Mit MS EUROPA 2 von Colon nach Tahiti

Wie gemalt: die Paradiese der Südsee.

Rückruf Katalog Drucken

Jetzt buchen Jetzt buchen

Unberührte Strände, bunte Tauchreviere und exotische Natur: Unter den Traumzielen dieser Welt bleibt die Südsee eines der paradiesischsten – vor allem an Bord der EUROPA 2.


von Colon nach Tahiti

Reisezeitraum:vom 18.11.2016 bis 05.12.2016 (17 Tage)
Ihr Schiff: MS EUROPA 2
Reisenummer: EUX1634

16 Tage Seereise ab € 7.190 pro Person
inkl. An- & Abreisepaket ab € 9.360 pro Person

Jetzt buchen Jetzt buchen

Reiseverlauf

Fr, 18.11.2016

Linienflug von Frankfurt nach Panama-Stadt und Transfer nach Colon zur Einschiffung
Colon/Panama
Übernachtung an Bord

Colon
Einige der Höhepunkte Panamas erwarten Sie mit unseren Vorprogrammen*, ein faszinierendes Highlight gleich zum Auftakt Ihrer Reise: die Fahrt durch den Panamakanal, ein über 80 Kilometer langes Meisterwerk der Technik, das sich durch grünen Regenwald und wilde Mangrovenwälder schlängelt und so Atlantik und Pazifik miteinander verbindet.

Sa, 19.11.2016

Colon, Abfahrt 07.00 Uhr
Tagespassage Panamakanal, 08.00 Uhr – 18.00 Uhr

So, 20.11.2016

Isla de Coiba/Panama , 12.00 Uhr – 18.00 Uhr

Isla de Coiba
Schwimmen, schnorcheln, relaxen: Die Isla de Coiba lässt Sie die Zeit vergessen. Den legeren Luxus der EUROPA 2 können Sie an den folgenden acht Seetagen ausgiebig genießen.

Mo, 21.11.2016
- Mo, 28.11.2016

Entspannung auf See

Di, 29.11.2016

Taiohae/Nuku Hiva/Marquesasinseln/Franz.-Polynesien , 12.00 Uhr – 24.00 Uhr

Taiohae/Nuku Hiva
Von vulkanischer Kraft geschaffen: Unter den Marquesasinseln, grünen Bergen im blauen Meer, ist Nuku Hiva die größte. Durch dichte Kokosnusswälder führt Sie Ihre Fahrt mit dem Geländewagen* in das Taipivai-Tal zu heiligen Stätten.

Mi, 30.11.2016

Atuona/Hiva Oa/Marquesasinseln/Franz.-Polynesien , 08.00 Uhr – 18.00 Uhr

Atuona/Hiva Oa
Kein Maler hat das Bild der Südsee so geprägt wie Paul Gauguin. Auf Hiva Oa hat er seine letzte Ruhestätte gefunden – so wie der französische Chansonnier Jacques Brel. Besuchen Sie die Gräber der beiden Künstler, und genießen Sie eine fantastische Aussicht über die Bucht.

Do, 01.12.2016

Entspannung auf See

Fr, 02.12.2016

Rangiroa/Tuamotuinseln/Franz.-Polynesien , 07.00 Uhr – 17.00 Uhr

Rangiroa
Weingärten mitten in der Südsee: Neben seinen Bilderbuchkulissen bietet das größte Atoll der Welt fruchtige Weiß- und Rotweine – und die berühmten schwarzen Perlen, deren Entstehung Sie bei dem Besuch einer Perlenfarm* verfolgen. Auch unter Wasser warten faszinierende Entdeckungen: beim Schnorcheln* oder auf der Fahrt mit dem Glasbodenboot*.

UNSER TIPP:
Auf Tauchstation
Rangiroa ist eines der schönsten Tauchreviere des Südpazifiks. Unser Reise Concierge organisiert gerne Ihren individuellen Tauchgang*.

Sa, 03.12.2016

Moorea/Gesellschaftsinseln/Franz.-Polynesien , 07.00 Uhr – 17.30 Uhr
Papeete/Tahiti/Gesellschaftsinseln/Franz.-Polynesien, Ankunft 20.00 Uhr
Übernachtung an Bord

Moorea
Die „kleine Schwester“ Tahitis ist eine der schönsten Inseln im Südpazifik. Die großartige Fauna und Flora erleben Sie zum Beispiel auf einer Inselrundfahrt* oder einer Geländewagenfahrt*. Blaue Buchten und weiße Strände laden zu einer Lagunenfahrt mit Schnorcheln* oder einer Segeltour auf einem Katamaran* ein. Südsee-Feeling pur – auch bei einem Picknick auf einem Motu*, einer kleinen Insel.

Papeete/Tahiti
Genießen Sie einen letzten Abend an Bord, bevor Sie am nächsten Tag die Heimreise antreten.

So, 04.12.2016

Papeete
Transfer zum Linienflug nach Frankfurt**

Mo, 05.12.2016

Ankunft in Frankfurt

* Die Vorprogramme und die Landaktivitäten sind nicht im Reisepreis enthalten und in Planung. Änderungen vorbehalten.
** Flugplanbedingt kann eine Änderung des Abreiseprogrammes notwendig werden.

= auf Reede

Preistipp

Verlängertes Vergnügen

Kombinieren Sie diese Reise mit der EUX1635 und sparen € 1.800.

Verständlich und vereinfacht - unsere Preismodelle

¹ Sie bezahlen lediglich den aufgeführten Garantiepreis zur Doppelnutzung pro Person. Die Unterbringung erfolgt je nach Verfügbarkeit in einer Veranda Suite oder Ocean Suite der Kategorie 1 – 4. Bei Kombination mehrerer Reisen in einer Garantie-Veranda/-Ocean Suite ist ein Umzug zwischen den einzelnen Reisen erforderlich. Die Zuteilung einer durchgängigen Suite ist nicht möglich. Ihre genaue Suitennummer erhalten Sie zu Beginn der Reise an Bord (begrenztes Kontingent).

Weitere Reiseinformationen finden Sie in der Rubrik Allgemeine Informationen.

Zu den Themen Reiseplanung, An- und Abreise, das Leben an Bord sowie zu unseren Reisen im Privatjet finden Sie eine Zusammenstellung von häufig gestellten Fragen samt Antworten.


Inklusivleistungen

Der Reisepreis (Seereise) umfasst unter anderem Folgendes:

  • Kreuzfahrt in der gebuchten Kategorie.
  • Vollpension: Frühstück, Spätaufsteherfrühstück, Bouillon, Mittag‑ und Abendessen, Nachmittagskaffee und ‑tee mit Gebäck, Mitternachtssnack.
  • Individuelle Kostzusammenstellung nach Absprache.
  • 24‑Stunden‑Suitenservice.
  • Champagner am Anreisetag in Ihrer Suite.
  • Eine täglich mit Softdrinks und Bier gefüllte Minibar in der Suite.
  • Täglich wechselndes Unterhaltungsprogramm mit Vorträgen, Konzerten, Seminaren sowie einem anspruchsvollen Abendprogramm, zum Beispiel mit Live‑Shows und Lesungen.
  • Kostenlose Benutzung der Bordeinrichtungen und ‑ausrüstungen:
    3‑D‑Kino, Auditorium mit länderkundlichen Vorträgen, Bibliothek, Sauna, Fitness‑Bereich, Golfsimulator, Tablet‑PCs, Schnorchelausrüstungen, Fahrräder (nach behördlicher Genehmigung) u. a. m.
  • Fernseher mit umfangreichem Unterhaltungs‑ und Informationsprogramm sowie E‑Mail und Internet (kostenpflichtig).
  • Zodiacfahrten (je nach Route und Wetterverhältnissen) sowie Anlandungen oder Rundfahrten in bordeigenen Zodiacs oder Tendern.
  • Umfangreiche EUROPA 2 Reisematerialien mit detaillierten Länderinformationen, Pocket‑Reiseführer, Dokumententasche, Koffer anhängern und Kartenmaterial.

TAHITI - IHR PRIVATES REISE-ARRANGEMENT

Willkommen in der Südsee! Papeete vereint karibisches Flair und französischen Charme. Lassen Sie die Seele baumeln, oder bummeln Sie entlang des Boulevard Pomare mit seinen Restaurants, Bars, der Galerie Les Tropiques und dem Robert-Wan-Perlenmuseum.

Le Méridien Tahiti
Das Le Méridien Tahiti liegt inmitten tropischer Gärten und befindet sich ganz in der Nähe vieler beliebter Sehenswürdigkeiten von Tahiti. Das Hotel verfügt über eine beeindruckende internationale Kunstsammlung. Die Restaurants des Resorts servieren innovative Küche in stimmungsvollem Ambiente. Die 149 sehr geräumigen Zimmer und Suiten mit Blick auf den Garten oder die Lagune verfügen jeweils über eine Terrasse, auf der man das herrliche Panorama Tahitis zum Sonnenuntergang genießen kann. Die zwölf Bungalows im polynesischen Stil erstrecken sich weit in die Lagune und sind auf Stelzen direkt über dem Wasser gebaut.

InterContinental Tahiti Resort & Spa
Das an einer Lagune gelegene InterContinental Resort ist der perfekte Ausgangspunkt für eine Erkundung Französisch-Polynesiens. Es bietet erlesene Köstlichkeiten in zwei Restaurants sowie die beste Dinner-Show Tahitis. Gäste können neben Korallentauchen aus vielen weiteren Aktivitäten wählen oder im Deep Nature Spa sowie am Privatstrand entspannen. Die insgesamt 253 Gästezimmer verfügen alle über einen privaten Balkon mit Blick auf die Lagune oder den tropischen Garten. Die Überwasserbungalows bieten zudem eine private Sonnenterrasse mit direktem Zugang zur Lagune.

Erleben & genießen

  • Südsee-Träume: Die Bilderbuchpanoramen von Moorea und Bora Bora sind die perfekte Kulisse für entspannte Urlaubsstunden.
  • Für Gourmets: das Restaurant Le Lotus auf Moorea – eindrucksvoll an einer Lagune gelegen, mit raffinierter Küche und französischen Weinen.
  • Tauchen mal anders: Helmet Diving mit Helm und Atemschlauch ist ein unvergessliches Erlebnis in exotischer Unterwasserwelt.

VORPROGRAMM A: DIE HIGHLIGHTS VON PANAMA-STADT

17.11.2016

Linienflug Frankfurt – Panama-Stadt

Transfer in Ihr First-Class-Hotel. Übernachtung mit Frühstück.

18.11.2016

Panama-Stadt

Bei einer Stadtrundfahrt lernen Sie die faszinierende Hauptstadt Panamas kennen. In der modernen Neustadt ragen riesige Wolkenkratzer internationaler Banken und Firmen in den Himmel. Die historische Altstadt Vieja zählt mit ihrer kolonialen Architektur, den engen Gassen und alten Gebäuden zum UNESCO-Weltkulturerbe. Nach einem landestypischen Mittagessen Transfer nach Colon zur Einschiffung auf die EUROPA 2.


VORPROGRAMM B: PANAMA: TROPISCHER REGENWALD & WOLKENKRATZER

15.11.2016

Linienflug Frankfurt – Panama-Stadt

Transfer in Ihr First-Class-Hotel. Drei Übernachtungen mit Frühstück.

16.11.2016

Panama-Stadt

Bei einer Stadtrundfahrt lernen Sie die faszinierende Hauptstadt Panamas kennen. In der modernen Neustadt ragen riesige Wolkenkratzer internationaler Banken und Firmen in den Himmel. Die historische Altstadt Vieja zählt mit ihrer kolonialen Architektur, den engen Gassen und alten Gebäuden zum UNESCO-Weltkulturerbe. Nach einem landestypischen Mittagessen Rückkehr zum Hotel.

17.11.2016

Panama-Stadt

Entdecken Sie heute den Nationalpark Soberania. Er erstreckt sich am Ostufer des Panamakanals und ist Heimat von rund 500 Vogel- und mehr als 100 Amphibien- und Reptilienarten. Darüber hinaus leben hier Säugetiere wie Tapir und Faultier sowie verschiedene Affenarten. Während einer Wanderung wird Ihr lokaler Guide Ihnen Interessantes und Wissenswertes über die tropische Flora und Fauna berichten. Mit etwas Glück können Sie verschiedene Tiere beobachten und auch hören. Unterwegs Mittagssnack und anschließend Rückkehr nach Panama-Stadt.

18.11.2016

Panama-Stadt

Tagesausflug in den Nationalpark Rio Chagres, Heimat der Embera-Indianer. Mit motorisierten Holzbooten erreichen Sie auf dem Fluss Chagres das Dorf des Stammes. Sie werden mit großer Gastfreundschaft empfangen und erhalten einen Einblick in die heutige Lebensweise und den Alltag der Bewohner. Vor Ort können Sie an verschiedenen Aktivitäten teilnehmen, wie zum Beispiel einer Wanderung im Regenwald. Das Mittagessen wird für Sie über einem offenen Feuer zubereitet. Anschließend Transfer nach Colon zur Einschiffung auf die EUROPA 2.


TAHITI - IHR PRIVATES REISE-ARRANGEMENT

Willkommen in der Südsee! Papeete vereint karibisches Flair und französischen Charme. Lassen Sie die Seele baumeln, oder bummeln Sie entlang des Boulevard Pomare mit seinen Restaurants, Bars, der Galerie Les Tropiques und dem Robert-Wan-Perlenmuseum.

Le Méridien Tahiti
Das Le Méridien Tahiti liegt inmitten tropischer Gärten und befindet sich ganz in der Nähe vieler beliebter Sehenswürdigkeiten von Tahiti. Das Hotel verfügt über eine beeindruckende internationale Kunstsammlung. Die Restaurants des Resorts servieren innovative Küche in stimmungsvollem Ambiente. Die 149 sehr geräumigen Zimmer und Suiten mit Blick auf den Garten oder die Lagune verfügen jeweils über eine Terrasse, auf der man das herrliche Panorama Tahitis zum Sonnenuntergang genießen kann. Die zwölf Bungalows im polynesischen Stil erstrecken sich weit in die Lagune und sind auf Stelzen direkt über dem Wasser gebaut.

InterContinental Tahiti Resort & Spa
Das an einer Lagune gelegene InterContinental Resort ist der perfekte Ausgangspunkt für eine Erkundung Französisch-Polynesiens. Es bietet erlesene Köstlichkeiten in zwei Restaurants sowie die beste Dinner-Show Tahitis. Gäste können neben Korallentauchen aus vielen weiteren Aktivitäten wählen oder im Deep Nature Spa sowie am Privatstrand entspannen. Die insgesamt 253 Gästezimmer verfügen alle über einen privaten Balkon mit Blick auf die Lagune oder den tropischen Garten. Die Überwasserbungalows bieten zudem eine private Sonnenterrasse mit direktem Zugang zur Lagune.

Erleben & genießen

  • Südsee-Träume: Die Bilderbuchpanoramen von Moorea und Bora Bora sind die perfekte Kulisse für entspannte Urlaubsstunden.
  • Für Gourmets: das Restaurant Le Lotus auf Moorea – eindrucksvoll an einer Lagune gelegen, mit raffinierter Küche und französischen Weinen.
  • Tauchen mal anders: Helmet Diving mit Helm und Atemschlauch ist ein unvergessliches Erlebnis in exotischer Unterwasserwelt.

Änderungen vorbehalten.
*   Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.
** Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.

BE.YOU.

Maria Höfl-Riesch (Dreifach-Olympiasiegerin) ist exklusiv für Sie an Bord der EUROPA 2 und präsentiert ihr Fitnesskonzept BE.YOU. mit individueller Körperanalyse, spezieller Ernährung und auf die persönlichen Parameter zugeschnittenem, optimiertem Training.

Lesen Sie auch den Beitrag zu BE.YOU. in unserem Blog.

BE.YOU.

Impulse & Inspiration

Öffnen Sie sich neuen Horizonten: „IMPULSE & INSPIRATION“

Wenn Wind und Wellen den Rhythmus vorgeben, entsteht Raum für neue Gedanken und Ideen. IMPULSE & INSPIRATION bietet Ihnen unsere gleichnamige Veranstaltungsreihe auf ausgewählten Kreuzfahrten, etwa zu Selbstmanagement, Work-Life-Balance oder gesellschaftlichen und persönlichen Zukunftsmodellen. Bei Vorträgen, Diskussionen und Kursen gewinnen Sie neue Einsichten in unsere Lebenswelten.

Unsere Reihe widmet sich auf dieser Reise dem Thema:
Selbst bewusst sein. Lebensethik im 21. Jahrhundert

In einer immer unüberschaubarer, schneller werdenden Welt voller Informationen bewegen wir uns heute in einem Dschungel von Coaching- und Seminarangeboten, Bestsellern, spirituellen Lehren, immer neuen Gesundheitsphilosophien und Trends. Jede Menge „Erfolgsrezepte“, die uns ein glückliches, erfülltes, gesundes Leben versprechen. Was für uns selbst aber wirklich wichtig und richtig ist, finden wir nur heraus, indem wir auf uns selbst horchen. Spannende und entspannende, inspirierende Impulse hierzu vermitteln Ihnen unter anderem unsere Experten Thomas Frankenbach und Katja Sterzenbach:

Thomas Frankenbach studierte Ernährungswissenschaften sowie psychosoziale, integrative und komplementäre Gesundheitswissenschaften in Fulda und Graz. Er leitet den Fachbereich Ernährung und Bewegung in einer der traditionsreichsten Kliniken für Rehabilitationsmedizin in Deutschland. Neben seiner mittlerweile über 15-jährigen Erfahrung in der klinischen Arbeit hat er an mehreren wissenschaftlichen Forschungsarbeiten mitgewirkt und schreibt regelmäßig für verschiedene Fachzeitschriften. Als Karatesportler durfte er internationale Wettkampferfahrung sammeln.
Auf der Basis seines Verständnisses vom Menschen als einer Leib-Seele-Einheit betreut Thomas Frankenbach seit Jahren Spitzen- und Freizeitsportler sowohl in psychologischer Hinsicht als auch in Fragen einer individuellen Ernährungs- und Trainingsgestaltung. Als Redner, Seminarleiter und Coach verleiht Thomas Frankenbach dem Fitnessbegriff eine neue Bedeutung, indem er philosophische Gedanken mit neuesten Forschungsergebnissen aus Medizin, Psychologie und Sportwissenschaften verknüpft.

Katja Sterzenbach studierte Sport und Sozialwissenschaften sowie die indische Philosophie vom Leben an der Swami Vivekananda Universität in Bangalore,Indien. Ihre ganze Leidenschaft widmet sie dem Zusammenhang geistiger Ausgeglichenheit und körperlicher Leistungsfähigkeit. Sie experimentierte mit Extremsituationen, wie zum Beispiel 62 Tage Schweigemeditation in einem Kloster in Myanmar. Inspirierend und charmant und undogmatisch vermittelt Katja Sterzenbach, wie auch Sie mit einfach Methoden „bei sich selbst ankommen“ und so Ihre Ressourcen bewusster nutzen können.

Impulse & Inspiration