Miami - Kultur, Natur & Köstlichkeiten

MS EUROPA

  • Privates Abreise Arrangement zur Reise EUR2005 vom 12.04. - 15.04.2020

Sie werden am Hafen von Miami / Fort Lauderdale von Ihrem deutschsprachigem Tourguide samt Fahrer und Fahrzeug erwartet. Anschließend starten Sie direkt zu Ihrer ca. 7-stündigen, privaten Stadtbesichtigung. Sie sehen unter anderem den neuen Design District, das historische Art Decó Viertel sowie die Wynwood Walls, zahlreiche Graffiti Wände, um die ein völlig neues Kunstareal entstanden ist.
Die Tour endet an Ihrem Hotel St. Regis Bal Harbour.

Zwischen Ozean, Sandstrand und der exklusive Premium Shopping Mall „Bal Harbour Shops“ ist dieses St. Regis-Mitglied den Inbegriff von Luxus und Exklusivität. Und seit 1946 gilt „Bal Harbour“ als eine der begehrtesten Nachbarschaften Floridas. Das hektisch-trubelige South Beach liegt angenehme 20 Minuten Fahrzeit entfernt und so ist auch der herrliche Sandstrand direkt vor der Haustüre weit weniger überlaufen. Alleine die Tatsache, dass die sehr großzügigen 244 Zimmer und Suiten alle mit Balkon und Meerblick punkten, ist besonders. Im Inneren überzeugt das Resort mit Art Déco-Stil von Yabu Pushelberg und einem herausragenden Service in prunkvollem Ambiente.
Dazwischen Skulpturen von Hirotoshi Sawada, Fotografien von Jean-François Rauzier and Graphit Wandbilder des Graffiti-Künstlers Santiago Rubino. 

Die 60 m² großen Grand Luxe Oceanfront Zimmer auf den Etagen acht bis 21 unterstreichen die unvergleichliche Lage. Sie bieten von geräumigen verglasten Balkonen einen Panoramablick auf die legendären Strände und den funkelnden Ozean Südfloridas ebenso wie einen Blick auf den Pool und die üppigen Außenbereiche des Resorts.

Am langen, weißen Sandstrand lässt man sich den Drink von einem livrierten Butler reichen, im J&G Grill Restaurant warten innovative französisch-asiatische Gourmetgerichte auf die Gourmets.
Auf keinen Fall verpassen sollte man einen Besuch im Remède Spa! In dieser 1.300 m² großen Oase im hochmodernen Design locken überaus verführerische Angeboten wie das "24-Karat Designer Facial", eine Gesichtsbehandlung unter anderem mit Gold-Öl.

Ganz gleich ob Jung, Alt, Paare oder Familien: Wer in extravagantem Luxus und in entspannter Atmosphäre schwelgen will – und sei es nur für ein paar Tage –, liegt hier (gold-)richtig.

Drei Übernachtungen im Hotel St. Regis Bal Harbour in einem Grand Luxe Oceanfront Zimmer mit Frühstück

Ihr deutschsprachiger Tourguide holt Sie morgens vom Hotel ab und bringt Sie zum Miccosukee Indianerreservat in den Everglades. In diesem tropischen Marschland im Süden von Florida gehen Sie gemeinsam an Bord Ihres exklusiven Airboats für eine 2-stündige Tour durch die Sümpfe. Gegen Mittag Rückkehr nach Miami, wo Ihr Fahrer Sie nach Wunsch am Hotel oder einem Ort Ihrer Wahl in South Beach absetzt.

Gegen 11:00 Uhr Abholung am Hotel zu Ihrer privaten kulinarischen Reise durch Little Havanna. Während der Foodtour, die zu Fuß zurückgelegt wird (kurze Wege), genießen Sie zahlreiche Köstlichkeiten der kubanischen Küche und erfahren Interessantes über das Viertel, seine Einwohner und Traditionen. So schauen Sie zum Beispiel den Domino Spielern im Domino Park über die Schulter (bis vor Kurzem noch eine rein männliche Domäne!) und besuchen eine Zigarrenfabrik, wo Zigarren heute noch traditionell handgerollt werden.
Nach der dreistündigen Tour Rücktransfer zum Hotel.

Passend zu den Abflugzeiten erfolgt der Privattransfer im Luxus-SUV vom Hotel zum Flughafen.

Der Reisepreis enthält folgende Leistungen, basierend auf 2 Personen:

Tag 1: Abholung am Hafen Miami/Fort Lauderdale mit deutschsprachigem Tourguide, Fahrer und Fahrzeug und anschließend private Stadtführung (Dauer ca. 7 Stunden) inklusive Miami Design District, Wynwood Graffiti Walls, Art Deco Viertel
Drei Übernachtungen im St. Regis Bal Harbour in einem Grand Luxe Oceanfront Zimmer mit Frühstück

Tag 2: Halbtägige, private Tour mit deutschsprachigem Guide in die Everglades mit Airboat-Fahrt auf privatem Boot (ca. 2 Stunden) inklusive Transfers ab/bis Hotel

Tag 3: 3-stündiger privater kulinarischer Spaziergang durch Little Havanna mit kleinen Kostproben,  Besuch einer Zigarrenfabrik mit Transfers ab/bis Hotel

Tag 4: Privater Transfer vom Hotel St. Regis Bal Harbour zum Flughafen Miami 

Tag 1-4: Deutschsprachiger Concierge-Service vor Ort rund um die Uhr, Restaurantreservierungen für mittags und abends auf Wunsch  

Hinweis: Alle Transfers werden im Luxus-SUV durchgeführt. 


Reisepreis:
ab € 6.440,- pro Person im Doppelzimmer
ab € 14.025,- pro Person im Einzelzimmer

Dieser Reiseverlauf dient als Beispiel und kann auf Wunsch gerne individuell angepasst werden.

Ein Early Check-In oder Late Check-Out hängt von der Buchungssituation des jeweiligen Hotels ab und kann direkt im Hotel angefragt werden. Für die verbindliche Buchung eines Early Check-In oder Late Check-Out muss jeweils eine zusätzliche Nacht gebucht werden.

Nicht eingeschlossene Leistungen:
Nicht aufgeführte Mahlzeiten, Getränke, persönliche Ausgaben jeder Art, Trinkgelder etc.

Reiseagentur:
art of travel GmbH, Tal 26, 80331 München

Reiseleitung:
Während dieses Programmes werden Sie von qualifizierten lokalen Reiseleitern und/oder Fahrern betreut.

Einreise, Visa, Gesundheitsbestimmungen:
Alle USA-Reisenden, die im Rahmen des Programms für visumfreies Reisen (Visa Waiver Program) kein Visum benötigen, müssen sich bis spätestens 72 Stunden vor ihrem Reiseantritt online beim US Department of Homeland Security registrieren und eine elektronische Reisegenehmigung beantragen. Für die Bearbeitung des Antrags wird eine Gebühr erhoben, wobei die Zahlung ausschließlich per Kreditkarte (MasterCard, VISA, American Express, Discover) oder Debitkarte erfolgen kann. Auch Dritte, z.B. Verwandte oder Freunde, können die Zahlung vornehmen.
Nähere Informationen dazu erhalten Sie im Internet unter https://esta.cbp.dhs.gov/esta.
Das Reisedokument muss für die gesamte Aufenthaltsdauer (also bis mindestens einschließlich Tag der Ausreise aus den USA) gültig sein.

Zusätzlich zur elektronischen Reisegenehmigung benötigen Sie die folgenden Reisedokumente zur visumfreien Einreise in die USA:
Pässe, die seit dem 26. Oktober 2005 ausgestellt wurden, müssen ein digitales Lichtbild (nicht eingeklebt oder einlaminiert) enthalten. Nach dem 26. Oktober 2006 ausgestellte Pässe müssen zusätzlich über biometrische Daten in ChipForm verfügen.
Reisepässe mit maschinenlesbarer Zone, die vor dem 26. Oktober 2005 ausgestellt wurden, berechtigen bis zum Ablauf ihrer Gültigkeit zur visumfreien Einreise.
Nicht maschinenlesbare Pässe, wie z.B. kurzfristiger Passersatz, berechtigen nicht mehr zur visumfreien Einreise in die USA, in diesem Fall benötigen Sie ein USVisum. 

Von der Regelung betroffen sind auch Kinder und Babys. Jedes Kind und jedes Baby benötigt einen eigenen Europapass. Eine Einreise mit Kinderausweis oder Eintrag im Pass der Eltern ist nicht möglich. 

Bei der Einreise werden ein Foto sowie Fingerabdrücke von jedem Gast registriert. 

Doppelstaatler, die auch die Staatsangehörigkeit von Iran, Irak, Syrien oder Sudan besitzen, sind von der Teilnahme am Visa Waiver Programm ausgeschlossen. 

Reisende, die sich nach dem 01.03.2011 in Iran, Irak, Syrien oder Sudan aufgehalten haben, sind ebenso von der Teilnahme am Visa Waiver Programm ausgeschlossen. Ausgenommen sind lediglich Reisende, die sich in einem dieser Länder im öffentlichen Auftrag als Vollzeit Bedienstete der Bundesregierung oder als Streitkräfteangehörige aufgehalten haben.

Bisher erteilte ESTA-Genehmigungen werden für den o.g. Personenkreis ab sofort ungültig. Doppelstaatler mit bislang gültiger ESTA Genehmigung bei denen diese Eigenschaft den US-Behörden per email über die Aufhebung ihrer ESTA Genehmigungen informiert. Dieser Personenkreis muss nach derzeitigem Wissensstand ein Visum beantragen. Diesem Personenkreis wird dringend empfohlen, bei entsprechenden Reiseplänen vor Antritt der Reise und unabhängig vom Bestehen einer ESTA- Reisegenehmigung Kontakt mit der zuständigen US-amerikanischen Auslandsvertretung aufzunehmen und bei Bedarf ein Visum zu beantragen. 
(Stand der Einreisebestimmungen: Januar 2018)

Gesundheitsbestimmungen:
Bei Einreise aus Deutschland besteht keine Impfvorschrift. Aktuelle Gesundheitsempfehlungen erhalten Sie über das Robert Koch Institut www.rki.de oder über die Internetseite des Auswärtigen Amts www.auswaertigesamt.de

Für detaillierte Einreise- und Gesundheitsbestimmungen oder Bestimmungen anderer Nationalitäten wenden Sie sich bitte an das jeweilige entsprechende Konsulat.

Reisebedingungen:
Für dieses Programm gelten die Reisebedingungen der Hapag-Lloyd Kreuzfahrten GmbH.

Dieses Angebot gilt vorbehaltlich Verfügbarkeit.

Stand: im Januar 2018
Änderungen vorbehalten


Miami

ARRANGEMENTS

Alle privaten An- und Abreise Arrangements Miami

Zurück
Private An- und Abreise

ARRANGEMENTS

Eine Übersicht aller privaten An- und Abreise Arrangements.

Weiter
Fragen?

KONTAKT

Bei Fragen kontaktieren Sie Ihr Reisebüro oder Hapag-Lloyd Cruises unter +49 40 30 70 30 70.