Cookies helfen uns bei der optimalen Darstellung dieses Internetangebots. Durch die Nutzung des Internetangebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen
OK
Ihre Reise NAT1912 wird geladen, einen Moment.

HANSEATIC nature - von Kangerlussuaq nach Reykjavik

Expedition Südwestgrönland -  Naturschauspiele am Nordpolarkreis

HANSEATIC nature - von Kangerlussuaq nach Reykjavik
Reise NAT1912
29.08.2019 - 11.09.2019 (13 Tage)
ab € 8.950 ab CHF 10‘740 ab $ 10.300 ab £ 7.610
Merkliste
29.08.2019 - 11.09.2019
ab € 8.950 ab CHF 10‘740 ab $ 10.300 ab £ 7.610

    Spektakuläre Natur, spannende Wikingerzeugnisse und die inspirierende Inuit-Kultur erzählen vom facettenreichen Leben im eisigen Norden. Willkommen auf der größten Insel der Welt!


    Expedition

    Preistipp - Attraktiver Kombirabatt

    Bei Verlängerung mit der anschließenden Reise NAT1913 sparen Sie € 300 pro Person. (Gilt für Kategorie 1 – 10)

    Die Highlights Ihrer Reise

    Auch interessant...

    Mehr Beiträge zum Thema »

    MS EUROPA auf Eis-Fahrt – im Prins Christian Sund

    Beitrag lesen »
     

    Expedition Island & Grönland: MS HANSEATIC in der Disko-Bucht

    Beitrag lesen »
     

    Bilder des Tages: "on the rocks" – die HANSEATIC im Prins Christian Sund

    Beitrag lesen »
     

    Ihr Schiff - HANSEATIC nature

    Die neue Expeditionsklasse

    Die HANSEATIC nature sticht im April 2019 das erste Mal in See. Das neue Expeditionsschiff bietet Platz für maximal nur 230 Gäste (bzw. 199 Gäste bei Antarktis-Expeditionen und Spitzbergen-Umrundung).

    Was macht eine Expedition zu Ihrer Expedition? Die Freiheit zu wählen! Die neue Expeditionsklasse setzt Maßstäbe in puncto Vielfalt, Komfort und persönlichem Freiraum. Erfahren Sie mehr.

    Mehr über HANSEATIC nature

    Ihre Kabinen & Suiten auf HANSEATIC nature

    Außenkabine
    • ca. 22 m² große Kabinen auf Deck 4, 5 und 6
    • Beheizbare Wand im Bad
    • Regendusche
    • Kostenfreie Minibar (alkoholfreie Getränke)
    • Kaffeemaschine
    • Trennbare Betten
    • 24-Stunden-Kabinenservice
    Panoramakabine
    • ca. 21 m² große Kabinen auf Deck 5
    • Beheizbare Wand im Bad
    • Regendusche
    • Kostenfreie Minibar (alkoholfreie Getränke)
    • Kaffeemaschine
    • Trennbare Betten
    • 24-Stunden-Kabinenservice
    • Kabine 404 auf Deck 4 ist barrierefrei ausgestattet
    French Balcony Kabine
    • ca. 21/23 m² große Kabinen auf Deck 6 und 7
    • Beheizbare Wand im Bad
    • Regendusche
    • Kostenfreie Minibar (alkoholfreie Getränke)
    • Kaffeemaschine
    • Trennbare Betten
    • 24-Stunden-Kabinenservice
    Balkonkabine
    • ca. 27 m² große Kabinen inkl. Balkons (ca. 5m²) auf Deck 5,6 und 7
    • Beheizbare Wand im Bad
    • Regendusche
    • Kostenfreie Minibar (alkoholfreie Getränke)
    • Kaffeemaschine
    • Trennbare Betten
    • 24-Stunden-Kabinenservice
    Junior Suite
    • ca. 42 m² große Suiten auf Deck 6 und 7
    • inkl. privater Balkon mit ca. 6m²
    • Getrennter Wohn- und Schlafbereich
    • Separater Essbereich
    • Schlafbereich mit Panoramaausblick
    • Trennbare Betten
    • TV im Wohn- und Schlafbereich
    • Bad mit zwei Waschbecken und Regendusche
    • Dampfsauna im Duschbereich
    • Beheizbare Wand im Bad
    • Kostenfreie Minibar mit Auswahl an Spirituosen
    • Kaffeemaschine
    • 24-Stunden-Kabinenservice
    • Butlerservice
    • Auf Wunsch Tischplatzreservierung im Hauptrestaurant
    Grand Suite
    • ca. 71m² große Suiten auf Deck 6 und 7
    • inkl. private Verander mit ca 16m² und Heizstrahlern
    • Getrennter Wohn- und Schlafbereich
    • Separater Essbereich
    • Schlafbereich mit Panoramaausblick
    • Trennbare Betten
    • TV im Wohn- und Schlafbereich
    • Tageslichtbad mit zwei Waschbecken, frei stehender Badewanne, Regendusche und Balkonzugang
    • Dampfsauna im Duschbereich
    • Beheizbare Wand im Bad
    • Separates WC
    • Kostenfreie Minibar mit Auswahl an Spirituosen
    • Kaffeemaschine
    • 24-Stunden-Kabinenservice
    • Butlerservice
    • Auf Wunsch Tischplatzreservierung im Hauptrestaurant
    • Freie Wahl der Zodiacgruppe

    Auf Reede

    Donnerstag, 29.08.2019

    Sonderflug Hannover – Kangerlussuaq
    Kangerlussuaq/Grönland, Abfahrt 21.00 Uhr 

    Freitag, 30.08.2019 bis
    Dienstag, 03.09.2019

    Westküste Grönlands
    (Sisimiut, Ilulissat, Disko Bucht, Qeqertarsuaq, Evigedsfjord, Kapisillit)

    Grönland – die größte Insel und nördlichste Landmasse der Erde entführt Sie an seiner Südwestküste in eine magische Welt aus archaischer Natur und faszinierend fremdartiger Kultur. Begrüßt werden Sie gleich zu Beginn einer spannenden Expeditionszeit von der bunten Siedlung Sisimiut, die wie hingetupft im eisfreien Küstenstreifen liegt und Sie mit einem Tor aus gewaltigen Walkieferknochen empfängt. „Willkommen“ heißt es auch im entlegenen Ilulissat. Gemeinsam mit den Experten gehen Sie auf Expeditionstour: Eine Wanderung führt Sie zum Eisfjord – massive Eisberge in all ihren Farbfacetten von Reinweiß bis transparent Türkis bieten ein atemberaubendes Panorama. Auch in der Disko Bucht ist die Welt in Magie getaucht: Bestaunen Sie beim Kreuzen und vom Zodiac aus schimmernde Eisformationen, die neben Ihnen langsam und erhaben durchs Wasser driften. der kleine Ort Qeqertarsuaq ist Ausgangspunkt Ihrer Wanderung in die artenreiche Tundra der Disko Insel. Rötlich schimmernder Basalt verleiht dem rauen Eiland einen eigenen Charme. Bei einer Zodiacfahrt und Wanderung im mächtigen Evigedsfjord wird Ihr Blick steil nach oben gelenkt: Inmitten imposant aufragender Felsen verbinden sich Weite, Stille und klare Luft zu intensiven Erlebnissen. Bei Ihrer Fahrt durch die beeindruckenden grönländischen Fjorde bestaunen Sie majestätische Szenerien auf dem Weg nach Kapisillit. Die markanten Gipfel der schneebedeckten Gebirgszüge erstrecken sich bis zum Inlandeis – den besten Blick auf dieses Schauspiel genießen Sie vom Deck der HANSEATIC nature aus.

    Mittwoch, 04.09.2019 bis
    Freitag, 06.09.2019

    Südküste Grönlands
    (Paamiut, Qassiarsuk, Qaqortoq, Hvalsey)

    Die Siedlung Paamiut mit ihren bunten Gebäuden aus der dänischen Kolonialzeit und der charakteristischen rot-grünen Kirche ist auch unter Zoologen bekannt: In den selbst im Winter eisfreien Gewässern können Sie mit etwas Glück eine der größten hiesigen Populationen von Buckel- und Finnwalen beobachten. Historisch besonders interessant ist Qassiarsuk: Hier gründete Erik der Rote im Jahr 982 die erste Wikingersiedlung Grönlands. Ein Besuch im kleinen Qaqortoq hingegen steht ganz im Zeichen der Inuit: Das Museum zeigt prachtvolle Trachten und traditionelle Jagdwerkzeuge indigener Volksgruppen. Zurück in die Welt der Wikinger führt Sie Hvalsey, wo die Siedler einst schnell zu Wohlstand gelangten – davon zeugen noch heute die Überreste einer mächtigen Kirche, die wichtigste Ruine des Landes. Erbaut um 1300, halten die Mauern aus Granit bis heute der Witterung stand.

    Samstag, 07.09.2019

    Fahrt durch den Prins Christian Sund (eisabhängig)

    Nach diesen Ausflügen in die grönländische Geschichte präsentiert sich Ihnen erneut grandiose Natur: Auf der Fahrt durch den Prins Christian Sund zieht eine einzigartige Gletscherkulisse majestätisch an Ihnen vorbei – eingetaucht in magisches Blau und effektvoll gespiegelt im glasklaren Meer.

    Sonntag, 08.09.2019

    Skjoldungensund

    Kontraste aus blühender Tundra und 1.000 m hohen Bergmassiven markieren beim Wandern im wilden Skjoldungensund eindrucksvoll Ihren Abschied von Grönland.

    Montag, 09.09.2019

    Entspannung auf See

    Dienstag, 10.09.2019

    Stykkisholmur/Island

    Die letzte Expeditionsetappe führt Sie nach Stykkisholmur auf die isländische Snæfellsnes-Halbinsel*, ein „Island en miniature“. Während Sie die farbenfrohen Fischerdörfer erkunden, ruht in der Ferne der Gletscher Snæfellsjökull, Einstieg zum Mittelpunkt der Erde – zumindest wenn man Jules Verne Glauben schenkt. Real hingegen sind Ihre Erinnerungen an die monumentale Schönheit Südwestgrönlands, die auch nach Ihrer Heimkehr noch lange nachwirken werden.

    Mittwoch, 11.09.2019

    Reykjavik/Island, Ankunft 7.00 Uhr

    Abreisepaket anzeigen
    optional buchbar
    Mittwoch, 11.09.2019

    Ganztägige Inseltour in den "Golden Circle"
    Übernachtung mit Frühstück

    Donnerstag, 12.09.2019

    Fahrt nach Keflavik
    Linienflug Keflavik – Deutschland

    Vor- & Nachprogramme zu Ihrer Reise

    Diese Angebote können Sie zu Ihrer Reise hinzubuchen.

    Ihre privaten Vor- und Nachprogramme

    Entdecken Sie Ihre Reiseziele in ganz persönlichem Rahmen zu zweit – ideal für alle, die sich keiner Gruppe anschließen möchten. Die im Programm eingeschlossenen Ausflüge werden von einem örtlichen Reiseleiter begleitet, der auf Ihre individuellen Wünsche eingeht. Zusätzlich bleibt genügend Zeit und Raum für eigene Aktivitäten. Transfers finden ausschließlich mit Pkws und Privatfahrern statt. Preise für mehr oder weniger als zwei Personen erfahren Sie auf Anfrage.

    VORPROGRAMM A: ÜBERNACHTUNG IN HANNOVER
    28.08.

    Aufpreis*:

    € 100 pro Person im Doppelzimmer
    € 140 pro Person im Einzelzimmer

     

    Hannover (Mittwoch, 28.08.2019)

    Individuelle Anreise nach Hannover zum Maritim Airport Hotel Hannover, Übernachtung mit Frühstück.

    * Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.

    Begleitete Vor- und Nachprogramme

    Unsere bewährten Vor- und Nachprogramme umfassen ein breites Spektrum an Ausflügen und Erlebnissen und werden von erfahrenen Hapag-Lloyd Cruises Reiseleitern begleitet. Für alle Reisenden, die Erlebnisse gerne in einer Gruppe Gleichgesinnter teilen.

    NACHPROGRAMM A: ISLÄNDISCHE IMPRESSIONEN
    11.09. - 13.09.2019

    Aufpreis*:

    € 990 pro Person im Doppelzimmer
    € 1.230 pro Person im Einzelzimmer
    Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen**

    Reykjavik (Mittwoch, 11.09.2019)

    Heute erwartet Sie ein Ausflug mit Mittagssnack in den Golden Circle. Die Fahrt führt über Thingvellir, den ersten Nationalpark Islands, weiter nach Gullfoss, wo Sie atemberaubende Blicke auf einen der schönsten und höchsten Wasserfälle des Landes haben. Nächste Station ist das berühmte Geysirgebiet mit den heißen Quellen, die alle 10 bis 15 Minuten kochend heißes Wasser bis zu 15 m in die Höhe schleudern. Zurück in Reykjavik, checken Sie in einem First-Class-Hotel ein. Zwei Übernachtungen mit Frühstück.

    Reykjavik (Donnerstag, 12.09.2019)

    Am Vormittag besuchen Sie die berühmte Blaue Lagune, wo Sie ein entspanntes Bad im milchig blauen Wasser des Geothermalbeckens inmitten eines bizarren Lavafeldes genießen. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Entdeckungen in der isländischen Hauptstadt zur Verfügung. Mit einem gemeinsamen Abendessen lassen Sie Ihren Aufenthalt gemütlich ausklingen.

    Reykjavik (Freitag, 13.09.2019)

    Transfer nach Keflavik zum Linienflug nach Deutschland.

    Änderungen vorbehalten.
    * Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.
    ** Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.

    Ihre individuellen Reise-Arrangements

    Unser Travel Concierge stellt Ihnen gern maßgeschneiderte Reise-Arrangements nach Ihren Wünschen zusammen. Von trendigen Designhotels über luxuriöse Beach Resorts bis hin zu Insidertipps für die spannendsten Metropolen – exklusive Empfehlungen finden Sie hier und unter www.hl-cruises.de/travel-concierge. Ihr Travel Concierge steht Ihnen vor der Reise und an Bord zur Verfügung.

    * Die Landaktivitäten sind nicht im Reisepreis enthalten und in Planung. Änderungen vorbehalten.
    ** Flugplanbedingt kann eine Änderung des Zielflughafens beim Rückflug notwendig werden.

    Diese Expedition kann ein Umstellen des Fahrplans erfordern. Je nach Wetter- und Eislage entscheidet der Kapitän über die bestmögliche Alternative.

    HANSEATIC nature - Die neue Expeditionsklasse

    HANSEATIC nature

    Die HANSEATIC nature sticht im April 2019 das erste Mal in See. Das neue Expeditionsschiff bietet Platz für maximal nur 230 Gäste (bzw. 199 Gäste bei Antarktis-Expeditionen und Spitzbergen-Umrundung).

    Was macht eine Expedition zu Ihrer Expedition? Die Freiheit zu wählen! Die neue Expeditionsklasse setzt Maßstäbe in puncto Vielfalt, Komfort und persönlichem Freiraum. Erfahren Sie mehr.

    HANSEATIC nature anzeigen

    Kabinen & Suiten

    Einzigartiges Design – von der Natur inspiriert. Geschwungene Linien, natürliche Farben und hochwertige Materialien verbinden sich in den Kabinen der HANSEATIC nature zu einem harmonischen Raumkonzept, das pure Erholung verspricht. Und sein Versprechen hält.

    Weitere Informationen zu den Kabinen und Suiten der HANSEATIC nature.

    Kabinen & Suiten anzeigen

    Kulinarik

    Kommen Sie mit auf eine kulinarische Entdeckungsreise rund um den Globus: An Bord vereinen drei großzügig geplante, erstklassige Restaurants den Expeditionsgedanken mit einer internationalen Gourmetküche auf einzigartig genussvolle Weise. Gestalten Sie Ihren Tag und Abend ganz nach Ihrem Geschmack und Ihren Vorlieben – dank flexibler Tischzeiten, freier Sitzplatzwahl und eines aufmerksamen 24-Stunden-Kabinenservice.

    Kulinarik anzeigen

    Fitness & Wellness

    Eine berauschende Zodiacfahrt, eine anspruchsvolle Wanderung, ein Tag im arktischen Eis – und dann: Augen schließen, Wärme spüren, mit allen Sinnen genießen.

    Fitness & Wellness anzeigen

    Wissen an Bord

    Auf Landgängen und bei Zodiacfahrten begegnen Ihnen unzählige Naturwunder, die Sie zum Staunen bringen. Doch das große Ganze sieht nur, wer die Hintergründe versteht. An Bord der HANSEATIC nature geht Ihre Expedition in die nächste Runde: mit spannenden Vorträgen im HanseAtrium, eigenen Studien in der Ocean Academy und einer perfekten Ausstattung – für die Forschungsreise Ihres Lebens.

    Wissen an Bord anzeigen

    Preistipp - Attraktiver Kombirabatt

    Bei Verlängerung mit der anschließenden Reise NAT1913 sparen Sie € 300 pro Person. (Gilt für Kategorie 1 – 10)

    Daten werden geladen ...

    Zusätzliche Inklusivleistungen

    Diese Leistungen sind für uns selbstverständlich, und für Sie im Reisepreis (Seereise) bereits enthalten:

    • Expedition in der gebuchten Kategorie
    • Internationale Gourmetküche als Vollpension an Bord mit Frühaufsteherfrühstück, Frühstück, Bouillon, Mittag- und Abendessen (abends drei Restaurants mit flexiblen Tischzeiten zur Wahl), Nachmittagskaffee/Teezeit, Mitternachtssnack
    • Alle Anlandungen/Fahrten in bordeigenen Zodiacs (teilweise E-Zodiacs)
    • Erfahrene Experten verschiedener Fachgebiete begleiten jede Reise, halten Präsentationen/multimediale Vorträge, beantworten fundiert Fragen zum Fahrtgebiet und begleiten die Zodiacfahrten/-anlandungen
    • Nutzung der interaktiven Ocean Academy mit individuellen Wissensformaten
    • Umfangreiches Sportangebot: Fitnessbereich mit Meerblick, Kursprogramm, je nach Reiseziel verschiedene zusätzliche Sportaktivitäten an Land
    • Leihweise an Bord: ein Fernglas und zwei Sets Nordic-Walking-Stöcke direkt auf der Kabine, außerdem warme Parkas, Gummistiefel, Schnorchelausrüstungen
    • Deutschsprachige Schiffs- und Expeditionsleitung sowie deutschsprachige Servicecrew
    • OCEAN SPA mit finnischer Meerblick-Sauna, Dampfsauna sowie Ruhebereich innen/außen (Spa-Anwendungen und Friseur gegen Aufpreis)
    • In jeder Kabine: Champagner zur Begrüßung, mit alkoholfreien Getränken täglich neu gefüllte Minibar (Grand und Junior Suiten mit zusätzlicher Auswahl), Kaffeemaschine, 24-Stunden-Kabinenservice
    • Flachbildschirm mit Informations- und Entertainmentprogramm, persönliches E-Mail-Postfach, Internetzugang via WLAN (E-Mails kostenfrei, Internet kostenpflichtig)
    • Umfangreiche Informationen zur Reise vorab, zum Beispiel Handbücher zur Arktis und zur Antarktis, zum Amazonas und zum Beringmeer sowie Expeditionslandkarten
    • Hafen-/Destinationsinformationen (nach Verfügbarkeit) in der Kabine
    • Hafen- und Flughafengebühren
    • Stornokosten- und Insolvenzversicherung

    Weitere Reiseinformationen finden Sie hier oder in den Allgemeinen Informationen.

    Zu den Themen Reiseplanung, An- und Abreise, das Leben an Bord sowie zu unseren Reisen im Privatjet finden Sie eine Zusammenstellung von häufig gestellten Fragen samt Antworten.

    vorherige Reise
    nächste Reise
    HANSEATIC nature - von Kangerlussuaq nach Reykjavik HANSEATIC nature
    »