tags darauf öffnet sich die Tower Bridge erneut. Im fließenden Übergang von Themse und Ärmelkanal zeigt sich Frankreichs Schönheit bei der Fahrt auf der Seine, bevor Rouen von Gotik und Monet erzählt. Wehrhafte Bauwerke entdecken Sie an der Küste: die Festungsstadt St.-Malo sowie die Klosterinsel Mont Saint Michel*. In Nantes konkurriert der Glanz der Kirchen, Könige und Herzöge mit der Natur. Sattgrüne Ufer säumen auch Ihre Fahrt auf der Loire. Wild, weit, wundervoll: Wird Sie die Belle-Ile mit einem Blütenmeer empfangen? Sanfte Hügelketten bestimmen die Fahrt auf der Gironde. Berühmt für Kultur und Kulinarik ist Bordeaux. An Bord haben Sie erneut den besten Aussichtsplatz bei der Fahrt auf dem Tejo bis nach Lissabon. Genießen Sie die Hafenstadt bei milden Temperaturen. Tief ins Herz Andalusiens bringt Sie die Fahrt auf dem Guadalquivir. Nur ein kleines Schiff wie die HANSEATIC nature erreicht auf diesem Weg Sevilla. Entspannt klingt so Ihre Reise mit Tapas und einem Glas Sherry aus.

    *Die Landaktivitäten sind nicht im Reisepreis enthalten und in Planung. Änderungen vorbehalten.

     

    Ihr Schiff - HANSEATIC nature

    Die neue Expeditionsklasse

    Die HANSEATIC nature wurde am 4. Mai 2019 in Hamburg getauft. Zusammen mit den baugleichen Schwesterschiffen HANSEATIC inspiration (2019) und HANSEATIC spirit (2021) erkundet das kleine und hochmoderne Expeditionsschiff entlegene Ziele und besucht auf anspruchsvollen Routen die faszinierendsten Naturlandschaften dieser Welt.

    Dabei setzen die neue Expeditionsklasse, die Platz für maximal 230 Gäste (bzw. 199 Gäste bei Antarktis-Reisen und Spitzbergen-Umrundungen) bietet, Maßstäbe in puncto Vielfalt, Komfort und persönlichem Freiraum. So verfügen die Schiffe über mehr offene Decksfläche als jedes andere Expeditionsschiff. Erfahren Sie mehr!

    Mehr über HANSEATIC nature

    Ihre Kabinen & Suiten auf HANSEATIC nature

    Außenkabine
    • ca. 22 m² große Kabinen auf Deck 4, 5 und 6
    • Beheizbare Wand im Bad
    • Regendusche
    • Kostenfreie Minibar (alkoholfreie Getränke)
    • Kaffeemaschine
    • Trennbare Betten
    • 24-Stunden-Kabinenservice
    Panoramakabine
    • ca. 21 m² große Kabinen auf Deck 5
    • Beheizbare Wand im Bad
    • Regendusche
    • Kostenfreie Minibar (alkoholfreie Getränke)
    • Kaffeemaschine
    • Trennbare Betten
    • 24-Stunden-Kabinenservice
    • Kabine 404 auf Deck 4 ist barrierefrei ausgestattet
    French Balcony Kabine
    • ca. 21/23 m² große Kabinen auf Deck 6 und 7
    • Beheizbare Wand im Bad
    • Regendusche
    • Kostenfreie Minibar (alkoholfreie Getränke)
    • Kaffeemaschine
    • Trennbare Betten
    • 24-Stunden-Kabinenservice
    Balkonkabine
    • ca. 27 m² große Kabinen inkl. Balkons (ca. 5m²) auf Deck 5,6 und 7
    • Beheizbare Wand im Bad
    • Regendusche
    • Kostenfreie Minibar (alkoholfreie Getränke)
    • Kaffeemaschine
    • Trennbare Betten
    • 24-Stunden-Kabinenservice
    Junior Suite
    • ca. 42 m² große Suiten auf Deck 6 und 7
    • inkl. privater Balkon mit ca. 6m²
    • Getrennter Wohn- und Schlafbereich
    • Separater Essbereich
    • Schlafbereich mit Panoramaausblick
    • Trennbare Betten
    • TV im Wohn- und Schlafbereich
    • Bad mit zwei Waschbecken und Regendusche
    • Dampfsauna im Duschbereich
    • Beheizbare Wand im Bad
    • Separates WC
    • Kostenfreie Minibar mit Auswahl an Spirituosen
    • Kaffeemaschine
    • 24-Stunden-Kabinenservice
    • Butlerservice
    • Auf Wunsch Tischplatzreservierung im Hauptrestaurant
    Grand Suite
    • ca. 71m² große Suiten auf Deck 6 und 7
    • inkl. private Veranda mit ca 16m² und Heizstrahlern
    • Getrennter Wohn- und Schlafbereich
    • Separater Essbereich
    • Schlafbereich mit Panoramaausblick
    • Trennbare Betten
    • TV im Wohn- und Schlafbereich
    • Tageslichtbad mit zwei Waschbecken, frei stehender Badewanne, Regendusche und Verandazugang
    • Dampfsauna im Duschbereich
    • Beheizbare Wand im Bad
    • Separates WC
    • Kostenfreie Minibar mit Auswahl an Spirituosen
    • Kaffeemaschine
    • 24-Stunden-Kabinenservice
    • Butlerservice
    • Auf Wunsch Tischplatzreservierung im Hauptrestaurant
    • Freie Wahl der Zodiacgruppe
    Reise
    NAT2607
    Reisezeitraum
    01.04.2026 - 20.04.2026

    Mittwoch, 01.04.2026

    Individuelle Anreise nach Hamburg, Abfahrt 18.00 Uhr
    Abendfahrt auf der Elbe

    Donnerstag, 02.04.2026

    Entspannung auf See

    Freitag, 03.04.2026

    Fahrt auf der Themse bis zur Tower Bridge
    London/Großbritannien, Ankunft 17.00 Uhr

    Eine Fahrt auf der Themse bis zur Tower Bridge ist eine unvergessliche Reise durch die faszinierende Geschichte und das moderne Flair Londons. Die Themse, der pulsierende Fluss, der sich durch die britische Hauptstadt schlängelt, ist ein lebendiger Schifffahrtsweg, der Besucher und Einheimische gleichermaßen begeistert.

    Während der Fahrt passiert man einige der bedeutendsten Wahrzeichen Londons. Entlang des Ufers kann man majestätische Gebäude wie das Parlamentsgebäude mit dem berühmten Uhrenturm Big Ben und das imposante London Eye bestaunen, das sich elegant über die Skyline erhebt.

    Die Fahrt führt auch an historischen Stätten vorbei, darunter der Tower of London, eine mittelalterliche Festung mit einer reichen Geschichte, die imposant am Ufer thront. Doch der Höhepunkt der Fahrt ist zweifellos die Tower Bridge, ein ikonisches Symbol der Stadt, das majestätisch über die Themse ragt. Das Öffnen der Brücke, um großen Schiffen die Durchfahrt zu ermöglichen, ist ein faszinierendes Schauspiel, das die Besucher in seinen Bann zieht.

    Samstag, 04.04.2026 bis
    Sonntag, 05.04.2026

    London

    Sonntag, 05.04.2026

    London, Abfahrt 16.00 Uhr

    Montag, 06.04.2026

    Entspannung auf See/Fahrt auf der Seine
    Rouen/Frankreich, Ankunft 19.00 Uhr

    Dienstag, 07.04.2026 bis
    Mittwoch, 08.04.2026

    Rouen

    Mittwoch, 08.04.2026

    Rouen, Abfahrt 8.00 Uhr

    Donnerstag, 09.04.2026

    St.-Malo, von 7.00 bis 17.00 Uhr

    St.-Malo, eine charmante Hafenstadt in der Bretagne, wurde im 12. Jahrhundert gegründet und war ein wichtiger Handels- und Piratenhafen. Heute ist St.-Malo ein beliebtes Touristenziel mit einer beeindruckenden Stadtmauer, historischen Gebäuden und engen Gassen. Die Festung La Cité d'Aleth aus dem 9. Jahrhundert ist ein Highlight der Stadt. St.-Malo ist auch für seine Gezeiten bekannt, mit einem der höchsten Tidenhub der Welt von bis zu 14 Metern.

    Freitag, 10.04.2026

    Entspannung auf See

    Samstag, 11.04.2026

    Nantes, von 6.00 bis 22.00 Uhr
    Fahrt auf der Loire

    Nantes, eine malerische Stadt im Westen Frankreichs, verzaubert Besucher mit ihrem reichen kulturellen Erbe und ihrer charmanten Atmosphäre. Die Stadt, die einst das historische Zentrum der Bretagne war, besticht heute durch ihre lebendige Kunstszene, ihre imposanten Schlösser und ihre pulsierende Lebensweise.

    Eine Fahrt auf der Loire, dem längsten Fluss Frankreichs, bietet eine idyllische Reise durch die malerische Landschaft der Region. Während der Fahrt passiert man sanfte Hügel, üppige Weinberge und pittoreske Dörfer, die die Ufer des Flusses säumen.

    Entlang der Loire liegen auch einige der schönsten Schlösser Frankreichs, darunter das majestätische Schloss von Nantes und das imposante Schloss von Angers, die die reiche Geschichte und Kultur der Region widerspiegeln. Die Fahrt auf der Loire bietet nicht nur einen Blick auf diese historischen Juwelen, sondern auch die Möglichkeit, die einzigartige Flora und Fauna des Loiretals zu entdecken.

    Sonntag, 12.04.2026

    Belle-Ile, von 8.00 bis 13.00 Uhr

    Belle-Île-en-Mer, eine bezaubernde Insel vor der Küste der Bretagne, ist ein wahres Juwel der Naturschönheit. Mit ihren atemberaubenden Klippen, versteckten Buchten und endlosen Sandstränden zieht die Insel Besucher aus aller Welt an.

    Belle-Île-en-Mer, was "Schöne Insel im Meer" bedeutet, lebt ihrem Namen alle Ehre. Die Landschaft ist geprägt von einer einzigartigen Mischung aus wilder Küste und sanften Hügeln, die zum Erkunden und Entdecken einladen. Die lebendigen Farben des Meeres und die üppige Vegetation verleihen der Insel eine zauberhafte Atmosphäre, die jeden Besucher verzaubert.

    Neben ihrer natürlichen Schönheit bietet Belle-Île-en-Mer auch eine reiche kulturelle Vielfalt. Malerische Dörfer, historische Leuchttürme und charmante Häfen zeugen von der reichen Geschichte der Insel. Künstler und Kunsthandwerker finden hier Inspiration in der idyllischen Umgebung und schaffen Werke von unvergleichlicher Schönheit.

    Montag, 13.04.2026

    Fahrt auf der Gironde
    Bordeaux, von 6.00 bis 24.00 Uhr

    Bordeaux hat eine faszinierende Geschichte, die bis ins römische Zeitalter zurückreicht. Als bedeutender Hafen war die Stadt im Mittelalter ein Zentrum des Handels und der Seefahrt. Die Region ist berühmt für ihre edlen Weine, insbesondere für ihre Rotweine aus den nahegelegenen Weinbergen von Médoc, Saint-Émilion und Pessac-Léognan. Die malerischen Weinberge, Schlösser und Weingüter locken Weinliebhaber aus aller Welt an. Bordeaux ist zudem ein UNESCO-Weltkulturerbe und begeistert mit seiner eleganten Architektur, darunter die beeindruckende Place de la Bourse und die historische Altstadt. Die Stadt ist auch ein kulturelles Zentrum mit renommierten Museen, Theatern und Veranstaltungen wie dem Bordeaux Wine Festival.

    Dienstag, 14.04.2026 bis
    Mittwoch, 15.04.2026

    Entspannung auf See

    Donnerstag, 16.04.2026

    Fahrt auf dem Tejo
    Lissabon/Portugal, Ankunft 13.00 Uhr

    Wenn Sie Lissabon besuchen, gibt es eine Vielzahl von Dingen, die Sie sehen und unternehmen können. Beginnen Sie mit einem Besuch des historischen Stadtviertels Alfama, wo Sie in den engen Gassen flanieren und den authentischen Charme der Stadt erleben können. Machen Sie einen Spaziergang entlang der Uferpromenade des Tejo-Flusses und genießen Sie den atemberaubenden Blick auf die Brücke Ponte 25 de Abril. Besichtigen Sie das beeindruckende Hieronymitenkloster, ein UNESCO-Weltkulturerbe, und bewundern Sie die prächtige Manuelinik-Architektur. Ein absolutes Muss ist der Besuch des Belém-Turms, der ein Symbol der portugiesischen Entdeckungsreisen ist. Um das wahre Lissabon zu erleben, nehmen Sie die historische Straßenbahnlinie 28 und fahren Sie durch die engen Gassen der Stadt. Tauchen Sie in das lebhafte Treiben des Stadtteils Bairro Alto ein, bekannt für seine Bars und Restaurants, und genießen Sie das pulsierende Nachtleben. Vergessen Sie nicht, die berühmten Pasteis de Nata zu probieren, köstliche portugiesische Puddingtörtchen. Wenn Sie etwas Zeit haben, machen Sie einen Ausflug nach Cascais, einem charmanten Küstenort in der Nähe von Lissabon, der mit seinen wunderschönen Stränden und malerischen Landschaften begeistert. Lissabon hat so viel zu bieten, dass Sie sicherlich eine unvergessliche Zeit in dieser faszinierenden Stadt haben werden.

    Freitag, 17.04.2026

    Lissabon, Abfahrt 18.00 Uhr

    Samstag, 18.04.2026

    Entspannung auf See

    Sonntag, 19.04.2026

    Fahrt auf dem Guadalquivir
    Sevilla/Spanien, Ankunft 13.00 Uhr (tidenabhängig)
    Übernachtung an Bord

    Sevilla, die Stadt der leidenschaftlichen Flamenco-Tänze, des majestätischen Alcazars und der duftenden Orangenbäume. Erkunden Sie die verwinkelten Gassen des historischen Viertels Santa Cruz und lassen Sie sich von der Schönheit der Kathedrale von Sevilla verzaubern. Genießen Sie traditionelle Tapas in den lebhaften Straßen von Triana und beobachten Sie die farbenfrohen Flamenco-Aufführungen, die Sie in ihren Bann ziehen werden. Besuchen Sie den Plaza de España, ein architektonisches Meisterwerk, und machen Sie einen Spaziergang entlang des Guadalquivir-Flusses. Sevilla ist eine Stadt voller Geschichte, Charme und lebendiger Kultur, die Sie in ihren Bann ziehen wird.

    Montag, 20.04.2026

    Sevilla/Spanien

    Abreisepaket anzeigen
    optional buchbar
    Montag, 20.04.2026

    Linienflug Sevilla – Deutschland

    Hinweis Liegeplatz London: Die HANSEATIC nature liegt zentral direkt hinter der Tower Bridge, was nur kleinen Schiffen möglich ist. Dies ist behördlich bestätigt, wobei sich die britischen Behörden vorbehalten, den Liegeplatz in London kurzfristig zu ändern.

    Vor- & Nachprogramme zu Ihrer Reise

    Diese Angebote können Sie zu Ihrer Reise hinzubuchen.

    Individuelle Reise-Arrangements

    Unser Travel Concierge stellt Ihnen gern maßgeschneiderte Reise-Arrangements nach Ihren Wünschen zusammen. Von Designhotels über luxuriöse Beach Resorts bis hin zu Kartenreservierungen für Theaterbesuche oder Restaurantempfehlungen für die spannendsten Metropolen – exklusive Tipps finden Sie hier und unter www.hl-cruises.de/travel-concierge. Der Travel Concierge steht Ihnen bereits vor der Reise und selbstverständlich an Bord zur Verfügung.

    IHR INDIVIDUELLES REISE-ARRANGEMENT HAMBURG

    leicht

    Traditionell und weltoffen, stilvoll und humorvoll, klassisch und inspirierend: Die Hansestadt hat viele Facetten. Neben Klassikern wie Michel und Reeperbahn erwartet Sie ein umfangreiches Kultur- und Freizeitangebot sowie hanseatischer Lifestyle zwischen Elbe und Alster. Am Tag locken unzählige Museen und Galerien, abends Konzerte, Opern- und Ballettinszenierungen sowie hochkarätigen Musical-Produktionen. Ein besonderes Erlebnis ist der Besuch der Elbphilharmonie, von deren Aussichtsplattform Sie aus 37 m Höhe einen fantastischen Rundumblick auf Stadt und Hafen genießen. Im Mittelpunkt steht aber die Musik und die exzellente Akustik.

    Gerne sind wir Ihnen beim Ticketkauf behilflich, sei es für den Besuch der Plaza oder eine Vorstellung in der Elbphilharmonie. Oder darf es ein Abend im Musical sein?

    Ein individuell abgestimmtes Hotelprogramm bieten wir Ihnen ebenfalls auf Anfrage und nach Verfügbarkeit an. Unsere Empfehlungen für Sie:

    THE FONTENAY ist ein Abbild des modernen Hamburg - eine Hommage an die Hansestadt. Offen, kosmopolitisch und ausgesprochen gastfreundschaftlich. Es liegt am Ufer der Alster und verbindet urbane Natur und zeitgenössischen Lebensstil mit einer faszinierenden Architektur. Die innovative, skulpturale Formgebung des Hotels ermöglicht aus vielen der 130 Zimmer und Suiten einen fantastischen Blick auf die Alster.

    Das Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten steht für die Tradition der europäischen Grandhotels und hat es verstanden, seinen spektakulären historischen Charme und großzügigen Luxus auf wunderbare Art und Weise zu vereinen. Es thront herrschaftlich über dem westlichen Ufer der Hamburger Binnenalster. Alle 156 Gästezimmer und Suiten erfüllen höchste Standards und zeichnen sich durch eine moderne und stilvolle Einrichtung mit höchstem Anspruch an Luxus und Eleganz aus.

    Weitere Informationen erhalten Sie in Ihrem Reisebüro oder bei Hapag-Lloyd Cruises.

    leicht

    Schwierigkeitsgrade

    Unsere Vor- und Nachprogramme stellen unterschiedlich Anforderungen an Ihre körperliche Fitness. Damit Sie auf den ersten Blick sehen, ob das Anforderungsprofil Ihres Wunschprogramms mit Ihren Vorstellungen übereinstimmt, haben wir die Programme in drei Stufen eingeteilt:

    leicht

    Diese Programme stellen keine besonderen Anforderungen an ihre physische Kondition. Spazier- oder Rundgänge führen über einfache Fußwege, mögliche Treppen sind leicht zu bewältigen.

    moderat

    Diese Programme stellen moderate Ansprüche an Ihre physische Kondition. Bis zu 2-stündige Fußwege (auch über Kopfsteinpflaster) und Treppensteigen sollten Ihnen keine Probleme bereiten. Programme, die Fahrten mit Geländewagen auf teilweise unebenen und holprigen Strecken enthalten, sind für Gäste mit Rückenproblemen nicht empfohlen.

    schwer

    Diese Programme setzen eine gute körperliche Fitness, Geschicklichkeit und Trittsicherheit voraus, z.B. bei ausgedehnten Rund- oder Stadtgängen (teilweise auf unebenen Untergrund und mit vielen Stufen) oder sportlich-aktiven Wanderungen und Kajaktouren.

    IHR INDIVIDUELLES REISE-ARRANGEMENT SEVILLA

    leicht

    Andalusien ist das Mutterland des Flamenco und des Stierkampfes. Beide Traditionen haben die südlichste Region Spaniens bekannt gemacht.

    Sevilla, die Hauptstadt Andalusiens, präsentiert sich mit malerischer Altstadt und zeigt noch heute den prägenden Einfluss der Araber: Paläste und Moscheen, Hufeisenbögen und bunt glasierte Kacheln. Auch der arabische Torre del Oro, der Goldturm am Ufer des Guadalquivir, zeugt von der islamischen Vergangenheit der Stadt. Tauchen Sie ein in diese besondere Welt im Hotel Alfonso XIII, a Luxury Collection Hotel. Das elegante Hotel im arabischen Stil wurde im Auftrag von König Alfonso XIII 1928 fertiggestellt und befindet sich am Rande des historischen Stadtviertels Santa Cruz neben dem Königspalast Real Alcazar und der Kathedrale von Sevilla.

    Granada ist in den Ausläufern der Sierra Nevada gelegen. Bekannt ist Granada hauptsächlich für seine prächtige mittelalterliche Architektur aus der Zeit der Mauren, darunter vor allem die Alhambra. Das Hotel Alhambra Palace liegt etwas außerhalb der alten Mauern der Alhambra und bietet einen spektakulären Blick über die Stadt. Freuen Sie sich auf stilvolle Zimmer mit maurisch inspiriertem Dekor. Sowohl zur Alhambra als auch zum mittelalterlichen Viertel Albayzín, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, gelangen Sie jeweils nach einem 10-minütigen Spaziergang vom Hotel aus.

    Weitere Informationen erhalten Sie in Ihrem Reisebüro oder bei Hapag-Lloyd Cruises.

    leicht

    Schwierigkeitsgrade

    Unsere Vor- und Nachprogramme stellen unterschiedlich Anforderungen an Ihre körperliche Fitness. Damit Sie auf den ersten Blick sehen, ob das Anforderungsprofil Ihres Wunschprogramms mit Ihren Vorstellungen übereinstimmt, haben wir die Programme in drei Stufen eingeteilt:

    leicht

    Diese Programme stellen keine besonderen Anforderungen an ihre physische Kondition. Spazier- oder Rundgänge führen über einfache Fußwege, mögliche Treppen sind leicht zu bewältigen.

    moderat

    Diese Programme stellen moderate Ansprüche an Ihre physische Kondition. Bis zu 2-stündige Fußwege (auch über Kopfsteinpflaster) und Treppensteigen sollten Ihnen keine Probleme bereiten. Programme, die Fahrten mit Geländewagen auf teilweise unebenen und holprigen Strecken enthalten, sind für Gäste mit Rückenproblemen nicht empfohlen.

    schwer

    Diese Programme setzen eine gute körperliche Fitness, Geschicklichkeit und Trittsicherheit voraus, z.B. bei ausgedehnten Rund- oder Stadtgängen (teilweise auf unebenen Untergrund und mit vielen Stufen) oder sportlich-aktiven Wanderungen und Kajaktouren.

    Reise
    NAT2607
    Reisezeitraum
    01.04.2026 - 20.04.2026

    HANSEATIC nature - Die neue Expeditionsklasse

    HANSEATIC nature

    Wie kombiniert man spannende Abenteuer mit höchstem Komfort? Die Antwort gibt Ihnen die von den Insight Guides 2024 mit 5 Sternen ausgezeichnete Expeditionsklasse. Im kleinen Kreis von nie mehr als 230 Gästen (bzw. 199 Gäste bei Antarktis-Expeditionen und Spitzbergen-Umrundung) genießen Sie erstklassigen Service und unvergessliche Momente in den spektakulärsten Regionen der Welt.

    HANSEATIC nature anzeigen

    Kabinen & Suiten

    Einzigartiges Design – von der Natur inspiriert. Geschwungene Linien, natürliche Farben und hochwertige Materialien verbinden sich in den Kabinen der HANSEATIC nature zu einem harmonischen Raumkonzept, das pure Erholung verspricht. Und sein Versprechen hält.

    Kabinen & Suiten anzeigen

    Restaurants & Bars

    Kommen Sie mit auf eine kulinarische Entdeckungsreise rund um den Globus: An Bord vereinen drei großzügig geplante, erstklassige Restaurants den Expeditionsgedanken mit einer internationalen Gourmetküche auf einzigartig genussvolle Weise. Gestalten Sie Ihren Tag und Abend ganz nach Ihrem Geschmack und Ihren Vorlieben – dank flexibler Tischzeiten, freier Sitzplatzwahl und eines aufmerksamen 24-Stunden-Kabinenservice.

    Restaurants & Bars anzeigen

    Fitness & Wellness

    Eine berauschende Zodiacfahrt, eine anspruchsvolle Wanderung, ein Tag im arktischen Eis – und dann: Augen schließen, Wärme spüren, mit allen Sinnen genießen. Ob in der Meerblicksauna des OCEAN SPA, bei einer entspannenden Massage oder ganz aktiv im Sports Club – richten Sie Ihren inneren Kompass ganz auf Wohlbefinden aus.

    Fitness & Wellness anzeigen

    Wissen an Bord

    Auf Landgängen und bei Zodiacfahrten begegnen Ihnen unzählige Naturwunder, die Sie zum Staunen bringen. Doch das große Ganze sieht nur, wer die Hintergründe versteht. An Bord der HANSEATIC nature geht Ihre Expedition in die nächste Runde: mit spannenden Vorträgen im HanseAtrium, eigenen Studien in der Ocean Academy und einer perfekten Ausstattung – für die Forschungsreise Ihres Lebens.

    Wissen an Bord anzeigen
    Reise
    NAT2607
    Reisezeitraum
    01.04.2026 - 20.04.2026
    Reise
    NAT2607
    Reisezeitraum
    01.04.2026 - 20.04.2026
    Preistipp - Attraktiver Kombirabatt

    Bei Verlängerung mit der nachfolgenden Reise NAT2608 sparen Sie € 700 pro Person (gilt für Kategorie 1-10).

    Preis-Rechner wird geladen ...
    Beim Laden der Daten ist ein Fehler aufgetreten.
    vorherige Reise
    nächste Reise
    HANSEATIC nature - von Hamburg nach Sevilla HANSEATIC nature
    Die Reise jetzt buchen
    »