Mit MS EUROPA 2 von Progreso nach Willemstad

Mythos Mittelamerika.

Rückruf Katalog Drucken

Zur Webcam

Kultstätten im Dschungel, Delfine in Lagunen und der lässige Lebensstil der Karibik: eine unwiderstehliche Reise mit der EUROPA 2 für Entdecker und Entspannungsuchende.


von Progreso nach Willemstad

Reisezeitraum:vom 13.10.2016 bis 25.10.2016 (12 Tage)
Ihr Schiff: MS EUROPA 2
Reisenummer: EUX1631

Zur Webcam

Reiseverlauf

Do, 13.10.2016

Linienflug von Frankfurt nach Mexiko-Stadt und Transfer in ein First-Class-Hotel
Übernachtung mit Frühstück

Fr, 14.10.2016

Transfer zum Flug nach Merida und Transfer nach Progreso zur Einschiffung
Progreso/Mexiko, Abfahrt 18.00 Uhr

Progreso
Unter Palmen beginnt Ihre Reise zu den Wundern Mittelamerikas – wenn Sie wollen, schon etwas früher mit unseren Vorprogrammen*.

Sa, 15.10.2016

Playa del Carmen/Mexiko , 10.00 Uhr - 11.30 Uhr
Cozumel/Mexiko, 13.00 Uhr – 21.00 Uhr

Cozumel
In Chichen Itza* erwarten Sie beeindruckende Stätten der Maya, in deren Zentrum sich die imposante Pyramide des Kukulkan erhebt. Ebenso faszinierend: der Besuch der Ruinenstadt Tulum* in Kombination mit einem Strandaufenthalt. Oder Sie fahren im Glasbodenkajak* über Korallenriffe und schnorcheln* im kristallklaren Wasser des Chankanaab-Nationalparkes. Wer noch tiefer hinunterwill: Unser Reise Concierge organisiert gerne einen individuellen Tauchgang*.

So, 16.10.2016

Belize/Belize , 12.30 Uhr – 21.00 Uhr

Belize
Folgen Sie erneut dem Ruf der Maya: in der antiken Ruinenstadt Altun Ha*, die von dichtem Dschungel umgeben ist. Die Alternative: ein Propellerboot-Abenteuer*, bei dem Sie mit etwas Glück weidende Manatis beobachten.

Mo, 17.10.2016

Puerto Cortes/Honduras, 07.00 Uhr – 21.00 Uhr

Puerto Cortes
Honduras Höhepunkt sind die Ruinen von Copan*. Allein die gewaltige Stufenpyramide zeugt mit rund 2.500 Hieroglyphen vom kulturellen Reichtum längst vergangener Zeiten. Auch vom Kleinflugzeug* aus sind die auf über 300.000 Quadratmetern verstreuten Ruinen ein unvergesslicher Anblick.

Di, 18.10.2016

Entspannung auf See

Mi, 19.10.2016

George Town/Grand Cayman/Cayman Inseln/Großbritannien , 08.00 Uhr – 17.00 Uhr

George Town/Grand Cayman
Der berühmte Seven Mile Beach zählt zu den absoluten Traumstränden der Karibik – die perfekte Kulisse für einen Tag nach Ihren Wünschen.

Do, 20.10.2016

Montego Bay/Jamaika, 08.00 Uhr – 18.00 Uhr

Montego Bay/JamaiKa
Reggae und Rastafari: Jamaika steht für einen lockeren Lebensstil, zu genießen beim Sonnenbaden, bei einem Cocktail im Palmenschatten oder der Landschaftsfahrt mit Besuch der Appleton-Rumfabrik*. Wer weniger Müßiggang sucht, wählt die Floßfahrt auf dem Martha Brae*, das Rafting-Abenteuer auf dem Rio Bueno* oder Reitet mit den Pferden im Meer*.

UNSER TIPP:
Hip Strip.
Bars, Restaurants, Geschäfte: Auf der Gloucester Avenue, genannt Hip Strip, schlägt das Herz von Montego Bay.

Fr, 21.10.2016

Entspannung auf See

Sa, 22.10.2016

Willemstad/Curacao/Niederl. Antillen/Niederlande, 12.00 Uhr – 0.00 Uhr

Willemstad/Curacao
Pastellfarbene Fassaden und pittoreske Windmühlen: Willemstad vereint die Karibik mit den Niederlanden. Erkunden Sie das „Klein-Amsterdam“ mit der schwimmenden Königin-Emma-Brücke und dem Floating Market auf einem Rundgang*, oder brechen Sie auf zu einer Geländewagenfahrt* oder einer Fahrt mit dem Semi-Submarine*.

So, 23.10.2016

Kralendijk/Bonaire/Niederl. Antillen/Niederlande, 08.00 Uhr – 0.00 Uhr

Kralendijk/Bonaire
Bonaire, wild und herb, ist die ursprünglichste der "Inseln unter dem Winde" und bekannt für ihre Naturschutzgebiete. Erkunden Sie die Insel entspannt bei einer Rundfahrt* oder begeben Sie sich auf eine Tour mit dem Elektro-Tuk-Tuk* durch die farbenfrohe Hauptstadt Kralendijk. Mit dem Unimog* wandeln Sie auf den Spuren der Indianer und tauchen ein in das ländliche und kulturelle Bonaire. Oder erkunden Sie die Insel vom Wasser aus - bei einer Tour mit dem Glasbodenboot*, bei einer Dschunkenfahrt* mit Bade- und Schnorchelstopp oder bei einer Kajakfahrt*.

Mo, 24.10.2016

Willemstad/Curacao/Niederl. Antillen/Niederlande, Ankunft 06.00 Uhr
Transfer zum Flug nach Frankfurt

Willemstad/Curacao
Heute heißt es "Adios, EUROPA 2".

Di, 25.10.2016

Ankunft in Frankfurt

* Die Vorprogramme und die Landaktivitäten sind nicht im Reisepreis enthalten und in Planung. Änderungen vorbehalten.

= auf Reede
= Zodiacanlandung

VORPROGRAMM A: MEXIKO-STADT: TACOS, TEQUILA & FRIDA KAHLO

11.10.2016

Linienflug Frankfurt – Mexiko-Stadt

Transfer ins elegante Hotel St. Regis im historischen Zentrum der Stadt. Wir laden Sie zu einem Willkommenscocktail in der Hotelbar ein. Nach alter Tradition komponiert jedes St.-Regis-Hotel seine eigene Version des Cocktails Bloody Mary. Drei Übernachtungen mit Frühstück.

12.10.2016

Mexiko-Stadt

Lernen Sie die mittelamerikanische Metropole während einer Stadtrundfahrt kennen. Neben dem historischen Zentrum mit dem Hauptplatz Zocalo und der Kathedrale besichtigen Sie auch das sagenumwobene Azteken-Stadion, das fast 2.200 Meter über dem Meeresspiegel liegt und zu den größten Fußballarenen der Welt gehört. Nach einer kleinen Stärkung mit mexikanischen Köstlichkeiten besuchen Sie das Frida-Kahlo-Museum (Führung englischsprachig). Hier erfahren Sie Interessantes über das Leben der Ausnahmekünstlerin.

13.10.2016

Mexiko-Stadt

Der heutige Ausflug führt Sie zu den eindrucksvollen archäologischen Stätten von Teotihuacan. Mit den beiden Pyramiden der Sonne und des Mondes, die höchsten und bedeutendsten des Geländes, zählt die Anlage zum Weltkulturerbe der UNESCO. Nutzen Sie den Nachmittag für einen individuellen Bummel.

14.10.2016

Mexiko-Stadt

Transfer zum Flug nach Merida und weiter nach Progreso zur Einschiffung auf die EUROPA 2.


VORPROGRAMM B: MEXIKO-STADT & MAYA-KULTUR

10.10.2016

Linienflug Frankfurt – Mexiko-Stadt

Transfer ins elegante Hotel St. Regis im historischen Zentrum der Stadt. Wir laden Sie zu einem Willkommenscocktail in der Hotelbar ein. Nach alter Tradition komponiert jedes St.-Regis-Hotel seine eigene Version des Cocktails Bloody Mary. Zwei Übernachtungen mit Frühstück.

11.10.2016

Mexiko-Stadt

Lernen Sie die mittelamerikanische Metropole während einer Stadtrundfahrt kennen. Neben dem historischen Zentrum mit dem Hauptplatz Zocalo und der Kathedrale besichtigen Sie auch das sagenumwobene Azteken-Stadion, das fast 2.200 Meter über dem Meeresspiegel liegt und zu den größten Fußballarenen der Welt gehört. Nach einer kleinen Stärkung mit mexikanischen Köstlichkeiten besuchen Sie das Frida-Kahlo-Museum (Führung englischsprachig). Hier erfahren Sie Interessantes über das Leben der Ausnahmekünstlerin.

12.10.2016

Mexiko-Stadt

Transfer zum Linienflug nach Merida. Nach der Besichtigung der charmanten Kolonialstadt Fahrt zur Hacienda. Zwei Übernachtungen inklusive Halbpension.

13.10.2016

Merida

Der heutige Ausflug führt Sie nach Chichen Itza, einer der größten und am besten erhaltenen Ruinenstätten Yucatans. Seit 1988 zählt die Anlage zum UNESCO-Weltkulturerbe und war über Jahrhunderte ein heiliger Ort der Maya. Erleben Sie während Ihres Rundganges die geheimnisvolle und magische Atmosphäre dieses Weltwunders. Nach einem entspannten Mittagessen kehren Sie zurück auf Ihre Hacienda.

14.10.2016

Merida

Die bedeutenden Ausgrabungen von Uxmal mit der imposanten Pyramide des Zauberers und dem Gouverneurspalast laden heute zu tiefen Einblicken in die faszinierende Maya-Kultur ein. Nach dem Mittagessen geht es weiter nach Progreso zur Einschiffung auf die EUROPA 2.


Änderungen vorbehalten.
*   Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.
** Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.

Live an Bord

Auf dieser Reise sorgen folgende Künstler für gute Unterhaltung:

Thomas Godoj, Sänger

Thomas Godoj ist Sänger und Songwriter mit einer markanten und unverwechselbaren Stimme und einer erstaunlichen Live-Präsenz. Er steht für ehrliche und lebensnahe Texte, die er in einen eingängigen Rocksound verpackt. Seit dem Sieg bei einer deutschen Casting-Show 2008 ist es ihm gelungen, sich mit unzähligen Konzerten und fünf Studioalben sowie einem Live- und einem Akustikalbum eine treue Fanbase zu erspielen. Mit dem fünften Studioalbum "V", dessen Finanzierung er 2014 über die Crowdfunding-Plattform "startnext" realisierte, gründete er sein eigenes Label und machte sich künstlerisch unabhängig, um so Einfluss auf sämtliche Produktionsschritte nehmen zu können. Am Ende war ihm nicht nur die Finanzierung des Albums in Rekordzeit gelungen, sondern das Projekt brach darüber hinaus auch den europäischen Crowdfunding-Rekord im Bereich Musik und ermöglichte 2015 die Aufnahme des Unplugged-Albums "V'Stärker Aus!" mit dem Thomas Godoj mit seiner durch Streicher und Piano verstärkten Band ganz neue Töne anschlug.

FETSUM, Sänger

FETSUMs bisheriges Leben liest sich wie eine spannende Reise durch die unterschiedlichsten Welten. Geboren wird er in Ägypten als Sohn eritreischer Revolutionskämpfer. Durch die politischen Umstände gezwungen das Land zu verlassen, flieht seine Familie vorerst nach Italien, von wo aus sie ihre Reise drei Jahre später nach Stuttgart weitergeht. Früh knüpft FETSUM Kontakt zu Max Herre und sammelt erste musikalische Erfahrungen und spielt in den kommenden Jahren als Vorband für Künstler wie Söhne Mannheims und Peter Fox. 2012 veröffentlicht er sein erstes Soloalbum "The Colors of Hope",  das seine Hörer international begeistert. Ihm gelingt ein einmaliges Spiel aus Urban Folk/Soulmusik  mit  vielfältigen Genre-Einflüssen, die von eritreischer über arabische Musik bis hin zu Folk & Blues reichen. Vor allen Dingen aber auch mit Songs, die Hoffnung, Freude und Menschlichkeit verkünden. Aktuell arbeitet er an seinem zweiten Album mit internationalen Künstlern und Produzenten.

Markus Majowski, Schauspieler & Autor

Theater Schauspieler Markus Majowski ist vor allem wegen seiner komischen Rollen aus Film und Fernsehen bekannt, so etwa aus der Kinokomödie "7 Zwerge - Männer allein im Wald" oder als Bewohner in der Sat.1-Comedy-WG "Die dreisten Drei". 2012/2013 spielte er in der ZDF-Dora Heldt Verfilmung "Ausgeliebt" sowie in der Fortsetzung "Unzertrennlich". Seine Vielseitigkeit beweist er auch in ernsten Rollen als Assistent von Tatort-Kommissar Brinkmann und an der Seite von Ulrich Mühe in der ZDF-Reihe "Der letzte Zeuge".

Majowski ist außerdem als Autor tätig, hat seine Biografie im Neukirchener Verlag herausgegeben und verfasst Kindergeschichten über "Modjo und Mütze", fantasievoll erzählte Vater-Sohn-Abenteuer.

Auf dieser Reise wird Markus Majowski Lesungen für Sie halten.

Daniel Hope, Geiger

Der britische Geiger Daniel Hope ist berühmt für seine Musikalität und Vielseitigkeit. Für seine inzwischen mehr als 20 Aufnahmen erhielt er Auszeichnungen wie den Classical Brit Award oder den Deutschen Schallplattenpreis. Hope wurde bisher sechsmal für einen Grammy nominiert und fünfmal mit dem ECHO-Klassik ausgezeichnet. Seit 2007 ist Daniel Hope Exklusivkünstler der Deutschen Grammophon. Er war Schüler des legendären Geigen-Pädagogen Zakhar Bron und arbeitete lange mit Yehudi Menuhin zusammen. Daniel Hope spielt eine Januarius Gagliano Violine, 1769.


talk2christiansen

Exklusive und hochrangige Gäste diskutieren das aktuelle Zeitgeschehen.

Zu Themen des aktuellen Zeitgeschehens begrüßt Sabine Christiansen, eine der bekanntesten deutschen Journalistinnen, Experten aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Bei Vorträgen, Gesprächsrunden und Diskussionen treffen Sie bei "talk2christiansen" auf internationale Politiker, Nobelpreisträger, Unternehmer, Experten, Bestseller-Autoren und Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens. Hier erleben Sie hautnah und exklusiv Menschen, die "etwas zu sagen" haben. Zu Gast bei talk2christiansen waren an Bord beispielswiese bereits Wirtschaftsnobelpreisträger Joseph Stiglitz, Wolfgang Ischinger, Leiter der Münchener Sicherheitskonferenz, der führende Asienexperte Frank Sieren, Dirk "Mr. DAX" Müller und viele andere.

Im Rahmen des Diskussionsformates „talk2christiansen“ begrüßt die deutsche Journalistin und Moderatorin Sabine Christiansen auf unserer Reise Kai Diekmann, Gesamtherausgeber der Bild-Gruppe, Mitglied der Atlantikbrücke und des Aufsichtsrates der türkischen Tageszeitung Hürrieyet sowie den Trend- und Zukunftsforscher Matthias Horx.

Kai Diekmann
Matthias Horx
talk2christiansen

Familienreise

Ferienzeit ist Familienzeit – und auf der EUROPA 2 besonders entspannend: mit vielen Möglichkeiten für Eltern und Kinder, gemeinsam die Welt zu entdecken, aber auch eigene Wege zu gehen. Neben einem vielfältigen Spiel-, Sport- und Kreativprogramm an Bord unternehmen die Kleinen und Teens auf Familienreisen speziell auf sie zugeschnittene Ausflüge*. Für Ihre individuellen Familienexkursionen* macht Ihnen unser Reise Concierge gerne einen Vorschlag.

* Diese Leistung ist nicht im Reisepreis enthalten.

Familienreise