Cookies helfen uns bei der optimalen Darstellung dieses Internetangebots. Durch die Nutzung des Internetangebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen
OK
Ihre Reise BRE1819 wird geladen, einen Moment.
MS BREMEN - von Kanazawa nach Palau
Reise BRE1819
29.09.2018 - 17.10.2018 (19 Tage)
Merkliste
29.09.2018 - 17.10.2018

von Kanazawa nach Palau

Reise BRE1819

29.09.2018 - 17.10.2018

19 Tage (19 Tage Seereise)

    Ein neues Verständnis Japans im Wechsel mit der exotischen Natur und Kultur fremder Pazifik-Welten: Kontrastneuland voraus!


    Expedition

    Preistipp - Attraktiver Kombirabatt

    Verlängern Sie Ihren Aufenthalt mit der vorherigen Reise BRE1818, und sparen Sie € 800 pro Person. Bei Verlängerung mit der anschließenden Reise BRE1820 sparen Sie € 700 pro Person. (Gilt für Kategorie 1 – 7)

    Die Highlights Ihrer Reise

    Ihr Schiff - MS BREMEN

    Ihre ganz persönliche Expedition

    Die BREMEN bietet den perfekten Rahmen für Ihre ganz persönliche Expedition im kleinen Kreis von maximal nur 155 Gästen, ausgezeichnet mit 4 Sternen vom Berlitz Cruise Guide 2018.

    Die großartigen Naturerfahrungen Ihrer Reise spiegeln sich auch im Schiffsambiente wider. Ein Konzept, mit dem unsere Architekten und Designer neue Wege beschreiten für eine besondere Wohlfühlatmosphäre. Von Teppichen, Mustern und Stoffen, die sich in ihrer Optik an der Tier- und Pflanzenwelt orientieren, bis zum Kronleuchter in Form eines Fischschwarms, der zum Schwärmen einlädt – freuen Sie sich auf ein außergewöhnlich authentisches Schiff mit großem Charakter.

    Mehr über MS BREMEN

    Ihre Kabinen & Suiten auf MS BREMEN

    Außenkabine (Kategorie 1) mit Bullaugen
    • Komfortabel: 18 m² große Kabinen
    • Meerblick inklusive: maritime Bullaugen auf Deck 3
    • WLAN-Zugang sowie Flachbildschirm und DVD-Player
    • Minibar: Erfrischungsgetränke frei
    • Roomservice von 7.00 bis 22.00 Uhr
    Außenkabine (Kategorie 2-5) mit Panoramafenster
    • Komfortabel: 18 m² große Kabinen
    • Meerblick inklusive: Panorama-Fenster auf Deck 4-5
    • WLAN-Zugang sowie Flachbildschirm und DVD-Player
    • Minibar: Erfrischungsgetränke frei
    • Roomservice von 7.00 bis 22.00 Uhr
    • Kabinen 409 und 411 sind barrierefrei ausgestattet
    Außenkabine (Kategorie 6) mit Balkon
    • Komfortabel: 18 m² große Kabinen mit Balkon auf Deck 6
    • WLAN-Zugang sowie Flachbildschirm und DVD-Player
    • Minibar: Erfrischungsgetränke frei
    • Roomservice von 7.00 bis 22.00 Uhr
    • Kabinen 615 – 618 verfügen über zwei Einzelbetten, die nicht zusammenstellbar sind
    Suite (Kategorie 7) mit Balkon
    • Komfortabel: 24 m² große Suiten mit Balkon auf Deck 7
    • WLAN-Zugang sowie Flachbildschirm und DVD-Player
    • Minibar: Erfrischungsgetränke frei
    • Roomservice von 7.00 bis 22.00 Uhr

    Auf Reede

    Anreisepaket anzeigen
    optional buchbar
    Donnerstag, 27.09.2018

    Linienflug Deutschland – Tokio

    Freitag, 28.09.2018

    Übernachtung mit Frühstück

    Samstag, 29.09.2018

    Linienflug nach Komatsu, Fahrt nach Kanazawa/Japan

    Samstag, 29.09.2018

    Kanazawa/Japan, Abfahrt 18.00 Uhr

    Sonntag, 30.09.2018

    Oki-Inseln

    Wie in der uralten Philosophie des Yin und Yang wirken auf dieser Premierenroute der BREMEN die Gegensätze zusammen – und sorgen für besondere Erlebnisse. Meer und Land, Kultur und Natur, Zivilisation und Ursprünglichkeit: vereint auf einer Reise. Ein Neuland des Lächelns liegt vor Ihnen, wenn die japanischen Inselperlen zwischen Ostchinesischem Meer und Philippinensee angesteuert werden. Freuen Sie sich auf ganz eigene, unbekannte Welten – wie die Oki-Inseln, Premierenziel der BREMEN. Malerisch und abgelegen vor der Westküste Japans, entdecken Sie Naturund Kulturschönheiten, die den meisten Europäern gänzlich unbekannt sind. Dramatische Klippen wechseln sich ab mit idyllischen Stränden, wie Ihnen eine Bootstour* zeigt.

    Montag, 01.10.2018

    Entspannung auf See

    Dienstag, 02.10.2018

    Goto-Inseln

    Ihr Weg zum Verständnis der japanischen Seele verläuft auch auf den Goto-Inseln abseits üblicher Touristenpfade. Erfahren Sie bei einer Inseltour alles zur Geschichte der japanischen Christianisierung*, die hier ihren Ursprung fand. Gehen Sie auf eine Zeitreise zu den Zeugnissen des christlichen Glaubens, der Ihnen im Reiseverlauf auf dem philippinischen Limasawa Island erneut begegnen wird. Zu einer Expedition für den Gaumen wird ein traditioneller Kochkurs* mit der Herstellung der bekannten Udonnudeln.

    Mittwoch, 03.10.2018

    Entspannung auf See

    Donnerstag, 04.10.2018 bis
    Sonntag, 07.10.2018

    Okinawa-Inseln (Okinawa, Zamami Shima , Miyako Shima, Ishigaki)

    Ganz besondere Sinnesfreuden werden Ihnen auch die Okinawa-Inseln bereiten. Immergrüne Berge, schneeweiße Strände, seltene wilde Tiere und pulsierende Kultur – eine unsterbliche Naturvielfalt und scheinbarer Jungbrunnen, werden doch nirgends auf der Welt die Menschen so alt wie hier. Vom Hafen Motobu aus eröffnen sich Ihnen der weniger besuchte westliche und nördliche Teil der Hauptinsel Okinawa. Immer wieder werden Ihnen die Spuren einer bewegten über 1.000-jährigen Geschichte begegnen, etwa beim Besuch der Burg von Nakijin* aus dem 14. Jh. An dem für Japan untypischen wellenförmigen Bau wird die allgegenwärtige Beeinflussung durch China deutlich. Ebenso lassen Naha und der Shuri-Palast* die Zeit des Ryukyu- Königreiches aufleben, das in engem Kontakt mit dem Reich der Mitte stand. Nutzen Sie hier auch die Möglichkeit, sich auf eigenen Wegen unter die Einwohner zu mischen und typische okinawanische Gerichte auf dem Makishi-Markt zu kosten. Ein Premierenziel für die BREMEN ist auch Zamami Shima, die zweitgrößte der Kerama-Inseln, mit seinen traumhaften Sandstränden. Entdecken Sie das Idyll aktiv bei einer Inselwanderung* oder bei einer Bootsfahrt* im kristallklaren Wasser über bunten Korallen. Fremde Paradieswelten empfangen Sie auf Miyako Shima. Ein Meer in tiefen Blautönen im Kontrast zu schneeweißen Stränden und das „weiße Gold“ – Sie erhalten Einblicke in die Salzgewinnung – prägen Ihre Inselimpressionen*. Noch tiefer in die Schönheit der Natur dringen Sie auf Ishigaki vor, mit feinen Stränden und vorgelagerten Korallenriffen. Subtropischer Urwald erwartet Sie auf der Nachbarinsel Iriomote, dem „Galapagos des Ostens“, bei einer Bootsfahrt durch die Mangroven*.

    Montag, 08.10.2018

    Hualien/Taiwan

    Ihr Staunen wird in Taiwan weiter anhalten, wenn Sie in Hualien die Taroko- Schlucht* besuchen, wo der türkisfarbene Liwu-Fluss im wahrsten Sinne für einschneidende Naturerlebnisse sorgt.

    Dienstag, 09.10.2018 bis
    Sonntag, 14.10.2018

    Philippinen (Batan Island, Calaguas Islands, Legaspi, Limasawa Island, Bucas Grande Island)

    Das Yin und Yang dieser Reise setzt sich in der Philippinensee fort. Batan Island ist ein verstecktes Fleckchen Erde, das Sie vielleicht an Irland erinnern wird: schroffe Felsenküste und sattgrüne Hügel, reetgedeckte Steinhäuser und ein weißer Leuchtturm. Der Gegensatz dazu: die Calaguas Islands, ein Geheimtipp mit feinsandigen, endlos langen Stränden. Ebenso Neuland für die BREMEN ist die Provinzhauptstadt Legaspi, wo Sie Einblicke in die Kultur der Philippinen bekommen und den Ausblick auf den wohl schönsten Vulkan der Welt, den Mayon, genießen. Die auf den Goto-Inseln begonnene Zeitreise durchs Christentum wird auf Limasawa Island wieder aufgenommen. Besuchen Sie den Platz, wo 1521 mit der ersten Messe die Christianisierung der Philippinen begann. Himmlisch von Natur ist Bucas Grande Island, dessen Naturschönheiten Sie mit den Zodiacs entdecken.

    Montag, 15.10.2018

    Entspannung auf See

    Dienstag, 16.10.2018

    Koror/Palau, Ankunft 8.00 Uhr
    Übernachtung an Bord

    Das Inselreich Palau krönt Ihre Reise. Die Zeit vor Ort ist extra lang bemessen, damit Sie die Vielfalt der kleinen Eilande in Ruhe genießen können. Etwa bei einer Schnellbootfahrt entlang einsamer Buchten durch die Welt der Rock Islands* oder aktiv beim Schnorcheln* inmitten dieser "schwimmenden Gärten". Ein spektakulärer Abschluss einer Premierenreise, die Ihnen abseits üblicher Touristenwege ein tief gehendes Verständnis für die Vielfältigkeit der pazifischen Inselwelten vermittelt.

    Mittwoch, 17.10.2018

    Koror/Palau

    Abreisepaket anzeigen
    optional buchbar
    Mittwoch, 17.10.2018

    Rundfahrt mit Mittagessen
    Linienflug Koror – Deutschland

    Donnerstag, 18.10.2018

    Ankunft in Deutschland

    Vor- & Nachprogramme zu Ihrer Reise

    Diese Angebote können Sie zu Ihrer Reise hinzubuchen.

    Begleitete Vor- und Nachprogramme

    Unsere bewährten Vor- und Nachprogramme umfassen ein breites Spektrum an Ausflügen und Erlebnissen und werden von erfahrenen Hapag-Lloyd Cruises Reiseleitern begleitet. Für alle Reisenden, die Erlebnisse gerne in einer Gruppe Gleichgesinnter teilen.

    VORPROGRAMM A: JAPANISCHE KAISERSTÄDTE: KYOTO, NARA UND TOKIO
    23.09. - 29.09.2018

    Aufpreis*:

    € 3.190 pro Person (DZ)
    € 3.890 pro Person (EZ)

    Mindestteilnehmerzahl:
    20 Personen**

    Linienflug Deutschland – Osaka (Sonntag, 23.09.2018)
    Linienflug Deutschland – Osaka (Montag, 24.09.2018)

    Transfer nach Kyoto (ca. 120 km) und dort in ein First-Class-Hotel. Wie wäre es am Abend mit einem Bummel durch das Viertel Gion, auch bekannt als Geisha-Viertel, das noch heute den Charme des alten Kyoto versprüht? Drei Übernachtungen mit Frühstück.

    Kyoto (Dienstag, 25.09.2018)

    Bei einer Rundfahrt mit Mittagessen entdecken Sie die geschichtlich und kulturell wichtigste Stadt Japans, die mit ihren bedeutenden Bauwerken als einzige von den Bombardierungen des Zweiten Weltkriegs verschont blieb und dadurch eine der historisch besterhaltenen Großstädte Japans ist. Lassen Sie sich von den zahlreichen Tempeln, Schreinen, Palästen und Gärten verzaubern.

    Kyoto (Mittwoch, 26.09.2018)

    Der heutige Ganztagesausflug mit Mittagessen führt Sie nach Nara. Zahlreiche Tempel und Schreine sowie der große kaiserliche Palast vermitteln die Dimensionen und die Schönheit der einstigen Kaiserstadt.

    Kyoto (Donnerstag, 27.09.2018)

    Freuen Sie sich am Vormittag auf weitere Entdeckungen in Kyoto, bevor Sie nach dem Mittagessen mit einem der schnellsten Züge der Welt, dem Shinkansen, nach Tokio fahren. Zwei Übernachtungen mit Frühstück in einem First-Class-Hotel.

    Tokio (Freitag, 28.09.2018)

    Bei einer Rundfahrt mit Mittagessen tauchen Sie ein in die pulsierende japanische Hauptstadt. Sicher wird die Metropole voller Kontraste auch Sie immer wieder in Staunen versetzen. Freuen Sie sich auf einen Spaziergang durch den Ostgarten des Kaiserpalasts und den Besuch des Meiji-Schreins, der den Seelen von Kaiser Meiji und seiner Frau, Kaiserin Shoken, gewidmet ist. Von der Aussichtsplattform eines bedeutenden Wolkenkratzers erschließen sich Ihnen erst die wahren Ausmaße der 9-Millionen-Stadt.

    Tokio (Samstag, 29.09.2018)

    Transfer zum Linienflug nach Komatsu und dort weiter nach Kanazawa zur Einschiffung auf die BREMEN.

    Änderungen vorbehalten.
    * Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.
    ** Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.

    NACHPROGRAMM A: PALAU – INSELPARADIES AM ENDE DER WELT
    17.10. - 21.10.2018

    Aufpreis*:

    € 1.250 pro Person (DZ)
    € 2.090 pro Person (EZ)

    Mindestteilnehmerzahl:
    15 Personen**

    Hinweis:
    Die BREMEN liegt bereits am 16.10. in Koror/Palau, und es werden zusätzliche Landaktivitäten angeboten.

    Palau (Mittwoch, 17.10.2018)

    Nach einer Rundfahrt durch die ehemalige Hauptstadt Palaus, Koror, geht es über die Palau-Japan-Freundschaftsbrücke auf Mikronesiens zweitgrößte Insel Babeldaob. Unter anderem besuchen Sie hier das Dorf Airai, dessen traditionelles Männerhaus noch immer für die Treffen der Oberhäupter genutzt wird. Nach dem Mittagessen geht es zurück nach Koror zum Palau International Coral Reef Center. Das internationale wissenschaftliche Zentrum widmet sich der Erforschung der komplexen Vorgänge in den Korallenriffen und deren veränderten Lebensbedingungen durch den Klimawandel. Im angeschlossenen Aquarium bekommen Sie einen Überblick über die vielfältige Unterwasserwelt Palaus. Am Nachmittag checken Sie im Palau Pacific Resort ein. Der im polynesischen Stil gestaltete Komplex liegt in einer großzügigen Gartenanlage direkt am hoteleigenen Strand und ist vor allem bei Wassersportlern beliebt. Drei Übernachtungen mit Frühstück.

    Palau (Donnerstag, 18.10.2018 bis Freitag, 19.10.2018)

    Gestalten Sie zwei Tage ganz nach Ihrem Geschmack, und genießen Sie das Südsee-Paradies. Das Resort bietet eine Vielzahl an Aktivitäten (teilweise gegen Gebühr), wie zum Beispiel Bootsausflüge, Schnorchelexkursionen, Tauchen oder Segeln. Oder Sie lassen einfach unter Palmen die Seele baumeln.

    Palau (Samstag, 20.10.2018)

    Verbringen Sie einen weiteren Vormittag am Strand, bevor am Nachmittag der Transfer zum Linienflug nach Deutschland erfolgt.

    Ankunft in Deutschland (Sonntag, 21.10.2018)

    Änderungen vorbehalten.
    * Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.
    ** Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.

    Ihre individuellen Reise-Arrangements

    Unser Reise Concierge stellt Ihnen gern maßgeschneiderte Reise-Arrangements nach Ihren Wünschen zusammen. Von trendigen Designhotels über luxuriöse Beach Resorts bis hin zu Insidertipps für die spannendsten Metropolen – exklusive Empfehlungen finden Sie hier und unter www.hl-cruises.de/reise-concierge. Ihr Reise Concierge steht Ihnen vor der Reise und an Bord zur Verfügung.

    * Die Landaktivitäten sind nicht im Reisepreis enthalten und in Planung. Änderungen vorbehalten.

    Diese Expedition kann ein Umstellen des Fahrplans erfordern. Je nach Bedingungen vor Ort entscheidet der Kapitän über die bestmögliche Alternative.

    MS BREMEN - Ihre ganz persönliche Expedition

    Die BREMEN

    Die BREMEN bietet den perfekten Rahmen für Ihre ganz persönliche Expedition im kleinen Kreis von maximal nur 155 Gästen, ausgezeichnet mit 4 Sternen vom Berlitz Cruise Guide 2018.

    Die großartigen Naturerfahrungen Ihrer Reise spiegeln sich auch im Schiffsambiente wider. Ein Konzept, mit dem unsere Architekten und Designer neue Wege beschreiten für eine besondere Wohlfühlatmosphäre. Von Teppichen, Mustern und Stoffen, die sich in ihrer Optik an der Tier- und Pflanzenwelt orientieren, bis zum Kronleuchter in Form eines Fischschwarms, der zum Schwärmen einlädt – freuen Sie sich auf ein außergewöhnlich authentisches Schiff mit großem Charakter.

    Die BREMEN anzeigen

    Kabinen & Suiten

    Freiraum mit Meerblick: Jede der 80 Außenkabinen und 2 Suiten (18 m² bzw. 24 m²) der BREMEN bietet Ihnen umfassenden Komfort und viel Platz zum Entspannen. Natürlich immer inklusive Meerblick: durch weite Panoramafenster, maritime Bullaugen oder vom eigenen Balkon aus. Kleine Details wie der Bademantel, die täglich mit Erfrischungsgetränken kostenlos aufgefüllte Minibar und der WLAN-Zugang unterstreichen das persönliche Ambiente. Für Unterhaltung sorgt ein Flachbildschirm mit DVD-Player. Auf ihm sehen Sie Filme und Reportagen sowie Live-Bilder der Vorauskamera, die Seekarte und unsere Expertenvorträge. Ihre individuelle Wohlfühltemperatur regeln Sie per Klimaanlage. Und kulinarische Wünsche erfüllt der Kabinenservice gerne von 7.00 bis 22.00 Uhr. 
    Weitere Informationen zu Kabinen & Suiten

    Kabinen & Suiten anzeigen

    Restaurant, Bars & Lounges

    Eine kulinarische Entdeckungsreise: Genießen Sie vor der Kulisse der schönsten Expeditionsgebiete exzellente Kulinarik – ob mit fantasievollen Kreationen, Spezialitäten der Reiseregion oder modern interpretierten Klassikern unseres Chef de Cuisine (abends im Restaurant à la carte). Zu jeder Zeit ist der BREMEN-Club ein beliebter Treffpunkt: zum Frühstück, Lunchbuffet oder abends zum Cocktail an der Bar. Auf dem Lido-Deck unter freiem Himmel wirkt ein Barbecue ebenso inspirierend wie ein Drink in der Panorama Lounge mit besonderer Aussicht. Welchen Ort Sie auch wählen: Er wird ganz nach Ihrem Geschmack sein. Dafür ist die 100-köpfige Crew für maximal 155 Gäste mit Leidenschaft im Einsatz.

    Restaurant, Bars & Lounges anzeigen

    Entspannung & Wellness

    Wohlfühlen: Entspannen Sie im Fitnessraum mit Meerblick, in der Sauna, im Pool oder auf dem Sonnendeck. Ein Verwöhnprogramm bietet Ihnen zudem der Friseur-/Beautysalon mit Massage. Wohlfühlen kann so entdeckungsreich sein.

    Entspannung & Wellness anzeigen

    Expertenteam an Bord

    Persönliche Facetten: Bereichern Sie Ihre Expeditionserlebnisse um ganz persönliche Facetten. Experten verschiedener Fachgebiete faszinieren mit zahlreichen Vorträgen und vertiefen auch vor bzw. nach Ihren Landgängen mit „Pre- und Recaps“ Ihre Eindrücke. Expeditionsequipment, wie Parka, Gummistiefel und Schnorchelausrüstung, steht leihweise zur Verfügung. Wie wäre es zudem mit einer Wissensreise in der gut sortierten Bordbibliothek, an öffentlichen PCs oder beim Mikroskopieren?

    Expertenteam an Bord anzeigen
    Tropical island beach paradise, Okinawa, Japan
    MS BREMEN - von Kanazawa nach Palau MS BREMEN
    »