Cookies helfen uns bei der optimalen Darstellung dieses Internetangebots. Durch die Nutzung des Internetangebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen
OK
Ihre Reise EUX1800 wird geladen, einen Moment.
MS EUROPA 2 - von Valparaiso nach Buenos Aires
Reise EUX1800
19.12.2017 - 05.01.2018 (19 Tage)
Merkliste

Weihnachten in Südamerika.

von Valparaiso nach Buenos Aires

Reise EUX1800

19.12.2017 - 05.01.2018

19 Tage (17 Tage Seereise)

    Weihnachten an Bord der EUROPA 2: Reisen Sie in die faszinierenden Welten Südamerikas, und genießen Sie traumhafte Festtage und einen stimmungsvollen Jahreswechsel „am Ende der Welt“.


    Internationale Reise
    Familie

    Preistipp - Verlängertes Vergnügen

    Kombinieren Sie diese Reise mit der EUX1801 und sparen € 2.000 pro Person (gilt für Kategorie 1-14).

    Die Highlights Ihrer Reise

    Ihr Schiff - MS EUROPA 2

    Flexibel wie eine Yacht, entspannt wie ein Resort

    Legerer Lifestyle für maximal 500 Gäste - mit diesem Konzept hat die EUROPA 2 eine neue Ära für Luxuskreuzfahrten eingeläutet. Luxus, das bedeutet seither die Komposition an kulinarischen Highlights, erstklassigen Wellness- und Fitness-Angeboten, außergewöhnlicher Bordunterhaltung sowie faszinierenden Landaktivitäten, ergänzt durch ein Höchstmaß an Privatsphäre und individueller Freiheit. Der Berlitz Cruise Guide vergibt dafür seit 2013 die Höchstnote 5-Sterne-plus und nennt die EUROPA 2 schlicht "das beste Kreuzfahrtschiff der Welt".

    Mehr über MS EUROPA 2

    Ihre Suiten auf MS EUROPA 2

    Veranda Suite
    • Wohnbereich: 28 m²
      Veranda: 7 m²
    • Begehbarer Kleiderschrank
    • Exklusiver Wohnbereich mit Récamière
    • Badewanne und separate Dusche
    • Kostenfreie Minibar
    Ocean Suite
    • Wohnbereich: 28 m²
      Veranda: 7 m²
    • Tageslicht im Bad
    • Bad mit zwei Waschbecken
    • Whirlpoolwanne und separate Dusche
    • Separate Toilette
    • Kostenfreie Minibar
    Familien Appartement
    • Wohnbereich: 2 × 20 m²
      Veranda: 14 m²
      (teilbar zu 2 × 7 m²)
    • Verbindungstür zwischen den Räumen und Veranden
    • Separate Toiletten
    • Kostenfreie Minibar
    Penthouse Suite, barrierefrei
    • Wohnbereich: 42 m²
      Veranda: 10 m²
    • Bad mit zwei Waschbecken
    • Separate Toilette
    • Butlerservice
    • Kostenfreie Minibar
    Penthouse Suite
    • Wohnbereich: 42 m²; Veranda: 10 m²
    • Begehbarer Kleiderschrank
    • Bad mit zwei Waschbecken
    • Whirlpoolwanne und separate Dusche
    • Separate Toilette
    • Butlerservice
    • Kostenfreie Minibar
    Grand Ocean Suite
    • Wohnbereich: 42 m²; Veranda: 10 m²
    • Bad mit zwei Waschbecken
    • Separate Toilette
    • Tageslicht im Bad
    • Dusche mit Dampfsauna
    • Whirlpoolwanne
    • Kostenfreie Minibar
    Grand Penthouse Suite
    • Wohnbereich: 78 m²; Veranda: 10 m²
    • Getrennter Wohn- und Schlafbereich
    • Separater Esstisch
    • Gästetoilette
    • Bad mit zwei Waschbecken
    • Dusche mit Dampfsauna
    • Whirlpool und Daybed im Badezimmer
    • Butlerservice
    • Kostenfreie Minibar
    • Exklusive Serviceprivilegien
    Owner Suite
    • Wohnbereich: 99 m²; Veranda: 15 m²
    • Getrennter Wohn- und Schlafbereich
    • Separater Esstisch
    • Gästetoilette
    • Bad mit zwei Waschbecken
    • Dusche mit Dampfsauna
    • Whirlpool und Daybed im Badezimmer
    • Butlerservice
    • Kostenfreie Minibar
    • Exklusive Serviceprivilegien

    Auf Reede - Wenn das Schiff auf Reede liegt, ist keine Pier vorhanden und das Schiff ankert im freien Wasser. Das Übersetzen an Land erfolgt mit Tenderbooten bzw. Zodiacs.

    Anreisepaket anzeigen
    optional buchbar
    Montag, 18.12.2017

    Linienflug von Frankfurt nach Santiago

    Dienstag, 19.12.2017

    Transfer nach Valparaiso zur Einschiffung

    Dienstag, 19.12.2017

    Valparaiso/Chile, Abfahrt 17.00 Uhr

    In „Klein-San-Francisco“ startet Ihre Kreuzfahrt. Die perfekte Einstimmung davor: unsere Vorprogramme*.

    Mittwoch, 20.12.2017

    Entspannung auf See

    Donnerstag, 21.12.2017

    Puerto Montt/Chile, 8.00 – 18.00 Uhr

    Schneebedeckte Vulkane, grüne Wiesen und malerische Bergseen: Freuen Sie sich auf die chilenische Seenplatte* oder das rasante Wildwasser-Rafting auf dem Petrohue-Fluss*.

    Freitag, 22.12.2017

    Puerto Chacabuco (Aisen)/Chile , 12.00 – 19.00 Uhr

    Entdecken Sie Chiles faszinierende Natur: auf einer Landschaftsfahrt zum Naturreservat Rio Simpson* oder auf einem Spaziergang im Aiken-del-Sur- Park* mit dichten Wäldern und kristallklaren Seen. Am folgenden Seetag kreuzt die EUROPA 2 durch die chilenischen Fjorde.

    Samstag, 23.12.2017

    Entspannung auf See

    Sonntag, 24.12.2017

    Kreuzen entlang des Pio-XI-Gletschers, vormittags
    (Seno Eyre)/Chile

    Heiligabend wie noch nie: vormittags beim Cruising vor einem der größten Gletscher der südlichen Hemisphäre, dessen Eismassen einen grandiosen Anblick bieten, abends stilvoll an Bord. Am ersten Weihnachtstag erwartet Sie die Fahrt der EUROPA 2 durch die berühmte Magellanstraße.

    Montag, 25.12.2017

    Entspannung auf See

    Dienstag, 26.12.2017

    Punta Arenas/Chile, 7.00 – 24.00 Uhr

    Von Patagoniens ältester Stadt aus folgen Sie den Spuren des ersten Weltumseglers: auf einer Kajaktour in der Magellanstraße*. Zum Entdecker werden Sie auch im Torres-del-Paine-Nationalpark*. Zwischen Wasserfällen und hoch aufragenden Granitfelsen beobachten Sie vielleicht Nandus und Guanakos.

    Mittwoch, 27.12.2017

    Kreuzen vor dem Garibaldi-Gletscher/Chile, nachmittags
    Ushuaia/Argentinien, Ankunft 22.30 Uhr

    Der Gletscher leuchtet in strahlendem Blau und liegt wie eine riesige Eiszunge im Beaglekanal – ein einzigartiges Eispanorama.

    Donnerstag, 28.12.2017

    Ushuaia, Abfahrt 18.00 Uhr

    Die Stadt „am Ende der Welt“ ist Ihr Startpunkt für eine Katamaranfahrt durch den Beaglekanal* oder für einen Besuch des Nationalparkes Tierra del Fuego*.

    Freitag, 29.12.2017

    Kreuzen vor Kap Hoorn/Chile, vormittags

    Nach der Passage des Beaglekanals erwartet Sie eines der größten Seefahrererlebnisse: Die EUROPA 2 kreuzt vor dem legendären Kap Hoorn.

    Samstag, 30.12.2017

    Entspannung auf See

    Sonntag, 31.12.2017

    Stanley/Falkland-Inseln/Großbritannien , 9.00 – 16.00 Uhr

    Die Hauptstadt der Falkland-Inseln begrüßt Sie mit britischem Flair. Bummeln Sie durch den Ort, oder fahren Sie mit einem Allradfahrzeug zur Lagune Bluff Cove*, wo Esels-, Königs- und Magellan-Pinguine leben. Der Höhepunkt am Abend: eine glanzvolle Silvesterpartyan Bord.

    UNSER TIPP:
    Pinguin statt Königin.
    Auf den Falkland-Inseln bezahlt man mit englischen Pfund. Auf der Rückseite der Pennys: Pinguine statt der Queen.

    Montag, 01.01.2018

    Entspannung auf See

    Dienstag, 02.01.2018

    Puerto Madryn/Argentinien, 11.00 – 20.00 Uhr

    Von der Hafenstadt aus bringt Sie eine Landschaftsfahrt zur Halbinsel Valdes*, UNESCO-Weltnaturerbe und Heimat unter anderem von Seelöwen, See- Elefanten und zahlreichen Vogelarten. An den folgenden zwei Seetagen genießen Sie einmal mehr den legeren Luxus der EUROPA 2.

    Mittwoch, 03.01.2018 bis
    Donnerstag, 04.01.2018

    Entspannung auf See

    Freitag, 05.01.2018

    Buenos Aires/Argentinien, Ankunft 5.30 Uhr

    Buenos Aires In Argentiniens Hauptstadt endet Ihre Reise – oder setzt sich mit unseren Nachprogrammen* fort.

    Abreisepaket anzeigen
    optional buchbar
    Freitag, 05.01.2018

    Transfer zum Linienflug nach Deutschland

    Samstag, 06.01.2018

    Ankunft in Deutschland

    Vor- & Nachprogramme zu Ihrer Reise

    Diese Angebote können Sie zu Ihrer Reise hinzubuchen.

    Begleitete Vor- und Nachprogramme

    Unsere bewährten Vor- und Nachprogramme umfassen ein breites Spektrum an Ausflügen und Erlebnissen und werden von erfahrenen Hapag-Lloyd Cruises Reiseleitern begleitet. Für alle Reisenden, die Erlebnisse gerne in einer Gruppe Gleichgesinnter teilen.

    BEGLEITETES VORPROGRAMM A: SANTIAGO – DIE ANDEN-METROPOLE
    17.12. - 19.12.2017

    Aufpreis*:

    € 440 pro Person (Doppelzimmer)
    € 670 pro Person (Einzelzimmer)

    Mindestteilnehmerzahl:
    20 Personen**

    Linienflug Frankfurt – Santiago (Sonntag, 17.12.2017)
    Santiago (Montag, 18.12.2017)

    Transfer ins Mandarin Oriental Hotel Santiago, Übernachtung mit Frühstück.

    Santiago (Dienstag, 19.12.2017)

    Die chilenische Hauptstadt hat sich in den letzten Jahren zu einer pulsierenden Kulturstadt entwickelt. Bei einer Rundfahrt entdecken Sie einige der Sehenswürdigkeiten der quirligen Metropole voller Kontraste – mit historischen Bauten in der Altstadt und Wolkenkratzern aus Stahl und Glas im modernen Geschäftsviertel. Erleben Sie das lebhafte Treiben im Mercado Central, und genießen Sie bei gutem Wetter einen beeindruckenden Panoramablick auf die Stadt, die, umgeben von gewaltigen Anden-Gipfeln, inmitten eines Talkessels liegt. Nach dem Mittagessen geht es weiter nach Valparaiso zur Einschiffung auf die EUROPA 2.

    BEGLEITETES VORPROGRAMM B: SANTIAGO UND CHILENISCHE WEINE
    16.12. - 19.12.2017

    Aufpreis*:

    €    810 pro Person (Doppelzimmer)
    € 1.190 pro Person (Einzelzimmer)

    Mindestteilnehmerzahl:
    20 Personen**

    Linienflug Frankfurt – Santiago (Samstag, 16.12.2017)
    Santiago (Sonntag, 17.12.2017)

    Transfer ins Hotel The Singular im angesagten Bohemeviertel Lastarria mit seinen Cafés und Designerläden, zwei Übernachtungen mit Frühstück. Am Nachmittag entdecken Sie bei einer Rundfahrt einige der Sehenswürdigkeiten der quirligen Metropole voller Kontraste - mit historischen Bauten in der Altstadt und Wolkenkratzern aus Stahl und Glas im modernen Geschäftsviertel. Bei gutem Wetter genießen Sie einen beeindruckenden Panoramablick über die Stadt, die, umgeben von gewaltigen Anden-Gipfeln, inmitten eines Talkessels liegt. Drei Übernachtungen mit Frühstück.

     

    Santiago (Montag, 18.12.2017)

    Die chilenische Hauptstadt hat sich in den letzten Jahren zu einer pulsierenden Kulturstadt entwickelt. Bei einer Rundfahrt mit Mittagessen entdecken Sie einige der Sehenswürdigkeiten der quirligen Metropole voller Kontraste – mit historischen Bauten in der Altstadt und Wolkenkratzern aus Stahl und Glas im modernen Geschäftsviertel. Erleben Sie das lebhafte Treiben im Mercado Central, und genießen Sie bei gutem Wetter einen beeindruckenden Panoramablick über die Stadt, die, umgeben von gewaltigen Anden-Gipfeln, inmitten eines Talkessels liegt.

    Santiago (Dienstag, 19.12.2017)

    Der heutige Tag ist dem Weinanbau gewidmet, der in Chile eine lange Tradition hat. Mit über 200 Erzeugern und 14 verschiedenen Rebsorten ist das Land einer der größten Weinproduzenten weltweit. Beim Ausflug in eine der berühmten Weinregionen können Sie sich auf einem Weingut selbst von der Qualität überzeugen. Nach dem Mittagessen geht es weiter nach Valparaiso zur Einschiffung auf die EUROPA 2.

    BEGLEITETES NACHPROGRAMM A: BUENOS AIRES – DIE LEIDENSCHAFTLICHE METROPOLE
    05.01. - 07.01.2018

    Aufpreis*:

    € 380 pro Person (Doppelzimmer)
    € 590 pro Person (Einzelzimmer)

    Mindestteilnehmerzahl:
    20 Personen**

    Buenos Aires (Freitag, 05.01.2018)

    Entdecken Sie bei einer Stadtrundfahrt die pulsierende Metropole, die wegen ihres europäischen Flairs als „Paris Südamerikas“ gilt. Zu den Highlights zählen das charmante Viertel San Telmo mit seiner Architektur aus dem 19. Jahrhundert, der Plaza de Mayo und der Friedhof Recoleta: Hier befindet sich auch das Grab der Nationalheldin Evita Peron. Nach dem Mittagessen checken Sie im Hotel Four Seasons ein, Übernachtung mit Frühstück.

    Buenos Aires (Samstag, 06.01.2018)

    Transfer zum Linienflug nach Deutschland.

    Ankunft in Deutschland (Sonntag, 07.01.2018)
    BEGLEITETES NACHPROGRAMM C: DIE WASSERFÄLLE VON IGUACU
    05.01. - 09.01.2018

    Aufpreis*:

    € 2.850 pro Person (Doppelzimmer)
    € 3.550 pro Person (Einzelzimmer)

    Mindestteilnehmerzahl:
    20 Personen**

    Buenos Aires (Freitag, 05.01.2018)

    Transfer zum Linienflug nach Iguacu. Freuen Sie sich auf ein faszinierendes Naturschauspiel im Dreiländereck von Argentinien, Paraguay und Brasilien. In mehr als 270 Kaskaden stürzt das Wasser auf einer Länge von fast drei Kilometern bis zu 82 Meter in die Tiefe. Zunächst besuchen Sie die argentinische Seite des Nationalparkes. Auf zahlreichen Pfaden und an diversen Aussichtspunkten kommen Sie den tosenden Wasserfällen ganz nah. Anschließend fahren Sie weiter auf die brasilianische Seite der Fälle zum Belmond Hotel das Cataratas, zwei Übernachtungen mit Frühstück.

    Iguacu (Samstag, 06.01.2018)

    Heute geht es erneut zu den berühmten Wasserfällen – bei der Panoramaaussicht von der brasilianischen Seite aus bekommen Sie einen Eindruck von ihrer unglaublichen Dimension. Besonders faszinierend ist der Blick aus der Vogelperspektive beim Rundflug mit einem Helikopter. Den Rest des Tages gestalten Sie nach Ihrem persönlichen Geschmack.

    Iguacu (Sonntag, 07.01.2018)

    Transfer zum Linienflug zurück nach Buenos Aires und dort ins Hotel Four Seasons. Für den Abend empfehlen wir den Besuch einer Tango-Show. Übernachtung mit Frühstück.

    Buenos Aires (Montag, 08.01.2018)

    Entdecken Sie heute bei einer Stadtrundfahrt die pulsierende Metropole Argentiniens, die wegen ihres europäischen Flairs als „Paris Südamerikas“ gilt. Zu den Highlights zählen das charmante Viertel San Telmo mit seiner Architektur aus dem 19. Jahrhundert, der berühmteste Platz der Stadt, der Plaza de Mayo, und der Friedhof Recoleta: Hier befindet sich das Grab der Nationalheldin Evita Peron. Nach dem Mittagessen Transfer zum Linienflug nach Deutschland.

    Ankunft in Deutschland (Dienstag, 09.01.2018)

    Änderungen vorbehalten.
    * Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.
    ** Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.

    Ihre individuellen Reise-Arrangements

    Unser Reise Concierge stellt Ihnen gern maßgeschneiderte Reise-Arrangements nach Ihren Wünschen zusammen. Von trendigen Designhotels über luxuriöse Beach Resorts bis hin zu Insidertipps für die spannendsten Metropolen – exklusive Empfehlungen finden Sie hier und unter www.hl-cruises.de/reise-concierge. Ihr Reise Concierge steht Ihnen vor der Reise und an Bord zur Verfügung.

    IHR INDIVIDUELLES REISE-ARRANGEMENT
     

    Awasi Patagonia
    Erleben Sie Chile mit seiner berauschenden Vielfalt und seltenen Naturwundern. Die Hafenstadt Valparaiso, deren besondere Atmosphäre Künstler und Schriftsteller inspiriert, ist ein idealer Startpunkt, um im abwechslungsreichen Patagonien Ihre Reise zu verlängern. Das Awasi Patagonia, dessen zwölf Villen auf die Bergmassive des Nationalparkes Torres del Paine blicken, ist nur eines der faszinierenden Luxushotels, in denen Design auf Natur trifft.

    Alto Atacama Desert Lodge & Spa
    Entdecken Sie die trockenste Wüste der Erde als Nachprogramm: die Atacama. Karge Mondlandschaften und Geysire, lagunenhafte Seen, rote Berge und rosa Flamingos – freuen Sie sich auf fantastische Erlebnisse. Das Alto Atacama Desert Lodge & Spa integriert sich harmonisch in die Gebirgskette der Cordillera de la Sal.

    Weitere Informationen und Tipps zu individuellen Reise-Arrangements finden Sie unter www.hl-cruises.de/reise-concierge

    * Die Vor- und Nachprogramme sowie die Landaktivitäten sind nicht im Reisepreis enthalten und in Planung. Änderungen vorbehalten.
    = auf Reede

    Freuen Sie sich auf dieser Reise unter anderem auf folgendes Programm:

    Familienreise

    Ferienzeit ist Familienzeit – und auf der EUROPA 2 besonders entspannend: mit vielen Möglichkeiten für Eltern und Kinder, gemeinsam die Welt zu entdecken, aber auch eigene Wege zu gehen. Neben einem vielfältigen Spiel-, Sport- und Kreativprogramm an Bord unternehmen die Kleinen und Teens auf... Weiterlesen

    Ferienzeit ist Familienzeit – und auf der EUROPA 2 besonders entspannend: mit vielen Möglichkeiten für Eltern und Kinder, gemeinsam die Welt zu entdecken, aber auch eigene Wege zu gehen. Neben einem vielfältigen Spiel-, Sport- und Kreativprogramm an Bord unternehmen die Kleinen und Teens auf Familienreisen speziell auf sie zugeschnittene Ausflüge*. Für Ihre individuellen Familienexkursionen* macht Ihnen unser Reise Concierge gerne einen Vorschlag.

    * Diese Leistung ist nicht im Reisepreis enthalten.

    schließen

    ImagineShows

    ImagineShows ist ein internationales Entertainment-Unternehmen mit Sitz in Frankreich. Das Unternehmen arbeitet mit ehemaligen Cirque du Soleil-Künstlern und hochkarätigen Künstlern mit einer Vielzahl von darstellenden Künsten wie Akrobatik, Extremsport, Tanz und Theateraufführungen kombiniert mit... Weiterlesen

    ImagineShows ist ein internationales Entertainment-Unternehmen mit Sitz in Frankreich. Das Unternehmen arbeitet mit ehemaligen Cirque du Soleil-Künstlern und hochkarätigen Künstlern mit einer Vielzahl von darstellenden Künsten wie Akrobatik, Extremsport, Tanz und Theateraufführungen kombiniert mit Multimedia- und Live-Musikern.

    Was erwartet Sie bei ImagineShows?

    Lassen Sie sich schon vorab inspirieren und sehen Sie hier ein Video von der Show TERRA. Ein weiteres Video der Show IARA sehen Sie hier.

    schließen

    Judith & Axel Milberg

    Judith Milberg, eine bekannte Malerin und Designerin, finanzierte sich ihr Studium der Kunstgeschichte, Ägyptologie und der Kommunikationswissenschaften mit der Programmierung einer intelligenten Software, die es ermöglichte, Kunstwerke privater Sammler und Mäzene digital zu archivieren.

    Im... Weiterlesen

    Judith Milberg, eine bekannte Malerin und Designerin, finanzierte sich ihr Studium der Kunstgeschichte, Ägyptologie und der Kommunikationswissenschaften mit der Programmierung einer intelligenten Software, die es ermöglichte, Kunstwerke privater Sammler und Mäzene digital zu archivieren.

    Im Anschluss realisierte sie sehr erfolgreich über 15 Jahre unzählige Kunst- und Kulturprojekte für Wirtschaft, Museen und andere Kultureinrichtungen, bevor sie als "do-it-yourself"-Designerin Gebrauchskunst aus Alltagsdingen herstellt. 


    Geboren in der Hafenstadt Kiel, verließ Axel Milberg die geliebte Heimat nach dem Abitur, um im fernen München Schauspieler zu werden. Es folgten Otto-Falckenberg- Akademie, Münchner Kammerspiele und Kino, Hörbücher, Fernsehen und Lesungen.

    Sieht man die Verschiedenheit seiner bisherigen Rollen, so fällt auf, ihm traut man fast alles zu: Serienmörder, liebevolle Familienväter, verspielte Liebhaber, melancholische Polizisten. Inzwischen kennt ihn jeder als Klaus Borowski, den Ermittler im Tatort Kiel, die – wie die Presse schreibt – immer vollkommen unvorhersehbar sind.

    Erleben Sie Judith und Axel Milberg bei einer Lesung an Bord.

    schließen

    Kaya Yanar, Comedian

    Nach dem Abitur entschloss sich Kaya Yanar zunächst für ein Philosophie- und Amerikanistikstudium in Frankfurt und begann gleichzeitig mit Auftritten als Animateur, Moderator und Komiker seine Karriere. Aus der Nebensache wurde eine Hauptleidenschaft: 1999 zog er nach Köln von wo er seine erste... Weiterlesen

    Nach dem Abitur entschloss sich Kaya Yanar zunächst für ein Philosophie- und Amerikanistikstudium in Frankfurt und begann gleichzeitig mit Auftritten als Animateur, Moderator und Komiker seine Karriere. Aus der Nebensache wurde eine Hauptleidenschaft: 1999 zog er nach Köln von wo er seine erste erfolgreiche Comedy-Tour durch die Republik startete. 2001 bekam er bereits seine erste eigene TV-Show "Was guckst Du?!", die zahlreiche Preise einheimste. Unter anderem den renommierten Deutschen Fernsehpreis und mehrmals den Deutschen Comedypreis. Es folgten viele ausverkaufte Touren durch Deutschland, die Schweiz und Österreich und weitere erfolgreiche TV-Formate. 2011 schrieb Kaya Yanar ein Buch "Made in Germany" und 2012 debütierte sein Kinofilm "Agent Ranjid".

    schließen

    Ursula Karven, Schauspielerin

    Ursula Karven wurde in Ulm geboren, studierte Schauspiel im Actors Studio Lee Strasberg Institut in Los Angeles, gab ihr Debüt 1984 und lebt heute in Berlin. Bekannt aus Fernsehfilmen und Serien sowie internationalen Produktionen verkörperte sie außerdem 2005-2007 im Hamburger »Tatort« die Rolle der... Weiterlesen

    Ursula Karven wurde in Ulm geboren, studierte Schauspiel im Actors Studio Lee Strasberg Institut in Los Angeles, gab ihr Debüt 1984 und lebt heute in Berlin. Bekannt aus Fernsehfilmen und Serien sowie internationalen Produktionen verkörperte sie außerdem 2005-2007 im Hamburger »Tatort« die Rolle der Staatsanwältin Wanda Wilhelmi.
    Seit 1999 beschäftigt sie sich intensiv mit Yoga, das Teil ihrer Lebensphilosophie wurde, und absolvierte eine Ausbildung zur Yogalehrerin mit Schwerpunkt Vinyasa- Flow Yoga. Sie hat zahlreiche Bücher zum Thema Yoga geschrieben sowie eine Vielzahl Yoga DVDs produziert. Seit 2015 arbeitet sie erfolgreich als Yoga- Botschafterin in ihrem Online-Programm „Mach dich leicht“. Darüber hinaus engagiert sie sich für das Thema Nachhaltigkeit, war Markenbotschafterin der Naturkosmetikmarke LOGONA sowie Kulturbotschafterin der »Gärten der Welt« in Berlin, und sie entwickelte die Yoga-Kollektion für „People Wear Organic“, die bei Alnatura erhältlich ist, und ist Mitbegründerin der Baby- und Schwangerenbekleidungsfirma bellybutton sowie des Start-Up-Unternehmens Goodme.

    Auf dieser Reise leitet die Schauspielerin Yoga-Kurse/-Workshops.

    schließen

    Cuarteto Rotterdam, Tango-Ensemble

    Das Cuarteto Rotterdam zaubert mit seinem Esprit, Phantasie und Erfahrung eine Tangowelt voller Emotionen auf die Bühne. Ihre Konzerttätigkeit führt sie von Paris, Zürich und Amsterdam bis nach Buenos Aires. Sie begeistern dabei gleichermaßen Konzert-Publikum als auch Tangotänzer und 2011 wurden Sie... Weiterlesen

    Das Cuarteto Rotterdam zaubert mit seinem Esprit, Phantasie und Erfahrung eine Tangowelt voller Emotionen auf die Bühne. Ihre Konzerttätigkeit führt sie von Paris, Zürich und Amsterdam bis nach Buenos Aires. Sie begeistern dabei gleichermaßen Konzert-Publikum als auch Tangotänzer und 2011 wurden Sie beim Internationalen Akkordeonwettbewerb Klingenthal mit dem 1. Preis ausgezeichnet.

    Gegründet wurde das Quartett 2004 während des gemeinsamen Studiums in Rotterdam (Niederlande) an der Academy for Wordmusic (Studienrichtung „Tango“). Seit 2007 leben sie in Berlin und Stuttgart. Für sie ist Tango Leidenschaft, Virtuosität und Kraft – und das unter Berücksichtigung der über 100-jährigen Tangogeschichte. Gekonnt wechseln sie die verschiedenen Stile und Epochen – Experten auf ihrem Gebiet – und meistern so die noch fröhlicheren Tangos der „Guardia Vieja“; Highlights der „Epoca de Oro“ von den großen Orchester à la Di Sarli, Troilo, D’Arienzo und Pugliese, die Komplexität des Tango Nuevo Astor Piazzollas, sowie moderne Tangokompositionen des 21. Jahrhunderts.

    Das Ensemble besteht aus:

    Michael Dolak (Bandoneon)
    Susanne Cordula Welsch (Violine)
    Fernando Bruguera (Piano)
    Anna Franken (Gesang)

     

    schließen
    AnnA Franken, Tangosängerin

    AnnA Franken sang bei Festivals, Konzerten und Milongas in Buenos Aires und Europa u.a. mit den Orquestas Típicas Tango Masivo (BE), Sabor a Tango (D) und OTRA (NL). In Europa arbeitet sie regelmäßig mit dem Quintett Obsesión Tango und dem Cuarteto Rotterdam zusammen. Desweiteren sang sie mit... Weiterlesen

    AnnA Franken sang bei Festivals, Konzerten und Milongas in Buenos Aires und Europa u.a. mit den Orquestas Típicas Tango Masivo (BE), Sabor a Tango (D) und OTRA (NL). In Europa arbeitet sie regelmäßig mit dem Quintett Obsesión Tango und dem Cuarteto Rotterdam zusammen. Desweiteren sang sie mit Musikern wie Nicolás Enrich, Victor Villena, Leonardo Andersen, Claudio Constantini, Kay Sleking sowie diversen Gruppen in Buenos Aires.
    AnnA Franken trat u. a. in der Kölner Philharmonie, de Doelen (Rotterdam), im Lucent Danstheater in Den Haag, im Admiralspalast Berlin, dem Leipziger Gewandhaus und der Hamburger Elbphilharmonie auf. 2016 erschien ihre Debut Solo CD "Idas y Vueltas" für die sie klassisches Repertoire des Argentinischen Tangos mit dem Repertoire der Deutschen Klassischen Musik (Schumann, Schubert und Weill) mischte und neu arrangierte. Für dieses Projekt konnte sie erstklassige und inspirierende Musiker wie Pablo Motta, Julián Caeiro, sowie Diego 'Dipi' Kvitko, Juan Pablo Gallardo und Nicolás Enrich für sich gewinnen.
    Sie studierte am Konservatorium von Rotterdam Klassischen Gesang, sowie an der World Music Academy in Rotterdam Tango Gesang. Nach diesem Studium zog sie nach Buenos Aires und vertiefte sich bei Lidia Borda, Brian Chambouleyron, Patricia Barone und Julián Peralta in die Komposition und Interpretation des Tangos.

    Foto: © Michael Pliwischkies

    schließen
    AnnA Franken, Tangosängerin

    AnnA Franken sang bei Festivals, Konzerten und Milongas in Buenos Aires und Europa u.a. mit den Orquestas Típicas Tango Masivo (BE), Sabor a Tango (D) und OTRA (NL). In Europa arbeitet sie regelmäßig mit dem Quintett Obsesión Tango und dem Cuarteto Rotterdam zusammen. Desweiteren sang sie mit Musikern wie Nicolás Enrich, Victor Villena, Leonardo Andersen, Claudio Constantini, Kay Sleking sowie diversen Gruppen in Buenos Aires.
    AnnA Franken trat u. a. in der Kölner Philharmonie, de Doelen (Rotterdam), im Lucent Danstheater in Den Haag, im Admiralspalast Berlin, dem Leipziger Gewandhaus und der Hamburger Elbphilharmonie auf. 2016 erschien ihre Debut Solo CD "Idas y Vueltas" für die sie klassisches Repertoire des Argentinischen Tangos mit dem Repertoire der Deutschen Klassischen Musik (Schumann, Schubert und Weill) mischte und neu arrangierte. Für dieses Projekt konnte sie erstklassige und inspirierende Musiker wie Pablo Motta, Julián Caeiro, sowie Diego 'Dipi' Kvitko, Juan Pablo Gallardo und Nicolás Enrich für sich gewinnen.
    Sie studierte am Konservatorium von Rotterdam Klassischen Gesang, sowie an der World Music Academy in Rotterdam Tango Gesang. Nach diesem Studium zog sie nach Buenos Aires und vertiefte sich bei Lidia Borda, Brian Chambouleyron, Patricia Barone und Julián Peralta in die Komposition und Interpretation des Tangos.

    Foto: © Michael Pliwischkies

    schließen

    Leslie Clio, Sängerin

    2013 veröffentlichte Leslie ihr erstes Album „Gladys“, ein Retro-Soul-Pop-Album, welches sie direkt auf Platz 11 der deutschen Albumcharts hievte. Über 65.000 Alben wurden bisher verkauft. Darüber hinaus erreichten ihre Musikvideos bis heute über 6 Millionen Klicks. Die Singles „I couldn`t care... Weiterlesen

    2013 veröffentlichte Leslie ihr erstes Album „Gladys“, ein Retro-Soul-Pop-Album, welches sie direkt auf Platz 11 der deutschen Albumcharts hievte. Über 65.000 Alben wurden bisher verkauft. Darüber hinaus erreichten ihre Musikvideos bis heute über 6 Millionen Klicks. Die Singles „I couldn`t care less“ sowie „Told you so“ von Leslies erstem Album wurden dauerhafte Radio-Hits (Platz 28 und 34 der Charts) und brachten ihr eine ECHO-Nominierung in der Kategorie „Beste weibliche Künstlerin national“. Es folgten zahlreiche Auftritte in TV-Sendungen, wie z. B. „Inas Nacht“, „Schlag den Raab“ und Auftritte auf bekannten Festivals, wie dem Rock am Ring, Rock im Park, Reeperbahn Festival, Dockville, Immergut und Eurosonic. Sie wurde als Support für Künstler wie Phoenix, Keane und Joss Stone eingeladen.

    Im Frühling 2015 veröffentlichte Leslie Clio ihr zweites Album „Eureka“. Die Songs hierfür wurden auf Leslies Reisen und Stationen auf der ganzen Welt geschrieben und produziert. Prompt stieg das Album auf Platz 13 der Albumcharts ein. Die erste Single „My Heart Ain`t That Broken“ wurde erneut ein Top 50 Radio-Hit und erreichte 14 Millionen Streams auf Spotify. Ihr drittes, von den Kritikern hochgelobtes Album PURPLE, wurde im Mai 2017 veröffentlicht. Es folgten Tour- und Promotion-Termine im gesamten Land. Nach einer Vielzahl von TV-Auftritten, u. a. im NEO Magazin Royale, folgte im Oktober eine weitere Veröffentlichung ihrer Akustik-EP. Leslie wird

    2018 in der neuen Staffel der deutschen Reality-TV-Show „Sing meinen Song“ neben Mark Forster, Rea Garvey, Alphawill und weiteren Künstlern teilnehmen.

    Foto: © Sophie Krische

    schließen

    MS EUROPA 2 - DIE GROSSE FREIHEIT

    Das Schiff

    Legerer Lifestyle für maximal 500 Gäste - mit diesem Konzept hat die EUROPA 2 eine neue Ära für Luxuskreuzfahrten eingeläutet. Luxus, das bedeutet seither eine Fülle von kulinarischen Highlights, erstklassigen Wellness- und Fitness-Angeboten, außergewöhnlicher Bordunterhaltung sowie faszinierenden Landaktivitäten, ergänzt durch ein Höchstmaß an Privatsphäre und individueller Freiheit. Der Berlitz Cruise Guide vergibt dafür seit 2013 die Höchstnote 5-Sterne-plus und nennt die EUROPA 2 schlicht "das beste Kreuzfahrtschiff der Welt".

    Das Schiff anzeigen

    Suiten

    Viel Platz zum Wohlfühlen in unseren Suiten. An Bord gibt es keine Kabinen sondern ausschließlich Suiten mit eigener Veranda. Mit einer Größe von 35 bis 114 m² und unbegrenztem Freiraum.

    Suiten anzeigen

    Restaurants

    Genussreiche Vielfalt in sieben Restaurants. Von moderner gehobener Küche bis zu variationsreichen asiatischen Genüssen. Mal opulent, mal Cuisine légère, mal frisch vom Grill, mal rustikal inspiriert. Auf der EUROPA 2 erwarten Sie jeden Tag sieben Restaurants. Mit flexiblen Tischzeiten und ohne feste Platzzuordnung. Für Genuss nach Ihrem Geschmack.

    Restaurants anzeigen

    Bars

    Stimmungsvolle Abende in sechs stilvollen Bars.
    Drinks, Snacks, Cocktails, die größte Ginauswahl auf See, grandiose Blicke auf das Meer, Live-Musik von Soul bis Jazz, Lounge-Atmosphäre am Pool, Discosounds, bis die Sonneaufgeht: Dies Bars der EUROPA 2 sind der perfekte Ort für entspannte Stunden. 

    Bars anzeigen

    Fitness & Wellness

    Der Spa- und Fitness-Bereich der EUROPA 2 erstreckt sich über 1.000 Quadratmeter und bietet damit viel Platz für ein modernes Fitness-Studio, Saunen sowie professionelle Kosmetikbehandlungen und Massagen. Vor allem aber hat er den Luxus von viel Freiraum: zum Durchatmen und Loslassen. Und ist damit der perfekte Ort, um bei sich anzukommen.

    Fitness & Wellness anzeigen

    Unterhaltung

    Vorhang auf! Erleben Sie auf der EUROPA 2 unvergessliche Events und spektakuläre Shows mit bekannten Künstlern und Stars. Großartige Comedy, Musik von Klassik bis Pop, spannende Vorträge und Talks – immer auf höchstem Niveau. Live-Acts im Club 2, opulente Shows im Theater, hippe DJs in der Sansibar – Sie haben die Wahl, wie Sie den Abend gestalten oder die Nacht zum Tag machen wollen.

    Unterhaltung anzeigen
    MS EUROPA 2 - von Valparaiso nach Buenos Aires Weihnachten in Südamerika.
    »