Tahiti – das Paradies auf Erden

Tahiti, Bora Bora, Moorea...die Inseln und Atolle Französisch Polynesiens lassen Sehnsüchte wach werden. Entdecken Sie dieses Südseeparadies von Tetiaroa aus, einst der private Rückzugsort von Marlo Brando, heute ein luxuriöses Villen-Resort mit minimalem ökologischen Fußabdruck - The Brando. 

MS EUROPA

  • Privates Anreise Arrangement zur Reise EUR2023 vom 15.12. - 18.12.2020

MS EUROPA 2

  • Privates Anreise Arrangement zur Reise EUX2029 vom 17.11. - 20.11.2020

Privater Transfer vom internationalen Flughafen zum Hotel.

Eine Übernachtung im Hotel InterContinental Tahiti in einem Doppelzimmer

Privater Transfer vom Hotel zum Flughafen und Flug in 30 Minuten im Kleinflugzeug des Resorts nach Tetiaroa.

Moorea, Tahiti, Bora Bora… Die Inseln und Atolle klingen nach Sehnsuchtszielen. Die Insel Tetiaroa ist darüber hinaus fest mit dem Namen des legendären Schauspielers Marlon Brando verbunden. In den 60ern fliegt er tief über den Pazifik, auf der Suche nach dem perfekten Drehort für den Film „Meuterei auf der Bounty“. Und was er sah, war eine Fata Morgana: Ein Häufchen von Miniinseln rings um eine verführerisch schimmernde Lagune, gesäumt von einem Korallenriff. Er war derart begeistert, dass er sich mit Tetiaroa ein Stück vom französisch-polynesischen Paradies kaufte. Heute fliegen die Gäste genauso wie einst Marlon Brando zunächst über das blitzeblaue Meer nach Tetiaroa. Und sie finden im The Brando ein Spitzenresort mit grüner Seele, das Energie aus Kokosöl und Sonne gewinnt, den 35 Privatvillen (mit einem, zwei oder sogar drei Schlafzimmern) am Onetahi Beach die ursprüngliche Seele dieses Ortes ließ und dennoch Luxus wie private Pools und ein sensationelles Spa hinzufügte. 

Drei Übernachtungen im The Brando in einer 1-Bedroom Villa inklusive Vollpension, Getränkeauswahl, ein Ausflug pro Person und Tag, eine 50-minütige Spa-Behandlung pro Villa pro Tag, Nutzung des Fitness Centers und Tennisplatzes, Nutzung von Fahrrädern, Kajaks, Paddleboards, Kanus und Schnorchelausrüstung, WLan

Sich dem süßen Nichtstun hinzugeben – dafür ist ein Aufenthalt im The Brando fast zu schade! Selbstverständlich gibt es die üblichen Möglichkeiten für Wassersport, aber Sie können auch für einen Tag als Naturschützer unterwegs sein und mit einem Guide die artenreiche Vogelwelt der Insel oder mit dem Boot das Riff erkunden. Oder aber Sie lassen sich von den einheimischen Mitarbeitern in die polynesischen Handwerkskünste oder Tänze einführen. Wem das zu viel Aktivität bedeutet, lässt sich im Spa verwöhnen – oder lässt doch einfach die Seele baumeln. 

Um ca. 10.00 Uhr findet der Rückflug nach Papeete statt. Anschließend privater Transfer vom Flughafen zum Hafen zur Einschiffung. Unterwegs lernen Sie auf einer halbtägigen Tour mit privater englischsprachiger Reiseleitung die Hauptstadt von Französisch-Polynesien kennen.

Der Reisepreis enthält folgende Leistungen, basierend auf 2 Personen:

Tag 1: Privater Transfer vom Flughafen zum Hotel
Eine Übernachtung im Hotel InterContinental Tahiti in einem Doppelzimmer

Tag 2: Privater Transfer vom Hotel zum Flughafen Papeete
Transfer im Kleinflugzeug von Papeete nach Tetiaroa (ca. 14.00 – 14.30 Uhr)
Drei Übernachtungen im The Brando in einer 1-Bedroom Villa inklusive Vollpension, Getränkeauswahl, ein Ausflug pro Person und Tag, eine 50-minütige Spa-Behandlung pro Villa pro Tag, Nutzung des Fitness Centers und Tennisplatzes, Nutzung von Fahrrädern, Kajaks, Paddleboards, Kanus und Schnorchelausrüstung, WLan

Tag 5: Flug von Tetiaroa nach Papeete mit einem Kleinflugzeug (ca. 10.00 – 10.30 Uhr)
Privater Transfer vom Flughafen zum Hafen zur Einschiffung inklusive halbtägigen Tour in Papeete mit privater englischsprachiger Reiseleitung 

Reisepreis:
ab € 7.050,- pro Person im Doppelzimmer
Einzelzimmerpreise auf Anfrage

Dieser Reiseverlauf dient als Beispiel und kann auf Wunsch gerne individuell angepasst werden. Der Preis gilt vorbehaltlich Rückbestätigung nach Buchungsanfrage.

Gegen Aufpreis ist auf Anfrage ein Early Check-In oder Late Check-Out möglich, ebenso wie die All-Inclusive-Rate.

Nicht eingeschlossene Leistungen:
Nicht aufgeführte Mahlzeiten, Getränke, persönliche Ausgaben jeder Art, Trinkgelder, optionale Touren, An- und Abreise nach Französisch Polynesien und zurück etc.

Reiseagentur:
art of travel GmbH, Tal 26, 80331 München

Reiseleitung:
Während dieses Programmes werden Sie vom Personal des Resorts "The Brando" betreut.

Einreisebestimmungen:
Staatsbürger/innen von Deutschland, Österreich und der Schweiz benötigen für die Einreise nach Französisch-Polynesien bei einem Aufenthalt von bis zu drei Monaten kein Visum. Der Reisepass muss ab dem Einreisedatum noch mindestens sechs Monate Gültigkeit haben. Ein maschinenlesbarer Reisepass ist für die Einreise erforderlich.

Bitte bedenken Sie, dass Sie bei Flügen über die USA auch dort einreisen müssen, auch wenn Sie am gleichen Tag weiterfliegen.
Für die visafreie Einreise in die USA benötigen deutsche Staatsbürger einen für die Reisedauer gültigen maschinenlesbaren, roten Reisepass (kein grüner vorläufiger Pass), ein gültiges Rück- oder Weiterflugticket und den Nachweis ausreichender Geldmittel für die Dauer des Aufenthalts (Kreditkarte). Sollte der Reisepass nach dem 26.10.2005 ausgestellt worden sein, muss dieser ein Digitalfoto enthalten, um weiterhin ohne Visum einreisen zu können. Reisen Sie mit einem Reisepass, der nach dem 26.10.2006 ausgestellt wurde, muss er einen Computerchip enthalten, um weiterhin ohne Visum einreisen zu können. Bei Einreise werden Fingerabdrücke der Zeigefinger eingescannt und ein Passfoto gemacht. Seit dem 01. August 2008 ist es zudem notwendig, sich über das Internet eine Einreisegenehmigung für die USA erteilen zu lassen (ESTA). Diese ist 2 Jahre gültig, gilt also für mehrmalige Einreisen und ist ab 08. September 2010 mit derzeit 14,- USD pro Antrag kostenpflichtig.

Impfungen sind nicht vorgeschrieben, wir empfehlen jedoch Tetanus und alle weiteren Grundimpfungen wie sie auch in Deutschland gelten. Als Reiseimpfungen werden Impfungen gegen Hepatitis A, bei Langzeitaufenthalt oder besonderer Exposition auch gegen Hepatitis B empfohlen. Eine gültige Impfung gegen Gelbfieber wird bei Einreise nach Französisch-Polynesien (ggf. auch Transit > 12 Std.) aus einem Gelbfiebergebiet gefordert, bei der direkten Einreise aus Deutschland ist keine Impfung notwendig. Aktuelle Gesundheitsempfehlungen erhalten Sie über das Robert Koch Institut www.rki.de oder über die Internetseite des Auswärtigen Amts www.auswaertiges-amt.de

Stornobedingungen:
Für dieses Programm gelten für den Fall des Rücktritts des Reisenden vor Reisebeginn abweichend von den Reisebedingungen der Hapag-Lloyd Kreuzfahrten GmbH die folgenden pauschalierten Entschädigungen für getroffene Reisevorkehrungen und Aufwendungen:
Bei Rücktritt bis 91 Tage vor Reisebeginn: 20%
bei Rücktritt von 90 bis 61 Tage vor Reisebeginn: 30%
bei Rücktritt von 60 bis 31 Tage vor Reisebeginn: 50%
bei Rücktritt ab 30 Tage vor Reisebeginn: 100%

Reisebedingungen:
Für dieses Programm gelten die Reisebedingungen der Hapag-Lloyd Kreuzfahrten GmbH.

Dieses Angebot gilt vorbehaltlich Verfügbarkeit.

Stand: April 2017
Änderungen vorbehalten


TAHITI

ARRANGEMENTS

Alle privaten An- und Abreise Arrangements Tahiti

Zurück
Private An- und Abreise

ARRANGEMENTS

Eine Übersicht aller privaten An- und Abreise Arrangements.

Weiter
Fragen?

KONTAKT

Bei Fragen kontaktieren Sie Ihr Reisebüro oder Hapag-Lloyd Cruises unter +49 40 30 70 30 70.