Cookies helfen uns bei der optimalen Darstellung dieses Internetangebots. Durch die Nutzung des Internetangebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen
OK
Ihre Reise EUR1814 wird geladen, einen Moment.

MS EUROPA - von Kiel nach Hamburg

Im Reich der Mitternachtssonne

MS EUROPA - von Kiel nach Hamburg
Reise EUR1814
09.07.2018 - 26.07.2018 (17 Tage)
Merkliste

Im Reich der Mitternachtssonne

von Kiel nach Hamburg

Reise EUR1814

09.07.2018 - 26.07.2018

17 Tage (17 Tage Seereise)

    Folgen Sie den Spuren der Postschiffe durch die norwegischen Fjordarme bis zum Nordkap – und zurück. Unterwegs genießen Sie atemberaubende Naturphänomene und immer wieder Eindrücke in das Leben der charmanten Küstenstädte.


    Familie

    Die Highlights Ihrer Reise

    In KIEL beginnt Ihre Reise entlang Norwegens Küstenlinie – tausende Kilometer, geprägt von weit verzweigten Fjorden und abgelegenen Buchten. Genießen Sie schon bei der Passage des Hardangerfjords bis nach EIDFJORD das Farbenspiel aus sattgrünen Berghängen und tiefblauem Ozean. Die idyllische Gemeinde lockt zu ersten Ausflügen in die Natur – wie wäre es mit einer Kajakfahrt*? Inmitten des Pamoramas seiner sieben Hausberge blickt BERGEN auf eine glorreiche Geschichte zurück. Ebenso wie vor den historischen Holzhäusern von Gamle Bergen* lässt sie sich auch in BRYGGEN* wunderbar nacherzählen: Die verwinkelten Gassen zwischen den windschiefen Häusern führen Sie in die Zeit der Hanse. Grünen Landschaften folgt die EUROPA weiter in das Landesinnere, zu beschaulichen Städten wie Andalsnes.  Auch das moderne TRONDHEIM liegt malerisch inmitten der Fjordarme. Lange befand sich hier das wirtschaftliche und geistige Zentrum Norwegens, und noch immer pulsiert in der Universitätsstadt das Leben. Radeln Sie mit dem Fahrrad* durch die historischen Straßen – eine schöne Möglichkeit die Gegend zu erkunden.

    Eine Welt für sich sind die LOFOTEN, deren Felswände sich einige Kilometer entfernt vom Festland aus dem Nordmeer erheben. Ihren rauen Charme können Sie in Leknes? erleben: Vor den bunten Holzhäusern wird traditionell Stockfisch getrocknet, und in ursprünglichen Fischerhäfen schaukeln Kutter auf den sanften Wellen.  Auch in der Hauptstadt SVOLVAER lebt man hauptsächlich vom Fischfang – und von der Kunst. Vom besonderen Licht angezogen, wurde die Insellandschaft von zahlreichen Künstlern bildlich festgehalten. Überzeugen Sie sich in den Galerien oder beim Kreuzen durch den TROLLFJORD selbst.

    Norwegen ist ein Land der Mythen und fast schon magischer Panoramen – eines davon ist der Blick über das Meer im Licht der Mitternachtssonne. Kreuzen Sie in den Abendstunden vor SKARSVAG, bevor Sie die Möglichkeit haben, dieses Naturphänomen vom Schieferplateau des Nordkaps* zu bewundern. Zahlreiche Legenden ranken sich um die Entstehung des GEIRANGERFJORDS, dessen Schönheit zum Träumen einlädt: Wasserfälle, die von Steilkippen fallen, wildromantische Wiesen und tiefe Wälder, die sich im klaren Wasser spiegeln – lassen Sie die Landschaft von Deck aus auf sich wirken. In die Bergwelt gelangen Sie von FLAM aus. Hier startet die steilste Normalspurbahn Europas, die Flambahn*, und überwindet bei ihrer Fahrt durch spektakuläre Täler und vorbei an rauschenden Bächen 865 Höhenmeter. Sie möchten die Natur gerne aktiv erleben? Dann folgen Sie einem der zahlreichen Wanderwege* zu einer anregenden Entdeckungstour. Wer weiß, vielleicht bringen Sie sogar einen Troll als Souvenir mit nach Hause.

    Zum krönenden Abschluss erwartet Sie ein abwechslungsreicher Tag in OSLO. Die Hauptstadt des Königreiches hat viele Facetten, ob Sie sich nun auf der Museumsinsel Bygdøy ganz der Landesgeschichte widmen oder lieber vom Holmenkollen einen letzten Blick über die Schärengärten werfen. Noch ein Tipp: Erheben Sie doch Ihr Glas in der Ice Bar auf die Höhepunkte Ihrer Reise. Skål!

    * Die Landaktivitäten sind nicht im Reisepreis enthalten und in Planung. Änderungen vorbehalten.

    Ihr Schiff - MS EUROPA

    MS EUROPA: ein Kreuzfahrtschiff für Momente, die bleiben

    Auf der EUROPA wird schon Ihr Aufenthalt an Bord zu einem unvergesslichen Erlebnis. Im kleinen Kreis von maximal 400 Gästen genießen Sie den Luxus einer klassischen Kreuzfahrt auf einem außergewöhnlichen Schiff, das bereits zum 18. Mal in Folge mit dem Prädikat 5-Sterne-plus (laut Berlitz Cruise Guide 2018) ausgezeichnet wurde. Dabei setzen der perfekte Service unserer deutschsprachigen Crew und die erstklassige Gastronomie ebenso Maßstäbe wie die persönliche Atmosphäre Ihrer schönsten Yacht der Welt.

    Mehr über MS EUROPA

    Ihre Suiten auf MS EUROPA

    Suite
    • 27 m² Suite mit Panoramafenster
    • Deutschsprachiger 24-Stunden-Suitenservice
    • Optisch getrennter Wohn- und Schlafbereich
    • Bad mit Dusche und Badewanne
    • Begehbarer Kleiderschrank
    • Kostenlose Minibar
    Veranda Suite
    • 27 m² Suite mit Veranda
    • Deutschsprachiger 24-Stunden-Suitenservice
    • Optisch getrennter Wohn- und Schlafbereich
    • Bad mit Dusche und Badewanne
    • Begehbarer Kleiderschrank
    • Kostenlose Minibar
    • Teilweise mit Verbindungstür buchbar
    Veranda Suite, barrierefrei
    • Barrierefreie Suite mit Veranda
    • Deutschsprachiger 24-Stunden-Suitenservice
    • Wohnbereich sowie Schlafbereich mit höhenverstellbarem Bett
    • Bad mit ebenerdiger, barrierefreier Dusche und höhenverstellbarem Waschtisch
    • Kleiderschrank mit Schiebetüren
    • Kostenlose Minibar
    Spa Suite
    • 27 m² SPA Suite mit Veranda
    • Deutschsprachiger 24-Stunden-Suitenservice
    • Inkludiertes SPA-Verwöhnpaket
    • Bad mit Tageslicht und Meerblick (großes Fenster mit Jalousie zwischen Bad und Wohn-/Schlafbereich)
    • Beleuchtbare Whirlpool- Badewanne und Erlebnisdusche
    • Begehbarer Kleiderschrank, Tablet und Nespresso-Maschine
    • Kostenlose Minibar (inkl. einer Auswahl an hochwertigen Spirituosen)
    Penthouse Deluxe Suite
    • 45 m2 Penthouse Deluxe Suite mit Veranda
    • Deutschsprachiger 24-Stunden-Butlerservice
    • Private Atmosphäre auf Deck 10
    • Getrennter Wohn- und Schlafbereich
    • Bad mit Fußbodenheizung, zwei Waschbecken, Dusche und Whirlpool-Badewanne
    • Begehbarer Kleiderschrank, Tablet und Nespresso-Maschine
    • Kostenlose Minibar (inkl. einer Auswahl an hochwertigen Spirituosen)
    Penthouse Grand Suite
    • 85 m² Penthouse Grand Suite mit umlaufender, teilüberdachter Veranda
    • Deutschsprachiger 24-Stunden-Butlerservice
    • Private Atmosphäre auf Deck 10
    • Getrennter Wohn- und Schlafbereich
    • Großzügiger Essbereich mit Esstisch für bis zu sechs Personen
    • Bad mit ebenerdiger Dusche, Whirlpool-Badewanne und eigener Sauna
    • Separates Gäste-WC
    • Großer begehbarer Kleiderschrank
    • Kostenlose Minibar (inkl. einer Auswahl an hochwertigen Spirituosen)

    Auf Reede - Wenn das Schiff auf Reede liegt, ist keine Pier vorhanden und das Schiff ankert im freien Wasser. Das Übersetzen an Land erfolgt mit Tenderbooten bzw. Zodiacs.

    Montag, 09.07.2018

    Individuelle Anreise
    Kiel/Deutschland, Abfahrt 18.00 Uhr

    Dienstag, 10.07.2018

    Entspannung auf See

    Mittwoch, 11.07.2018

    Eidfjord/Norwegen, 12.00 – 23.00 Uhr

    Donnerstag, 12.07.2018

    Bergen/Norwegen, 7.00 – 18.00 Uhr

    Freitag, 13.07.2018

    Molde/Moldefjord/Norwegen, 8.00 - 12.30 Uhr
    Andalsnes/Romsdalsfjord/Norwegen 14.00 - 19.00 Uhr

    Samstag, 14.07.2018

    Trondheim/Norwegen, 7.00 – 14.00 Uhr

    Sonntag, 15.07.2018

    Svolvaer/Norwegen , 13.00 - 19.00 Uhr
    Kreuzen im Trollfjord, 22.00 - 23.00 Uhr

    Montag, 16.07.2018

    Leknes/Norway, 7.00 - 14-00 Uhr

    Dienstag, 17.07.2018

    Skarsvag/Norwegen , Ankunft 18.00 Uhr

    Mittwoch, 18.07.2018

    Skarsvag/Norwegen , Abfahrt 1.30 Uhr
    Hammerfest/Norwegen 8.00 - 14.00 Uhr
    Tromsø/Norwegen, Ankunft 23.00 Uhr

    Donnerstag, 19.07.2018

    Tromsø/Norwegen, Abfahrt 17.00 Uhr

    Freitag, 20.07.2018

    Entspannung auf See

    Samstag, 21.07.2018

    Hellesylt/Sunnylvenfjord/Norwegen, 9.00 - 11.00 Uhr
    Geiranger/Geirangerfjord/Norwegen , 13.00 - 18.00 Uhr

    Sonntag, 22.07.2018

    Vik/Sognefjord/Norwegen , 8.30 - 10.30 Uhr
    Flam/Aurlandsfjord/Norwegen, 13.00 - 18.00 Uhr

    Montag, 23.07.2018

    Entspannung auf See

    Dienstag, 24.07.2018

    Oslo/Norwegen, 08.00 – 24.00 Uhr

    Mittwoch, 25.07.2018

    Entspannung auf See

    Donnerstag, 26.07.2018

    Hamburg/Deutschland, Ankunft 7.00 Uhr
    Individuelle Abreise

    Vor- & Nachprogramme zu Ihrer Reise

    Diese Angebote können Sie zu Ihrer Reise hinzubuchen.

    Begleitete Vor- und Nachprogramme

    Unsere bewährten Vor- und Nachprogramme umfassen ein breites Spektrum an Ausflügen und Erlebnissen und werden von erfahrenen Hapag-Lloyd Cruises Reiseleitern begleitet. Für alle Reisenden, die Erlebnisse gerne in einer Gruppe Gleichgesinnter teilen.

    MEHR ZEIT IN HAMBURG

    Aufpreis*:

    Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten
    € 190 pro Person (DZ)
    € 275 pro Person (EZ)
    Mit Alster-Blick
    € 240 pro Person (DZ)
    € 370 pro Person (EZ)

    The Fontenay
    € 190 pro Person (DZ)
    € 320 pro Person (EZ)
    Mit Alster-Blick
    € 235 pro Person (DZ)
    € 400 pro Person (EZ)

    Hinweis:

    • Keine Hapag-Lloyd Cruises Reiseleitung
    • Hotelaufenthalt inklusive Transfer ab/bis MS EUROPA
    • Offizielle Check-in-Zeit 15.00 Uhr
    • Offizielle Check-out-Zeit 12.00 Uhr

    VOR IHRER REISE
    So 08.07. – Mo 09.07.18

    NACH IHRER REISE
    Do 26.07. – Fr 27.07.18

    1. Tag

    Individuelle Anreise (vor der Kreuzfahrt) bzw. Transfer (im Anschluss an die Kreuzfahrt) nach Hamburg in Ihr gebuchtes Hotel. Wählen Sie zwischen zwei Top-Adressen Hamburgs: Das Fairmont Vier Jahreszeiten steht in der Tradition der europäischen Grand Hotels und vereint historischen Charme und großzügigen Luxus in privilegierter Lage an der Binnenalster. Das Hotel The Fontenay am vornehmen Ufer der Außenalster kombiniert klassische Luxushotellerie mit modernem Design. Bei Shopping oder Sightseeing können Sie einige herrliche Stunden in der Hansestadt verbringen. Eine Übernachtung.

    2. Tag

    Frühstück im Hotel. Genießen Sie einen entspannten Spaziergang an Alster oder Elbe. Stöbern Sie in den Boutiquen der großen Designer, oder nutzen Sie das vielfältige kulturelle Angebot. Individuelle Abreise bzw. Transfer zur Einschiffung.

    Änderungen vorbehalten.
    * Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.

    Ihre individuellen Reise-Arrangements

    Unser Reise Concierge stellt Ihnen gern maßgeschneiderte Reise-Arrangements nach Ihren Wünschen zusammen. Von trendigen Designhotels über luxuriöse Beach Resorts bis hin zu Insidertipps für die spannendsten Metropolen – exklusive Empfehlungen finden Sie hier und unter www.hl-cruises.de/reise-concierge. Ihr Reise Concierge steht Ihnen vor der Reise und an Bord zur Verfügung.

    Freuen Sie sich auf dieser Reise unter anderem auf folgendes Programm:

    Zu Gast bei einer Sternekochlegende – Dieter Müller an Bord

    Am Abend serviert die Küche des kleinen, feinen Restaurants moderne Gerichte mit französischen, asiatischen, mediterranen und auch badischen Einflüssen – der Heimat von Dieter Müller. An 70 Tagen im Jahr ist er persönlich an Bord – so auch für eine Teilstrecke auf dieser Reise (vorbehaltlich Änderungen).


    Familienreise

    Auf dieser Familienreise haben Ihre Liebsten ihr ganz individuelles Programm an Land. Erfahrene Betreuer sorgen dafür, dass bei speziellen Kinder- und Teensausflügen* die Erkundung von Neuland für alle Nachwuchskreuzfahrer ab vier Jahren immer zu einer spannenden Unternehmung wird. Natürlich bieten wir auch Familienausflüge* an, die auf gemeinsame Entdeckungen von Ihnen und Ihren Kindern abgestimmt sind. Zurück an Bord klingt bei einem gemeinsamen Abendessen von Kindern und Betreuern im Lido Café ein ereignisreicher Tag aus. Auf Wunsch kümmert sich danach ein... Weiterlesen

    Auf dieser Familienreise haben Ihre Liebsten ihr ganz individuelles Programm an Land. Erfahrene Betreuer sorgen dafür, dass bei speziellen Kinder- und Teensausflügen* die Erkundung von Neuland für alle Nachwuchskreuzfahrer ab vier Jahren immer zu einer spannenden Unternehmung wird. Natürlich bieten wir auch Familienausflüge* an, die auf gemeinsame Entdeckungen von Ihnen und Ihren Kindern abgestimmt sind. Zurück an Bord klingt bei einem gemeinsamen Abendessen von Kindern und Betreuern im Lido Café ein ereignisreicher Tag aus. Auf Wunsch kümmert sich danach ein Babysitter* um Ihre Kleinen. Damit Sie auch in Ruhe aus schlafen können, bieten wir an Seetagen den Langschläfer-Service an: Liebevolle Nannies holen dann Ihre Sprösslinge um 8.00 Uhr zum Frühstücken ab. Und an Tagen mit Landgängen erlauben Ihnen angepasste Betreuungszeiten, auch einmal ohne Ihren Nachwuchs an Ausflügen* teilzunehmen.

    *kostenpflichtig

    schließen

    Graceland - Simon & Garfunkel (Konzert)

    Thomas – Gitarre und Gesang
    Thorsten – Gitarre und Gesang
    Andrea Barla – 1. Geige
    Hiroko Tamaki – 2. Geige
    Vadim Razumnyy – Bratsche
    Vasily Bystroff – Cello
    Daniel Kirn – Schlagzeug
    Martina Berenz – Bass
    Volkwin Weiss – Piano

    Thomas Wacker

    Sänger und Gitarrist Thomas Wacker wurde 1964 in Bretten geboren. Ab seinem siebten Lebensjahr erhielt er Unterricht in Klavier und Gitarre. Berufen zur Musik arbeitete Thomas Wacker drei Jahrzente erfolgreich als... Weiterlesen

    Sänger und Gitarrist Thomas Wacker wurde 1964 in Bretten geboren. Ab seinem siebten Lebensjahr erhielt er Unterricht in Klavier und Gitarre. Berufen zur Musik arbeitete Thomas Wacker drei Jahrzente erfolgreich als Musikpädagoge. Ein abgeschlossenes Fernstudium für Konzertgitarre in den Themenbereichen Komposition, Arrangement und Harmonielehre sowie ein Stipendium für Flamenco-Gitarre vervollständigen seine musikalische Ausbildung. Als Musiker war Thomas Wacker in unterschiedlichen Bands europaweit unterwegs. Auf diversen Kreuzfahrten wurde er als Künstler verpflichtet.

    Im Jahre 2011 gründete er zusammen mit seinem Musikerkollegen „Graceland“. Dort übernimmt er seitdem die Stimme von Paul Simon und gibt mit seinem virtuosen Gitarrenspiel der Musik von Simon & Garfunkel eine ganz besondere Note. Thomas Wacker erhielt für seine herausragenden musikalischen Leistungen diverse Auszeichnungen, mit „Graceland“ gewann er den internationalen Country Music Award 2011. In Zusammenarbeit mit dem namhaften Orchester der Philharmonie Leipzig ist er maßgeblich an einer der größten Musikproduktionen Europas beteiligt.

    schließen
    Thomas Wacker

    Sänger und Gitarrist Thomas Wacker wurde 1964 in Bretten geboren. Ab seinem siebten Lebensjahr erhielt er Unterricht in Klavier und Gitarre. Berufen zur Musik arbeitete Thomas Wacker drei Jahrzente erfolgreich als Musikpädagoge. Ein abgeschlossenes Fernstudium für Konzertgitarre in den Themenbereichen Komposition, Arrangement und Harmonielehre sowie ein Stipendium für Flamenco-Gitarre vervollständigen seine musikalische Ausbildung. Als Musiker war Thomas Wacker in unterschiedlichen Bands europaweit unterwegs. Auf diversen Kreuzfahrten wurde er als Künstler verpflichtet.

    Im Jahre 2011 gründete er zusammen mit seinem Musikerkollegen „Graceland“. Dort übernimmt er seitdem die Stimme von Paul Simon und gibt mit seinem virtuosen Gitarrenspiel der Musik von Simon & Garfunkel eine ganz besondere Note. Thomas Wacker erhielt für seine herausragenden musikalischen Leistungen diverse Auszeichnungen, mit „Graceland“ gewann er den internationalen Country Music Award 2011. In Zusammenarbeit mit dem namhaften Orchester der Philharmonie Leipzig ist er maßgeblich an einer der größten Musikproduktionen Europas beteiligt.

    schließen
    Thorsten Gary

    Sänger und Gitarrist Thorsten Gary wurde 1980 in Bretten geboren. Seinen ersten Unterricht in Gitarre erhielt er im Alter von 7 Jahren. Im Jahre 2004 machte er sein Examen in der Altenpflege und entschloss sich dann für ein... Weiterlesen

    Sänger und Gitarrist Thorsten Gary wurde 1980 in Bretten geboren. Seinen ersten Unterricht in Gitarre erhielt er im Alter von 7 Jahren. Im Jahre 2004 machte er sein Examen in der Altenpflege und entschloss sich dann für ein Studium in Musiktherapie. Jahrelanger Unterricht in Klassik- und Popgesang bei namhaften Vocalcoaches formte seine heute samtweiche Stimme. Als Mitglied diverser Bands und Chöre war er deutschlandweit musikalisch unterwegs und sammelte hier wertvolle Erfahrungen. Als Musikpädagoge arbeitete er jahrelang in verschiedenen Musikschulen und war freiberuflich tätig.

    Im Rahmen seiner Vorbereitung zum Studium lernte er Thomas Wacker kennen. 2011 gründeten sie „Graceland“- eine Hommage an Simon & Garfunkel. Dort übernimmt er die Stimme von Art Garfunkel. 2011 gewannen Sie den internationalen Country Music Award und sind seitdem als das Simon & Garfunkel – Duo Deutschlands europaweit unterwegs.

    schließen
    Thorsten Gary

    Sänger und Gitarrist Thorsten Gary wurde 1980 in Bretten geboren. Seinen ersten Unterricht in Gitarre erhielt er im Alter von 7 Jahren. Im Jahre 2004 machte er sein Examen in der Altenpflege und entschloss sich dann für ein Studium in Musiktherapie. Jahrelanger Unterricht in Klassik- und Popgesang bei namhaften Vocalcoaches formte seine heute samtweiche Stimme. Als Mitglied diverser Bands und Chöre war er deutschlandweit musikalisch unterwegs und sammelte hier wertvolle Erfahrungen. Als Musikpädagoge arbeitete er jahrelang in verschiedenen Musikschulen und war freiberuflich tätig.

    Im Rahmen seiner Vorbereitung zum Studium lernte er Thomas Wacker kennen. 2011 gründeten sie „Graceland“- eine Hommage an Simon & Garfunkel. Dort übernimmt er die Stimme von Art Garfunkel. 2011 gewannen Sie den internationalen Country Music Award und sind seitdem als das Simon & Garfunkel – Duo Deutschlands europaweit unterwegs.

    schließen

    Birgitta Schulze van Loon (Workshops zum Thema Brände)

    Birgitta Schulze van Loon (ehem. Rust; Brennerin und Inhaberin von BIRGITTA RUST - Piekfeine Brände e.K.) ist 1961 in Bremen geboren worden. Nach einer Banklehre begann sie ein betriebswirtschaftliches Studium in Münster und war 20 Jahre in einer Unternehmensberatung in Hamburg tätig. Nun ist sie als Seiteneinsteigerin nach einer fundierten Ausbildung zum Brenner in Bayern mittlerweile über fünf Jahre am Markt und produziert Premium-Obstbrände in Bremen und eine feste Größe in der Szene. Dafür gab es 2013 den Bremer Gründerpreis.

    Als eine der wenigen Frauen in... Weiterlesen

    Birgitta Schulze van Loon (ehem. Rust; Brennerin und Inhaberin von BIRGITTA RUST - Piekfeine Brände e.K.) ist 1961 in Bremen geboren worden. Nach einer Banklehre begann sie ein betriebswirtschaftliches Studium in Münster und war 20 Jahre in einer Unternehmensberatung in Hamburg tätig. Nun ist sie als Seiteneinsteigerin nach einer fundierten Ausbildung zum Brenner in Bayern mittlerweile über fünf Jahre am Markt und produziert Premium-Obstbrände in Bremen und eine feste Größe in der Szene. Dafür gab es 2013 den Bremer Gründerpreis.

    Als eine der wenigen Frauen in dieser Männerdomäne hat sich die Quereinsteigerin mit ihren Premium-Destillaten in der Spitzengastronomie durchgesetzt. Neben „nordische Wildfrüchten“, wie Schlehe, Hagebutte, Holunder und Sanddorn, brennt sie traditionelle Obstbrände und Nussgeiste. Dafür gab es auch schon hochkarätige Prämierungen von dem namhaften Degustationswettbewerb Destillata in Österreich. Weiterhin stellt sie auch hochwertige Liköre her. Ihr erster hanseatische Single Malt Whisky „Van Loon“ ist 2015 abgefüllt worden. Ebenso gibt es seit 2015 den Gin „Triple Peak“. Ihr neuestes Projekt ist Rum.

    Auf dieser Reise können Sie an einem Workshop zum Thema Brände teilnehmen.

    schließen

    Jo van Nelsen (Lesung & Kabarett-Show)

    Jo van Nelsen (geboren 1968 in Bad Homburg) wird gerne in der Presse als „Kulturallrounder“ bezeichnet. Begonnen hat er als Chansonnier und brachte bislang 20 Soloprogramme auf die Bühne und ebenso viele Tonträger in die Läden (u. a. 1989 den Top-Ten-Hit „Der Erdbeermund“). Er arbeitete als Schauspieler, Sprecher und Moderator in Theater und Varieté (u. a. Tigerpalast, Frankfurt/M.), im Rundfunk und im Fernsehen. Er erhielt u. a. den Ralph-Benatzky-Chansonpreis und den Thüringer Kleinkunstpreis. Seit 2001 arbeitet er vermehrt als Regisseur im Bereich Theater und... Weiterlesen

    Jo van Nelsen (geboren 1968 in Bad Homburg) wird gerne in der Presse als „Kulturallrounder“ bezeichnet. Begonnen hat er als Chansonnier und brachte bislang 20 Soloprogramme auf die Bühne und ebenso viele Tonträger in die Läden (u. a. 1989 den Top-Ten-Hit „Der Erdbeermund“). Er arbeitete als Schauspieler, Sprecher und Moderator in Theater und Varieté (u. a. Tigerpalast, Frankfurt/M.), im Rundfunk und im Fernsehen. Er erhielt u. a. den Ralph-Benatzky-Chansonpreis und den Thüringer Kleinkunstpreis. Seit 2001 arbeitet er vermehrt als Regisseur im Bereich Theater und Kleinkunst. Als Autor hat Jo van Nelsen ein Standardwerk zur Geschichte des deutschen Kabarettchansons bei dtv veröffentlicht, 2006 wurde sein erstes Theaterstück in Stuttgart uraufgeführt. Seit 2009 arbeitet er zudem als Systemischer Coach.

    Er lebt in Frankfurt am Main.

    schließen

    Roman Trekel (Konzert)

    Nach seiner Gesangsausbildung bei Professor Heinz Reeh begann der Bariton Roman Trekel seine berufliche Laufbahn an der Staatsoper Berlin. Diesem Haus und seinem Chefdirigenten Daniel Barenboim bleibt er bis heute fest verbunden und von hier aus startete er seine Karriere, die ihn an die großen Opernbühnen führte, wie z. B. die Mailänder Scala, das ROH Covent Garden, London, die Staatsopern München, Dresden, Hamburg, die Opernhäuser in Amsterdam, Brüssel, Genf, Florenz, Wien, Madrid, Zürich, das New National Theatre Tokyo und über 11 Jahre in Folge die Bayreuther... Weiterlesen

    Nach seiner Gesangsausbildung bei Professor Heinz Reeh begann der Bariton Roman Trekel seine berufliche Laufbahn an der Staatsoper Berlin. Diesem Haus und seinem Chefdirigenten Daniel Barenboim bleibt er bis heute fest verbunden und von hier aus startete er seine Karriere, die ihn an die großen Opernbühnen führte, wie z. B. die Mailänder Scala, das ROH Covent Garden, London, die Staatsopern München, Dresden, Hamburg, die Opernhäuser in Amsterdam, Brüssel, Genf, Florenz, Wien, Madrid, Zürich, das New National Theatre Tokyo und über 11 Jahre in Folge die Bayreuther Festspiele, wo er vor allem in seiner Paraderolle als Wolfram von Eschenbach/Tannhäuser Triumphe feiern konnte.

    Über die Partien seines Fachs hinaus (Wolfram, Conte, Posa, Valentin, Don Alfonso und viele andere) beeindruckt Roman Trekel seit einigen Jahren zunehmend in Rollen des dramatischen- und des Charakterfachs. Sein Beckmesser/Meistersinger, Amfortas/Parsifal und Faust (Busoni) waren gleichermaßen packende Charakterstudien wie kürzlich sein phänomenales Debüt als Wozzeck von Alban Berg mit Daniel Barenboim und Andrea Breth an der Staatsoper Berlin.

    Neben seiner Tätigkeit auf der Opernbühne ist er ein gefragter Konzertsänger und hat bereits mit den größten Orchestern und Dirigenten musiziert: Berliner Philharmoniker, Chicago Symphonie Orchestra, Cleveland Orchestra, Houston Symphony, Israel Philharmonic Orchestra, Münchner Philharmoniker unter Claudio Abbado, Daniel Barenboim, Pierre Boulez, Fabio Luisi, Zubin Mehta, Christian Thielemann, Kent Nagano und vielen anderen.

    Seit über 10 Jahren gilt Roman Trekel als einer der herausragenden Liedinterpreten seiner Generation. Dies belegen nicht nur seine weltweit gefeierten Liederabende, sondern auch seine mehrfach mit Preisen ausgezeichnete Diskografie. Neben seinem festen Liedpianisten, Oliver Pohl, mit dem ihn eine über zwanzigjährige Partnerschaft verbindet, arbeitet Roman Trekel unter anderen mit Daniel Heide, Burkhard Kehring, Hartmut Höll, Malcolm Martineau, Hideyo Harda, Elena Bashkirova, Helmut Deutsch und Daniel Barenboim.

    Seit über zwei Jahrzehnten unterrichtet Roman Trekel Gesang an der Hochschule für Musik "Hanns Eisler" Berlin. Er gibt Meisterkurse und wird regelmäßig als Juror zu internationalen Wettbewerben eingeladen.

    schließen

    Trung Sam (Konzert)

    Trung Sam machte sich als Liedbegleiter erfolgreich einen Namen und ist ein gefragter Musiker der jungen Generation. Die Presse lobt seinen magischen Klavierklang und sein außergewöhnliches Einfühlungsvermögen für Atem, Phrasierungen und Farben, was ihn zu einem idealen und beliebten Partner für Sänger macht.

    Das „Göttinger Tageblatt“ schrieb nach einem Liederabend: „...Trung Sam: perfekter Partner...technisch präzise, mit hoher Anschlagskultur und bezauberndem Farbenreichtum.“

    Liederabende mit Sängern wie Christian Elsner, Christoph Prégardien, Britta Stallmeister,... Weiterlesen

    Trung Sam machte sich als Liedbegleiter erfolgreich einen Namen und ist ein gefragter Musiker der jungen Generation. Die Presse lobt seinen magischen Klavierklang und sein außergewöhnliches Einfühlungsvermögen für Atem, Phrasierungen und Farben, was ihn zu einem idealen und beliebten Partner für Sänger macht.

    Das „Göttinger Tageblatt“ schrieb nach einem Liederabend: „...Trung Sam: perfekter Partner...technisch präzise, mit hoher Anschlagskultur und bezauberndem Farbenreichtum.“

    Liederabende mit Sängern wie Christian Elsner, Christoph Prégardien, Britta Stallmeister, Maria Venuti, Roman Trekel, Falko Hönisch, Lisa Wedekind u.v.a. führen den Pianisten durch ganz Europa zu bedeutenden Festivals wie der Schubertiade Schwarzenberg, den Niedersächsischen Musiktagen Hannover, den Ludwigsburger Schlossfestspielen, dem Beethovenfest Bonn u. v. a. weitere Liederabende in der Sinfonie Bamberg, Konzerthaus Berlin, Philharmonie Essen, Schloss Ettlingen, Hamburg, Helsinki, Karlsruhe, Liederhalle Stuttgart, Opéra de Lille, Paris, Musikverein Wien, Tonhalle Zürich u. a.

    schließen

    MS EUROPA - Ihre schönste Yacht der Welt

    Die EUROPA

    Unterwegs zu den schönsten Zielen wird Ihr Aufenthalt an Bord der EUROPA selbst zu einem Erlebnis: Genießen Sie den traditionellen Luxus einer klassischen Kreuzfahrt im kleinen Kreis von maximal 400 Gästen. Es erwarten Sie allerhöchste Standards in Service und Gastronomie, die vom Berlitz Cruise Guide 2018 bereits zum 18. Mal in Folge mit dem Prädikat 5-Sterne-plus ausgezeichnet wurden. Verlassen Sie sich dabei jederzeit auf unsere deutschsprachige Crew, die mit diskreter Aufmerksamkeit und einem Blick fürs Detail gerne Ihre individuellen Wünsche erfüllt.

    Kommen Sie an Bord der EUROPA. Ein Ort, wo das Besondere zu Hause ist. Tauchen Sie ein in eine Welt von bewegenden Erlebnissen und exklusiven Augenblicken. Und sehen Sie, wo modernster Komfort und luxuriöse Kreuzfahrttradition zusammentreffen.

    Die EUROPA anzeigen

    Suiten

    Vom guten Gefühl, angekommen zu sein: Mit viel Liebe zum Detail und durchdachten Raumkonzepten bietet Ihnen jede Suite an Bord der EUROPA ein einladendes wie gemütliches Zuhause. Ausgestattet mit allen Annehmlichkeiten und dem Freiraum für ganz persönliche Momente. Sie haben einen Wunsch? Unser Suitenservice ist rund um die Uhr für Sie da.

    Suiten anzeigen

    Restaurants

    Jeder Tag ein Hochgenuss. Vier erstklassige Restaurants für unzählige Geschmackserlebnisse: Lassen Sie sich im eleganten Europa Restaurant verwöhnen, und genießen Sie die moderne Küche des „Restaurants Dieter Müller“. Der Geschmack des Südens im Spezialitätenrestaurant Venezia und legerer Genuss unter freiem Himmel im Lido Café machen Ihre kulinarische Entdeckungsreise perfekt.

    Restaurants anzeigen

    Bars

    Wo der Tag stilvoll ausklingt: Fünf Bars versprechen angenehme und entspannte Stunden und sind die perfekte Location um jeden Urlaubstag wunderbar ausklingen zu lassen. Ebenfalls sind sie beliebte Orte für die ein oder andere Veranstaltung, die wir auf jeder Reise für Sie organisieren.

    Bars anzeigen

    SPA & Fitness

    Lassen Sie auf der EUROPA den Alltag weit hinter sich – etwa im OCEAN SPA, das Ihnen von der klassischen Massage bis zur Beauty-Behandlung alle Möglichkeiten für eine gleichermaßen wohltuende wie inspirierende Auszeit bietet. Ganz aktiv erholen Sie sich beim Fitnesstraining an Bord – ob bei einem unserer Kurse oder mit Ihrem Personal Trainer (kostenpflichtig).

    SPA & Fitness anzeigen

    Entertainment

    Auf der EUROPA erwartet Sie Unterhaltung der Spitzenklasse. Ob Klassik oder Musical, Jazz oder Pop, Lesung oder Theaterstück – erleben Sie ausgewählte Künstler, die auf renommierten internationalen Bühnen zu Hause sind, bei exklusiven Auftritten im ganz persönlichen Ambiente Ihrer schönsten Yacht der Welt.

    Entertainment anzeigen
    nächste Reise
    MS EUROPA - von Kiel nach Hamburg MS EUROPA
    »