Cookies helfen uns bei der optimalen Darstellung dieses Internetangebots. Durch die Nutzung des Internetangebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen
OK
Ihre Reise EUR1927 wird geladen, einen Moment.

MS EUROPA - von Dubai nach Singapur

Exotische Farben und die Düfte Asiens

MS EUROPA - von Dubai nach Singapur
Reise EUR1927
06.12.2019 - 20.12.2019 (14 Tage)
Merkliste
  • Reise buchen
Reise buchen
    Reise
    EUR1927
    Reisezeitraum
    06.12.2019 - 20.12.2019

    Namaste! Lassen Sie die vorweihnachtliche Hektik Ihrer Heimat hinter sich, und begeben Sie sich mit der EUROPA auf eine unvergessliche Entdeckungsreise durch die faszinierenden Kulturen des Indischen Ozeans.


    Edutainment/Wissen
    Sport & Wellness
    Preistipp - Reisen zu Entdeckerpreisen

    Diese Reise bietet Ihnen die beste Möglichkeit, die EUROPA kennzulernen oder neu zu entdecken - und das zu besonders attraktiven Preisen.


    Verlängertes Vergnügen

    Verlängern Sie Ihren Aufenthalt mit der vorherigen Reise EUR1926 oder mit der anschließenden Reise EUR2000 und sparen € 1.500 pro Person (gilt für Kategorie 1-11).

    Die Highlights Ihrer Reise

    Verbringen Sie die Adventszeit am besinnlichsten Ort der Welt: bei 30 °C und einem erfrischenden Cocktail auf dem Sonnendeck der festlich geschmückten EUROPA. An Bord ein liebevoll hergerichteter Weihnachtsmarkt, und um Sie herum soweit das Auge blickt das kristallklare Wasser des Indischen Ozeans. Und das Beste: Gleich zu Beginn Ihrer Kreuzfahrt bleiben Ihnen drei volle Seetage, um bei einem umfassenden Wohlfühlprogramm die weihnachtliche Hektik hinter sich zu lassen. Spätestens vor der Küste von GOA steigert sich Ihre Vorfreude auf einen Landgang voller aufregender Erlebnisse. Beim Erkunden von Indiens kleinstem Bundesstaat stoßen Sie auf das reiche Erbe der portugiesischen Kolonialzeit: Wie am falschen Ort wirken die historischen katholischen Kirchen von Velha Goa*. Ganz im Gegensatz zur farbenfrohen Vielfalt indischer Gewürze, deren Duft Sie während Ihrer gesamten Reise zu begleiten scheint. Per Überlandflug* gelangen Sie zur vermutlich schönsten Liebeserklärung aller Zeiten: Das weltberühmte TAJ MAHAL ließ der Großmogul Shah Jahan zu Ehren seiner verstorbenen Frau errichten. Das prachtvolle Mausoleum entfaltet seine ganze Schönheit beim herrlichen Farbenspiel, das die Sonnenstrahlen auf seinen weißen Marmorfassaden projizieren. Von seiner idyllischen Seite zeigt sich die Natur Indiens in COCHIN, bei einer Fahrt durch die Backwaters von Alleppey*. Genießen Sie die Vielfalt exotischer Geräusche und Gerüche, während Sie an den von Wasserhyazinthen und Palmen gesäumten Ufern vorbeitreiben.

    Die von den 14 Bastionen des noch aus der niederländischen Besatzungszeit stammenden Forts eingefasste Altstadt von GALLE ist liebevoll restauriert. Ganz typisch für sie sind die bunten Gassen mit ihren gemütlichen Cafés und Kunstgalerien – die perfekte Kulisse, um den sri-lankischen Alltag bei einem Ceylon-Tee aus nächster Nähe zu erleben. Nach Ihren Erkundungen an Land erwarten Sie zurück an Bord die vielfältigen Entspannungsmöglichkeiten der EUROPA – lassen Sie sich im SPA-Bereich rundum verwöhnen. So erreichen Sie gut erholt den Hafen von KUALA LUMPUR, dessen wortwörtliche Höhepunkte schon von weitem zu erkennen sind: Die Petronas Towers, ehemals die höchsten Gebäude der Welt, sind noch immer ein beliebtes Fotomotiv. Die Hauptstadt Malaysias ist ein kultureller Schmelztiegel, was sich in der eindrucksvollen Skyline genauso widerspiegelt wie auf den Straßen: Dicht an dicht reihen sich hier chinesische und indische Garküchen, Moscheen und Kirchen aneinander. Aber auch die malaysische Tradition ist hier allgegenwärtig – etwa in den gigantischen Batu Caves*: Täglich besuchen gläubige Hindus die zahlreichen Tempel und Schreine, die sich im Innern der Höhlen befinden.

    Einen Überblick über die Attraktionen von SINGAPUR verschaffen Sie sich am besten vom Singapore Flyer* aus. Besonders ins Auge sticht hier neben ultramodernen Wolkenkratzern wie dem Marina Bay Sands, die aufwendig angelegte Parklandschaft Gardens by the Bay*, deren spektakuläre Supertree-Skulpturen nachts zur futuristischen Lichtershow einladen. Zu viel Trubel? Dann lassen Sie Ihre Reise doch ganz entspannt in einem Coffeeshop im angesagten Vorort Tiong Bahru oder am Strand des „State of Fun“ auf Sentosa Island ausklingen.

    * Die Landaktivitäten sind nicht im Reisepreis enthalten und in Planung. Änderungen vorbehalten.

    Ihr Schiff - MS EUROPA

    MS EUROPA: Das beste Kreuzfahrtschiff der Welt

    Kleiner als andere, ist die EUROPA dennoch um Längen voraus. Ausgestattet mit unvergleichlich viel Freiraum zur persönlichen Entfaltung – und noch mehr Platz für frische Ideen, Genuss und inspirierende Perspektiven. Neugierig? Dann heißen wir Sie herzlich willkommen auf einem Schiff, das im Bereich der Luxuskreuzfahrten weltweit Maßstäbe setzt – und auf dem Ihr Luxusanspruch ganz individuell erfüllt wird.

    Mehr über MS EUROPA

    Ihre Suiten auf MS EUROPA

    Suite
    • 27 m² Suite mit Panoramafenster
    • Deutschsprachiger 24-Stunden-Suitenservice
    • Optisch getrennter Wohn- und Schlafbereich
    • Bad mit Dusche und Badewanne
    • Begehbarer Kleiderschrank
    • Kostenlose Minibar
    Veranda Suite
    • 27 m² Suite mit Veranda
    • Deutschsprachiger 24-Stunden-Suitenservice
    • Optisch getrennter Wohn- und Schlafbereich
    • Bad mit Dusche und Badewanne
    • Begehbarer Kleiderschrank
    • Kostenlose Minibar
    • Teilweise mit Verbindungstür buchbar
    Veranda Suite, barrierefrei
    • Barrierefreie Suite mit Veranda
    • Deutschsprachiger 24-Stunden-Suitenservice
    • Wohnbereich sowie Schlafbereich mit höhenverstellbarem Bett
    • Bad mit ebenerdiger, barrierefreier Dusche und höhenverstellbarem Waschtisch
    • Kleiderschrank mit Schiebetüren
    • Kostenlose Minibar
    Spa Suite
    • 27 m² SPA Suite mit Veranda
    • Deutschsprachiger 24-Stunden-Suitenservice
    • Inkludiertes SPA-Verwöhnpaket
    • Bad mit Tageslicht und Meerblick (großes Fenster mit Jalousie zwischen Bad und Wohn-/Schlafbereich)
    • Beleuchtbare Whirlpool- Badewanne und Erlebnisdusche
    • Begehbarer Kleiderschrank, Tablet und Nespresso-Maschine
    • Kostenlose Minibar (inkl. einer Auswahl an hochwertigen Spirituosen)
    Penthouse Deluxe Suite
    • 45 m2 Penthouse Deluxe Suite mit Veranda
    • Deutschsprachiger 24-Stunden-Butlerservice
    • Private Atmosphäre auf Deck 10
    • Getrennter Wohn- und Schlafbereich
    • Bad mit Fußbodenheizung, zwei Waschbecken, Dusche und Whirlpool-Badewanne
    • Begehbarer Kleiderschrank, Tablet und Nespresso-Maschine
    • Kostenlose Minibar (inkl. einer Auswahl an hochwertigen Spirituosen)
    Penthouse Grand Suite
    • 85 m² Penthouse Grand Suite mit umlaufender, teilüberdachter Veranda
    • Deutschsprachiger 24-Stunden-Butlerservice
    • Private Atmosphäre auf Deck 10
    • Getrennter Wohn- und Schlafbereich
    • Großzügiger Essbereich mit Esstisch für bis zu sechs Personen
    • Bad mit ebenerdiger Dusche, Whirlpool-Badewanne und eigener Sauna
    • Separates Gäste-WC
    • Großer begehbarer Kleiderschrank
    • Kostenlose Minibar (inkl. einer Auswahl an hochwertigen Spirituosen)
    Reise
    EUR1927
    Reisezeitraum
    06.12.2019 - 20.12.2019

    Auf Reede - Wenn das Schiff auf Reede liegt, ist keine Pier vorhanden und das Schiff ankert im freien Wasser. Das Übersetzen an Land erfolgt mit Tenderbooten bzw. Zodiacs.

    Anreisepaket anzeigen
    optional buchbar
    Donnerstag, 05.12.2019

    Linienflug Deutschland – Dubai
    Transfer in ein First-Class-Hotel
    Übernachtung mit Frühstück

    Freitag, 06.12.2019

    Stadtrundfahrt, anschließend Einschiffung

    Freitag, 06.12.2019

    Dubai/Ver. Arab. Emirate, Abfahrt 18.00 Uhr

    Samstag, 07.12.2019 bis
    Montag, 09.12.2019

    Entspannung auf See

    Dienstag, 10.12.2019

    Mormugao/Goa/Indien, 8.00 - 18.00 Uhr

    Mittwoch, 11.12.2019

    Cochin/Indien, Ankunft 18.00 Uhr

    Donnerstag, 12.12.2019

    Cochin/Indien, Abfahrt 23.00 Uhr

    Freitag, 13.12.2019

    Entspannung auf See

    Samstag, 14.12.2019

    Galle/Sri Lanka , 7.00 - 17.00 Uhr

    Sonntag, 15.12.2019 bis
    Dienstag, 17.12.2019

    Entspannung auf See

    Mittwoch, 18.12.2019

    Port Kelang (Kuala Lumpur)/Malaysia, 7.00 - 19.00 Uhr

    Donnerstag, 19.12.2019

    Singapur/Singapur, Ankunft 12.00 Uhr
    Übernachtung an Bord

    Freitag, 20.12.2019

    Singapur/Singapur

    Abreisepaket anzeigen
    optional buchbar
    Freitag, 20.12.2019

    Transfer in ein First-Class-Hotel, Tageszimmer, Transfer zum Linienflug nach Deutschland

    Samstag, 21.12.2019

    Ankunft in Deutschland

    Vor- & Nachprogramme zu Ihrer Reise

    Diese Angebote können Sie zu Ihrer Reise hinzubuchen.

    Ihre privaten Vor- und Nachprogramme

    Entdecken Sie Ihre Reiseziele in ganz persönlichem Rahmen zu zweit – ideal für alle, die sich keiner Gruppe anschließen möchten. Die im Programm eingeschlossenen Ausflüge werden von einem örtlichen Reiseleiter begleitet, der auf Ihre individuellen Wünsche eingeht. Zusätzlich bleibt genügend Zeit und Raum für eigene Aktivitäten. Transfers finden ausschließlich mit Pkws und Privatfahrern statt. Preise für mehr oder weniger als zwei Personen erfahren Sie auf Anfrage.

    IHR PRIVATES VORPROGRAMM: DUBAI
    04.12. - 06.12.2019

    Aufpreis*:

    € 890 pro Person im Doppelzimmer

    Hinweis:
    Check-in 15.00 Uhr/Check-out 12.00 Uhr

    Entdecken Sie Dubai vor Ihrer Kreuzfahrt individuell zu zweit. Sie übernachten im Hotel Four Seasons Resort am Jumeirah Beach. Sie wohnen in einem stilvollen und geräumigen Premier Skyline Zimmer mit Blick auf den Burj Khalifa. Mit einem Reiseleiter (ggf. englischsprachig) und einem privaten Wagen können Sie die Stadt voller Kontraste zwischen Wüstensand und Wolkenkratzern auf eigene Faust entdecken. Natürlich darf der Besuch des imposanten Burj Khalifa nicht fehlen – erst beim spektakulären Blick von oben (Eintritt inklusive: At the Top SKY, Level 148) erschließen sich Ihnen die wahren Ausmaße der Wüstenmetropole. Sie haben besondere Interessen? Kein Problem, Ihr Reiseleiter geht gern auf Ihre Wünsche ein und gibt Ihnen unterwegs sicherlich noch den ein oder anderen Geheimtipp.

    Linienflug DEUTSCHLAND - DUBAI (Mittwoch, 04.12.2019)

    Transfer ins Hotel. Zwei Übernachtungen mit Frühstück.

    DUBAI (Donnerstag, 05.12.2019)

    Private Stadtrundfahrt (vier Stunden).

    DUBAI (Freitag, 06.12.2019)

    Tag zur freien Verfügung, nachmittags Transfer zur Einschiffung.

    Änderungen vorbehalten.
    * Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.

    IHR PRIVATES NACHPROGRAMM: SINGAPUR
    20.12. - 22.12.2019

    Aufpreis*:

    € 740 pro Person im Doppelzimmer

    Hinweis:
    Check-in 15.00 Uhr/Check-out 12.00 Uhr
    Bitte beachten Sie, dass die EUROPA bereits am 19.12. in Singapur liegt und weitere Landaktivitäten angeboten werden.

    Entdecken Sie Singapur nach Ihrer Kreuzfahrt individuell zu zweit. Sie übernachten im Designhotel Fullerton Bay, das direkt an der Marina Bay liegt, nur wenige Meter vom Merlion, dem Wahrzeichen Singapurs, entfernt. Sie wohnen in einem stilvollen und geräumigen Zimmer mit Balkon und Blick auf die Bay. Von der Dachterrasse Ihres Hotels aus haben Sie einen spektakulären Ausblick auf das Marina Bay Sands. Mit einem Reiseleiter (englischsprachig) und einem privaten Wagen können Sie die Stadt auf eigene Faust entdecken. Sie haben besondere Interessen? Kein Problem, Ihr Reiseleiter geht gern auf Ihre Wünsche ein und gibt Ihnen unterwegs sicherlich noch den ein oder anderen Geheimtipp.

    SINGAPUR (Freitag, 20.12.2019)

    Ausschiffung, private Stadtrundfahrt (vier Stunden) endend am Hotel. Übernachtung mit Frühstück.

    SINGAPUR (Samstag, 21.12.2019)

    Zimmer bis zur Abreise, abends Transfer zum Linienflug nach Deutschland.

    Ankunft in Deutschland (Sonntag, 22.12.2019)

    Änderungen vorbehalten.
    * Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.

    Begleitete Vor- und Nachprogramme

    Unsere bewährten Vor- und Nachprogramme umfassen ein breites Spektrum an Ausflügen und Erlebnissen und werden von erfahrenen Hapag-Lloyd Cruises Reiseleitern begleitet. Für alle Reisenden, die Erlebnisse gerne in einer Gruppe Gleichgesinnter teilen.

    VORPROGRAMM A: DUBAI
    04.12. - 06.12.2019

    Aufpreis*:

    € 750 pro Person im Doppelzimmer
    € 930 pro Person im Einzelzimmer
    Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen**

    Linienflug DEUTSCHLAND - DUBAI (Mittwoch, 04.12.2019)

    Transfer ins Stadthotel The Palace Downtown, das mit arabischen Stilelementen verzaubert und in unmittelbarer Nähe der Dubai Mall und des weltbekannten Burj Khalifa liegt. Zwei Übernachtungen mit Frühstück.

    DUBAI (Donnerstag, 05.12.2019)

    Gestalten Sie den Vormittag ganz nach Ihren Wünschen. Entspannen Sie entweder am Pool Ihres Hotels, oder nutzen Sie die Zeit für einen Einkaufsbummel in den luxuriösen Shoppingmalls. Am Nachmittag wartet eine Geländewagenfahrt durch die Wüstenlandschaft zum Sonnenuntergang auf Sie. Genießen Sie die einmalige Stille und das eindrucksvolle Farben- und Lichtspiel in den Sanddünen bei einem Glas Champagner.

    DUBAI (Freitag, 06.12.2019)

    Die Megametropole Dubai verändert sich stetig, und die Stadt besticht durch zukunftsorientierte Projekte. Bei einer Rundfahrt mit Mittagessen entdecken Sie die Stadt voller Kontraste zwischen Wüstensand und Wolkenkratzern. Natürlich darf der Besuch des imposanten Burj Khalifa nicht fehlen – erst beim spektakulären Blick von oben erschließen sich Ihnen die wahren Ausmaße der Wüstenmetropole. Am Nachmittag erfolgt die Einschiffung.

    Änderungen vorbehalten.
    * Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.
    ** Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.

    NACHPROGRAMM A: SINGAPUR
    20.12. - 22.12.2019

    Aufpreis*:

    € 590 pro Person im Doppelzimmer
    € 740 pro Person im Einzelzimmer
    Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen**

    Hinweis:
    Bitte beachten Sie, dass die EUROPA bereits am 19.12. in Singapur liegt und weitere Landaktivitäten angeboten werden.

    SINGAPUR (Freitag, 20.12.2019)

    Bei einer Stadtrundfahrt mit Mittagessen entdecken Sie die moderne asiatische Wirtschafts-, Finanz- und Einkaufsmetropole. Unter anderem sehen Sie das futuristische Projekt „Gardens by the Bay“ und unternehmen eine Bootsfahrt auf dem Singapur-Fluss. Nach einer Fahrt mit dem Singapore Flyer checken Sie im Hotel Conrad Centennial ein. Übernachtung mit Frühstück.

    SINGAPUR (Samstag, 21.12.2019)

    Nutzen Sie den Tag, um die zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Einkaufspaläste auf eigene Faust zu entdecken. Ihr Zimmer steht Ihnen bis zur Abreise zur Verfügung, dann erfolgt der Transfer zum Linienflug nach Deutschland.

    Ankunft in Deutschland (Sonntag, 22.12.2019)

    Änderungen vorbehalten.
    * Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.
    ** Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.

    Ihre individuellen Reise-Arrangements

    Unser Travel Concierge stellt Ihnen gern maßgeschneiderte Reise-Arrangements nach Ihren Wünschen zusammen. Von trendigen Designhotels über luxuriöse Beach Resorts bis hin zu Insidertipps für die spannendsten Metropolen – exklusive Empfehlungen finden Sie hier und unter www.hl-cruises.de/travel-concierge. Ihr Travel Concierge steht Ihnen vor der Reise und an Bord zur Verfügung.

    INDIVIDUELLES REISE-ARRANGEMENT VER. ARAB. EMIRATE

    Moderne Emirate und ein Flair wie aus 1.001 Nacht – entdecken Sie die exklusivsten Adressen am Arabischen Golf! In Dubai lockt das luxuriöse Palazzo Versace Hotel am Dubai Creek, dessen prunkvoller Stilmix aus italienischer Palast-Architektur und arabischen Elementen vom Modehaus Versace entworfen wurde. Freunden modernen arabischen Designs empfehlen wir das elegante Strandresort One & Only The Palm auf „The Palm Jumeirah“ mit Blick auf die spektakuläre Skyline Dubais. Im Nachbaremirat Abu Dhabi kommen Strandliebhaber und Golfer im Lifestyle-Resort Park Hyatt auf Saadiyat Island voll auf ihre Kosten.

    INDIVIDUELLES REISE-ARRANGEMENT SINGAPUR

    Entdecken Sie den Stadtstaat Singapur, einen faszinierenden Schmelztiegel der Kulturen und der Superlative. Hier hat ein Reisender die Gelegenheit, ganz Asien in einem einzigen Land zu finden, denn die Bewohner Singapurs sind Chinesen, Malaien, Inder sowie Auswanderer aus allen Ländern der Welt. Freuen Sie sich auf einen stimmungsvollen Auftakt oder den perfekten Ausklang Ihrer Reise. Ein unumstrittenes Highlight und Wahrzeichen der Stadt ist das legendäre, im Kolonialstil errichtete Raffles Hotel – und dies nicht ausschließlich als Geburtsstätte des Singapore Sling Cocktails. Viel mehr ist der erstklassige Service und der traditionsreiche Charme des Hotels bis heute spürbar. Zu den weiteren Top-Adressen zählen das Shangri-La Hotel, das mit seinem 6 ha großen exotischen Garten verzaubert und das elegante Four Seasons Hotel nahe der beliebten Einkaufsmeile Orchard Road.

    Reise
    EUR1927
    Reisezeitraum
    06.12.2019 - 20.12.2019

    Freuen Sie sich auf dieser Reise unter anderem auf folgendes Programm:

    Refresh Beauty

    Talkrunden, einzelne Vorträge, Workshops und ein Pop-Up-Store – das alles wird den Gästen der EUROPA bei der Schönheitsreise in Asien angeboten. Chefredakteurin Inga Griese eröffnet die Reise mit einem Vortrag zum Thema innere und äußere Schönheit und definiert, wie gutes Aussehen zu unserem Glück beiträgt. „Ohne Wasser kann der Mensch nicht sein. Was für eine inspirierende Gelegenheit also, sich an Bord eines der luxuriösesten Schiffe der Welt zum Thema Schönheit im Leben auszutauschen. Ich freue mich darauf!“, so Inga Griese.

    Ein weiterer Experte an Bord ist Dr.... Weiterlesen

    Talkrunden, einzelne Vorträge, Workshops und ein Pop-Up-Store – das alles wird den Gästen der EUROPA bei der Schönheitsreise in Asien angeboten. Chefredakteurin Inga Griese eröffnet die Reise mit einem Vortrag zum Thema innere und äußere Schönheit und definiert, wie gutes Aussehen zu unserem Glück beiträgt. „Ohne Wasser kann der Mensch nicht sein. Was für eine inspirierende Gelegenheit also, sich an Bord eines der luxuriösesten Schiffe der Welt zum Thema Schönheit im Leben auszutauschen. Ich freue mich darauf!“, so Inga Griese.

    Ein weiterer Experte an Bord ist Dr. Duve, Spezialist für Dermatologie. Neben diversen Vorträgen haben die Gäste die Möglichkeit, sich in einem Pop-Up-Store von ihm beraten zu lassen. Darüber hinaus reist die international bekannte Visagistin Loni Bauer mit. Im Alltag schminkt sie bekannte Gesichter für die Titelseiten der Modemagazine Vogue und Tush. Auch auf Fashionshows in Berlin und New York ist sie als Make-Up-Artist unterwegs. Mit ihrem Gespür für Kreativität und Farben wird die Beraterin den Gästen an Bord bei Fragen zur Seite stehen. Auch die Hamburger Stylistin Silja Lange berät die Gäste mit ihrem Know-how über Mode, Trend und Style während der gesamten Kreuzfahrt.

    Im Rahmen der Modernisierung der EUROPA wurde das Format „Schönheit auf See“ in „Refresh Beauty“ umbenannt.

    schließen
    Inga Griese, Chefredakteurin ICON
    Inga Griese, Chefredakteurin ICON
    schließen
    Loni Baur, Visagistin
    Loni Baur, Visagistin
    schließen
    Silja Lange, Stylistin
    Silja Lange, Stylistin
    schließen

    Symposium auf See: Indien, Land der Kontraste

    Indien ist nach China das bevölkerungsreichste Land der Erde. Es ist der siebgrößte Flächenstaat und die größte Demokratie der Welt. Ökonomisch ist Indien bereits heute eine aufstrebende globale Wirtschaftsmacht - und im weiter fortgeschrittenen 21. Jahrhundert könnte es eine wirtschaftliche und politische Supermacht darstellen.

    Soziokulturell ist Indien geprägt von einer großen Heterogenität: Ethnische, religiöse und sprachliche Vielfalt prägen das Zusammenleben der Menschen - wodurch auch Spannungen entstehen, die durch die rasante Entwicklung sichtbar und spürbar... Weiterlesen

    Indien ist nach China das bevölkerungsreichste Land der Erde. Es ist der siebgrößte Flächenstaat und die größte Demokratie der Welt. Ökonomisch ist Indien bereits heute eine aufstrebende globale Wirtschaftsmacht - und im weiter fortgeschrittenen 21. Jahrhundert könnte es eine wirtschaftliche und politische Supermacht darstellen.

    Soziokulturell ist Indien geprägt von einer großen Heterogenität: Ethnische, religiöse und sprachliche Vielfalt prägen das Zusammenleben der Menschen - wodurch auch Spannungen entstehen, die durch die rasante Entwicklung sichtbar und spürbar werden: Reichtum bei gleichzeitiger Armut und noch kleiner Mittelschicht, Hochgebildete und Bildungsferne leben nebeneinander, eine überlastete Infrastruktur ächzt unter der großen Bevölkerungszahl.

    Unter Leitung von Prof. Dr. Wolfgang Lauterbach, Universität Potsdam, betrachtet unser Symposium die faszinierende Vielfalt und Entwicklung des Subkontinents. Auf rege Diskussionen auch mit den Gästen an Bord freuen sich neben ihm der Asienexperte Dr. Christian Wagner (Stiftung Wissenschaft und Politik, Berlin), Publizist, Ethnologe und Indologe Rainer Hörig sowie dessen Ehefrau Rajashree Tirumalai-Hörig, Trainerin für Sprachen und interkulturelle Kommunikation.

    schließen
    Prof. Dr. Wolfgang Lauterbach. Universität Potsdam

    Wolfgang Lauterbach wurde 1960 in Hof/Saale, Bayern geboren. Er studierte Soziologie, Volkswirtschaft und Statistik an der Freien Universität Berlin, war Stipendiat am Berliner Max-Planck-Institut, promovierte 1992 und... Weiterlesen

    Wolfgang Lauterbach wurde 1960 in Hof/Saale, Bayern geboren. Er studierte Soziologie, Volkswirtschaft und Statistik an der Freien Universität Berlin, war Stipendiat am Berliner Max-Planck-Institut, promovierte 1992 und habilitierte 1999 an der Universität Konstanz. Von 2000-2001 hatte er eine Vertretungsprofessur und Leitungsstelle an der Universität Zürich inne. Von 2002-2007 war er Professor für Soziologie an der Universität Münster und seit 2007 ist er Professor für Soziologie an der Universität Potsdam.

    Wolfgang Lauterbach war Research Fellow an den Universitäten North Carolina, Harvard, Cornell (USA) sowie Visiting Professor an den Universitäten Haifa (Israel | 2014) und der University of British Columbia (CA | 2017). Er ist Mitglied im Beirat des Bundesinstitutes für Bevölkerungsforschung (BIB) sowie des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS). Zudem ist er Mitglied des Auswahlgremiums für das Deutschlandstipendium in Zusammenarbeit mit der deutschen Wirtschaft.

    Ausgewählte Buchpublikationen sind: "Bildung als Privileg", "Die multilokale Mehrgenerationenfamilie", "Reichtum und Vermögen", "Reichtum, Philanthropie und Zivilgesellschaft",  "Integration durch Bildung" mit Rolf Becker, sowie  "Hochvermögende in Deutschland".

    schließen
    Prof. Dr. Wolfgang Lauterbach. Universität Potsdam

    Wolfgang Lauterbach wurde 1960 in Hof/Saale, Bayern geboren. Er studierte Soziologie, Volkswirtschaft und Statistik an der Freien Universität Berlin, war Stipendiat am Berliner Max-Planck-Institut, promovierte 1992 und habilitierte 1999 an der Universität Konstanz. Von 2000-2001 hatte er eine Vertretungsprofessur und Leitungsstelle an der Universität Zürich inne. Von 2002-2007 war er Professor für Soziologie an der Universität Münster und seit 2007 ist er Professor für Soziologie an der Universität Potsdam.

    Wolfgang Lauterbach war Research Fellow an den Universitäten North Carolina, Harvard, Cornell (USA) sowie Visiting Professor an den Universitäten Haifa (Israel | 2014) und der University of British Columbia (CA | 2017). Er ist Mitglied im Beirat des Bundesinstitutes für Bevölkerungsforschung (BIB) sowie des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS). Zudem ist er Mitglied des Auswahlgremiums für das Deutschlandstipendium in Zusammenarbeit mit der deutschen Wirtschaft.

    Ausgewählte Buchpublikationen sind: "Bildung als Privileg", "Die multilokale Mehrgenerationenfamilie", "Reichtum und Vermögen", "Reichtum, Philanthropie und Zivilgesellschaft",  "Integration durch Bildung" mit Rolf Becker, sowie  "Hochvermögende in Deutschland".

    schließen
    Dr. Christian Wagner, Asienexperte Stiftung Wissenschaft und Politik Berlin

    Christian Wagner wurde 1958 in Karlsruhe geboren. Nach dem Abitur erfolgte das Studium der Politikwissenschaft, Geschichte und Soziologie an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg. Nach verschiedenen Stationen an der... Weiterlesen

    Christian Wagner wurde 1958 in Karlsruhe geboren. Nach dem Abitur erfolgte das Studium der Politikwissenschaft, Geschichte und Soziologie an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg. Nach verschiedenen Stationen an der Universitäten Freiburg, Mainz, Rostock und Bonn ist er seit 2003 wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP) in Berlin. Seit seinem Studium hat er sich mit Indien und den Staaten der Region Südasien beschäftigt. 1989 beendete er seine Promotion über Sri Lanka, 2002 seine Habilitation über Indien.

    Er war zu verschiedenen längeren Forschungsaufenthalte an indischen Universitäten und Think Tanks und konnte alle Staaten Südasiens besuchen.

    Herr Wagner lebt in Berlin und findet Entspannung bei Musik, Lesen und Radfahren.

    schließen
    Dr. Christian Wagner, Asienexperte Stiftung Wissenschaft und Politik Berlin

    Christian Wagner wurde 1958 in Karlsruhe geboren. Nach dem Abitur erfolgte das Studium der Politikwissenschaft, Geschichte und Soziologie an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg. Nach verschiedenen Stationen an der Universitäten Freiburg, Mainz, Rostock und Bonn ist er seit 2003 wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP) in Berlin. Seit seinem Studium hat er sich mit Indien und den Staaten der Region Südasien beschäftigt. 1989 beendete er seine Promotion über Sri Lanka, 2002 seine Habilitation über Indien.

    Er war zu verschiedenen längeren Forschungsaufenthalte an indischen Universitäten und Think Tanks und konnte alle Staaten Südasiens besuchen.

    Herr Wagner lebt in Berlin und findet Entspannung bei Musik, Lesen und Radfahren.

    schließen
    Rainer Hörig, Publizist, Ethnologe und Indologe

    Rainer Hörig, Journalist und Fotograf, Jahrgang 1956, wuchs in Bonn auf und studierte Publizistik, Theaterwissenschaften und Indologie in Berlin.

    1977 reiste er zum ersten Mal nach Indien. 1989 heiratete er die... Weiterlesen

    Rainer Hörig, Journalist und Fotograf, Jahrgang 1956, wuchs in Bonn auf und studierte Publizistik, Theaterwissenschaften und Indologie in Berlin.

    1977 reiste er zum ersten Mal nach Indien. 1989 heiratete er die Deutschlehrerin Rajashree Tirumalai und ließ sich in der südindischen Stadt Pune nieder. Hörig schreibt Reportagen und Hintergrundberichte über soziale und umweltrelevante Themen für Tageszeitungen, Print-Magazine und Hörfunksender in Deutschland.

    Als leitender Redakteur betreut er die deutsch-indische Zeitschrift "Meine Welt". Gemeinsam mit seiner Frau Rajashree führt er interkulturelle Beratungen für deutsche Fachkräfte in Indien durch.

    Seine Arbeit wurde 1991 mit dem Journalistenpreis Entwicklungspolitik der deutschen Bundesregierung ausgezeichnet und 2014 durch den Gisela-Bonn-Preis gewürdigt, der gemeinsam von der Deutsch-Indischen Gesellschaft und dem Internationalen Kulturrat der indischen Regierung verliehen wird. Hörigs Leidenschaft ist die Fotografie, die er besonders gern auf Reisen übt.

    schließen
    Rainer Hörig, Publizist, Ethnologe und Indologe

    Rainer Hörig, Journalist und Fotograf, Jahrgang 1956, wuchs in Bonn auf und studierte Publizistik, Theaterwissenschaften und Indologie in Berlin.

    1977 reiste er zum ersten Mal nach Indien. 1989 heiratete er die Deutschlehrerin Rajashree Tirumalai und ließ sich in der südindischen Stadt Pune nieder. Hörig schreibt Reportagen und Hintergrundberichte über soziale und umweltrelevante Themen für Tageszeitungen, Print-Magazine und Hörfunksender in Deutschland.

    Als leitender Redakteur betreut er die deutsch-indische Zeitschrift "Meine Welt". Gemeinsam mit seiner Frau Rajashree führt er interkulturelle Beratungen für deutsche Fachkräfte in Indien durch.

    Seine Arbeit wurde 1991 mit dem Journalistenpreis Entwicklungspolitik der deutschen Bundesregierung ausgezeichnet und 2014 durch den Gisela-Bonn-Preis gewürdigt, der gemeinsam von der Deutsch-Indischen Gesellschaft und dem Internationalen Kulturrat der indischen Regierung verliehen wird. Hörigs Leidenschaft ist die Fotografie, die er besonders gern auf Reisen übt.

    schließen
    Rajashree Tirumalai-Hörig, Trainerin für Sprachen und interkulturelle Kommunikation

    Rajashree Tirumalai-Hörig, Jahrgang 1960, kommt aus Indien, und zwar aus Pune, nahe Mumbai. Nach der Schule studierte sie zunächst Naturwissenschaften. Als Hobby lernte sie nebenbei Französisch. Nach dem Studium beschloss... Weiterlesen

    Rajashree Tirumalai-Hörig, Jahrgang 1960, kommt aus Indien, und zwar aus Pune, nahe Mumbai. Nach der Schule studierte sie zunächst Naturwissenschaften. Als Hobby lernte sie nebenbei Französisch. Nach dem Studium beschloss sie, mit den Sprachen weiterzumachen und lernte Deutsch am Goethe-Institut. Darauf folgten ein Germanistik-Studium mit Master-Abschluss in Pune, eine Deutschlehrer-Ausbildung und mehrere Aus- und Fortbildungsseminare an Goethe-Instituten in Deutschland. Sie spricht fließend Englisch und 5 indische Sprachen.

    Seit 1984 unterrichtet Tirumalai-Hörig Deutsch in Pune, am Goethe-Institut und an der Universität, sowie an privaten Bildungsanstalten und in der Industrie. Außerdem erteilt sie Studenten und Firmenmitarbeitern aus Indien Unterricht in Englisch und indischen Sprachen und führt Trainings in Interkultureller Kommunikation durch.

    Rajashree Tirumalai-Hörig interessiert sich für Sprachen, Länder und Kulturen und genießt die Begegnung mit Menschen aus aller Welt.

    schließen
    Rajashree Tirumalai-Hörig, Trainerin für Sprachen und interkulturelle Kommunikation

    Rajashree Tirumalai-Hörig, Jahrgang 1960, kommt aus Indien, und zwar aus Pune, nahe Mumbai. Nach der Schule studierte sie zunächst Naturwissenschaften. Als Hobby lernte sie nebenbei Französisch. Nach dem Studium beschloss sie, mit den Sprachen weiterzumachen und lernte Deutsch am Goethe-Institut. Darauf folgten ein Germanistik-Studium mit Master-Abschluss in Pune, eine Deutschlehrer-Ausbildung und mehrere Aus- und Fortbildungsseminare an Goethe-Instituten in Deutschland. Sie spricht fließend Englisch und 5 indische Sprachen.

    Seit 1984 unterrichtet Tirumalai-Hörig Deutsch in Pune, am Goethe-Institut und an der Universität, sowie an privaten Bildungsanstalten und in der Industrie. Außerdem erteilt sie Studenten und Firmenmitarbeitern aus Indien Unterricht in Englisch und indischen Sprachen und führt Trainings in Interkultureller Kommunikation durch.

    Rajashree Tirumalai-Hörig interessiert sich für Sprachen, Länder und Kulturen und genießt die Begegnung mit Menschen aus aller Welt.

    schließen

    Hans-Jörg Frey, Schauspieler - Humoristische Lesung

    Der Schauspieler und Kabarettist Hans-Jörg Frey stand in seiner mittlerweile über 30-jährigen Karriere auf den Bühnen zahlreicher hoch angesehener Theater, darunter das Deutsche Schauspielhaus und das Thalia Theater in Hamburg. Einem breiten Fernsehpublikum wurde der gebürtige Schweizer unter anderem durch Rollen in der preisgekrönten Krimiserie "Der letzte Zeuge" sowie im "Tatort" bekannt. Als Kabarettist bietet er zudem mit seinem Programm "Bank Banker Bankrott" einen pointenreichen Einblick in die Finanzwelt. Erleben Sie diesen vielseitigen Künstler im persönlichen Ambiente der EUROPA hautnah.


    Fly Boys - Show

    Man stelle sich vor: Pharrell Williams singt mit Judy Garland, Ricky Martin scattet mit Cab Calloway, die Jungs von Maroon 5 grooven mit Ella Fitzgerald - das ist der Sound der FlyBoys! In ihrer unvergesslichen Show begeistern die vier das Publikum mit bravourösem Gesang und sublimen Harmonien und entführen es ins goldene Zeitalter der Big Bands. Allerdings mit ihrem ganz eigenen Flair - wie Sinatra in einer Band mit Bruno Mars! Schon vor ihrem umjubelten Auftritt in "Pitch Battle", dem Quoten-Hit der BBC, tourten die FlyBoys weltweit und bezauberten ihr Publikum mit... Weiterlesen

    Man stelle sich vor: Pharrell Williams singt mit Judy Garland, Ricky Martin scattet mit Cab Calloway, die Jungs von Maroon 5 grooven mit Ella Fitzgerald - das ist der Sound der FlyBoys! In ihrer unvergesslichen Show begeistern die vier das Publikum mit bravourösem Gesang und sublimen Harmonien und entführen es ins goldene Zeitalter der Big Bands. Allerdings mit ihrem ganz eigenen Flair - wie Sinatra in einer Band mit Bruno Mars! Schon vor ihrem umjubelten Auftritt in "Pitch Battle", dem Quoten-Hit der BBC, tourten die FlyBoys weltweit und bezauberten ihr Publikum mit einem unvergleichlichen Mix aus Vintage- und modernem Sound in perfekter Vierstimmigkeit. In letzter Zeit konnte man sie in den USA mit dem weltberühmten Glenn Miller Orchestra und als Background-Sänger für Sir Cliff Richard auf dessen "60th Anniversary Tour" erleben.

    Auf dem Edinburgh Festival Fringe gaben sie 27 Vorstellungen nacheinander und ernteten begeisterte Kritiken. Das atemberaubende Quartett besteht aus Weltklassekünstlern des Londoner West End, die man aus Erfolgsmusicals wie "Evita", "Spamalot", "Mamma Mia", "Once", "Ghost" und vielen, vielen anderen kennt. Was diese Jungs auf die Bühne bringen, das macht ihnen so schnell keiner nach! Vier umwerfende Stimmen - ein mitreißender Sound.

    schließen

    Kathleen Dworschak, Yoga-Workshop

    Nach dem Abitur absolvierte sie eine Ausbildung zur Fitnessmanagerin an der Meridian Academy Hamburg. Im Holmes Place Gendarmenmarkt, Berlin und im Robinson Club Schweiz und Griechenland war sie für über 3 Jahre Fitness-, Kurs- & Personal Trainer sowie Abteilungsleiter Spa & Fitness. Die anschließenden Berufe als Spa Consultant und bei den Linder Hotels&resorts führten sie durch ganz Europa, um dort die Spa-Bereiche in Hotels konzeptionell und qualitativ mit zu entwickeln und zu begleiten. Diese Zeiten und spannenden Aufgaben waren eine einmalige Erfahrung bis der... Weiterlesen

    Nach dem Abitur absolvierte sie eine Ausbildung zur Fitnessmanagerin an der Meridian Academy Hamburg. Im Holmes Place Gendarmenmarkt, Berlin und im Robinson Club Schweiz und Griechenland war sie für über 3 Jahre Fitness-, Kurs- & Personal Trainer sowie Abteilungsleiter Spa & Fitness. Die anschließenden Berufe als Spa Consultant und bei den Linder Hotels&resorts führten sie durch ganz Europa, um dort die Spa-Bereiche in Hotels konzeptionell und qualitativ mit zu entwickeln und zu begleiten. Diese Zeiten und spannenden Aufgaben waren eine einmalige Erfahrung bis der Wunsch nach dem Gefühl des "Ankommens" lauter wurde. Die 2 jährige Ausbildung zum Yogalehrer und Zusatzausbildung in der Yogatherapie bildeten den Entschluss zur Selbständigkeit. Jetzt lebt und arbeitet sie am Bodensee, hat ihr eigenes Yogastudio, veranstaltet Yoga retreats, arbeitet für Firmen im Bereich Yoga/ Meditation und ist als Dozent für Yoga, Personal Training, Entspannungsverfahren bei der Akademie für Sport und Gesundheit tätig.

    schließen

    Reise
    EUR1927
    Reisezeitraum
    06.12.2019 - 20.12.2019

    MS EUROPA - Ihre schönste Yacht der Welt

    Die EUROPA

    Herzlich willkommen auf einem Schiff, das im Bereich der Luxuskreuzfahrten weltweit Maßstäbe setzt! Kleiner als andere Kreuzfahrtschiffe, ist die EUROPA dennoch um Längen voraus. Im Kreis von maximal 400 Gästen genießen Sie an Bord unvergleichlich viel Freiraum zur persönlichen Entfaltung – und noch mehr Platz für frische Ideen, Genuss und inspirierende Perspektiven. Freuen Sie sich auf die legendäre Vertrautheit einer deutschsprachigen Crew, die mit einem Crew-Gäste-Verhältnis von nahezu eins zu eins individuell auf Ihre Wünsche eingeht. Eine gelebte Gastfreundschaft, die bis ins letzte Detail perfektioniert ist. Auf dem Weg zu den schönsten Zielen dieser Erde erleben Sie auf der EUROPA immer eine außergewöhnliche Reise, vielleicht sogar zu sich selbst.

    Die EUROPA anzeigen

    Suiten

    Vom guten Gefühl, angekommen zu sein: Mit viel Liebe zum Detail und durchdachten Raumkonzepten bietet Ihnen jede Suite an Bord der EUROPA ein einladendes wie gemütliches Zuhause. Ausgestattet mit allen Annehmlichkeiten und dem Freiraum für ganz persönliche Momente. Sie haben einen Wunsch? Unser Suitenservice ist rund um die Uhr für Sie da.

    Suiten anzeigen

    Restaurants

    Jeder Tag ein Hochgenuss. Vier erstklassige Restaurants für unzählige Geschmackserlebnisse: Lassen Sie sich im eleganten Europa Restaurant verwöhnen, und genießen Sie die moderne Küche des „Restaurants Dieter Müller“. Der Geschmack des Südens im Spezialitätenrestaurant Venezia und legerer Genuss unter freiem Himmel im Lido Café machen Ihre kulinarische Entdeckungsreise perfekt.

    Restaurants anzeigen

    Bars

    Wo der Tag stilvoll ausklingt: Fünf Bars versprechen angenehme und entspannte Stunden und sind die perfekte Location um jeden Urlaubstag wunderbar ausklingen zu lassen. Ebenfalls sind sie beliebte Orte für die ein oder andere Veranstaltung, die wir auf jeder Reise für Sie organisieren.

    Bars anzeigen

    SPA & Fitness

    Eine Reise auf der EUROPA ist immer auch eine Reise zu sich selbst. Mit unserem ganzheitlichen Wellness- und Gesundheitskonzept sind Sie ganz bei sich und gönnen sich Raum für Achtsamkeit, Selbstverwirklichung und Gesundheit. Freuen Sie sich auf innovative Aktivprogramme und ganzheitliche Wohlfühlkonzepte, die Körper und Geist in Einklang bringen. Bei uns sind Sie in den besten Händen – etwa im OCEAN SPA, das Ihnen von der klassischen Massage bis zur Beauty-Behandlung alle Möglichkeiten bietet oder bei einem unserer Fitness-Kurse oder mit Ihrem Personal Trainer (kostenpflichtig).

    SPA & Fitness anzeigen

    Entertainment

    Alle Aspekte Ihrer Neugier treffen an Bord auf zahlreiche Möglichkeiten, Neues kennenzulernen und Bewährtes zu genießen. Bei vielseitigen Angeboten erfahren Sie das Außergewöhnliche und erleben, was es heißt, neue Impulse mitzunehmen. Im Austausch mit unseren namhaften Experten und Persönlichkeiten an Bord werden Sie selbst zu echten Kennern – und entdecken vielleicht eine ganz neue Seite an sich. Freuen Sie sich auf Wissen und Geschichten, die in keinem Buch der Welt zu finden sind sowie auf mitreißende Unterhaltungsmomente auf der Bühne, die für jede Reise individuell mit renommierten Künstlern aus Musik, Film und TV, Kultur und Wissenschaft zusammengestellt werden.

    Entertainment anzeigen
    Reise
    EUR1927
    Reisezeitraum
    06.12.2019 - 20.12.2019
    Reise
    EUR1927
    Reisezeitraum
    06.12.2019 - 20.12.2019
    Preistipp - Reisen zu Entdeckerpreisen

    Diese Reise bietet Ihnen die beste Möglichkeit, die EUROPA kennzulernen oder neu zu entdecken - und das zu besonders attraktiven Preisen.


    Verlängertes Vergnügen

    Verlängern Sie Ihren Aufenthalt mit der vorherigen Reise EUR1926 oder mit der anschließenden Reise EUR2000 und sparen € 1.500 pro Person (gilt für Kategorie 1-11).

    Preis-Rechner wird geladen ...
    Beim Laden der Daten ist ein Fehler aufgetreten.
    vorherige Reise
    nächste Reise
    MS EUROPA - von Dubai nach Singapur MS EUROPA
    Die Reise jetzt buchen
    »