Mit MS EUROPA von Singapur nach Sydney

Von göttlichen Inseln zu alten Legenden

Rückruf Katalog Drucken

Jetzt buchen Jetzt buchen

Moderne Städte, einsame Strände und üppige Regenwälder, alte Kulturen und weltberühmtes Naturerbe: Erleben Sie Ozeaniens Vielfalt – zu Wasser, zu Land und aus der Luft.


von Singapur nach Sydney

Reisezeitraum:vom 02.01.2017 bis 23.01.2017 (21 Tage)
Ihr Schiff: MS EUROPA
Reisenummer: EUR1701

18 Tage Seereise ab € 6.990 pro Person
inkl. An- & Abreisepaket ab € 9.170 pro Person

Jetzt buchen Jetzt buchen

Höhepunkte Ihrer Reise

  • UNESCO-Weltnaturerbe: Nationalpark Komodo*, Great Barrier Reef*, Wet Tropics of Queensland*
  • Farbenfrohes Bali – Tempel, Tänze und Reisterrassen*
  • Flugausflug ins Hochland von Goroka*
  • Neuer Hafen: Middle Percy/Percy Isles/Australien

Reiseverlauf

Mo, 02.01.2017

Linienflug Deutschland – Singapur

Di, 03.01.2017

Singapur
Transfer in ein First-Class-Hotel, Übernachtung mit Frühstück

Singapur
Feiern Sie bereits im Vorprogramm* den Jahreswechsel in Dubai, und entdecken Sie danach noch Singapur.

Mi, 04.01.2017

Singapur
Stadtrundfahrt, anschließend Einschiffung auf die EUROPA
Singapur, 19.00 Uhr Abfahrt

Do, 05.01.2017
- Fr, 06.01.2017

Entspannung auf See

Sa, 07.01.2017

Benoa/Bali/Indonesien, 8.00 Uhr Ankunft

Benoa/Bali/Indonesien
Die „Insel der Götter“ macht es Ihnen leicht, sich wie im Himmel zu fühlen. Weiße und schwarze Traumstrände, immergrüne Reisterrassen, heilige Tempelanlagen, wie der Besakih-Tempel*, machen Lust, mehr von der Insel zu sehen. Die herzliche Gastfreundschaft, mit der Sie die Balinesen willkommen heißen, spiegelt sich in ihren fröhlichen Tempeltänzen wider. Lassen Sie sich bei einem Tanzkurs* in die Bewegungen des Legong Dance einweihen.

So, 08.01.2017

Benoa, 6.00 Uhr Abfahrt
Lembar/Lombok, 8.00 Uhr – 14.00 Uhr

Lembar/Lombok/Indonesien
Machen Sie eine Zeitreise in das ursprüngliche Leben Indonesiens. Im grünen Tiefland von Lombok leben die einheimischen Sasak wie schon ihre Vorfahren in traditionellen Reishäusern. Ein besonderes Souvenir können Sie im Dorf Sukarare* erstehen: Die Muster der kunstvoll gewebten Ikat-Stoffe werden über Generationen weitergegeben.

Mo, 09.01.2017

Komodo, 7.00 Uhr – 14.00 Uhr
Pink Beach/Komodo, 15.00 Uhr – 19.00 Uhr

Komodo/Indonesien
Sie dösen im Dickicht oder nehmen ein Sonnenbad an der Küste – die „Dracheninsel“ entpuppt sich als kleiner Garten Eden, in dem rund 2.000 Echsen und Warane leben. Spazieren Sie mit erfahrenen Rangern* über die Insel. Mit etwas Glück zeigen sich die urzeitlichen Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum.

Pink Beach/Komodo/Indonesien
Starten Sie mit den Zodiacs zu einem kleinen Paradies im smaragdgrünen Ozean: Mit seinem rosafarbenen Strand verzaubert der malerische Pink Beach Romantiker und Tagträumer – oder lockt Schnorchler zu Erkundungen.

Di, 10.01.2017
- Do, 12.01.2017

Entspannung auf See

Fr, 13.01.2017

Thursday Island/Torresstraße/Australien, 7.00 Uhr – 12.00 Uhr

Thursday Island/Torresstraße/Australien
Viele Torres-Strait-Insulaner, eine Bevölkerungsgruppe mit melanesischen Wurzeln, leben auf den Inseln der Meeresstraße Torres Strait. Ihr Verwaltungszentrum ist das noch relativ ursprüngliche Thursday Island. Lernen Sie hier das Inselleben kennen, besuchen Sie zum Beispiel das Green Hill Fort Museum, oder bummeln Sie durch die kleinen Geschäfte an der Douglas Street.

Sa, 14.01.2017

Port Moresby/Papua-Neuguinea, 9.00 Uhr – 20.00 Uhr

Port Moresby/Papua-Neuguinea
Als moderne Stadt mit von Palmen und Bougainvilleen gesäumten Straßen präsentiert sich die Hauptstadt des drittgrößten Inselstaats der Erde. Entdecken Sie bei einer Rundfahrt* Sehenswürdigkeiten wie das Regierungsviertel, das Nationalmuseum und den Botanischen Garten. Den erstaunlichen Gegensatz erleben Sie beim Flug* ins Hochland von Goroka: Tiefgrüne Schluchten wechseln sich mit bewaldeten Bergketten ab, und in den Ebenen liegen kleine Dörfer versteckt. Bei einer Vorführung zeigen Ihnen die einheimischen „Schlammmänner“, wie sie mit spektakulären Kriegsmasken und wilden Tänzen ihre Feinde in die Flucht schlugen.

So, 15.01.2017

Entspannung auf See

Mo, 16.01.2017

Cairns/Australien, 6.00 Uhr – 18.00 Uhr

Cairns/Australien
Mit tropischen Regenwäldern und goldenen Stränden zeigt der rote Kontinent an der Ostküste sein anderes Gesicht. Nutzen Sie das charmante Cairns, um mehr über Australiens grüne Seite zu erfahren. Schweben Sie mit einer der längsten Seilbahnen* der Welt über das tropische Blätterdach nach Kuranda. Das einzigartige Panorama können Sie auch mit dem historischen Kuranda Scenic Railway* genießen. Der Besuch des Wooroonooran-Nationalparks* entführt Sie in eine magische Welt: Verborgene Badestellen, exotische Blüten und sprudelnde Wasserfälle laden zum Träumen ein. Eine Flussfahrt* auf dem Daintree River führt Sie nicht nur tiefer in die „Wet Tropics of Queensland“, sondern öffnet Ihnen bei einer Traumzeit-Wanderung* auch die Türen zu den Mythen der Aborigines.

Di, 17.01.2017

Fitzalan Anchorage/Hamilton Island/
Great Barrier Reef, 13.00 Uhr – 19.00 Uhr

Fitzalan Anchorage/Hamilton Island/Great Barrier Reef/Australien
Die 74 Inselchen der Whitsunday Islands sind wie geschaffen für Erholung. Entspannen Sie an weißen Stränden, oder mieten Sie einen der elektrischen Golfcaddies, um die Insel auf eigene Faust zu entdecken. Einmalige Aussichten verspricht ein Rundflug* über das Great Barrier Reef: Aus der Vogelperspektive leuchtet das weltweit größte Korallenriff in den verschiedenen Farbtönen.

Mi, 18.01.2017

Middle Percy/Percy Isles, 8.00 Uhr – 18.00 Uhr

Middle Percy/Percy Isles/Australien
Die größte Insel des Percy-Isles-Nationalparks lockt abseits der Touristenpfade. Mit den Zodiacs oder Tenderbooten erreichen Sie das Eiland, um am Strand die Seele baumeln zu lassen oder individuelle Spaziergänge über die Insel zu unternehmen.

Do, 19.01.2017

Entspannung auf See

Fr, 20.01.2017

Brisbane, 8.00 Uhr – 18.00 Uhr

Brisbane/Australien
Erleben Sie die freundliche Metropole, durch deren quadratisch angelegte Innenstadt sich der Brisbane River zieht, bei einer Kajakfahrt*. Oder lernen Sie nach einer Stadtrundfahrt* Australiens tierische Bewohner wie Koalas, Wombats und Kängurus im Lone Pine Park* hautnah kennen. Zu einem Streifzug durch die Natur locken auf dem Mount Tamborine* gleich mehrere Nationalparks: Folgen Sie dem Plätschern der Wasserfälle oder durchqueren Sie den subtropischen Regenwald in den Baumwipfeln auf dem Skywalk.

Sa, 21.01.2017

Entspannung auf See

So, 22.01.2017

Sydney, 7.00 Uhr Ankunft
Stadtrundfahrt, anschließend Linienflug nach Frankfurt

Sydney/Australien
Bleiben Sie noch für ein Nachprogramm* in Sydney und erkunden Sie das magische Ziel Ayers Rock.

Mo, 23.01.2017

Ankunft in Frankfurt

* Die Landaktivitäten sind nicht im Reisepreis enthalten und in Planung. Änderungen vorbehalten.

= auf Reede
= Zodiacanlandung

Preistipp

Attraktiver Kombirabatt bis € 1.500

Bei Kombination der Reisen EUR1700 und EUR1701 sparen Sie € 1.200 oder bei EUR1701 und EUR1702 sparen Sie € 1.500.

Verständlich und vereinfacht – unsere Preismodelle

¹ Sie bezahlen lediglich den aufgeführten Garantiepreis zur Doppelnutzung pro Person. Die Unterbringung erfolgt je nach Verfügbarkeit in einer Suite der Kategorie 1 – 6. Bei Kombination mehrerer Reisen in einer Garantiesuite ist ein Umzug zwischen den einzelnen Reisen erforderlich. Die Zuteilung einer durchgängigen Suite ist nicht möglich. Ihre genaue Suitennummer erhalten Sie zu Beginn der jeweiligen Reise an Bord (begrenztes Kontingent).

Weitere Reiseinformationen finden Sie in der Rubrik Allgemeine Informationen.

Zu den Themen Reiseplanung, An- und Abreise, das Leben an Bord sowie zu unseren Reisen im Privatjet finden Sie eine Zusammenstellung von häufig gestellten Fragen samt Antworten.


Inklusivleistungen

Der Reisepreis (Seereise) umfasst unter anderem Folgendes:

  • Kreuzfahrt in der gebuchten Kategorie
  • Vollpension (Frühstück, Spätaufsteherfrühstück, Bouillon, Mittagessen, Nachmittagskaffee und -teezeit, Abendessen, Mitternachtssnack), auch individuelle Kostzusammenstellung
  • 24-Stunden-Suitenservice
  • Champagner und Obst am Anreisetag in Ihrer Suite
  • Täglich neu gefüllte Minibar in Ihrer Suite
  • Täglich wechselndes Unterhaltungsprogramm mit Seminaren, wissenschaftlichen Vorträgen und Workshops, Filmvorführungen und Gesprächsrunden sowie einem niveauvollen Abendprogramm z. B. mit Live-Konzerten und Lesungen
  • Kostenlose Benutzung der Bordeinrichtungen und -ausrüstungen wie Bibliothek, Sauna, Fitnessbereiche, Golfsimulator, Laptops, Schnorchelausrüstung, Fahrräder (nach behördlicher Genehmigung)
  • Fernseher mit umfangreichem Unterhaltungs- und Informationsprogramm sowie E-Mail und Internet (kostenpflichtig) in Ihrer Suite
  • Erlebnis-Zodiacfahrten (abhängig von Route und Wetterverhältnissen) sowie Anlandungen oder Rundfahrten in bordeigenen Zodiacs oder Tendern
  • Verleih von wasserdichten, warmen Parkas für Zodiacanlandungen (abhängig von Destination)
  • Umfangreiche EUROPA Reiseausrüstung mit detaillierten Länderinformationen, Pocket-Reiseführer und Kartenmaterial, Schulter- und Dokumententasche, Kofferanhängern
  • Deutsche Schiff- und Kreuzfahrtleitung sowie eine deutsch-sprachige Servicecrew mit Reise Concierge, Hostess, Kreuzfahrtberatung, Touristikbüro, Reiseleitern etc.
  • Hafen- und Flughafengebühren
  • Reiserücktrittskosten- und Insolvenzversicherung

VORPROGRAMM A: SINGAPUR – DER MULTIKULTURELLE STADTSTAAT

01.01.2017

Linienflug Deutschland – Singapur

02.01.2017

Singapur

Transfer ins Hotel Conrad Centennial. Zwei Übernachtungen mit Frühstück.

03.01.2017

Singapur

Gestalten Sie den Tag ganz nach Ihrem eigenen Geschmack. Genießen Sie das stilvolle Ambiente Ihres Hotels, oder unternehmen Sie einen Bummel durch die beeindruckenden Einkaufspaläste.

04.01.2017

Singapur

Bei einer Stadtrundfahrt mit Mittagessen entdecken Sie die moderne asiatische Wirtschafts-, Finanz- und Einkaufsmetropole. Ein Höhepunkt ist die Fahrt mit dem „Singapore Flyer“, vom Riesenrad genießen Sie spektakuläre Aussichten auf die imposante Skyline. Am Nachmittag erfolgt die Einschiffung auf die EUROPA.


VORPROGRAMM B: JAHRESWECHSEL IN DUBAI UND DER MULTIKULTURELLE STADTSTAAT SINGAPUR

29.12.2016

Linienflug Frankfurt – Dubai

Transfer ins Four Seasons Resort Dubai at Jumeirah Beach. Vier Übernachtungen mit Frühstück.

30.12.2016

Dubai

Gestalten Sie den Vormittag ganz nach Ihrem Geschmack, bevor Sie am Nachmittag eine Geländewagenfahrt durch die Wüste zum Sonnenuntergang erwartet.

31.12.2016

Dubai

Bei einer Rundfahrt entdecken Sie die Stadt voller Kontraste zwischen Wüstensand und Wolkenkratzern. Natürlich darf auch der Besuch des imposanten Burj Khalifa nicht fehlen – erst beim spektakulären Blick von oben erschließen sich Ihnen die wahren Ausmaße der Wüstenmetropole. Freuen Sie sich am Abend nach dem gemeinsamen Abendessen auf das spektakuläre Feuerwerk – ein Jahreswechsel wie aus 1.001 Nacht!

01.01.2017

Dubai

Starten Sie gemütlich ins Neue Jahr, und gestalten Sie den Tag ganz nach Ihrem persönlichen Geschmack beim Besuch weiterer Attraktionen Dubais, oder erholen Sie sich einfach am Strand oder Pool Ihres Resorts.

02.01.2017

Dubai

Transfer zum Linienflug nach Singapur und dort Transfer ins Hotel Conrad Centennial. Zwei Übernachtungen mit Frühstück.

03.01.2017

Singapur

Gestalten Sie den Tag ganz nach Ihrem eigenen Geschmack. Genießen Sie das stilvolle Ambiente Ihres Hotels, oder unternehmen Sie einen Bummel durch die beeindruckenden Einkaufspaläste.

04.01.2017

Singapur

Bei einer Stadtrundfahrt mit Mittagessen entdecken Sie die moderne asiatische Wirtschafts-, Finanz- und Einkaufsmetropole. Ein Höhepunkt ist die Fahrt mit dem „Singapore Flyer“, vom Riesenrad genießen Sie spektakuläre Aussichten auf die imposante Skyline. Am Nachmittag erfolgt die Einschiffung auf die EUROPA.


NACHPROGRAMM A: SYDNEY – DIE TRAUMSTADT AM WASSER

22.01.2017

Sydney

Die australische Metropole gibt sich kosmopolitisch, modern und vital. Bei einer Stadtrundfahrt mit Mittagessen darf eine Besichtigung des berühmten Opernhauses natürlich nicht fehlen. Am Nachmittag checken Sie in einem First-Class-Hotel ein. Zwei Übernachtungen mit Frühstück.

23.01.2017

Sydney

Gestalten Sie den Tag ganz nach Ihrem Geschmack. Wie wäre es mit einer Bootsfahrt durch Sydneys wunderschönen Hafen, einem Spaziergang durch den Botanischen Garten oder einem Einkaufsbummel?

24.01.2017

Sydney

Der Vormittag gehört Ihnen für weitere Entdeckungen. Transfer zum Linienflug nach Frankfurt.

25.01.2017

Ankunft in Frankfurt


NACHPROGRAMM B: SYDNEY UND DAS MAGISCHE ZIEL AYERS ROCK

22.01.2017

Sydney

Transfer zum Linienflug zum Ayers Rock und dort in die exklusive Lodge Longitude 131°, die inmitten des Wüstengebietes im roten Zentrum Australiens liegt und sich harmonisch in die spektakuläre Natur des Outbacks einfügt. Entdecken Sie dieses magische Reiseziel, und lassen Sie sich von der individuellen Atmosphäre dieser außergewöhnlichen Unterkunft überraschen. Die Lodge verfügt über nur 15 elegant eingerichtete Luxuszelte mit allen Annehmlichkeiten. Von Ihrer Terrasse aus genießen Sie einen einzigartigen Panoramablick über die unendliche Weite auf den gewaltigen Ayers Rock. Jedes Zelt ist einem australischen Abenteurer gewidmet und erzählt seine Geschichte. Zwei Übernachtungen mit Vollpension.

23.01.2017

Ayers Rock

Freuen Sie sich auf spannende Exkursionen rund um den Ayers Rock und die Olgas mit erfahrenen Guides (englischsprachig), die Ihnen tiefe Einblicke in die Geschichte und Gebräuche der Aborigines geben. Sicherlich werden das fantastische Farbenspiel des Uluru und die majestätische Berglandschaft der Olgas auch Sie in ihren Bann ziehen. Ein besonderer Höhepunkt ist ein Dinner unter dem beeindruckenden Sternenhimmel in der Abgeschiedenheit des Outbacks – ein unvergessliches Erlebnis (wetterabhängig).

24.01.2017

Ayers Rock

Transfer zum Linienflug nach Sydney und dort Transfer in ein First-Class-Hotel. Zwei Übernachtungen mit Frühstück.

25.01.2017

Sydney

Die australische Metropole gibt sich kosmopolitisch, modern und vital. Bei einer Stadtrundfahrt mit Mittagessen darf eine Besichtigung des berühmten Opernhauses natürlich nicht fehlen.

26.01.2017

Sydney

Der Vormittag gehört Ihnen für weitere Entdeckungen. Transfer zum Linienflug nach Frankfurt.

27.01.2017

Ankunft in Frankfurt


PRIVATE REISEARRANGEMENTS AUSTRALIEN

Eine Reise nach Australien ist vor allem eines – abwechslungsreich! Das riesige Land lockt mit belebten Städten, einsamen Stränden und atemberaubender Natur: von kargen Wüstenlandschaften, die sich scheinbar endlos bis zum Horizont erstrecken, bis zu tropischen Regenwäldern in den Küstenregionen. Verlängern Sie Ihren Urlaub nach der Kreuzfahrt in Down Under – der Reise Concierge stellt Ihnen ein privates Programm ganz nach Ihren Wünschen zusammen. Weinfreunde kommen zum Beispiel im charmanten Peppers Guest House im Hunter Valley auf ihre Kosten, während die Insel-Resorts rund um das Great Barrier Reef wie das One&Only Hayman Island ein ideales Ziel für Wassersportler sind. Ein besonderer Tipp für anspruchsvolle Naturfreunde: das Emirates Wolgan Valley Resort & Spa mit 40 Luxusvillen in einzigartiger Lage in den Blue Mountains. Sie möchten gern eine Vorstellung im berühmten Opernhaus in Sydney besuchen? Wir organisieren die Karten für Ihren Wunschtermin.
Weitere Informationen erhalten Sie in Ihrem Reisebüro oder bei Hapag-Lloyd Kreuzfahrten.


Änderungen vorbehalten.
*  Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.
** Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.

Andrè Schuen, Sänger

2010 war Andrè Schuen Mitglied des Young Singers Project in Salzburg. In der Folge wirkte er bei verschiedenen Festspiel-Produktionen mit und war von 2010 bis 2014 Ensemblemitglied der Oper Graz. Andrè Schuen war einer der wenigen Sänger, der gleich dreimal im Da Ponte-Zyklus von Nikolaus Harnoncourt am Theater an der Wien zu hören war: als Figaro, Don Giovanni und Guglielmo. In der Spielzeit 2016/17 übernimmt er erneut unter Teodor Currentzis' Leitung die Titelpartie des Don Giovanni mit Aufführungen in St. Petersburg sowie am Konzerthaus Dortmund, wo er nun für drei Spielzeiten als "Junger Wilder" residiert. Liederabende führen ihn mit Daniel Heide in die Wigmore Hall, nach Ingolstadt und Bamberg, in die Elmau und die Kölner Philharmonie sowie zum Diaghilev-Festival nach Perm. Im Frühjahr 2015 erschien die erste Lied-CD des Duos mit Werken von Schumann, Wolf und Martin, die sie in der Londoner Wigmore Hall präsentieren konnten.

Andrè Schuen, Sänger

Daniel Heide, Pianist

Der aus Weimar stammende Pianist Daniel Heide zählt zu den gefragtesten Liedbegleitern und Kammermusikern seiner Generation. Seit seinem Studium an der Franz-Liszt-Hochschule seiner Heimatstadt konzertiert er in ganz Europa und Asien.

Einen wichtigen Impuls für seine Karriere als Liedbegleiter stellt die Gründung der Konzertreihe "Der lyrische Salon - Liederabende auf Schloss Ettersburg" dar. Seit Mai 2011 gibt es dort nahezu monatlich Liederabende unter seiner künstlerischen Leitung.

Seine aktuellen Lied-CDs mit Roman Trekel oder Andrè Schuen sind von der Kritik begeistert aufgenommen worden. Seine CD "Poemes" mit Liedern von Claude Debussy, aufgenommen gemeinsam mit der Mezzosopranistin Stella Doufexis erhielt den begehrten Deutschen Schallplattenpreis.

Daniel Heide, Pianist

Karlheinz Hauser, Sternekoch & Gastronom

Die Kochkunst von Karlheinz Hauser wird bereits seit Jahren von Gourmet-Instanzen belegt. Den begehrten Five Star Diamond Award, der "hervorragende Leistungen im Luxussegment" prämiert, erhielt Karlheinz Hauser bereits zum siebzehnten Mal in Folge.

Sein Wissen in punkto Spitzengastronomie, Catering und Bankett lernte Karlheinz Hauser in der hohen Schule deutscher Spitzengastronomen. Entscheidend geprägt wurde er von 1990 bis 1992 durch Eckart Witzigmann. Nach seiner anschließenden Zeit bei Gerd Käfer, mit dem er Caterings und Bankette auf der ganzen Welt ausrichtete, führte ihn sein Weg nach Berlin. Als Küchendirektor und gastronomischer Leiter im Hotel Adlon organisierte er große Bankette für nationale sowie internationale Prominenz und richtete hochkarätige Diners im Schloss Bellevue aus. Im Frühjahr 2002 folgte Karlheinz Hauser dem Ruf in die Elbmetropole auf den Süllberg. Sein Konzept umfasst und vereinbart unter einem Dach zahlreiche Restaurants und Gastronomiekonzepte.

Karlheinz Hauser hält zahlreiche Auszeichnungen inne, unter anderem im:
Guide Rouge (Michelin): 2 Michelin Sterne, seit November 2012
Gault Millau: 17 Gault Millau Punkte + 3 Hauben, 2003 bis 2013
Five Star Diamond Award: The American Academy: 1996-2012

Lernen Sie die Kochkünste des Sternekochs kennen - Karlheinz Hauser bereitet Ihnn während der Reise ein Menü zu.

Karlheinz Hauser, Sternekoch & Gastronom