Nordwestpassage – Hier ist der Weg das Ziel

Die Nordwestpassage ist einer der berühmtesten Seewege der Welt. Um die abenteuerliche Route ranken sich seit Jahrhunderten Legenden - schließlich ist dieser Seeweg seit jeher ein Objekt der Begierde großer Entdecker. 1906 wurde die Nordwestpassage von Roald Amundsen zum ersten Mal bezwungen. Mittlerweile zeigen sich hier deutliche Spuren des Klimawandels, denn große Teile der Nordwestpassage sind derzeit eisfrei. Wie wird die Eissituation sein, wenn Sie die Nordwestpassage durchkreuzen? Das Abenteuer kann beginnen. Wandeln Sie auf den Spuren der großen Entdecker - mächtige Eisbären und gigantische Wale könnten dabei Ihre Begleiter sein. Die Nordwestpassage ist ein unvergleichliches Naturschauspiel und unsere Schiffe haben sich mit ihrem geringen Tiefgang bestens auf die herausfordernde, anspruchsvolle Route eingestellt.

Riesige Eisberge in bizarrsten Formationen begrüßen Sie, während die Polarsonne die Szenerie in ein traumhaftes Licht hüllt. Die Nordwestpassage bietet sich für zahlreiche aufregende Zodiacfahrten, die Ihnen diesen faszinierenden Lebensraum noch näher bringen, geradezu an. Ein besonderes Highlight jeder Nordwestpassage ist natürlich die Sichtung eines Eisbären. Mit etwas Glück können Sie den König der Arktis aus sicherer Entfernung beobachten. Zu den unvergesslichen Erlebnissen auf Ihrer Nordwestpassage gehört mit Sicherheit auch die Begegnung mit den wuchtigen Moschusochsen. Die Giganten der Meere, die Wale, gehören ebenfalls zu den großartigen Entdeckungen auf einer Nordwestpassage. Vielleicht haben Sie die Möglichkeit, die imposanten Meeressäuger vom Zodiac aus zu beobachten. Wer sich auf die legendäre Nordwestpassage begibt, wird auch die traditionelle Lebensweise der Inuit hautnah kennen lernen, die sich der rauen Natur hervorragend angepasst haben. Die Nordwestpassage ist eine atemberaubende Erfahrung, die Ihren Pioniergeist aufs Höchste erfreut. Dieses einmalige Erlebnis wird Sie auch dann nicht loslassen, wenn Sie sich wieder in wärmeren Gefilden befinden.